archive-at.com » AT » S » STV1861.AT

Total: 301

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Vereinszeitung 2.2012
    Wir können stolz darauf sein dass wir als traditioneller Turnverein der sich vor allem dem Breiten und Gesundheitssport verschrieben hat dort und da mitmischen können Wir dürfen auf der anderen Seite genauso stolz darüber sein dass wir uns nach wie vor der Brauchtumspflege verschreiben und uns aktiv über die Vereins grenzen hinaus für den Erhalt von Althergebrachtem einsetzen So möchten wir allen einen Dank aussprechen die uns mit Ih ren persönlichen Bestleistungen in diesem Jahr erfreut haben Gleichzeitig wollen wir uns bei jenen bedanken die mit hinter diesen Leistungen stehen So etwas nennt man sinnvolle Frei zeitbeschäftigung Das kommende Turnjahr bringt uns einen Höhepunkt den wir allesamt nicht versäumen sollten Das Deutsche Turnfest in der Metropolregion Rhein Neckar vom 18 25 Mai 2013 Jeder der schon einmal bei einem Deutschen Turnfest dabei war weiß welche imposanten Eindrücke er mit nach Hause genommen hat Wenn tausende Mitmenschen sich während dieser Woche aktiv amTurnfest beteiligen löst dies Begeisterung sowie innere Freude aus die man unbedingt kennen lernen sollte Liebe Turngeschwister ich lege Euch unsere Terminvorschau am Ende dieser Ausgabe ans Herz Sie beinhaltet zumindest die wichtigsten Veranstaltungen für das Jahr 2013 Am besten wäre es sich diesen Kalender auszuschneiden und an einer sichtba ren Stelle in der Küche oder beimWohnungseingang anzubrin gen So kann man keinen Termin verschwitzen Ihr wisst ja jeder von Euch ist zu jeder Veranstaltung herzlichst eingeladen ob mit oder ohne adäquater Kleidung bzw mit oder ohne speziel les Können Für die kommenden Feiertage darf ich Euch imNamen des Turn rates alles Gute wünschen und für das neue Jahr viel Erfolg und Gesundheit Gut Heil Euer Günther Hausknost Vorwort Leichtathletik Turnen Schwimmen Rückblicke Jugend Internes Ankündigungen Internes IMPRESSUM Medienhaber Verleger und Herausgeber Salzburger Turnverein Rupertgasse 11 5020 Salzburg Für den Inhalt verantwortlich Günther Hausknost Hersteller Druckerei J Huttegger Ges

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page3.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Vereinszeitung 2.2012
    Krone Mein Lauf ins Glück Krone Günther Matzinger Superstar ORF Der weiße Massai ARD Das österreichische Gesicht dieser Paralympics ist der 25 jährige Salzburger Günther Matzinger Ö1 Morgen journal Günther Matzinger und das doppelte Gold ÖLV Nach richten Zwei Goldmedaillen für Günther Matzinger Unser Turnen Doppelt vergoldet Echo Jahrbuch der Wirtschaft Goldener Günther running Helden von London sind wieder daheim SN Noch einmal Gold für Matzinger SN bei Verleihung Stadtsiegel

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page4.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2012
    München sowie bei den Landesmeis terschaften mit Titeln über 400m und 800m ging die Kurve steil bergauf Ein Höhepunkt war dann die Staatsmeisterschaft in Klagen furt wo er seinen ersten Vize Staatsmeistertitel über 400m und den 3 Platz über 800m errang und das knapp hinter einander Mag Walter Pfaller der Salzburger Landessport direktor bemühte sich daraufhin um einen Startplatz beim Gugl Meeting in Linz wofür sich Günther als bester Österrei

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page5.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2012
    Lisa Nethalo wurde Zweite DAS ERSTE HIGHLIGHT WAREN DIE ÖSTERR HALLEN MEISTERSCHAFTEN U 18 UND U 20 Unter Beteiligung unserer Athletinnen LenaWenninger Helga Ritzinger FabianWilhelm Erik Pausch undMaximilian Fridrich der als U 16 Athlet überraschend den Österr Vizemeistertitel in der Klasse U 18 über 3 000mmit toller persönlicher Bestzeit erzielte SEO Version Warning You are currently viewing the SEO version of text It has a number of design and functionality

