archive-at.com » AT » S » STV1861.AT

Total: 301

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Vereinszeitung 1.2013
    nicht Folge leisten Und so musste die Wanderung kurzerhand auf den Mönchs berg verlegt werden Bei äußerst flüssigem Regen führte Ob mann Günther Hausknost über den Stadtberg und erklärte allerhand Interessantes Doch die Witterung ließ die Wanderung bereits an der Bür gerwehr enden Nach einem Süppchen in der Stadtalm waren alle froh dass man wieder in die trockenen vier Wände nach Hause zurückkehren konnte Vielleicht finden wir ja im Herbst

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page18.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Vereinszeitung 1.2013
    Gasthaus Schwarzbach wachterl ein Wir wurden gut bewirtet und die eigens aufge legte Speisekarte mit der Überschrift Zur Feier des Tages war vom Wirt gut gewählt Wie immer ist dieser jährliche Ausflug auch ein kleiner Dank an Erni und auch Ausdruck von Ver bundenheit untereinander Alles war bestens organisiert Auf der Passhöhe gab es je nach Mut und Wunsch ein Stamperl Meisterwurz Die Gruppe zeigte also Bereitschaft zum Treffen und

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page19.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    version of text It has a number of design and functionality limitations We recommend viewing the Flash version or the basic HTML version of this publication Table of Contents Flash Version 1 10 11 12 13 14 15 16 17

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page20.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    uns geht Wir haben einen Überhang an Kindern und Senioren Dies entspricht einerseits einem demographischen Bild unserer Gesellschaft heißt aber auch dass wir auf diesen Gebieten tatsächlich sehr gut arbeiten Wir haben best ausgebildete Fachkräfte die unsere Turnstunden leiten Der Aussenstehen de weiß davon aber nichts Die goldene Mitte ist im STV leider nur spärlich vertreten Gesamt gesehen machen die 25 55jährigen nur 25 der STV Mitglieder aus Das sollte sich ändern Wir benötigen also eine Angebotsentwicklung die auch dieser Altersklasse entspricht Wir sind rein wirtschaftlich gesehen ein echter Discounter Ich möchte uns jetzt nicht mit einem der zahlreichen Superbillig märkte vergleichen Aber im Verhältnis zu den gewerblichen Anbietern der Fitnessbranche spielen wir mit zwei schlechten Karten wir arbeiten um einen Hungerlohn und unsere Aus stattung entspricht nicht den Vorstellungen eines Menschen der am Thema Fitness interessiert ist Wir werden jetzt nicht unsere Mitgliedsbeiträge von 125 im Jahr auf denselben Betrag imMonat erhöhen und wir werden auch kein Fitnessstudio mit luxuriöser Wellnessausstattung aus dem Boden stampfen Dahingegen können wir aber neue Wege suchen und entwi ckeln die uns als Salzburger Turnverein einzigartig machen und uns gegen den Strom schwimmen lassen Eines ist sicher Das Angebot muss leistbar sein und den gän gigen gesundheits und sportwissenschaftlichen Tatsachen entsprechen Unsere Spezialitäten sind immer noch Turnen Leichtathletik und Schwimmen Ein Mensch der in diesen drei Disziplinen für sich arbeitet wird mit sich selbst immer zufrieden sein können Daneben dürfen wir auf unsere Gesundheits und Fitnesspro gramme nicht vergessen Diese gehören benamst und unter die breite Masse gebracht Wir werden auf ein Kursprogramm für Nichtmitglieder nicht mehr verzichten können Denn Fachkräfte kosten Geld und die entsprechende Ausrüstung ebenso Professionelles Arbeiten erfordert professionelle Organisa tion in technischer sowie finanzieller Hinsicht Das Orga nisationsteam des STV sprich Turnrat im erweiterten Sinne Vereinsleitung und ausführende Mannschaft wird

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page21.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    Kraft erfordern Nur die Jugend allein ist für den Fortbestand ei nes Vereins maßgebend Diese gehört gepflegt und bei der Stange gehalten was in heutigen Tagen mit Sicherheit kein leichtes Unterfangen ist Auch gilt es das richtige Angebot zu stellen und mit der Zeit zu gehen Jetzt fehlt nur noch eines Deine Mitarbeit Dein Einsatz und unser gemeinsames Arbei ten Helft mit den STV auf schwungvolle Art und Weise in eine neue Epoche zu führen Nur wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen können wir gemeinsam das Leben in diesem Verein genießen Dabei wird von Niemandem verlangt dass er deswegen Anstellung Familie oder sonstige Interessen hin schmeißt Wir freuen uns jetzt schon auf deine Ideen und Vorschläge und vor allem auf deine Mitarbeit SPENDENAUFRUF Liebe Turngeschwister Die letzten Jahre oder besser Jahrzehnte standen für den STV auch im Zeichen der Sanierungen unserer Turnhallen Dafür mussten große finanzielle Mittel aufgewendet werden Zu einem erheblichen Teil konnten die Baumaßnahmen immer wieder durch öffentliche Mittel unterstützt werden wofür wir sehr dankbar sind Genauso dankbar sind wir für jede Unterstützung durch unsere Mitglieder selbst wenn sie uns mit ihren Spenden unterstützen Zuletzt wurde das Dach der Roittner Turnhalle neu eingedeckt und eine Wärmedämmung sowie

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page22.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    Bitte meldet Euch unter 0650 87 23 000 Farbdoppler Echo Stress Echokardiographie Farbduplex Sonographie Sonographie EKG Ergometrie Sportmedizinische Diagnostik Gesundenuntersuchung Metabolic balance Kardiologe Internist Notfallmedizin Angiologische Basisdiagnostik Preventivmedizin DGPR Makartplatz 5 A 5020 Salzburg T 0662 64 33 71 F 0662 64 33 71 30 M 0650 401 27 59 office herzdoc linke at www herzdoc linke at SEO Version Warning You are currently viewing the SEO version of text

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page23.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    com Samstag 28 September 2013 Salzburgs Barockfürsten Kunst Leben und Politik in prachtvollen Zeiten Ein Blick hinter die Kulissen der Bauherren der Skyline des Deutschen Rom Treffpunkt 10 00 Uhr Mozartplatz 3 h Samstag 23 November 2013 Salzburger Gruseltour Die finsteren Seiten der Mozartstadt Geschichten aus dem Dunkeln verfolgen uns Peinliche Befragung und Hexenjagd lassen Gänsehaut aufkommen Allerlei Kriminelles und Sonderbares Gruselkino ist nichts dagegen Treffpunkt 16 00 Uhr Oberes

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page24.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 1.2013
    Vereinsleben gaben der Stadt ein komplett neues Image Treffpunkt 10 00 Uhr Jahn Turnhalle Samstag 24 Mai 2013 Salzburger Bierseligkeit Salzburg die Bierhochburg damals wie heute Eine Tour auf den Pfaden des Gerstensaftes der in Salzburg seine Eigenheiten hatte und offene Geheimnisse birgt Kostproben und Gastgartenidylle mit eingeschlossen Treffpunkt 10 00 Uhr Urbankeller Kleines Theater 4 h Samstag 28 Juni 2013 Salzburger Schlössertour Wir erkunden mit dem Rad die schlösserreiche

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_1-2013/files/assets/basic-html/page25.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive