archive-at.com » AT » S » STV1861.AT

Total: 301

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Vereinszeitung 1.2013
    sonst an den Tag legt musste natürlich trotzdem ein Geschenk her das zu mindest symbolisch mit seiner Leidenschaft dem Turnen zu tun hätte Ein Fachbuch war gefunden Mit diesem und einem Geburts tagsgedicht bewaffnet ging s dann zur besagten Feier nach Fürstenbrunn wo die kleine Feier mit Buffet begleitet zu ei nem wahren Turnertreff wurde An die 40 STVer feierten also mit dem Friedl und konnten sich auch gleich überzeugen was für ein Sportskerl dieser immer schon gewesen war Er selbst zeigte Fotos aus seinem bisherigen Leben von Kind heit und Jugend vor allem im Turnverein Mödling und natür lich aus seiner Zeit im Alpenverein Friedl war ein engagierter Alpinist der uns mit so mancher begangener Kletterroute überraschte Dass er auch Unterwasserrugby spielte glaubte dann fast keiner mehr Aber wer den Friedl kennt der die Turnhalle zu seinemWohn zimmer erkoren hatte weiß dass da kein Aufschneiden dabei sein kann Nach wie vor trainiert unser Friedl mehrmals die Woche und begeistert uns immer wieder mit Siegen bei den diversen Meisterschaften Nachdem Friedl s Sohn mit einem Familienquartett aufwarte te mussten dann noch einige der anwesenden Turnerinnen und Turner dazu und so sang man gemeinsam unseremTurn wart noch ein paar Ständchen INTERNES

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page26.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Vereinszeitung 1.2013
    Man traf sich im Tomaselli dem Stammcafé der Damen Genüsslich nippte Elfriede an ihrem Campari Orange und wurde von den Damen reichlich be schenkt Sie erfreut sich äußerster geistiger Fitness und der Salzburger Turnverein ist stolz eine so rüstige Turnerin zum Mitglied zu haben Denn seit mehr als 5 Jahrzehnten gehört Elfriede dem STV an Herzlichen Glückwunsch SEO Version Warning You are currently viewing the SEO version of text It

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page27.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    und Ansagen in den Turnhallen Abgabetermine Mo 04 11 Fr 08 11 2013 jeweils 18 00 20 00 Uhr Abgabe von Flohmarktware ausschließlich zu den angegebenen Zeiten amHintereingang der Roittner Turnhalle Kellerstiege Das wollen wir Textilien in einwandfreiem und gewaschenem Zustand Kleinmöbel Küchen und Serviceutensilien Geschirr Besteck usw Kleinsportgeräte nicht zu alt Bücher und Tonträger Antiquitäten Das wollen wir NICHT Keine schmutzige oder unbrauchbare Wäsche Keine elektronischen Geräte Keine Computer

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page28.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    verbinden dies mit einem Vereinsausflug über drei Tage nach Salzburg Bitte nehmt die Gelegenheit wahr und nehmt auch Ihr am Bergturnfest teil Solltet Ihr nicht an den Wettkämpfen teilnehmen so helft bitte mit dass dieses Turnfest in aller Munde bleibt Das am Tag zuvor stattfindende Volkstanzfest auf der Zistel Alm ist eine Herzensangelegenheit Ob Tänzer oder Nichttänzer kommt und feiert mit Aufbau Bergturnfest 05 10 10 00 Uhr Zistel Alm

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page29.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    Bergturnfest Zistel Alm 17 Oktober 19 30 Uhr Stammtisch Müllner Bräu Saal 1 4 8 November 18 00 20 00 Uhr Annahme Flohmarktware Roittner Turnhalle 9 November 09 00 16 00 Uhr STV Flohmarkt Roittner Turnhalle 16 November Schauturnen Sporthalle Alpenstraße 21 November 19 30 Uhr Stammtisch Müllner Bräu Saal 1 23 November 16 00 Uhr Führung Salzburger Gruseltour Oberes Ende Linzergasse 01 Dezember 18 00 Uhr Weihnachtskonzert SalTo Vocale Pfarrkirche Aigen 13 Dezember 16 00 Uhr Kinderweihnachtsfeier Roittner Turnhalle 13 Dezember 17 00 Uhr Singen vor dem Dom SalTo Vocale 14 Dezember STV Weihnachtsfeier Roittner Turnhalle 21 Dezember Wintersonnenwende Zistelalm Terminkalender 2013 BITTE BEACHTET DIE ANSCHLÄGE IN DEN TURNHALLEN UND DIE BEKANNTMACHUNGEN AUF UNSERER INTERNET SEITE FÜR NÄHERE INFORMATIONEN TERMINE KÖNNEN GESTRICHEN UND VERSCHOBENWERDEN Vorschau für die nächste Ausgabe GÜNTHER MATZINGER 2013 Auch 2013 war Günther Matzinger wieder auf Rekordjagd Weltmeister und Staatsmeistertitel persönliche Bestleistung bei den Gugl Games etc Günther ist mittlerweile Profi mehr in der nächsten Ausgabe 120 JAHRE JAHN TURNHALLE Die erste vereinseigene Turnhalle wird oft schmeichelhaft als Einzige Turnhalle der Welt mit Festungsblick bezeichnet Historie und Bildmaterial lassen uns wieder einmal in Nostalgie schwelgen BEWEGUNG FÜR DIE WIRBELSÄULE Tipps und Tricks für ein beschwerdefreies Kreuz

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page30.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    Karl Mayr 45 28 04 1968 Robert Schönauer 45 10 06 1968 Ralf Kühn 45 17 07 1968 Birgit Unterberger 50 01 02 1963 Susi Manzl 50 19 04 1963 Wilma Erlinger 50 15 05 1963 Gabriele Staufer 50 22 06 1963 Rosalinde Baldessari 55 20 02 1958 ReingardWallmann 55 25 04 1958 Gerhard Spalt 60 27 01 1953 Roswitha Kalss 60 20 02 1953 Walter Muehlbauer 60 08 06 1953 Stephanie Frühwirth 60 19 07 1953 Monika Bernabé 65 01 01 1948 Helga Leib 65 04 01 1948 Lieselotte Mayrhofer 65 09 01 1948 Werner Fischinger 65 02 02 1948 Roswitha Oberascher 65 26 02 1948 Sonja Riedl 65 07 03 1948 Gertraud Schaber 65 16 04 1948 Werner Benesch 65 03 05 1948 Helga Scheiterlein 65 18 06 1948 Margit Sams 65 10 07 1948 Gerhard Rudolf 70 12 01 1943 Winfried Scheiterlein 70 25 01 1943 Reinhard Klinger 70 10 02 1943 Edda Kubin 70 12 02 1943 Sigrid Schumacher 70 13 02 1943 Ulrike Kepplinger 70 21 02 1943 Christa Jecel 70 26 02 1943 Peter Jecel 70 07 03 1943 Hertha Guggi Lechner 70 09 04 1943 Helga Essl 70 21 04 1943 Roswitha Medicus 70 06 05 1943 Karl Schrems 70 10 05 1943 Gunda Hausknost 70 10 05 1943 Gertraud Strobl 70 23 05 1943 Gerlinde Sommer 70 06 06 1943 HiltraudWürtinger 70 20 06 1943 Friedrich Zeilner 70 23 06 1943 Margot Hofer 70 22 07 1943 Hiltraud Fussenegger 75 28 06 1937 Josef Niedermüller 75 03 02 1938 Hannes Schönburg 75 15 02 1938 Josef Schatz 75 16 02 1938 Gertrud Feyertag 75 19 02 1938 Marianne Lehner 75 20 02 1938 Ute Reiner 75 01 03 1938 Traudl Sigmund 75 20 03 1938 Sieglinde Lehmert 75 04 04 1938 Dietlinde

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page31.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2013
    schichtliches aber auch Interessantes aus dem Leben der ehe maligen Landesherren war da zu hören Der zweite Termin stand ganz im Zeichen des Trivialen Mit einer Gruseltour lernten wir Salzburg von einer ganz ande ren Seite kennen Vom Leben der unteren gesellschaftlichen Schichten von Mord und Totschlag bis hin zu Todesstrafe und Bordellen war die Rede Die Führungen waren ein toller Erfolg Die Vereinskassa kann sich bereits über 470 erfreuen

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2013/files/assets/basic-html/page12.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2013
    regelrecht angefüllt Mas sen an hoch qualitativen Textilien wurden im Langen Gang schon bei Einlangen aus und vorsortiert Kinderbekleidung und Spielzeug bevölkerte das Sitzungszimmer des Turnrates Die mehr als 1000 Bücher mussten im Vorhaus und im Gang zur Damengarderobe ausharren Der Rest verschwand im Kel ler Am Tag vor dem großen Geschäft wurde flott aufgebaut und die Marktstandln eingerichtet Aufgrund der regen Teilnahme konnte dies in ein paar Stunden geschehen Dann kam die Stunde der Wahrheit Bereits 40 Minuten vor Öffnung der Markthalle versammelten sich ca 50 Kaufwütige die um Punkt neun Uhr eingelassen wurden Gekauft wurde wie am Fließband Sogar Dinge von welchen man gar nicht geglaubt hat dass sie verkauft würden sind an den Mann ge gangen Zu aller Freude waren auch über 50 Helfer hinter den Verkaufsläden am Buffet an der Kassa im Keller usw an der Arbeit Eine Novität hatte ebenfalls ihre Berechtigung Es wurde ein Buffet eingerichtet wo sich Käufer sowie Verkäufer laben konnten Mit Bier Kaffee Leberkäse und Kuchen geht s halt einfach leichter Ja vom feinen Leberkäse konnten die Besu cher nicht genug bekommen so musste tatsächlich zweimal nachgekauft werden Zusätzlich entschloss sich Tschw Brigit te Angerer einen Werbestand für das anstehende Schautur

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2013/files/assets/basic-html/page13.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive