archive-at.com » AT » U » UNION-EGGERDING.AT

Total: 215

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • UNION EGGERDING -
    ihr Standort auf der Webseite Standort zur Orientierung auf der Seite Home Impressum Sitemap Bereich Hauptnavigation Aktuell Service Spiele Spielberichte Termine Sportanlage Vorstand Mannschaften Kampfmannschaft Trainer Reserve Trainer Nachwuchs Events Bereich Infobox Aktuell Hauptbereich der Websiteinhalte Navigation zum Service Fotos

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/menu_3/sitemapboxsearch- (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • UNION EGGERDING - Aktuell & Service - 21.Runde: Eggerding - Senftenbach
    07 05 2016 14 00 22 Runde Eggerding Natternbach mehr zu 22 Runde Eggerding Natternbach Union Eggerding Union Natternbach mehr 22 Runde Eggerding Natternbach 14 05 2016 14 00 23 Runde Eggerding Aurolzmünster mehr zu 23 Runde Eggerding Aurolzmünster Union Eggerding TSV Aurolzmünster mehr 23 Runde Eggerding Aurolzmünster 22 05 2016 14 00 mehr Termine Spielberichte 19 Runde Eggerding Sigharting Ergebnis Erste 2 1 Torschützen 1x Rene Weidinger 1x Timo

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/menu_main/aktuell--service/boxdateshow1-21.runde-eggerding-senftenbach-07.05.2016 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • UNION EGGERDING - Aktuell & Service - 22.Runde: Eggerding - Natternbach
    07 05 2016 14 00 22 Runde Eggerding Natternbach mehr zu 22 Runde Eggerding Natternbach Union Eggerding Union Natternbach mehr 22 Runde Eggerding Natternbach 14 05 2016 14 00 23 Runde Eggerding Aurolzmünster mehr zu 23 Runde Eggerding Aurolzmünster Union Eggerding TSV Aurolzmünster mehr 23 Runde Eggerding Aurolzmünster 22 05 2016 14 00 mehr Termine Spielberichte 19 Runde Eggerding Sigharting Ergebnis Erste 2 1 Torschützen 1x Rene Weidinger 1x Timo

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/menu_main/aktuell--service/boxdateshow1-22.runde-eggerding-natternbach-14.05.2016 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • UNION EGGERDING - Aktuell & Service - 23.Runde: Eggerding - Aurolzmünster
    07 05 2016 14 00 22 Runde Eggerding Natternbach mehr zu 22 Runde Eggerding Natternbach Union Eggerding Union Natternbach mehr 22 Runde Eggerding Natternbach 14 05 2016 14 00 23 Runde Eggerding Aurolzmünster mehr zu 23 Runde Eggerding Aurolzmünster Union Eggerding TSV Aurolzmünster mehr 23 Runde Eggerding Aurolzmünster 22 05 2016 14 00 mehr Termine Spielberichte 19 Runde Eggerding Sigharting Ergebnis Erste 2 1 Torschützen 1x Rene Weidinger 1x Timo

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/menu_main/aktuell--service/boxdateshow1-23.runde-eggerding-aurolzmuenster-22.05.2016 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • UNION EGGERDING - Aktuell & Service
    sich eher zurückhaltend Erst in der 65 Minute kamen wir wieder gefährlich vor das Tor der Gäste u Christian Petrovic verfehlte den Kasten nur knapp Einen sehr schönen Spielzug mit einem Torabschluss bekamen die Zuschauer in der 68 Minute zu sehen Nach Vorarbeit im Bereich des Mittelfeldes durch Rene Weidinger über Hannes Aigner und in weiterer Folge über Christian Probst welcher dann eine sehr schöne Flanke in Richtung 5 Meter Raum brachte und Christian Petrovic mit dem Kopf zur Stelle war Resümee 2 1 für Eggerding In Minute 77 brachte uns abermals Pepi Hofinger um einen weiteren Treffer voran Nach Zuspiel von Hannes Aigner in den Strafraum ließ sich unser Laufwunder Pepi nicht zweimal bitten Natternbach tat sich von nun an immer schwerer dem Eggerdinger Offensivdrang entgegen zu halten Ein Foul an Petro in der 82 Minute hat einen Freistoß aus ca 20m zur Folge welcher durch Hannes Aigner und einem sehenswerten Torschuss in das Kreuzeck den 4 1 Endstand verschaffte Alles in allem eine sehr ansprechende Leistung unserer Mannschaft und auch nicht zuletzt wegen unserem reaktvierten Libero Hannes Biereder der so wie alle Spieler seinen Teil zu diesem Sieg in der 10 Runde beitrug HK ACHTUNG Top Event ACHTUNG Meisterschaftsspiel SV Kallham Eggerding Ergebnis Erste 0 2 Torschützen 1 x Petrovic Christian 1 x Puttinger Gerald Details Ergebnis Reserve 0 2 Torschützen 1 x Stauber Stefan 1 x Mayr Matthias Details Fotos Nach 2 Niederlagen en suite fuhren wir mit einem etwas mulmigen Gefühl zum souveränen Tabellenführer Kallham Mit einigen Umstellungen wollte unser Trainer Kickinger Gerald die Weichen wieder auf Sieg stellen Und diese Änderungen zeigten nach ca 15 Spielminuten Wirkung Bis dahin hatten die Einheimischen 2 tolle Chancen die aber unser Keeper Götzendorfer Max mit sensationellen Paraden entschärfen konnte Danach wurden wir immer stärker und übernahmen mehr und mehr das Kommando In der 27 Spielminute wurden wir dann belohnt Nach einem schönem Pass von Hofinger Pepi auf Petrovic Christian setzte sich dieser gegen einen Verteidiger durch und schob den Ball am Kallhamer Torsteher vorbei zum 1 0 Wir hatten vor der Pause noch einige gute Chancen auf das 2 0 durch Puttinger Gerald Weidinger Rene Hofinger Pepi und Aigner Hannes aber es blieb bei unserer knappen Führung Nach dem Wechsel erwarteten wir einen stärkeren Tabellenführer Aber an diesem Tag fanden die Kallhamer Kicker kein probates Mittel gegen unser gut organisiertes Spiel Somit waren wir auch in der 2 Hälfte das bessere Team Es dauerte aber bis zur 72 Minute bis unser Toptorjäger Puttinger Gerald nach einer schönen Flanke von Aigner Hannes per volley das 2 0 erzielte Kurz darauf hatten die Einheimischen noch eine gute Möglichkeit auf den Anschluß aber Götz Max klärte einmal mehr In der 86 Minute verirrte sich der Ball noch an unsere Stange sprang aber zum Glück wieder heraus Damit blieb es beim verdienten Sieg gegen den Tabellenführer aus Kallham Bei dieser tollen Mannschaftsleistung ist es schwierig einige Spieler hervorzuheben aber besonders zu erwähnen sind meiner Meinung nach Torhüter Götzendorfer Max Macherhammer Michael Weidinger Rene Aigner Hannes und Hofinger Pepi den sie nie in den Griff bekamen SF Meisterschaftsspiel Eggerding St Marienkirchen Ergebnis Erste 1 2 Torschützen 1 x Weidinger Rene Details Ergebnis Reserve 2 0 Torschützen 1 x Stauber Stefan 1 x Schmid Andreas Details Fotos In der 8 Runde hieß es wieder it s derby time in Eggerding Aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs konnte man ein Duell auf Augenhöhe erwarten da bis dato keine der beiden Mannschaften konstante Leistungen gebracht hatte In Hälfte 1 entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel mit Vorteilen für die Gäste aus St Marienkirchen In der 10 Spielminute hatten wir jedoch eine gute Gelegenheit auf das Führungstor doch Gerald Puttinger scheiterte mit einem Kopfball am Schlussmann des TSV Nach einem Ballverlust in der eigenen Spielhälfte kamen die Gäste in Minute 23 gefährlich vor unser Tor und Timo Ruhmanseder musste den Ball nach einem schönen Querpass nur mehr einschieben Unser Verteidiger Alex Hörmandinger war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr am Spielfeld er muss mit einem Mittelfußknochenbruch auf den Rest der Herbstsaison verzichten Gute Besserung Alex Bis zur Halbzeit konnten wir nur durch einen Freistoß nochmals für Gefahr sorgen ansonsten war die Hofpointer Elf mehr am Drücker Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Votava nach schönem Zuspiel von Jabornig auf 2 0 Nach der Pause kamen wir wie verwandelt aus der Kabine und setzten die Gäste unter Druck Christian Petrovic und Gerald Puttinger waren jeweils per Kopf knapp am Anschlusstreffer In der 59 Minute konnte Rene Weidinger nach Pass von Christian Probst zum 1 2 verkürzen Es folgten weitere gute Angriffe und St Marienkirchen konnte sich kaum mehr befreien Unsere Bemühungen blieben aber allesamt erfolglos Josef Hofinger Gerald Puttinger und auch Hannes Aigner konnten den Ball leider nicht im Gehäuse unterbringen und so blieb es bei der knappen und auch enttäuschenden Niederlage Aufgrund der 2 Hälfte wäre der Ausgleich durchaus verdient gewesen HB Meisterschaftsspiel Waizenkirchen Eggerding Ergebnis Erste 3 1 Torschütze 1 x Puttinger Gerald Details Ergebnis Reserve 1 7 Torschützen 3 x Wetzlmair Florian 2 x Leingartner Julian 1 x Mayr Matthias 1 x Feldbauer Manuel Details Fotos In der 7 Runde mußten wir beim Tabellennachbarn SV Waizenkirchen antreten Es entwickelte sich von Beginn an ein Spiel mit offenem Visier Chancen hüben wie drüben waren die Folge Es dauerte auch nur bis zur 8 Minute als der Magyar Horvarth Peter zwei unserer Verteidiger aussteigen ließ und den Ball sehenswert ins lange Kreuzeck schlenzte Aber praktisch im Gegenzug erzielte Puttinger Gerald nach schönem Pass von Aigner Hannes mit einem trockenen Schuß ins lange Eck den Ausgleich Es gab bis zum Pausenpfiff noch zahlreiche Chancen für beide Teams auf das Führungstor u a einen Stangenschuß der Einheimischen 15 Minute aber es blieb beim 1 1 Nach Wiederanpfiff waren wir die spielbestimmende Mannschaft Die Waizenkirchner kamen nur noch sporadisch vor unser Tor Aber wenn dann stets gefährlich So auch in der 60 Spielminute Nach einem schönen Doppelpass der Ungarn Sipos und Makra schloß ersterer mit einem Flachschuß ins lange Eck zur überraschenden Führung der Hausherren ab Für die Vorentscheidung sorgte der eingewechselte Jochen Christian in der 76 Minute Nach einem schönen Pass tauchte er allein vor unserem Keeper auf Beim ersten Versuch konnte unser Torhüter noch abwehren aber beim Nachschuß war auch er machtlos Wir versuchten zwar noch zurückzuschlagen und hatten auch noch die eine oder andere gute Möglichkeit Aber heute reichte es leider für keinen Punkt obwohl er sicherlich verdient gewesen wäre FS Meisterschaftsspiel Eggerding Neukirchen Walde Ergebnis Erste 3 0 Torschützen 1x Hörmandinger Christoph 1x Puttinger Gerald 1x Probst Christian Ergebnis Reserve 4 3 Torschützen 2 x Mayr Matthias 1 x Leingartner Julian 1 x Weidinger Rene Details FOTOS Mit einem 3 0 über Neukirchen konnten wir uns auf den 6 Tabellenplatz verbessern Nach einem klaren Sieg für uns sah es aber die erste halbe Stunde ganz und gar nicht aus Die Gäste waren von Beginn an überlegen und hatten nach 7 Minuten bei einem Kopfball an die Stange durch Dornetshuber nur Pech Nach einem Mißverständnis in unserer Abwehr konnte unser Libero Hofinger Josef im Sechzehner nur mehr per Foul klären Schiri Bobaj pfiff richtigerweise Strafstoß Der gut geschossene Penalty von Neukirchens Dornetshuber wurde mit einer noch besseren Parade unseres Keepers Götzendorfer Max abgewehrt 21 Minute Mit dieser Aktion wachten wir dann endlich auf und unser Spiel wurde aggressiver und genauer Als in der 35 Minute Hörmandinger Christoph nach einem Abstauber das 1 0 erzielte war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt Zwei Minuten vor der Halbzeit traf Puttinger Gerald freistehend aus ca 10 Meter mit seinem 7 Saisontor zum 2 0 Aigner Hannes hatte sogar noch die Chance aufs 3 0 aber sein Kopfball traf nur die Latte So blieb es zur Pause beim Zwei Tore Vorsprung Im 2 Abschnitt waren wir dann klar überlegen Die Gäste fanden nach dem aus ihrer Sicht unglücklichen Verlauf des 1 Durchganges überhaupt nicht mehr in die Partie Wir erspielten uns einige gute Möglichkeiten aber es dauerte bis zur 72 Minute bis zur endgültigen Entscheidung Probst Christian erzielte mit einem sehenswerten Volley aus ca 25 Meter unter die Latte das 3 0 Die Neukirchner hatten in der Nachspielzeit noch die Hundertprozentige auf das Ehrentor aber auch diese wurde verjuxt Als Fazit kann man sagen dass der gehaltene Elfer von Götzendorfer Max der Knackpunkt für uns und gegen Neukirchen war SF Meisterschaftsspiel Raab Eggerding Ergebnis Erste 2 2 Torschütze 2 x Puttinger Gerald Details Ergebnis Reserve 6 3 Torschützen 1 x Sommergruber Manfred 1 x Hauer Andreas 1 x Weidinger Rene Details Fotos Nach 2 Unentschieden in den vorangegangen Runden war gegen das Tabellenschlusslicht ein Dreier das erklärte Ziel In der Anfangsphase gab es kaum nennenswerte Szenen Nach knapp 10 Minuten lief das Spiel nach einem Foul gegen uns weiter und der ungarische Legionär Attila Nemeth hob den Ball zum 1 0 für die Heimischen in die Maschen Wir ließen uns vom Gegentor aber nur wenig beeindrucken und versuchten schnell wieder ins Spiel zu finden Ein schöner Pass von Christian Petrovic brachte Gerald Puttinger ideal in Schussposition und dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und erzielte in der 14 Minute mit einem flachen Schuss den Ausgleich Nur wenige Minuten später gab es einen Freistoss außerhalb des Sechzehners wenige Meter von der Grundlinie entfernt Alle rechneten mit einer Hereingabe zur Mitte aber Putti hämmerte den Ball aus spitzem Winkel genau ins Kreuzeck In der 32 Minute wurde ein Tor von Petrovic aus unverständlichen Gründen aberkannt und so gingen wir mit dem knappen Vorsprung in die Kabinen Nach dem Seitenwechsel ließen wir dem Gegner zu viele Räume und gaben das Heft wieder aus der Hand In Minute 57 traf Bence Kalmar mit einem schönen Schuss zum Ausgleich In weiterer Folge gab es noch einen gefährlichen Schuss von Kalmar aber die größeren Chancen auf den Siegtreffer hatten wir durch einen Kopfball von Steinmann Max und in den Schlussminuten durch Petrovic und Wetzlmair Somit spielten wir zum 3 Mal in Folge 2 2 und rutschten damit auf den 9 Tabellenplatz zurück HB Meisterschaftsspiel Eggerding Kopfing Ergebnis Erste 2 2 Torschützen 1 x Puttinger Gerald 1 x Eigentor Details Ergebnis Reserve 0 1 Details Fotos Mit einem 2 2 trennten wir uns am 4 Spieltag von Kopfing Nach einer kurzen Abtastphase entwickelte sich ab der 10 Spielminute eine kampfbetonte spannende Partie In der 19 Minute rettete nach einem Kopfball von Puttinger Gerald ein Kopfinger Verteidiger für den bereits geschlagenen Gästekeeper kurz vor der Linie Nur Sekunden später pfiff der gut postierte Schiri Schrödl nach einer ungeschickten Attacke an Greiner Mathias Elfmeter Putti ließ sich diese Chance nicht entgehen und stellte auf 1 0 für uns Wieder nur 2 Minuten später war es abermals Putti der nach schönem Paß von Greiner Mathias das 2 0 am Fuß hatte Er schob den Ball aber Zentimeter am kurzen Eck vorbei Zwischen der 30 und 45 Minute bekamen die Kopfinger etwas Oberwasser konnten unsere Hintermannschaft aber nicht wirklich in Verlegenheit bringen Nach dem Wechsel dauerte es nur 5 Minuten als der Gästeverteidiger Mühlböck Dominik seinen eigenen Keeper per Kopf bezwang 2 0 Ein unnötiges Foul an der Seitenoutlinie ermöglichte den Kickern aus der Sauwaldgemeinde den Anschlußtreffer Kapitän Reinthaler köpfte die Freistoßflanke unhaltbar ins lange Eck zum 2 1 65 In der 74 Minute gabs zu unserem Entsetzen sogar noch den Ausgleich Wieder nach einem Freistoß des Ungarn Tasselmajer fand der Ball ohne Feindberührung den Weg ins Tor In den letzten 10 Minuten fingen wir uns dann wieder und hatten durchaus noch die ein oder andere Chance auf den Siegtreffer Einen Puttinger Schuß aus ca 15 Meter drehte Gästekeeper Buchinger noch über die Latte und ein Schuß von Steinmann Max strich ganz knapp übers Kreuzeck Damit blieb es letztendlich beim leistungsgerechten 2 2 Unentschieden SF Meisterschaftsspiel Haag am Hausruck Eggerding Ergebnis Erste 2 2 Torschützen 1 x Puttinger Gerald 1 x Mathias Greiner Details Ergebnis Reserve 1 7 Torschützen 6 x Aigner Andreas 1 x Leingartner Julian Details Fotos nach dem Spiel Fotos vom Spiel kommen noch In der 3 Runde waren wir beim Aufsteiger Haag Hausruck zu Gast Wir waren sofort in der Partie und die Einheimischen kamen in den ersten 5 Minuten kaum über die Mittellinie Die Gastgeber fingen sich dann aber und es wurde ein Spiel auf Augenhöhe In der 15 Minute hatten wir bei einem Stangenschuß Glück Nach einem tollen Einsatz von Hofinger Pepi wobei er am eigenen Sechzehner in höchster Not rettete und danach einen weiten Pass auf Greiner Mathias spielte fiel das 1 0 Mathias ließ einen Verteidiger aussteigen und passte ideal auf Puttinger Gerald der den Ball nur noch aus kurzer Distanz einschieben mußte 31 Minute 7 Minuten später glichen die Haager aus Einen schönen Spielzug über einige Stationen schloß Kapitän Kaltenecker vom Sechzehner zum 1 1 ab Aber praktisch im Gegenzug erzielte Greiner Mathias nach einem schönen Lochpaß von Hörmandinger Christoph die erneute Führung für uns Mit diesem 2 1 ging es auch in die Kabine 2 Minuten nach Wiederanpfiff glich Laszlo Cseke auf Seiten der Haager aus Ein Schuß aus ca 20 Meter schlug genau unter der Latte ein Bis zur 60 Minute ging es hin und her wobei die Gastgeber auch noch einen Lattentreffer zu verzeichnen hatten Aber danach wurden die Angriffe der Haager immer seltener und wir übernahmen das Kommando brachten aber den Ball auch nicht mehr im gegnerischen Gehäuse unter In der letzten Spielminute hatten wir noch eine Hundertprozentige Steinmann Max und Puttinger Gerald konnten aber den Ball auch nicht in die Maschen befördern und deshalb blieb es auf das ganze Spiel gesehen beim enttäuschenden 2 2 Unentschieden SF BISO Schrattenecker ARENA Zusammen mit einer der besten Grünanlagen im Bezirk kann sich die neue BISO Schrattenecker ARENA Tafel sehen lassen Vielen Dank an unsere GreenKeeper Dutti Leo Sepp Wimmsi und Eiserle Meisterschaftsspiel Eggerding ATSV Schärding Ergebnis Erste 3 0 Torschützen 2 x Puttinger Gerald 1 x Mathias Greiner Details Ergebnis Reserve 9 0 Torschützen 3 x Aigner Andreas 3 x Wetzlmair Florian 1 x Weidinger Rene 1 x Matthias Mayr 1 x Sommergruber Manfred Details Fotos Nachdem wir den ATSV Schärding bereits im Juli im Innviertler Cup zu Gast hatten 4 1 kam es in der 2 Runde der Herbstmeisterschaft erneut zum Aufeinandertreffen mit dem Absteiger aus der Bezirksliga West Die Gäste begannen in der Anfangsphase sehr vorsichtig und konnten kaum spielerische Akzente setzen Unsere Mannschaft hatte ein Übergewicht im Mittelfeld und dadurch auch mehr Ballbesitz Nach einem schönen Pass traf Gerald Puttinger in der 33 Minute zum verdienten 1 0 Auch nach der Pause hatten wir deutlich mehr vom Spiel und konnten immer wieder für gefährliche Aktionen sorgen So auch beim 2 0 in der 51 Spielminute bei dem Gerald Puttinger abermals den Schärdinger Tormann überwinden konnte Nur 8 Minuten später erhöhte Matthias Greiner auf 3 0 und sorgte damit für die endgültige Vorentscheidung in diesem Spiel Nach einigen weiteren guten Spielzügen hätten wir noch das eine oder andere Tor mehr erzielen können der Ball wollte aber nicht mehr über die Torlinie Die Gäste aus Schärding konnten kaum dagegenhalten und kamen durch den ungarischen Legionär Attila Vagner lediglich zu einer großen Tormöglichkeit die er jedoch freistehend vor dem Tor vergeben hat Nach dem enttäuschenden Auftakt in Grieskirchen war dieser Sieg wichtig für das Selbstvertrauen und das kommende Spiel am Samstag in Haag am Hausruck HB Vaterfreuden Teil 2 Seit Freitag dem 16 08 2013 um 13 31 ist Orzechowski Michael stolzer Vater seiner kleinen Leonie 50 cm groß u 3530 g schwer Die Union Eggerding gratuliert recht herzlich mehr zu Vaterfreuden Teil 2 Nachwuchs bei Rigler Fredy Hallo mein Name ist Fabian Seit 20 08 2013 bin ich auf dieser Welt Ich bin 52 cm groß und 3680 g schwer Wohnen werde ich die nächsten Jahre bei Mama Papa Die Union Eggerding gratuliert Claudia Fredy und Emily recht herzlich zu Ihrem neuen Sonnenschein Fotos vom Storchaufstellen mehr zu Nachwuchs bei Rigler Fredy Meisterschaftsspiel Grieskirchen 1b Eggerding Ergebnis 2 1 Torschützen 1 x Greiner Mathias Details Fotos Im 1 Spiel der neuen Saison mußten wir bei der 1b in Grieskirchen antreten Die Gastgeber wollten sofort die Kontrolle übernehmen und sie hatten auch in den ersten zehn Minuten ein leichtes spielerisches Übergewicht Nach einem schönen Angriff flankte Weidinger Rene genau auf den Kopf von Greiner Mathias und dieser versenkte den Ball aus kurzer Distanz zu unserer Führung Die Einheimischen spielten aber weiter munter nach vorne waren aber an unserem Sechzehner mit ihrem Latein am Ende Von der 35 bis zur 45 Minute hätten wir die Führung ausbauen müssen Bei drei tollen Chancen durch Greiner Mathias Weidinger Rene und Puttinger Gerald fand das Leder aber nicht den Weg ins Tor So ging es mit unserer knappen Führung in die Kabinen Gleich nach Wiederanpfiff hatten die Grieskirchner eine Hundertprozentige Der finale Querpass wurde aber kläglich gespielt und so konnte noch ein Verteidiger eingreifen In der 50 Minute köpfte Greiner Mathias nach einem Eckball nur um Zentimeter daneben Danach ging es hin und her mit guten Chancen auf beiden Seiten Nach einem schnell abgespielten Eckball in der 83 Minute kam Keck Ulrich alleinstehend zum Kopfball und erzielte den Ausgleich Wir wollten aber unbedingt die Führung zurückerobern und liefen in der 92 Minute sogar noch in einen Konter den Primetzhofer Thomas zum Grieskirchner Siegtor nutzte Und damit standen wir mit leeren Händen da SF JUMP Sport und Bewegungsfest 9 August 2013 in Eggerding Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren Jedes teilnehmende Kind erhält ein Funktions T Shirt gratis Am Ende der Veranstaltung wartet ein Überraschungsgeschenk Anmeldung hier Innviertlercupspiel Union Eggerding Ranshofen Ergebnis 2 4 Torschützen 1 x Markus Steinmann 1 x Johannes Aigner Innviertlercupspiel Union Eggerding ATSV Schärding Ergebnis 4 1 Torschützen 1 x Greiner Matthias 3 x Weidinger Rene ACHTUNG ÄNDERUNG Nächste Spiel findest am Freitag den 19 07 2013 in der BISO Schrattenecker Arena in Eggerding statt Anpfiff ist um 18 00 Uhr Gegner ist Ranshofen Geburtstag Essl Sepp Herzlichen Glückwunsch Sepp zu Deinem 70 Geburtstag Vielen Dank für Deine großartige Unterstützung in unserem Verein Bitte bleib so wie Du bist vor allem aber gesund und munter Sonnwendfeuer 2013 Fotos vom Sonnwendfeuer sind online Meisterschaftsspiel Peuerbach Eggerding Ergebnis 1 2 Torschützen 1 x Aigner Johannes 1 x Fekete Krisztian Details Ergebnis Reserve 3 2 Torschützen 1 x Sommergruber Manfred 1 x Mader Maximilian Details Fotos Zum Saisonfinale in Peuerbach wollten wir unbedingt einen Punkt holen um nicht in die Relegation zu rutschen Trotz des 9 Tabellenranges waren wir noch nicht gerettet Wir fanden gut in die Partie und hatten schon in den ersten 10 Minuten 3 gute Möglichkeiten auf die Führung Als die Gastgeber nach einer Viertelstunde stärker wurden schlugen wir durch Aigner Hannes zu Nach einem schönen Alleingang mit anschließendem Doppelpaß zirkelte er den Ball via Innenstange aus ca 20 Meter ins lange Eck zum 1 0 21 Minute Bis zur Pause hatten wir das Match sicher im Griff verabsäumten es aber die Führung auszubauen Bei den Einheimischen ging es zwar um nichts mehr aber sie wollten die Punkte auch nicht herschenken und deshalb kamen sie nach dem Seitenwechsel mit 3 neuen Spielern zurück Einer davon war Scharinger Alexander und der nützte schon in der 47 Minute unsere Schlafmützigkeit aus Er hatte ca 18 Meter zentral vorm Tor Zeit sich den Ball zu richten und schlenzte ihn zum 1 1 Ausgleich in die Maschen Nur 5 Minuten später wurde uns ein Strafstoß zugesprochen Der sonst so sichere Schütze Aigner Andi scheiterte aber am starken Keeper Buchroithner So stand die Partie bis zur 90 Minute auf Messsers Schneide Dabei taten sich auf beiden Seiten noch so manche Großchance zur Führung auf Aber der Ball wollte und wollte nicht mehr ins Tor In der 91 Minute sorgte dann der eingewechselte Fekete Krisztian für Erleichterung unter unseren Fans Er verwertete einen Stanglpaß von Hörmandinger Christoph zum 2 1 Sieg und zum Sprung auf den 7 Rang in der Abschlußtabelle FS Meisterschaftsspiel Eggerding Riedau Ergebnis 3 1 Torschützen 2 x Greiner Mathias 1 x Petrovic Christian Details Ergebnis Reserve 5 0 Torschützen 1 x Feldbauer Manuel 3 x Mayr Matthias 1 x Aschauer Jakob Details Fotos Einen wichtigen und hochverdienten Sieg landeten wir am vorletzten Spieltag gegen Riedau Nach einem schönen Spielzug erzielten wir schon in der 8 Minute die frühe Führung Aigner Hannes spielte Longline auf Steinmann Max und der ideal auf Greiner Mathias der sich im Sechzehner freilief und den Ball aus ca 9 Meter ins lange Eck buchsierte Noch weitere tolle Chancen auf den Ausbau der Führung hatten Aigner Hannes Freistoß an die Querlatte 10 Minute Probst Christian 13 Petrovic Christian 24 Nach 26 Minuten war es wieder Greiner Mathias der eine schlechte Kopfballrückgabe der Gäste übernaserte und allein vor Riedaus Keeper Hebertinger auftauchte Als der Torhüter schon überspielt war konnte er sich nur noch mit der Notbremse helfen Die Folgen waren Rot für den Riedauer und Freistoß aus ca 18 Meter für uns Petrovic Christian legte sich das Leder zurecht und ließ dem eingewechselten Zweierkeeper keine Chance 2 0 In der 45 Minute kamen die Gäste nochmals ran Nach einem Foul an Spitzer Florian im Strafraum verwertete Klemm Andre den dafür verhängten Elfer zum Anschlußtreffer Nach der Pause bliesen die Gäste nochmals zum Angriff Die besseren Chancen waren aber auf unserer Seite Greiner Mathias traf in der 55 Minute erneut nur die Latte In der 67 Spielminute stellten wir den 2 Tore Vorsprung wieder her Nach einem schnellen weiten Einwurf von Petrovic Christian wurde Greiner Mathias völlig übersehen und er erzielte mit einem strammen Schuß aus ca 15 Meter ins Kreuzeck das 3 1 Das war die Vorentscheidung Fekete Krisztian traf in der 79 Minute das 3 Mal für uns nur die Latte und Hölzl Martin scheiterte allein vor Keeper Feichtner 80 Auch den Riedauern muß man ein Lob aussprechen die trotz des relativ frühen Ausschlußes nie aufgaben Auch Schiri Heintz hatte in einem nicht leicht zu leitenden Spiel alles im Griff Unterm Strich war es ein hochverdienter Sieg durch eine tolle Mannschaftsleistung und einem sehr stark spielenden Greiner Mathias FS Meisterschaftsspiel Kopfing Eggerding Ergebnis 2 0 Details Ergebnis Reserve 3 4 Torschützen 1 x Feldbauer Manuel 2 x Aigner Andreas 1 x Orzechowski Michael Details Beim wichtigen Auswärtsspiel in Kopfing konnten wir unser Punktekonto leider nicht aufstocken Bei nahezu irregulären Platzverhältnissen kam das Spielerische wie erwartet zu kurz und viele Aktionen waren auf Zufall aufgebaut Die Aktiveren waren aber von Anfang an die Einheimischen Sie kamen in der 1 Hälfte zu 2 sehr guten Möglichkeiten Einmal scheiterte Plöckinger vom Sechzehner er traf das bereits leere Tor nicht und ein zweites mal schob ein Kopfinger Stürmer nach einer schönen Aktion den Ball am langen Eck vorbei Damit ging es torlos in die Pause Nach dem Seitenwechsel hatten wir die erste Hundertprozentige aber Greiner Mathias kam bei einem Kopfball nicht in die richtige Position Als wir die Partie immer besser in den Griff bekamen erzielten die Gastgeber aus einem Konter die Führung Einen Heber von Plöckinger lenkte unser Keeper Götzendorfer Max noch an die Latte den zurückspringenden Ball brauchte der Kopfinger Stürmer nur noch reinspitzeln 71 Nach dem Rückstand stellten wir um damit nach vorne mehr gehen sollte Der erhoffte Erfolg blieb aber aus Eine Großchance zum Ausgleich hatte noch Hörmandinger Alex per Kopf aber auch er verzog das Leder Als Reinthaler in der 86 Minute das 2 0 machte war das Spiel entschieden Das Fehlen unseres Stammliberos Hofinger Pepi und der grössere Siegeswille der Kopfinger war an diesem Tag entscheidend für die verdiente Niederlage FS Meisterschaftsspiel Eggerding St Marienkirchen Ergebnis 1 0 Torschützen 1 x Hörmandinger Christoph Details Ergebnis Reserve 3 1 Torschützen 1 x Fekete Krisztian 1 x Aigner Andreas 1 x Mayr Matthias Details Fotos In der 23 Runde war wieder Derby Time angesagt Aufgrund der schwachen Frühjahrssaison der Gäste aus St Marienkirchen und unseren beiden Siegen der vergangenen Runden gingen wir sehr zuversichtlich in das Spiel Aufgrund des nasskalten Wetters und des tiefen Bodens mussten sich beide Mannschaften in der Anfangsphase zunächst mit den Bedingungen zu Recht finden und es gab kaum flüssige Spielsituationen über mehrere Stationen Torraumszenen waren in der 1 Hälfte Mangelware beide Mannschaften versuchten es über Distanzschüsse die allerdings allesamt ungefährlich blieben So auch ein Schuss von Christian Petrovic in der 30 Minute nach Zuspiel von Martin Hölzl Unser Goalie Max Götzendorfer hatte bei einem Schussversuch von Michael Fichtinger 42 ebenfalls keine Probleme Somit blieb auch der Platzverweis eines Zuschauers mit schwarzen Regenschirm der einzige spannende Höhepunkt in der ersten Spielhälfte MS Nach dem Pausentee kamen wir etwas frischer als die Gäste aus der Kabine und hatten in der 47 Minute durch Alex Hörmandinger und in der 50 Minute durch einen Freistoß von Hannes Aigner zwei gute Gelegenheiten auf das Führungstor In der 53 Minute gelang uns dann nach einer schönen Aktion das verdiente Tor Hannes Aigner spielte den Ball auf der rechten Seite auf Christian Probst der dann den Ball in den Sechzehner brachte wo Christoph Hörmandinger mit einem trockenen Schuss das 1 0 erzielte In Minute 62 hätten wir sogar auf 2 0 erhöhen müssen aber Christian Petrovic setzte einen Kopfball nach Flanke von Hannes Aigner knapp neben das Tor St Marienkirchen wachte nun auf und kam in der 64 Minute durch einen Kopfball von Lukas Tomek zu einer guten Ausgleichsmöglichkeit Die Gäste hatten ab diesem Zeitpunkt mehr vom Spiel und kamen in der 75 Minute nochmals zu einer großen Torchance die aber Jan Votava völlig freistehend zum Glück nicht nützen konnte So brachten wir den knappen Vorsprung über die Zeit und holten mit dem 3 Sieg in Serie wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg HB Das nächste Highlight steht an Sonnwendfeuer Kleinfeldturnier Am 22 Juni veranstaltet die Union Eggerding das alljährige Fußball Kleinfeldturnier Im Anschluss daran findet wieder das bereits traditionelle Sonnwendfeuer statt Am 23 Juni kann man dann das Wochenende entspannt beim Weißbierfrühschoppen ausklingen lassen Auf Euer kommen freut sich die Union Eggerding Meisterschaftsspiel Aurolzmünster Eggerding Ergebnis 1 2 Torschützen 1 x Aigner Andreas 1 x Fekete Krisztian Details Ergebnis Reserve 1 0 Details Fotos Mit 3 Punkten im Gepäck konnten wir die Heimreise vom TSV Aurolzmünster antreten In der 1 Hälfte hatten die Einheimischen noch mehr vom Spiel zumindest mehr Ballbesitz Die größeren Chancen konnten aber wir verzeichnen Nach 19 Minuten war es Petrovic Christian nach Vorarbeit von Steinmann Max der den Ball an die Stange setzte Die Münsterer versuchten es vorzugsweise hoch auf ihren Riesen Kögl der aber bei unserem Danninger Christian gut aufgehoben war Ansonsten war der 1 Durchgang eher rar an Höhepunkten Nach dem Wechsel übernahmen wir das Kommando und die Gastgeber verloren völlig den Faden Von uns blieben bis zur 70 Minute etliche Möglichkeiten ungenützt wobei der Keeper der Aurolzmünsterer Wagenleitner einigemale prächtig reagierte Auch ein Strafstoß wurde uns in der 60 Minute vorenthalten In der 72 Spielminute war es dann aber soweit Petrovic Christian wurde bei einem Schußversuch ca 8 Meter vorm Tor zurückgerissen und Schiri Ollinger pfiff den fälligen Elfer Aigner Andi verwertete sicher zur Führung Als 10 Minuten später Fekete Krisztian aus ca 16 Meter zum 2 0 traf schienen die 3 Punkte eingesackt In der 89 Spielminute wurde es aber nochmals spannend Hofpointner Andreas erzielte aus stark abseitsverdächtiger Position den Anschlußtreffer für die Einheimischen Mehr als ein harmloser Heber in der 3 Minute der Nachspielzeit war aber nicht mehr drinnen für die Münsterer Damit gingen wir als verdienter Sieger vom Platz Mit diesen 3 wichtigen Punkten konnten wir uns etwas aus der gefährlichen Zone der Tabelle entfernen Meisterschaftsspiel Eggerding Freinberg Ergebnis 3 1 Torschützen 2 x Petrovic Christian 1 x Markus Steinmann Details Ergebnis Reserve 0 1 Details Fotos Nach der matten Vorstellung letzte Woche in Natternbach waren wir gegen Freinberg in der BISO Schrattenecker Arena wie ausgewechselt Von Beginn an war zu sehen wer diese 3 Punkte holen wollte und das waren wir Schon nach 13 Minuten erzielten wir die Führung Petrovic Christian tankte sich rechts durch ließ 3 Gegenspieler stehen und versenkte den Ball aus ca 16 Meter im Kreuzeck Mit diesem 1 0 wurde unser Spiel noch flüssiger und sicherer Beim Gegner wirkte dieser Rückstand lähmend In der 29 Spielminute war es Steinmann Max der nach einem kurz abgespielten Eckball in die Mitte zog und das Leder ebenfalls in den Winkel zirkelte Nur 2 Minuten später hatte Steinmann Max die Chance aufs 3 0 Er ließ aber einen Sitzer aus ca 7 Meter aus So kamen die Freinberger nach einem Abstauber durch Froschauer Thomas in der 44 Minute etwas überraschend ins Spiel zurück Damit hieß es zur Pause nur noch 2 1 für uns Wir ließen uns durch diesen Gegentreffer aber nicht verunsichern und hatten auch im 2 Durchgang alles unter Kontrolle Und das noch mehr als Petrovic Christian mit seinem 2 Treffer an diesem Tag in der 60 Minute auf 3 1 stellte Nach einem Paß von Greiner Mathias auf Steinmann Max flankte dieser ideal auf Pedro und der ließ Gästekeeper Jank per Kopf keine Chance Danach brachten wir den Vorsprung routiniert nach Hause Wir hatten noch die eine oder andere Möglichkeit auf einen weiteren Treffer aber es blieb beim 3 1 Auch den Gästen konnte man den Willen nicht absprechen aber an diesem Tag konnten sie unsere gut stehende Defensive rund um Hofinger Pepi nicht gefährden Unterm Strich war es ein hochverdienter Sieg was auch die Freinberger neidlos anerkannten Meisterschaftsspiel Natternbach Eggerding Ergebnis 1 0 Details Ergebnis Reserve 3 3 Torschützen 2 x Aigner Andreas 1 x Feldbauer Manuel Details Fotos In Natternbach präsentierten wir uns mit einer schlechten Leistung Es war von beiden Seiten eine Partie auf schwachem Niveau Darum gab es auch nur wenige Torchancen wobei wir sogar noch die Beste hatten Fekete Krisztian nahm einen Ball im Sechzehner an schob ihn aber am langen Eck vorbei Eine Weitere hatte Sommergruber Manfred als er aus spitzen Winkel ebenfalls am langen Eck vorbeischoß Darum hieß das logische Ergebnis nach 45 Minuten 0 0 Zu Beginn der 2 Halbzeit bekamen die Einheimischen einen Korner zugesprochen Unser Keeper konnten den Ball leider nicht festhalten und das Leder landete genau vor den Füßen von Lang Andreas Dieser ließ sich nicht zweimal bitten und schoß den Ball aus ca 7 Metern ins Tor zur 1 0 Führung 49 Durch diesen Rückstand wurde unser Spiel noch verkrampfter und es gelang uns so gut wie gar nichts mehr Auch die Umstellungen brachten nicht mehr den erhofften Erfolg Es war aber auch nicht der unbedingte Siegeswille zu sehen der uns so oft auszeichnete So mußten wir ohne Punkte den Heimweg antreten und fielen aufgrund der Ergebnisse der anderen Mitstreiter auf den vorletzten Tabellenplatz zurück Beim nächsten Spiel gegen Freinberg muß sich das ändern sonst kommen trübe Aussichten auf uns zu Meisterschaftsspiel Waizenkirchen Eggerding Ergebnis 1 1 Torschütze Fekete Krisztian Details Ergebnis Reserve 3 1 Torschütze Stauber Stefan Details Fotos Die ersten Spielminuten in der Begegnung gestalteten sich sehr flott und es zeigte das beide Mannschaften auf das Siegen eingestellt wurden Waizenkirchen zeigte gleich mal mit einem Lattentreffer und Aufpraller kurz vor der Torlinie auf Nach 11 Minuten der Spielzeit ging der Gastgeber aus Waizenkirchen durch eine Flanke nähe Outlinie in den Strafraum in Führung Der dort völlig frei stehende Legionär Sipos Kornel schoss zur 1 0 Führung ein Im Anschluss zeigte sich eine Partie auf mäßigen Niveau mit kaum nennenswerten Torchancen Die Ideen endeten meist vor der Strafraumlinie und so ging es mit einer 1 0 Führung der Gastgeber in die Halbzeitpause Gleich nach der Pause wurde uns ein Freistoß aus gut 16m zugesprochen und Krisztian Fekete legte sich die Kugel bereit Mit dem ausgeführten Freistoß in der 46 Minute überraschte man den Goalie und der Ball landete im Netz Der so wichtige Ausgleich eröffnete von nun an eine gute Partie u Eggerding fand immer besser ins Spiel Die mangelnden Gegenangriffe in der 2 HZ durch die Gastgeber konnten durch eine abermals sehr gute Leistung von Max Götzendorfer allesamt zunichte gemacht werden Die spielbestimmendere Mannschaft war Eggerding und drängte auf den Führungstreffer der nicht gelingen wollte Die größte Chance verhinderte wohl ein Feldspieler von Waizenkirchen der seine Tormannqualitäten unter Beweis stellte und einen Volleyschuss genau ins Kreuzeck mit der Hand abwehrte Leider ohne Folgen 7 Minuten vor Spielende hatten wir eine weitere große Chance durch eine schöne Flanke von Hannes Aigner auf Max Steinmann welcher den Tormann aus Waizenkirchen überhob jedoch der Ball nur die Latte traf Nur 2 Minuten später kurz vor Spielende lag abermals Max Steinmann die Führung auf den Füßen Max versuchte den Goalie auszuspielen und den Ball hinter die Linie zu bringen jedoch konnte der Ball noch von dem Goalie abgefangen werden Es blieb somit beim 1 1 Endstand wo wir auf Grund der zweiten Halbzeit den so wichtigen 3 Punkten näher waren Meisterschaftsspiel Dorf a d Pram Eggerding Ergebnis 1 1 Torschütze Steinmann Max Details Fotos Am 19 Spieltag waren wir bei der SGS Dorf Pram zu Gast Obwohl wir in den letzten Partien gegen Dorf immer gut abgeschnitten hatten waren wir diesmal krasser Aussenseiter Und die Einheimischen übernahmen von Beginn an auch gleich das Kommando Es dauerte trotzdem bis zur 19 Minute als der Kapitän der SGSler Nisser einen Freistoß ans Lattenkreuz setzte Zum Glück für uns sprang die Kugel aber nicht rein Dieser Kracher war aber der Weckruf für uns Nach 33 Spielminuten gabs dann einen Lattentreffer unsererseits Sommergruber Manfred überspielte einen Verteidiger und scheiterte am Gebälk In der 40 Minute gingen wir in Front Es war abermals Sommergruber Manfred der mit einem Übersteiger einen Verteidiger schlecht aussehen ließ und das Leder ideal auf den freistehenden Steinmann Max spielte Dieser konnte unbedrängt einschieben Mit dieser 1 0 Führung ging es in die Pause Nach dem Wechsel drängten die Einheimischen auf den Ausgleich Aber unsere gutstehende Defensive ließ keine Chancen zu Im Gegenteil wir hatten die besseren Möglichkeiten spielten sie aber zu wenig konsequent zu Ende Bei einem solchen Konter erzielte Steinmann Max sogar das 2 0 aber der sonst gut leitende Schiri Platzer pfiff uns den Vorteil ab So dauerte es bis zur 92 Minute als schon fast alle mit den 3 Punkten für uns rechneten als Bogdan Frisu mit dem Ball in den 16er eindrang und das Leder in unser Gehäuse knallte Leider der 1 1 Ausgleich in letzter Minute Meisterschaftsspiel Eggerding Grieskirchen 1B Ergebnis 2 2 Torschützen Fekete Krisztian Hofinger Josef Details Fotos In der 18 Runde hatten wir die 1B von Grieskirchen bei uns zu Gast in der BISO Schrattenecker Arena Und wir machten uns das Leben wieder mal selber schwer Schon nach 5 Minuten und nach einem halbherzigen Rückpass konnte Hörmandinger Chris im Sechzehner nur mehr irregulär klären Die Folge war Rot für ihn und Elfer gegen uns Aaron Sternbauer verwandelte den verhängten Strafstoß sicher zur Gästeführung Die Hausruckviertler hätten danach den Sack schon zumachen müssen aber Vormair Christoph scheiterte einigemale an unserem überragenden Keeper Götzendorfer Max Greiner Mathias und Fekete Krisztian hatten unsererseits sehr gute Einschuß bzw Einköpfmöglichkeiten die aber der ebenfalls starke Gästetorhüter Ukij Festim zunichte machte So ging es mit dem 0 1 in die Halbzeitpause Nach dem Wechsel drehten wir innerhalb 60 Sekunden die Partie Infolge eines Handspiels zeigte der gut leitende Schiri Winklinger wieder auf den Elferpunkt diesmal gegen die 1B Mannschaft Fekete Krisztian ließ sich die Chance nicht entgehen 48 Nur eine Minute später verlängerte Hofinger Pepi einen Freistoß von Steinmann Max per Hinterkopf ins lange Eck zur Führung In der 70 Spielminute konnten die Grieskirchner wieder gleichziehen Nach einer Flanke sprang der Ball unglücklich ans Knie von Aigner Andi und Iglseder Stefan knallte dann das Leder unter die Latte Den Siegtreffer hatte dann noch Greiner Mathias am Fuß als er sich gegen den letzten Mann stark durchsetzte aber am herauslaufenden Gästetorsteher Festim scheiterte 85 So blieb es beim Spiel der vergebenen Chancen beim 2 2 Unentschieden Meisterschaftsspiel Lambrechten Eggerding Ergebnis 1 1 Torschütze Greiner Mathias Details Fotos In der 17 Runde mußten wir zum Nachbarschaftsderby nach Lambrechten Und die Partie fing gleich gut an zumindest für die Einheimischen Schon in der 1 Minute gelang den Lambrechtnern die Führung Nach einem Paß des Ungarn Demeter auf Rachbauer Daniel schloß dieser dank unserer Schläfrigkeit ins lange Eck zum 1 0

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/menu_main/aktuell--service/newsarchivfolder-startseite (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • UNION EGGERDING - Aktuell & Service
    Ergebnis Reserve 3 1 Torschützen 2x Matthias Mayr 1x Maximilian Mader Details Fotos 18 Runde Eggerding Neukirchen W Ergebnis Erste 2 2 Torschützen 1x Rene Weissenböck 1x Gerald Puttinger Details Ergebnis Reserve 1 1 Torschützen 1x Maximilian Mader Details Fotos

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/print-nolinks-img/menu_main/aktuell--service (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • UNION EGGERDING - Aktuell & Service
    mehr zu 21 Runde Eggerding Senftenbach Union Eggerding Union Senftenbach mehr 21 Runde Eggerding Senftenbach 07 05 2016 14 00 22 Runde Eggerding Natternbach mehr zu 22 Runde Eggerding Natternbach Union Eggerding Union Natternbach mehr 22 Runde Eggerding Natternbach 14 05 2016 14 00 23 Runde Eggerding Aurolzmünster mehr zu 23 Runde Eggerding Aurolzmünster Union Eggerding TSV Aurolzmünster mehr 23 Runde Eggerding Aurolzmünster 22 05 2016 14 00 mehr Termine

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/menu_main/aktuell--service/boxsearch- (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • UNION EGGERDING - Spiele - 21.Runde: Eggerding - Senftenbach
    07 05 2016 14 00 22 Runde Eggerding Natternbach mehr zu 22 Runde Eggerding Natternbach Union Eggerding Union Natternbach mehr 22 Runde Eggerding Natternbach 14 05 2016 14 00 23 Runde Eggerding Aurolzmünster mehr zu 23 Runde Eggerding Aurolzmünster Union Eggerding TSV Aurolzmünster mehr 23 Runde Eggerding Aurolzmünster 22 05 2016 14 00 mehr Termine Spielberichte 19 Runde Eggerding Sigharting Ergebnis Erste 2 1 Torschützen 1x Rene Weidinger 1x Timo

    Original URL path: http://www.union-eggerding.at/de/menu_main/aktuell--service/spiele/boxdateshow1-21.runde-eggerding-senftenbach-07.05.2016 (2016-05-01)
    Open archived version from archive