archive-at.com » AT » U » UNION-STAW.AT

Total: 392

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Volleyball – Beachturnier – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    Beachturnier Start ins Herbstsemester bei PILATES und GesundheitsGymnastik Septemberwanderung 2015 Volleyball Beachturnier von Peter Schuster 3 September 2015 10 21 Volleyball ACHTUNG Anmeldung auch kurzfristig tel bei Bernhard siehe Bild möglich Wir freuen uns auf Euer Kommen Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink Start ins Herbstsemester bei PILATES und GesundheitsGymnastik Septemberwanderung 2015 Die Kommentare sind geschlossen Union St Andrä Wördern Home Aktuelle Beiträge Über uns Union Vorstand Bankverbindungen Veranstaltungsorte Veranstaltungen Downloads Picasa Fotoalben Union Stundenplan Aktuelle Veranstaltungen Grillabend im UTC St A W 6 Mai 16 18 00 23 30 Wanderung Senftenberg Heimliches Gericht Poberkreuz Wandern 22 Mai 16 08 00 Berichte nach Sportart Berichte nach Sportart Kategorie auswählen Badminton 2 Leichtathletik 16 Skiclub 39 Tanzen 21 Tennis 2 Tischtennis 112 Trendsport 26 Turnen 35 Union 78 Volleyball 21 Wandern 65 Berichte nach Datum Berichte nach Datum Wähle den Monat April 2016 4 März 2016 1 Februar 2016 4 Januar 2016 2 Dezember 2015 7 November 2015 5 Oktober 2015 7 September 2015 9 August 2015 3 Juni 2015 4 Mai 2015 2 April 2015 3 März 2015 6 Februar 2015 3 Januar 2015 4 Dezember 2014 6 November 2014 3 Oktober 2014 5 September 2014 7 Juli 2014 1 Juni 2014 4 Mai 2014 3 April 2014 3 März 2014 2 Februar 2014 2 Januar 2014 8 Dezember 2013 3 November 2013 6 Oktober 2013 6 September 2013 6 August 2013 1 Juli 2013 3 Juni 2013 4 Mai 2013 10 April 2013 9 März 2013 9 Februar 2013 4 Januar 2013 1 Dezember 2012 6 November 2012 6 Oktober 2012 5 September 2012 6 August 2012 4 Juli 2012 2 Juni 2012 4 Mai 2012 6 April 2012 5 März 2012 2 Februar 2012 6 Januar 2012 5 Dezember 2011 13 November 2011 6 Oktober 2011 5 September

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=3911 (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Beachvolleyball-Saison im Anmarsch – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    in der vergangenen Woche vorbereiteten Feld verteilt werden musste Guter Dinge und voller Elan begannen wir bei 8 den nassen daher schweren Sand in Scheibtruhen zu verladen und das Volleyballfeld mit Sand neu auf zu füllen Mit dem Foto am Ende Berg Sand ist weg wurde es leider nichts Aber vielleicht finden sich am Feiertag Donnerstag den 30 Mai bei wärmeren Temperaturen wieder Helfer am Beachplatz ein Obwohl kalt bleibt einem nicht beim Schaufeln Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink UNION Landesmeisterschaften im Tischtennis am 25 und 26 5 2013 Maiwanderung 2013 Die Kommentare sind geschlossen Union St Andrä Wördern Home Aktuelle Beiträge Über uns Union Vorstand Bankverbindungen Veranstaltungsorte Veranstaltungen Downloads Picasa Fotoalben Union Stundenplan Aktuelle Veranstaltungen Grillabend im UTC St A W 6 Mai 16 18 00 23 30 Wanderung Senftenberg Heimliches Gericht Poberkreuz Wandern 22 Mai 16 08 00 Berichte nach Sportart Berichte nach Sportart Kategorie auswählen Badminton 2 Leichtathletik 16 Skiclub 39 Tanzen 21 Tennis 2 Tischtennis 112 Trendsport 26 Turnen 35 Union 78 Volleyball 21 Wandern 65 Berichte nach Datum Berichte nach Datum Wähle den Monat April 2016 4 März 2016 1 Februar 2016 4 Januar 2016 2 Dezember 2015 7 November 2015 5 Oktober 2015 7 September 2015 9 August 2015 3 Juni 2015 4 Mai 2015 2 April 2015 3 März 2015 6 Februar 2015 3 Januar 2015 4 Dezember 2014 6 November 2014 3 Oktober 2014 5 September 2014 7 Juli 2014 1 Juni 2014 4 Mai 2014 3 April 2014 3 März 2014 2 Februar 2014 2 Januar 2014 8 Dezember 2013 3 November 2013 6 Oktober 2013 6 September 2013 6 August 2013 1 Juli 2013 3 Juni 2013 4 Mai 2013 10 April 2013 9 März 2013 9 Februar 2013 4 Januar 2013 1 Dezember 2012 6 November 2012 6

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=2064 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Schmetter-linge vs. Tiger-Enten (ein Showdown) – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    Schmetter linge 25 16 Die Tiger Enten stemmten sich im vierten Satz mit einem 25 19 dagegen Ein fünfter alles entscheidender Satz musste her Alles entscheidend Nicht ganz der zweite Platz in der laufenden Meisterschaft wurde bereits durch die zwei gewonnenen Sätze fixiert Gratulation an die Schmetter linge Doch sie wollten mehr Im letzten Heimspiel vor dem ebenso hoch motivierten und dementsprechend anfeuernden Publikum wollte man unbedingt als Sieger vom Parkett gehen Doch bis dahin war es noch ein weiter Weg Mehr als 90 des Satzes lagen die Gäste aus Tulln in Führung beim Stand von 13 12 für die Tiger Enten der letzte Satz geht nur bis 15 gewonnene Punkte mind 2 Punkte Abstand nahm Teamkapitän Andreas Franke ein sehr wertvolles Timeout Und wirklich es gelang Mit dem denkbar knappen Ergebnis von 16 14 wurde der fünfte Satz und damit das Spiel gewonnen Wir danken unseren treuen Fans die uns während der Saison stets tatkräftig unterstützt haben und freuen uns am 20 April auf das Landesfinale in der Buckligen Welt Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink Sieg im Nachwuchscup bis 1700 Punkte Start Aktion LeBe Die Kommentare sind geschlossen Union St Andrä Wördern Home Aktuelle Beiträge Über uns Union Vorstand Bankverbindungen Veranstaltungsorte Veranstaltungen Downloads Picasa Fotoalben Union Stundenplan Aktuelle Veranstaltungen Grillabend im UTC St A W 6 Mai 16 18 00 23 30 Wanderung Senftenberg Heimliches Gericht Poberkreuz Wandern 22 Mai 16 08 00 Berichte nach Sportart Berichte nach Sportart Kategorie auswählen Badminton 2 Leichtathletik 16 Skiclub 39 Tanzen 21 Tennis 2 Tischtennis 112 Trendsport 26 Turnen 35 Union 78 Volleyball 21 Wandern 65 Berichte nach Datum Berichte nach Datum Wähle den Monat April 2016 4 März 2016 1 Februar 2016 4 Januar 2016 2 Dezember 2015 7 November 2015 5 Oktober 2015 7 September 2015 9 August 2015

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=1834 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Schmetterlinge erreichen 2. Platz in der TMVHL 2011/12 !!! – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    Halle in einen positiven Hexenkessel und das blieb so bis zum Ende Letztendlich gewannen die Schmetter linge diesen Satz mit 25 21 Der zweite Satz war ein Spiegelbild des ersten Satzes Wieder wurde von beiden Teams um jeden einzelnen Ball gekämpft Bis zu Mitte dieses Satzes hatten die Schmetter linge einen leichten Vorteil dann konnten die Gastgeber jedoch ausgleichen Ab da war es ein offener Schlagabtausch bei dem beide Mannschaften abwechselnd vorne lagen Dies gipfelte zum Stand von 24 24 Letztendlich hatten die Fleying Devils das bessere Ende für sich und konnten den 2 Satz mit 26 24 für sich entscheiden Im dritten Satz konnten sich die Fleying Devils zu Beginn etwas absetzen Doch auch die Schmetter linge gaben nicht auf und kamen wieder heran In diesen Satz waren die Gastgeber jedoch einen Hauch stärker und trotz aller Bemühungen und tollen Aktion der Schmetter linge gewannen die Fleying Devils diesen Satz doch sicher mit 25 20 Im vierten Satz begann die Schmetter linge extrem stark und druckvoll und hatten binnen weniger Minuten einen Vorsprung von 5 1 herausgespielt Die Gastgeber aus Reidling hatten trotz aller Anstrengungen in diesem Satz Mühe ins Spiel zu kommen während den Gästen einfach alles aufging Dieser Satz blieb der einzige der nicht ganz ausgeglichen war und ging überlegen mit 25 12 an die Schmetter linge Der letzte Satz musste nun die Entscheidung bringen Die Fleying Devils hatten den besseren Start und konnten bis zum Seitenwechsel einen Vorsprung von 8 4 herausspielen Doch dieser Satz war noch nicht entschieden und die Schmetter linge konnten sich mit einem beherzten Spiel viel Einsatz und einer starken Leistung in einer Nervenschlacht wieder herankämpfen Doch die Fleying Devils hielten dagegen und konnten so diesen Satz doch noch mit 15 11 für sich entscheiden Das ganze Match war geprägt durch ein sehr hohes Niveau auf beiden Seiten tollen Angriffen und von einer noch besserer Defensiv leistung aller Spieler Extrem lange Ballwechsel waren die Folge die sogar den Schiedsrichter immer wieder zu spontanem Zwischen applaus für beide Teams animierte Sowohl die Fleying Devils als auch die Schmetter linge glänzten durch Einsatz Moral und Kampfgeist und die Stimmung in der Halle sorgte für Höchstleistungen Trotz der Niederlage war es in dieser Saison das beste Spiel der Schmetter linge wo jeder für sich und auch die Mannschaft als Kollektiv höchstes Lob verdient hat Besonders hervorheben muss man trotzdem Martina die in der für sie ungewohnten Position als Angreiferin eine tolle Leistung zeigte und natürlich Claudia die sich perfekt in eine fremde Mannschaft einfügte und dieser als Aufspielerin enorme Sicherheit gab Schade für jeden der dieses Spiel nicht sehen konnte IHR HABT ECHT WAS VERPASST P S Im diesjährigen Grunddurchgang haben wir mit dem Erreichen des 2 Platzes in der TMVHL siehe auch http noevv volleynet at Ligen 8676 uns einerseits für das Finale qualifiziert und andererseits die beste Platzierung im Grunddurchgang seit Bestehen der Mannschaft erreicht An dieser Stelle noch einmal GRATULATION an alle Beteiligten Ihr seid s SUPER Speichere in deinen Favoriten diesen

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=624 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Es hat nicht sollen sein … – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    Zeit verlief der Satz ausgeglichen Jedoch brachten einige Unkonzentriertheiten die Schmetter linge in Schwierigkeiten Ein paar Geschenke an die Gäste in der entscheidenden Phase wurde von diesen dankbar angenommen und so ging dieser Satz mit 25 19 doch noch klar an die Gäste Zu Beginn des dritten Satzes hatten sich weitere Fans eingefunden die verzweifelt versuchten die Heimmannschaft aufzuwecken Und wirklich Die Schmetter linge waren im Vergleich zu den ersten beiden Sätzen nicht wiederzuerkennen und dominierten den Satz nach belieben Der Satz ging mit 25 15 klar an die Gastgeber Der vierte Satz war vom ersten Punkt an eine extrem knappe Angelegenheit Die Schmetter linge konnten die Stärke vom dritten Satz halten jedoch auch die Kremser konnten wieder zulegen und ein Kampf um jeden einzelnen Punkt war die Folge Die Stimmung in der Halle war zum explodieren Fans und Spieler putschten sich gegenseitig auf und gegen Ende des Satzes konnten sich die Schmetter linge ein wenig Absetzen Bei Stand von 24 21 mobilisierte SixPack die letzten Reserven und holten zwei Punkte auf 24 23 Die Schmetter linge nahmen noch eine Auszeit schafften den letzten Punkt gewannen den Satz hauchdünn mit 25 23 Der letzte Satz musste die Entscheidung bringen Schon die ersten beiden Ballwechsel waren Nervenschlachten und dauerten ungewöhnlich lang Die beiden Punkte dafür wurden noch brüderlich geteilt Dann bekam SixPack jedoch die Oberhand und bis zum Seitenwechsel führten sie bereits mit 8 3 Doch die Schmetter linge gaben nicht auf und kämpften sich mit letztem Einsatz Punkt um Punkt wieder heran Beim Stand vom 11 10 für SixPack ging ein Punkt unglücklich an die Kremser Dieser beflügelte diese so dass sie den Vorsprung auf 14 10 ausweiten konnten bevor die Schmetter linge ihre letzte Auszeit nahmen Nach der Auszeit konnten sie das Service zurückerobern 14 11 Mit zwei sensationellen Service Winnern kamen die Schmetter linge auf 14 13 heran dann nahm SixPack noch eine Auszeit Die Nerven auf beiden Seiten lagen blank Leider ging das letzte Service ins Out und so gewannen die Gäste diesen Satz noch mit dem knappest möglichen Ergebnis von 15 13 und diese hochdramatische Spiel mit 3 2 Die Schmetter linge führen in der Tabelle jetzt Punktegleich dank eines besseren Satzverhälnisses vor SixPack Beide Mannschaften haben noch 3 Spiele wobei auf die Schmetter lingen mit den Flying Devils aus Reidling noch ein besonders harter Brocken wartet Für Spannung ist gesorgt Schlachtenbummler immer willkommen Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink Bericht vom Semesterurlaub Stockerlplatz für Jakob Murhammer bei der 4 Serie der NÖTTV Nachwuchsliga Die Kommentare sind geschlossen Union St Andrä Wördern Home Aktuelle Beiträge Über uns Union Vorstand Bankverbindungen Veranstaltungsorte Veranstaltungen Downloads Picasa Fotoalben Union Stundenplan Aktuelle Veranstaltungen Grillabend im UTC St A W 6 Mai 16 18 00 23 30 Wanderung Senftenberg Heimliches Gericht Poberkreuz Wandern 22 Mai 16 08 00 Berichte nach Sportart Berichte nach Sportart Kategorie auswählen Badminton 2 Leichtathletik 16 Skiclub 39 Tanzen 21 Tennis 2 Tischtennis 112 Trendsport 26 Turnen 35 Union 78 Volleyball 21 Wandern 65 Berichte nach Datum

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=623 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Yes, THEY can !!! ;-) – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    und die Schmetter linge konnten dies gleich mehrmals hintereinander nicht annehmen bzw nicht zu einem Punkt verwerten Innerhalb kurzer Zeit führten die Gäste aus Reidling mit 8 4 Doch die Schmetter linge kämpften sich beherzt zurück und konnten ausgleichen Doch erneut setzten sich die Fleying Devils deutlich ab und erkämpften einen 18 14 Vorsprung Noch einmal kämpften sich die Schmetter linge heran und gingen sogar mit 19 18 in Führung Doch ab diesem Zeitpunkt funktionierte nichts mehr und die Fleying Devils konnten diesen Satz mühelos mit 25 22 gewinnen Der dritte Satz begann wie der erste Satz Bilderbuchangriffe der Schmetter linge sorgten schnell für einen beachtlichen Vorsprung Doch die Fleying Devils fingen sich machten kaum Eigenfehler und verwerteten Ihre Angriffe sogar aus der Defensive heraus Die Schmetter linge hatten dem nichts entgegenzusetzen Ihr Spiel wirkte chaotisch und viele unnötige Eigenfehler waren die Folge Scheinbar mühelos gewannen die Flying Devils den Satz 25 19 Im vierten Satz hatten sich die Schmetter linge wieder etwas gefangen Jedoch wechselten sich beherzt gespielte Bälle immer wieder mit absolut konfusen Situation ab Die Folge war eine ständig wechselnde Führung Keiner der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen Gegen Ende des Satzes hatten dann aber die Schmetter linge die besseren Nerven und gewannen diesen mit 25 21 Der letzte Satz musste nun die Entscheidung bringen Die Schmetter linge hatten die ärgsten Schwächen abgelegt und zeigten wieder Ihr sicheres und druckvolles Spiel vom ersten Satz Beim Stand von 8 2 wurden die Seiten gewechselt und alles schien für die Schmetter linge zu laufen Doch die Fleying Devils bewiesen Kampfgeist und kämpften sich innerhalb kurzer Zeit wieder auf 2 Punkte heran Der Rest des Satzes wurde zur Nervenschlacht ständig wechselte das Service hin und her Beim Stand vom 13 11 vergaben die Flying Devils ihr Service Den darauffolgenden Matchball konnten die Schmetter linge verwerten und gewannen somit den Entscheidungssatz mit 15 11 Am kommenden Dienstag kommt es somit zumShowdown der beiden Tabellenführenden Die bislang ungeschlagenen Schmetter linge haben den Tabellenzweiten aus Krems mit erst einer Niederlage zu Gast Da jedoch die Schmetter linge bei zwei Siegen jeweils einen Punkt abgaben haben die Kremser nur einen einzigen Punkt Rückstand Der Sieger dieses Matches hat die Chance aus eigener Kraft die Meisterschaft für sich zu entscheiden Für dieses vorentscheidende Spiel brauchen die Schmetter linge jede nur denkbare Unterstützung AUFRUF AN ALLE Kommt und feuert die Schmetter linge an und macht die Halle zu einem Hexenkessel Di 28 2 19 30 Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink Wanderung am 19 Feb 2012 ZUMBA und ZUMBATOMIC Kids 8 12 Die Kommentare sind geschlossen Union St Andrä Wördern Home Aktuelle Beiträge Über uns Union Vorstand Bankverbindungen Veranstaltungsorte Veranstaltungen Downloads Picasa Fotoalben Union Stundenplan Aktuelle Veranstaltungen Grillabend im UTC St A W 6 Mai 16 18 00 23 30 Wanderung Senftenberg Heimliches Gericht Poberkreuz Wandern 22 Mai 16 08 00 Berichte nach Sportart Berichte nach Sportart Kategorie auswählen Badminton 2 Leichtathletik 16 Skiclub 39 Tanzen 21 Tennis 2 Tischtennis 112 Trendsport 26 Turnen 35

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=613 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Die Ferienmesse ist da … – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    wir ein überaus attraktives Angebot für Euch Eines vorne weg Der Aufenthalt kann natürlich auch so gebucht werden es besteht KEINE VERPFLICHTUNG zum Beachvolleyball Es ist jedoch jeder recht herzlich eingeladen mitzumachen Schönes Spiel Pete P S Das Hotel wurde von unserem Mitglied Ihmed ausgewählt Es zählt in seinem Heimatland zu den besten Hotels und war früher unter Magic Life Manar Imperial über die Grenzen bekannt Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink Anwandern 2012 Der Ring Feburar 2012 Die Kommentare sind geschlossen Union St Andrä Wördern Home Aktuelle Beiträge Über uns Union Vorstand Bankverbindungen Veranstaltungsorte Veranstaltungen Downloads Picasa Fotoalben Union Stundenplan Aktuelle Veranstaltungen Grillabend im UTC St A W 6 Mai 16 18 00 23 30 Wanderung Senftenberg Heimliches Gericht Poberkreuz Wandern 22 Mai 16 08 00 Berichte nach Sportart Berichte nach Sportart Kategorie auswählen Badminton 2 Leichtathletik 16 Skiclub 39 Tanzen 21 Tennis 2 Tischtennis 112 Trendsport 26 Turnen 35 Union 78 Volleyball 21 Wandern 65 Berichte nach Datum Berichte nach Datum Wähle den Monat April 2016 4 März 2016 1 Februar 2016 4 Januar 2016 2 Dezember 2015 7 November 2015 5 Oktober 2015 7 September 2015 9 August 2015 3 Juni 2015 4 Mai 2015 2 April 2015 3 März 2015 6 Februar 2015 3 Januar 2015 4 Dezember 2014 6 November 2014 3 Oktober 2014 5 September 2014 7 Juli 2014 1 Juni 2014 4 Mai 2014 3 April 2014 3 März 2014 2 Februar 2014 2 Januar 2014 8 Dezember 2013 3 November 2013 6 Oktober 2013 6 September 2013 6 August 2013 1 Juli 2013 3 Juni 2013 4 Mai 2013 10 April 2013 9 März 2013 9 Februar 2013 4 Januar 2013 1 Dezember 2012 6 November 2012 6 Oktober 2012 5 September 2012 6 August 2012 4 Juli 2012 2 Juni 2012

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=622 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Schmetter-linge prolongieren Siegesserie !!! – Sportunion – St. Andrä-Wördern
    10 5 voran Doch dann legten die Schmetter linge einen verborgenen Schalter um und brachten sich in ihrer besten Phase des gesamten Matches mit sehenswerten Kombinationen wieder zurück ins Spiel Die Tigerenten erkannten rechtzeitig den Umschwung und nahmen eine Auszeit als sie selber noch in Führung lagen Doch auch diese half nichts und unaufhaltsam machen die Schmetter linge einen Punkt nach den anderen und hatten bald einen kleinen Vorsprung herausgespielt Ab diesem Zeitpunkt beherrschte große Nervosität das Spiel beider Mannschaften Keine konnte sich absetzen immer wieder wechselte die Führung Als der Satz in die entscheidende Phase kam hatten die Schmetter linge durch gute Verteidigungen und Annahmen die Chance den Gegner unter Druck zu setzen Doch leider funktionierte da das Aufspiel nicht mehr und die Angreifer hatten keine Möglichkeit den Ball gefährlich zum Gegner zu bringen Die Tigerenten wiederum konnten ihrerseits keinen entscheidenden Vorteil daraus ziehen konnten aber zumindest mit 23 22 in Führung gehen Eine verzweifelte Auszeit sollte noch mal Ruhe in das Spiel der Schmetter linge bringen Und wirklich mit einer beherzt gespielten Schlußphase und mit etwas unfreiwilliger Mithilfe der Tigerenten ging auch dieser Satz gerade noch mit 23 25 an die Schmetter linge Im dritten Satz lief diesmal von Beginn an alles für die Schmetter linge Die Tigerenten hatten die Enttäuschung über den so knapp verlorenen 2 Satz nicht verdauen können und so spielten sich die Schmetter linge unspektakulär aber dafür kontinuierlich einen immer größer werdenden Vorsprung heraus Mehrere Spielerwechsel bei den Tigerenten konnten auch keinen Umschwung mehr herbeiführen und so kamen die Schmetter linge zu einem ungefährdeten 17 25 Satz Sieg Zusammenfassend kann man sagen dass das ganze Spiel von beiden Mannschaften durch ständig wechselnde Tiefs und Hochs geprägt war Phasen wo man wirklich sehr gute Szenen bewundern konnte wechselten sich schnell mit Phasen ab die von vielen unnötigen Eigenfehlern gezeichnet waren Das Service war wenn auch nicht ganz so effektiv wie vorigen Dienstag auf jeden Fall wieder die große Stütze der Schmetter linge Der nächste und letzte Gegner der Hinrunde die Flying Devils verlor seine ersten beiden Spiele ist aber sicher der härteste Gegner bevor es mit den Retourspielen losgeht Auch wenn sich die Schmetter linge bekanntlich mit dem Gegner unheimlich steigern können ein paar Trainingseinheiten werden auf alle Fälle notwendig sein will man die Sensation schaffen und wirklich alle Spiele der Hinrunde gewinnen Das was bis jetzt geschafft wurde 4 Spiele 4 Siege davon zweimal mit 3 0 einmal mit 3 1 und einmal mit 3 2 hätte sich niemand erträumen lassen Man kann der Mannschaft nur gratulieren Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink 3 Spiel 3 Sieg Schmetter linge weiter ungeschlagen Übungsleiterausbildung Kinder Jugendturnen 2012 Die Kommentare sind geschlossen Union St Andrä Wördern Home Aktuelle Beiträge Über uns Union Vorstand Bankverbindungen Veranstaltungsorte Veranstaltungen Downloads Picasa Fotoalben Union Stundenplan Aktuelle Veranstaltungen Grillabend im UTC St A W 6 Mai 16 18 00 23 30 Wanderung Senftenberg Heimliches Gericht Poberkreuz Wandern 22 Mai 16 08 00 Berichte nach Sportart Berichte nach Sportart Kategorie auswählen Badminton 2

    Original URL path: http://www.union-staw.at/?p=617 (2016-05-02)
    Open archived version from archive