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page6.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2012
    und Maxi in der Klasse U 16 und Helga bei der U 20 Tobias Schimpl kam als Dritter der Kl U 16 ebenfalls in die Medaillenränge NACH DEM OSTERTRAININGSLAGER IN CAORLE GING S MIT VOLLDAMPF IN DIE FREILUFTSAISON DIE ERSTE STAATSMEISTERSCHAFT FAND AM 1 MAI 2012 IN INNSBRUCK STATT WO UNSERE MÄNNER MANNSCHAFT ÜBER 4X400 UND 3X1 000M TEILNAHM Über 4x400 startete Günther Matzinger auf ihn folgten die Ju gendlichen Erik und Florian sowie der Junior Fabian der sich in einem packenden finish der Silberstaffel nur um 2 100 Se kunden geschlagen geben musste Trotzdem war die Freude über die Bronzemedaille in der allgemeinen Klasse riesig DIE SALZBURGER LANDESMEISTERSCHAFT DER KLASSE U 18 WURDE AM 11 12 MAI 2012 wieder am Salzachsee veranstaltet und erfreuten uns mit 11 Landesmeistertiteln Erfolgreichster Teilnehmer war Erik mit 6 Titeln 100m 200m 400m 110m Hü Kugel und Diskus Florian wurde Meister über 400m Hü und die zwei Schüler Lena und Maxi siegten in hervorragenden Zeiten jeweils über 800m und 1 500m DIE LANDESMEISTERSCHAFTEN IN RIF AM 8 9 JUNI 2012 waren von miserablen Wetterbedingungen gekenn zeichnet trotzdem gab es gute Leistungen die 4x400m Staffel in Staatsmeisterschaftsbesetzung gewann überlegen Günther wurde Meister über 400m und 800m in dieser Dis ziplin siegte auch die Schülerin Lena Florian holte sich den Titel über 400m Hü und Maxi musste sich über 1 500m in der hervorragenden Zeit von 4 15 74 min nur um 5 100 stel Sekunden geschlagen geben holte sich aber damit den von unserem Stefan Grünberger seit 1987 gehaltenen Salzburger Schülerrekord Etliche Vizemeistertitel und dritte Plätze sorgten für Freude Diese guten Leistungen bewirkten die Einberufung ins Bun desländercupteam der U 18 Athleten am 23 24 Juni 2012 in Feldkirch Gisingen Lena war die erfolgreichste Athletin indem sie sich in 2 20 29 min über 800m

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page7.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2012
    die Hürden Anita setzte sich beim Salzach Uferlauf am 2 Sep tember 2012 mit einem 2 Platz in der Stadtwertung als Läufe rin erneut in Szene IM FOLGENDEN GALT UNSERE GANZE KONZENTRATION UNSEREM GÜNTHER BEI DEN PARALYMPICS Dessen Läufe wir im life stream miterleben konnten und wo wir dankenswerterweise über Walter Pfaller sofort telepho nisch über Details informiert wurden Es folgten die unvor stellbaren Sternstunden von Günther die ihn über Nacht be kannt gemacht haben In seinem Sog starteten die Nachwuchsathleten zur letzten großen Österr Meisterschaft des Jahres die Österr Meister schaften der Klasse U 16 und U 20 in der Südstadt am 8 9 September 2012 und erzielten 1x Gold 1x Silber und 3x Bron ze Österr Schülermeister über 3 ooom wurde Maxi als klarer Favorit und er holte sich über 1 000m noch Bronze Zur Österr Vize Schülermeisterin kürte sich Lena über 1 000m wobei ihr die Verbesserung ihres eigenen Sbg Schülerrekordes gelang Darüberhinaus durfte sie sich über Bronze im 3 000m Lauf freuen Ebenfalls Bronze holte sich Dominik über 300m Innerhalb von nur 45 Minuten absolvierte er noch die 300m Hürden wo er knapp Vierter wurde Weniger gut lief es für Erik U 18 in der Klasse U 20 Über 200m erreichte er Platz 13 und über 100m gelang ihm kein Finalplatz Maxi startete noch bei der Österr Straßenlaufmeisterschaft über 5 000m am 15 September 2012 in Völkermarkt Als Jüngster erreichte er in der Klasse U 18 den hervorragenden 5 Platz ALS LETZTE SALZBURGER LANDESMEISTERSCHAFT STAND DIE DER KLASSE U 16 AM 21 SEPTEMBER 2012 IN SAALFELDEN AUF DEM TERMINKALENDER Unsere Schüler zeigten nochmals auf Lena siegte über 100m und 300m Dominik siegte über 100m und lief dabei erstmals unter 12 Sekunden 11 97 über 300m wurde er Vizemeister Gleich dahinter waren Maxi undTobias Maxi gewann auch

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page8.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2012
    the SEO version of text It has a number of design and functionality limitations We recommend viewing the Flash version or the basic HTML version of this publication Table of Contents Flash Version 1 2 3 4 5 6 7

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page9.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Vereinszeitung 2.2012
    förmlich von den Sitzen Die Keule für den besten Animations film ging natürlich an Cars Die Boliden wurden mit Höchstgeschwindigkeit und Reifenquietschen über die Matten gelenkt sogar einen LeMans Start konnte man mitverfolgen Doch das war erst der Anfang Fans von fernöstlichen Kampfsportarten kamen jetzt auf ihre Rechnung denn am Bar ren wurde nun bewertet welcher Dar steller die beste Handkantentechnik beherrscht ein Bauchmuskeltest zum Schluss beweist die KungFus des STV sind well trained Ach ja 007 durfte auch nicht fehlen mit abenteuerlichen Fußverrenkungen behauptete sich James Bond auf dem Tanz Parkett Was für ein Kino Abend Gleich zwei Teile von Madagaskar wur den gezeigt Noch ein Wunsch offen Wenn ja dann sehe man sich Rocky Bal boa an Da entfleucht demModeratoren Duo ein kleines die Alten Herren kom men Na ja die Herren kamen aber frischer denn je da wurde aktiv geboxt dass da manches Veilchen wuchs und ein paar Zähne flogen bestens ge coacht von Rrrrrudiii Zellner Danach gab s auch für diese Gruppe eine Keule Aus Gründen des überragenden Erfolgs kam noch ein James Bond meisterhaft beherrscht er das Trampolin so kann man den Agenten nie weich kriegen Bald übertrifft ein Movie den anderen an Spannung und

    Original URL path: http://www.stv1861.at/Zeitungen/Vereinsmagazin_2-2012/files/assets/basic-html/page10.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive