archive-at.com » AT » U » UAB.AT

Total: 443

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Sportprogramm: RH Lieblgasse
    it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser To view Google Maps enable JavaScript by changing your browser options and then try again HalleKurz Liebl Anschrift 1220 Wien Lieblgasse 4A Erreichbar U1 Rennbahnweg 25A Lieblgasse Trainingstermine Volleyball Herren 2 Landesliga Huber Thomas Di 19 30 22 30 Volleyball Damen 1 Landesliga Schilhan Paul Di 19 30 21 00 UAB 2011 2014 Geschlossene Hallen Keine Hallensperre in

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/component/uab/?view=Halle&HID=3&Trainings=1 (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Sportprogramm: Wohnpark Alt Erlaa
    in order for you to use Google Maps However it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser To view Google Maps enable JavaScript by changing your browser options and then try again HalleKurz AE Anschrift 1230 Wien Anton Baumgartnerstraße 44 Trainingstermine Volleyball Damen 2 Landesliga Huber Thomas Mo 19 30 22 03 UAB 2011 2014 Geschlossene Hallen Keine Hallensperre in den kommenden 10 Tagen gefunden Hauptsponsor

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/component/uab/?view=Halle&HID=24&Trainings=1 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Trainings
    zur UAB Homepage Stadion Laufbahnsperre Keine Hallensperre in den kommenden 7 Tagen gefunden Sportprogramm Platz Platzleiter Semester Jahr Trainingszeit ort Platzinformationen Athletics Elite 129 Hobby Sitek Renata 129 258 Di 18 30 20 00 EHS Laufbahn Do 18 30 20 00 EHS Laufbahn Laufclub ERSTE Bank 118 236 Lauftraining GÖD 129 258 Leistung Nachwuchs Sitek Renata 103 206 Di 17 00 18 30 EHS Laufbahn Do 17 00 18 30

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/latrainings (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Union Aktiv Brigittenau - Fotos - Leichtathletik
    Tagen gefunden Wettkämpfe 2012 Wettkämpfe 2013 Trainingslager 2013 Wettkämpfe 2014 Trainingslager 2014 Wettkämpfe 2015 Trainingslager 2015 Reihenfolge Sortierung aufsteigend Sortierung absteigend Titel aufsteigend Titel absteigend Datum aufsteigend Datum absteigend Bewertungsanzahl aufsteigend Bewertungsanzahl absteigend Bewertung aufsteigend Bewertung absteigend Zugriffe aufsteigend Zugriffe

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/lafotos (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Union Aktiv Brigittenau - Leichtathletik: Web-Links
    UAB Homepage Stadion Laufbahnsperre Keine Hallensperre in den kommenden 7 Tagen gefunden Leichtathletik Web Links Display Num 5 10 15 20 25 30 50 100 Alle Hits Web Link URL 2028 Wiener Leichtathletik Verband http www wlv or at 1356

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/lalinks (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Union Aktiv Brigittenau - UAB Athletics | Train, eat, sleep, repeat – Das Ostertrainingslager 2015 in Caorle
    es möglich dass die Leute in Österreich die längst im hintersten Winkel des Kellers verstauten seit jeher als unliebsam erachteten Schneeschaufeln wieder hervorkramen mussten während sich so mancher Läufer des UAB Athletics nur 246 km Luftlinie entfernt von der Mozartstadt ins Meer von Caorle stürzte Dass dies tatsächlich der Fall war bestätigte der Hotelmanager als er auf das Glück seiner laufbegeisterten Gäste in Bezug auf das Wetter hinwies Diese Tatsache begünstigte natürlich das Training womit die Voraussetzungen für eine hervorragende Laufwoche unter dem Motto train eat sleep repeat von Beginn an gegeben waren Nachdem die Anreise in die 11 800 Seelen Stadt problemlos vonstattengegangen war erfolgte sogleich der erste Dauerlauf der aufgrund der Tatsache dass die Grundlageneinheiten der Folgetage im Anschluss an die anstrengenden Bahntrainings abgehalten wurden noch zu den zügigeren der Woche gezählt werden konnte Das am nächsten Vormittag angesetzte 150m Intervalltraining überstanden trotz dem der Zeitumstellung geschuldeten Jetlag alle Läufer gut und der obligatorische Dauerlauf am Nachmittag gestaltete sich als sehr angenehm nicht zuletzt weil man nach wochenlangem Laufen in der eisigen Kälte Wiens nun die wärmeren Temperaturen zu schätzen begonnen hatte und das Klima hier Erinnerungen an angenehme Läufe im Sommer evozierte Während der darauffolgenden Tage bestanden die Bahntrainings aus 400m 2000m und 200m Intervallen wobei es sich bei letztgenannter Einheit zum Leidwesen einiger um keinen Aprilscherz handelte Spätestens zu diesem Zeitpunkt begann sich bei so manchem Athleten das Hinabsteigen der Treppen in den Speisesaal zu einer kleinen Herausforderung zu entwickeln Darüber hinaus manifestierte sich in Teilen der Gruppe die Gewohnheit sämtliche Gegebenheiten zu monieren wobei diese Entwicklung zur Wochenmitte glücklicherweise gestoppt werden konnte Nachdem der vorletzte Tag noch ganz im Zeichen von flotten 100m Läufen mit abschließenden 1000m gestanden war wurde der Vormittag vor der geplanten Abreise von einer längeren Tempoeinheit dominiert komplementiert von 600m 400m

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/lahomepage/222-uab-athletics-train-eat-sleep-repeat-das-ostertrainingslager-2015-in-caorle (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Union Aktiv Brigittenau - UAB Athletics | Wiener Crossmeisterschaften 30.11.2014
    Klasse weiblich U14 wo sie als einzige Läuferin die Farben des UAB repräsentierte und in einem ausgesprochen knappen Rennen den hervorragenden 2 Platz erreichte Ihr Alterskollege Jürgen Deubel überquerte in der männlichen Konkurrenz nach 8 58 Minuten die Ziellinie und durfte sich über den 4 Platz freuen Im Gegensatz zur von UAB Seite dünn besetzten U14 stand die U16 der Mädchen in der unser Verein alle drei Läuferinnen stellte und damit auch den Sieg in der Teamwertung für sich beanspruchen durfte Die Einzelwertung gewann Hannah Brückler vor Esther van der Sluijs und Clara Maria Hüpfl Dem wollte unser Österreichischer Nachwuchs Vizemeister über 3000 und 1000 Meter Paul Scheucher natürlich um nichts nachstehen und verwies im Rennen der unter 16 jährigen Burschen seine Konkurrenten klar auf die Plätze was ihm den Wiener Landesmeistertitel einbrachte Um 10 20 Uhr fiel schließlich auch der Startschuss für die U18 in der unser Verein gleich mit sieben Läufer innen vertreten war Während bei den Frauen Fiona Aschenbrenner als 3 vor Sophie Grabner 4 und Denise Rabl 5 finishte siegte Maximilian Rehling im vereinsinternen Rennen der Männer deutlich vor seinem Namensvetter Maximilian Kittenberger Der 3 Platz ging an Sebastian Bauer Mittelstreckenspezialist Markus Peschke kam als 4 ins Ziel Darüber hinaus konnte der UAB seine Medaillensammlung an diesem Tag durch die zwei Goldenen in der Mannschaftswertung der U16 erneut aufwerten Knapp 25 Minuten nach der U18 durften sich auch die U20 Läufer über 3950 Meter messen In diesem Rennen in welchem sich die ersten sieben Läufer innerhalb von 34 Sekunden befanden verhinderten Christopher Brückler vom Team2012 sowie Florian Marek von der DSG einen Sieg des UAB durch Lukas Max der sich am Schluss über den 3 Platz freuen durfte Auf den Plätzen 5 7 und 9 folgten mit Sebastian Aschenbrenner Benjamin Poller und Raoul van der Sluijs

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/lahomepage/215-uab-athletics-wiener-crossmeisterschaften-30-11-2014 (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Union Aktiv Brigittenau - UAB Athletics -- Trainingslager in Schladming, 04.-14.08.2014
    weshalb der Ort beim Großteil der Österreicher wohl ausschließlich Assoziationen hervorruft die in Relation mit Wintersportarten stehen Dass man hier aber auch ausgezeichnet Sommersportarten wie Laufen Radfahren und Schwimmen praktizieren kann durften die Leichtathleten des UAB Athletics vom 4 bis zum 14 August herausfinden Doch das Trainingslager hatte noch gar nicht richtig begonnen da musste die Gruppe im Zuge der Anreise auch schon ein Hindernistraining absolvieren als sie sich mit dem Fahrrad in der einen und dem Koffer in der anderen Hand beim mehrmaligen Umsteigen zwischen den Menschen am Bahnhof durchschlängeln musste Durch ausgezeichnetes Teamwork wurde diese Aufgabe jedoch bravourös gemeistert wodurch dem Trainingslager nichts mehr im Wege stand Fand am Tag der Anreise nur mehr ein Dauerlauf mit anschließenden koordinativen Läufen statt so lieferte der darauffolgende Mittwoch einen Vorgeschmack auf die abwechslungsreiche Trainingsplanung welche bei den Athleten dafür sorgte dass Langeweile während der gesamten Zeit ein Fremdwort darstellte Denn an diesem Tag stand sowohl eine Radtour nach Radstadt als auch eine Laufeinheit auf dem Programm welches mit einem abschließenden Schwimmtraining abgerundet wurde In den darauffolgenden Tagen erklomm die Trainingsgruppe die Planai erkundete durch den Schnee stapfend den auf 3000m gelegenen Dachstein und wanderte auf die Hochwurzen wobei ein kleiner

    Original URL path: http://www.uab.at/index.php/lahomepage/200-bericht-vom-trainingslager-in-schladming-04-14-08-2014 (2016-05-02)
    Open archived version from archive