archive-at.com » AT » W » WEINBLATT.AT

Total: 160

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Getränkehaus Krause Vorwort
    Weisser Burgunder Pinot Blanc Klevner Pinot bianco Die international weit verbreitete Sorte das jüngste Mitglied der verzweigten Burgunderfamilie kennzeichnet ein elegantes oft zurückhaltendes Bukett sowie eine reife Säurestruktur Klassisch ausgebaut sind Weissburgunder in der Jugend eher ruhig aber gehaltvoll mit zart blumiger auch nussiger Aromatik WEISSER BURGUNDER Weinname Weingut Ort Gebiet 3090 Pinot Blanc Höpler Breitenbrunn Neusiedlersee 3033 Weissburgunder Bannholz Artner St Margarethen Neusiedlersee Hgld 2868 Pinot Blanc Kapellenjoch Bayer

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/weissweine/weisseburgunder.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Getränkehaus Krause Vorwort
    wahrscheinlich aus Norditalien Sie ist sehr vielseitig und kann in nahezu alle Reifekategorien ausgebaut werden Der Sortencharakter wird von einem fruchtig würzigen Dialog geprägt mit grünem Apfel und Zitrus oft auch mit Heublumennoten Für den Geschmack typisch ist eine lebendige aber harmonische Säure WELSCHRIESLING Weinname Weingut Ort Gebiet 3017 Welschriesling Voll Freude Preisinger Georg Gols Neusiedlersee 3109 Welschriesling Klassik Erzherzog Johann Weine Ehrenhausen Südsteiermark 2956 Welschriesling Südsteiermark Maitz Ratsch Südsteiermark

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/weissweine/welschriesling.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Getränkehaus Krause Vorwort
    Synonyme Blauer Burgunder Spätburgunder Pinot Noir Pinot Nero Diese Burgundersorte ist eine Kreuzung aus Schwarzriesling x Traminer Die sensible Rebsorte ist sowohl im Weinberg als auch im Keller eine Herausforderung Charakteristisch ist eine nicht sehr dunkle Farbe Der typische Duft ist eher dezent mit einem Aromenspektrum von Erd und Himbeeren bis hin zu Weichseln und Dörrpflaumen Am Gaumen eigenständig elegant und mit feiner Säure dazu wenig Tannin sofern nicht im

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/rotweine/blauburgunder.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Getränkehaus Krause Vorwort
    Säure Die Klassik Weine sind angenehme Begleiter zu vielerlei Speisen kräftig ausgebaute Varianten neigen in der Jugend zur Ungestümheit und entwickeln sich erst mit den Jahren BLAUFRÄNKISCH Weinname Weingut Ort Gebiet 2965 Blaufränkisch DAC Hochacker Gesellmann Deutschkreutz Mittelburgenland 2967 Blaufränkisch Classic Iby Horitschon Mittelburgenland 2987 Blaufränkisch Johann Heinrich Deutschkreutz Mittelburgenland 2981 Blaufränkisch Goldberg Reserve Johann Heinrich Deutschkreutz Mittelburgenland 2980 Blaufränkisch Vitikult Johann Heinrich Deutschkreutz Mittelburgenland 2814 Blaufränkisch Horitschon Kerschbaum Paul

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/rotweine/blaufraenkisch.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Getränkehaus Krause Vorwort
    ÖWM Armin Faber Sie stammen von der Homepage www oesterreichwein at CABERNET SAUVIGNON Eine genetische Kreuzung aus Cabernet Franc x Sauvignon Blanc Seit ca 30 Jahren auf der Überholspur Unreife Cabernets neigen zu Aromen nach Brennnesseln und grünem Paprika Wenn die Sorte ausreift haben Sie ein wunderbares Fruchtspiel nach Cassis und dunklen Beeren Am Gaumen finden sich meist gut strukturierte Tannine und eine präsente Säure CABERNET SAUVIGNON Weinname Weingut Ort

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/rotweine/cabernetsauv.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Getränkehaus Krause Vorwort
    Faber Sie stammen von der Homepage www oesterreichwein at MERLOT Die weichere Bordeaux Rebe im Gegensatz zum Cabernet Sauvignon besticht durch seine weiche Struktur und harmonische Tannine Bei hoher Reife erreicht der Wein viel Frucht und Extraktsüße Gerne wird er auch aus Verschnittpartner verwendet um abzurunden MERLOT Weinname Weingut Ort Gebiet 3009 Merlot Reserve Prickler Lutzmannsburg Mittelburgenland 2839 Merlot Classic Strehn Deutschkreutz Mittelburgenland 3046 Lovely Merlot Scheiblhofer Andau Neusiedlersee 3048

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/rotweine/merlot.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Getränkehaus Krause Vorwort
    oder zeigt sie in der derzeitigen Konfiguration nicht an Foto Copyright ÖWM Armin Faber Sie stammen von der Homepage www oesterreichwein at SYRAH SHIRAZ Synonyme Shiraz Die Trauben brauchen unbedingt die volle physiologische Reife damit die Weine nicht von grünen Akzenten geprägt werden Bei hoher Reife pendelt das vielschichtige Bukett zwischen vegetabilen Elementen Kräuter Efeu und Eukalyptus und kraftvoller oft auch pfeffriger Würze bis hin zu Lakritze Zedernholz und Waldbodenaromen

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/rotweine/shiraz.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Getränkehaus Krause Vorwort
    Weingarten als schwierig und war nicht immer beliebt Im Zuge verstärkten Qualitätsdenkens hat sie aber eine verdiente Renaissance erlebt Das einprägsame Bukett weist viel Frucht aus vor allem dunkle Beeren Sauerkirschen und Zwetschken Nach längerer Reife und Lagerung treten klassische Pinot Noten auf ST LAURENT Weinname Weingut Ort Gebiet 2964 St Laurent Gesellmann Deutsckreutz Mittelburgenland 2972 St Laurent Dorflagen Pittnauer Gols Neusiedlersee 3016 St Laurent Scheiblhofer Andau Neusiedlersee 3095 St

    Original URL path: http://www.weinblatt.at/wgau/rebsorten/rotweine/stlaurent.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive