archive-at.com » AT » S » SEEFELD-KADOLZ.AT

Total: 103

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2014 Lilienpokal Berlin - MGV Seefeld Kadolz
    2012 ASKOE BM 2011 ASKOE BM 2010 ASKOE BM 2008 ASKOE BM 2006 ASKOE BM 2005 ASKOE BM 2004 Landesmeisterschaften N Ö 2015 ELM Seefeld Kadolz 2013 OL Vösendorf 2013 OL Seefeld Kadolz 2013 Einzel LM Bad Vöslau 2010 OL Vösendorf 2009 OL Bad Vöslau 2008 Einzel LM Seefeld Kadolz 2006 LM St Pölten 2005 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Wieselburg 2004 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Pernitz 2002 Mannschaft Bad Vöslau 2001 LM Seefeld Kadolz 2016 Oberliga LM SEEKA Bilder Weinlandturniere 2013 19 Turnier 2011 18 Turnier 2009 17 Turnier 2007 16 Turnier 2005 15 Turnier 2003 14 Turnier 2001 13 Turnier 1999 12 Turnier 1989 7 Turnier 1987 6 Turnier 1985 5 Turnier 1984 4 Turnier 1983 3 Turnier 1982 2 Turnier Turniere 2015 40 Jahre Brezno 2015 Pokalturnier Wölbling 2015 Osterpokal Gänserndorf 2014 Leobersdorf 2014 Lilienpokal Berlin 2013 Igor 50 Brezno 2010 Lilienpokal Berlin 2003 Turnier Wat Wien Pit Pat Termine Aktuell Sportordnung Archiv Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Bilder International 2015 Bad Zurzach CH 2015 Int Seefeld Kadolz 2014 EM Fehring 2013 Int Seefeld Kadolz 2013 Grenchen CH 2013 Nabern D 2012 EM Bad Dürrheim D Bilder

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/2014-lilienpokal-berlin.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • 2013 Igor 50 Brezno - MGV Seefeld Kadolz
    2012 ASKOE BM 2011 ASKOE BM 2010 ASKOE BM 2008 ASKOE BM 2006 ASKOE BM 2005 ASKOE BM 2004 Landesmeisterschaften N Ö 2015 ELM Seefeld Kadolz 2013 OL Vösendorf 2013 OL Seefeld Kadolz 2013 Einzel LM Bad Vöslau 2010 OL Vösendorf 2009 OL Bad Vöslau 2008 Einzel LM Seefeld Kadolz 2006 LM St Pölten 2005 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Wieselburg 2004 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Pernitz 2002 Mannschaft Bad Vöslau 2001 LM Seefeld Kadolz 2016 Oberliga LM SEEKA Bilder Weinlandturniere 2013 19 Turnier 2011 18 Turnier 2009 17 Turnier 2007 16 Turnier 2005 15 Turnier 2003 14 Turnier 2001 13 Turnier 1999 12 Turnier 1989 7 Turnier 1987 6 Turnier 1985 5 Turnier 1984 4 Turnier 1983 3 Turnier 1982 2 Turnier Turniere 2015 40 Jahre Brezno 2015 Pokalturnier Wölbling 2015 Osterpokal Gänserndorf 2014 Leobersdorf 2014 Lilienpokal Berlin 2013 Igor 50 Brezno 2010 Lilienpokal Berlin 2003 Turnier Wat Wien Pit Pat Termine Aktuell Sportordnung Archiv Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Bilder International 2015 Bad Zurzach CH 2015 Int Seefeld Kadolz 2014 EM Fehring 2013 Int Seefeld Kadolz 2013 Grenchen CH 2013 Nabern D 2012 EM Bad Dürrheim D Bilder

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/2013-igor-50--brezno.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2010 Lilienpokal Berlin - MGV Seefeld Kadolz
    2012 ASKOE BM 2011 ASKOE BM 2010 ASKOE BM 2008 ASKOE BM 2006 ASKOE BM 2005 ASKOE BM 2004 Landesmeisterschaften N Ö 2015 ELM Seefeld Kadolz 2013 OL Vösendorf 2013 OL Seefeld Kadolz 2013 Einzel LM Bad Vöslau 2010 OL Vösendorf 2009 OL Bad Vöslau 2008 Einzel LM Seefeld Kadolz 2006 LM St Pölten 2005 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Wieselburg 2004 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Pernitz 2002 Mannschaft Bad Vöslau 2001 LM Seefeld Kadolz 2016 Oberliga LM SEEKA Bilder Weinlandturniere 2013 19 Turnier 2011 18 Turnier 2009 17 Turnier 2007 16 Turnier 2005 15 Turnier 2003 14 Turnier 2001 13 Turnier 1999 12 Turnier 1989 7 Turnier 1987 6 Turnier 1985 5 Turnier 1984 4 Turnier 1983 3 Turnier 1982 2 Turnier Turniere 2015 40 Jahre Brezno 2015 Pokalturnier Wölbling 2015 Osterpokal Gänserndorf 2014 Leobersdorf 2014 Lilienpokal Berlin 2013 Igor 50 Brezno 2010 Lilienpokal Berlin 2003 Turnier Wat Wien Pit Pat Termine Aktuell Sportordnung Archiv Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Bilder International 2015 Bad Zurzach CH 2015 Int Seefeld Kadolz 2014 EM Fehring 2013 Int Seefeld Kadolz 2013 Grenchen CH 2013 Nabern D 2012 EM Bad Dürrheim D Bilder

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/2010-lilienpokal-berlin.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2003 Turnier Wat Wien - MGV Seefeld Kadolz
    2012 ASKOE BM 2011 ASKOE BM 2010 ASKOE BM 2008 ASKOE BM 2006 ASKOE BM 2005 ASKOE BM 2004 Landesmeisterschaften N Ö 2015 ELM Seefeld Kadolz 2013 OL Vösendorf 2013 OL Seefeld Kadolz 2013 Einzel LM Bad Vöslau 2010 OL Vösendorf 2009 OL Bad Vöslau 2008 Einzel LM Seefeld Kadolz 2006 LM St Pölten 2005 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Wieselburg 2004 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Pernitz 2002 Mannschaft Bad Vöslau 2001 LM Seefeld Kadolz 2016 Oberliga LM SEEKA Bilder Weinlandturniere 2013 19 Turnier 2011 18 Turnier 2009 17 Turnier 2007 16 Turnier 2005 15 Turnier 2003 14 Turnier 2001 13 Turnier 1999 12 Turnier 1989 7 Turnier 1987 6 Turnier 1985 5 Turnier 1984 4 Turnier 1983 3 Turnier 1982 2 Turnier Turniere 2015 40 Jahre Brezno 2015 Pokalturnier Wölbling 2015 Osterpokal Gänserndorf 2014 Leobersdorf 2014 Lilienpokal Berlin 2013 Igor 50 Brezno 2010 Lilienpokal Berlin 2003 Turnier Wat Wien Pit Pat Termine Aktuell Sportordnung Archiv Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Bilder International 2015 Bad Zurzach CH 2015 Int Seefeld Kadolz 2014 EM Fehring 2013 Int Seefeld Kadolz 2013 Grenchen CH 2013 Nabern D 2012 EM Bad Dürrheim D Bilder

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/2003-turnier-wat-wien.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Termine - MGV Seefeld Kadolz
    2015 ELM Seefeld Kadolz 2013 OL Vösendorf 2013 OL Seefeld Kadolz 2013 Einzel LM Bad Vöslau 2010 OL Vösendorf 2009 OL Bad Vöslau 2008 Einzel LM Seefeld Kadolz 2006 LM St Pölten 2005 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Wieselburg 2004 LM Seefeld Kadolz 2004 LM Pernitz 2002 Mannschaft Bad Vöslau 2001 LM Seefeld Kadolz 2016 Oberliga LM SEEKA Bilder Weinlandturniere 2013 19 Turnier 2011 18 Turnier 2009 17 Turnier 2007 16 Turnier 2005 15 Turnier 2003 14 Turnier 2001 13 Turnier 1999 12 Turnier 1989 7 Turnier 1987 6 Turnier 1985 5 Turnier 1984 4 Turnier 1983 3 Turnier 1982 2 Turnier Turniere 2015 40 Jahre Brezno 2015 Pokalturnier Wölbling 2015 Osterpokal Gänserndorf 2014 Leobersdorf 2014 Lilienpokal Berlin 2013 Igor 50 Brezno 2010 Lilienpokal Berlin 2003 Turnier Wat Wien Pit Pat Termine Aktuell Sportordnung Archiv Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Bilder International 2015 Bad Zurzach CH 2015 Int Seefeld Kadolz 2014 EM Fehring 2013 Int Seefeld Kadolz 2013 Grenchen CH 2013 Nabern D 2012 EM Bad Dürrheim D Bilder National 2013 Marathon Pernitz Neusiedl 2013 ÖM Pernitz Neusiedl 2011 Seefeld Kadolz 2011 ÖM Pernitz Neusiedl 2009 Seefeld Kadolz WEB LINKS Zimmer

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/termine.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Aktuell - MGV Seefeld Kadolz
    LINKS Zimmer Sponsoren Kontaktinfo Termine Aktuell Sportordnung Archiv Bilder International Bilder National Aktuell Pit Pat 19 und 20 September Freundschaftsturnier Pernitz Neusiedl Ein Teilnehmer aus Seefeld Kadolz konnte am Turnier telnehmen Die Ergebnisliste Einige Spieler aus Niederösterreich und Oberösterreich und von unserem Ferein konnten wegen Terminkonflickt wie schon öfter nicht an dem Turnier teilnehmen Internationales Pit Pat Turnier Bad Zurzach CH 22 23 August Am Internationalen Turnier nahmen zwei Mitglieder teil Bei angenehmen Temperaturen wurde am Samstag der Einzelbewerb durchgeführt Beide konnten ihre Gruppen gewinnen und sich für das 16 Finale qualifizieren Yvonne Lakits konnte mit 11 Stößen Vorsprung die Jugendwertung für sich entscheiden und belegte in der Gesamtwertung Platz 16 Günther Lakits konnte Platz 12 erreichen Ergebnnisliste 20 Juni Internationales Pit Pat Turnier 2015 Seefeld Kadolz Nach kurzer Verzögerung wegen starkem Regen wurden die Vorrunden ausgetragen Sowohl in den Vorrunden als auch im Ko Finale gab es meist sehr knappe Entscheidungen und einige Überraschungen Einige Favoriten konnteb sich nicht für das 16er Finale qualifizieren z B der Vize Europameister 2014 Niederl Andreas Der Sieger 2013 war leider nicht am Start Aus sicht von Seefled konnten die Erwartungen nicht erfüllt werden lediglich mit einem Telnehmer war Seefeld Kadolz im K O Finale vertreten In der Jugendwertung waren vier Teilnehmer am Start Runden Gesamt 1 Schunggart Simon Bad Dürrheim 28 28 27 83 2 Wollner Dominik Seefeld Kadolz 33 31 30 94 3 Schichta Florian Seefeld Kadolz 34 32 29 95 4 Schichta Sabrina Seefeld Kadolz 37 37 30 101 Allgemeine Kategorie 1 Zurbrügg Jürg Köniz 2 Wroblewski Aleks Pernitz 3 Frenzl Martin Pernitz 4 Schunggart Simon Bad Dürrheim 5 Lambor Andy Pernitz 6 Baumanns Lothar Bad Dürrheim 7 Nussbaumer Stefan Fehring 8 Pirgmayer Thomas Wat Wien 9 Ramseyer Andi Schliren Köniz 10 Swiggers Romana Bad Dürrheim 11 Kirchweger Klaus Wat

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/aktuell-1.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Sportordnung - MGV Seefeld Kadolz
    der Ball nach Ablauf dieser Zeit erneut bewegen sollte in diesem Fall muss der Ball wieder an seinen Ruhepunkt zurückgelegt und von diesem weitergespielt werden Dies ist auch dann der Fall wenn der Ball im Loch liegt 9 PUNKTE Jeder Stoß zählt als ein Punkt Die Höchstpunktezahl liegt bei sechs Punkten pro Tisch 10 TISCHWERTUNG Eine Tischwertung gewinnt jene r Spieler in der die am gleichen Tisch weniger Punkte benötigt als sein e ihr e Spielpartner in Bei Punktegleichstand am Tisch erhält keine r der Spieler innen einen Punkt für die Tischwertung 11 SPIELRUNDENWERTUNG Eine Spielrunde gewinnt jene r Spieler in der die nach Bespielen von allen 18 Tischen die Mehrzahl an gewonnenen Tischwertungen aufweist Bei Gleichstand erfolgt ein Stechen bis zur Entscheidung an den nächstfolgenden Tischen d h jener Spieler der die nächste Tischwertung für sich verbuchen kann gewinnt dann die Spielrundenwertung sudden death Bei der Spielrundenwertung beginnen die Spieler innen alternierend an den zu spielenden Tischen d h ein e Spieler in beginnt jeweils an den Tischen mit gerader der die Spielerpartner in an jenen mit ungerader fortlaufender Nummerierung Auch bei einem eventuellen Stechen ist dieses abwechselnde Vorspielen an den Tischen beizubehalten Der Erstgenannte beginnt am 1 Tisch Bei Gruppenspielen gibt es ein Unentschieden Das heißt sollte es nach 18 Tischen zu keiner Entscheidung gekommen sein wird die Runde beendet und jeder Spieler erhält die gleiche Punktzahl Sollte im Ausnahmefall eine andere als die Spielrundenwertung zur Austragung gelangen sind jedoch ebenfalls die Sportordnung und die Spielregeln für den PIT PAT Turniersport der internationalen PIT PAT Hindernisbillard Sportverbände heranzuziehen 12 BESPIELEN EINES TISCHES Ein Tisch darf erst dann bespielt werden wenn der die Vorspieler in sein ihr Spiel am Tisch bereits beendet und diesen verlassen hat Ein abstellen und anlehnen der Spielgeräte Queue Bälle usw ist während des Bespielens eines Tisches durch den Gegner oder anderer Spieler zu unterlassen 13 ABSTOSS Der PIT PAT Ball ist in folgenden Fällen obligatorisch von der Abstoßmarkierung zu spielen 13 1 zu Beginn des Spieles an den jeweiligen Tischen 13 2 der PIT PAT Ball überwindet das Hindernis nicht oder nicht korrekt 13 3 der PIT PAT Ball überwindet die Grenzlinie nicht oder nicht korrekt 13 4 der die Spieler in nimmt den PIT PAT Ball nach der korrekten Überwindung des Hindernisses und der Grenzlinie aufgrund seiner schlechten Lage auf 13 5 auf allen Tischen die ausschließlich von der Abstoßmarkierung zu spielen sind 13 6 berührt der Ball den Ballkorb Der PIT PAT Ball wurde dann korrekt aufgelegt wenn er mit seinem Auflagepunkt die Abstoßmarkierung berührt Wird der Ball versehentlich vom Tisch entfernt darf er auf den ursprünglichen Ruhepunkt gelegt werden Sollten die Spieler zum nächsten Tische gegangen sein und das Spiel durch einen Abstoß fortgesetzt haben ist dies nicht mehr zulässig 14 HINDERNIS Das Hindernis muss auf dem vorgeschriebenen Weg überwunden werden Ein Hindernis gilt dann als überwunden wenn der PIT PAT Ball die Grenzlinie mit vollem Durchmesser passiert hat Hindernisse die umspielt werden müssen dürfen nicht überhoben werden Nach korrektem Überwinden des Hindernisses und der Grenzlinie kann der PIT PAT Ball wahlweise von seiner neuen Position oder nochmals von der Abstoßmarkierung gespielt werden Diese Wahlmöglichkeit entfällt jedoch bei allen Tischen die ausschließlich von der Abstoßmarkierung zu spielen sind 15 VERLASSEN DES SPIELFELDES Verlässt der PIT PAT Ball das Spielfeld ist in jedem Fall mit dem nächsten Stoß von der Abstoßmarkierung fortzufahren Bereits erfolgte Stöße zählen mit 16 ZIEL Das Ziel eines Tisches ist dann erreicht wenn der PIT PAT Ball darin zur Ruhe gekommen ist Ausnahme Tisch 18 Kegel Zur Ruhe gekommen bedeutet es muss eindeutig feststehen dass der PIT PAT Ball das Ziel aus eigener Kraft nicht mehr verlassen kann Es ist darauf zu achten dass der Gegenspieler das Erreichen des Zieles zur Kenntnis nimmt um Diskussionen vorzubeugen 17 ENDE DES SPIELES AN EINEM TISCH Das Spiel an einem Tisch ist dann beendet wenn sich entweder der PIT PAT Ball im Ziel befindet oder wenn bereits die Höchstpunktezahl erreicht wurde 18 LAUF DES PIT PAT BALLES Der Lauf eines sich im Spiel befindlichen PIT PAT Balles siehe Punkt 8 PIT PAT Ball im Spiel darf nach dem Stoß weder durch den die Spieler in selbst noch durch eine andere Person beeinflusst werden 19 ZEITLIMIT FÜR DAS BESPIELEN EINES TISCHES Jedem r Spieler in stehen zur Ausführung seines ihres Stoßes maximal 60 Sekunden zur Verfügung 20 VERBOTE WÄHREND EINER SPIELRUNDE Während einer Spielrunde ist es nicht erlaubt zu rauchen alkoholische Getränke Suchtgifte bzw Dopingmittel zu sich zu nehmen oder einen Walkman oder ähnliche Geräte zu verwenden Mobiltelefone sind während der Runde auszuschalten oder auf lautlos zu stellen Es darf kein Gespräch angenommen werden 21 VERÄNDERUNGEN AN DEN TISCHEN Veränderungen an den Tischen durch eine n Spieler in sind während Training und Turnier grundsätzlich verboten Darunter fallen auch diverse Strichmarkierungen oder Hilfspunkte die durch Spieler innen angebracht werden Im Ausnahmefall darf nur durch die Jury Veränderungen im Sinne einer korrekten Bespielbarkeit eines Tisches veranlasst werden 22 STRAFEN 22 1 Werden pro Spielrunde mehr als vier PIT PAT Bälle eingesetzt verliert der die Spieler in den Tisch bei einem Marathonturnier wird der Tisch mit 6 Punkten gerechnet 22 2 Wird ein Tisch mit einem PIT PAT Ball der eine andere als die vorgeschriebene Farbe aufweist bespielt kann vom Anspielpunkt mit dem richtigen Ball gespielt werden Der Stoss Stösse der die mit dem falschen Ball gespielt wurde zähl t en dazu 22 3 Bei Vergehen die in Punkt 20 Verbote während einer Spielrunde bzw in Punkt 21 Veränderungen an den Tischen angeführt sind ist der die Spieler in zu disqualifizieren 22 4 Unsportliches Verhalten ist mit einer Verwarnung und im Wiederholungsfall bzw bei unzumutbarem Ausmaß mit der Disqualifikation zu ahnden 22 5 Alle anderen Vergehen sind entsprechend ihrer Schwere von der Jury objektiv zu bewerten und zu bestrafen 23 JURY Die Jury setzt sich aus drei regelkundigen Vereinsvertretern zusammen Pro Verein sollte jedoch nur ein Vertreter in der Jury Aufnahme finden Die Jury hat folgende Aufgaben inne 23 1 Regelhilfe für die Spieler innen

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/sportordnung-.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Archiv 2014 - MGV Seefeld Kadolz
    2014 Lilienpokal Berlin 2013 Igor 50 Brezno 2010 Lilienpokal Berlin 2003 Turnier Wat Wien Pit Pat Termine Aktuell Sportordnung Archiv Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Bilder International 2015 Bad Zurzach CH 2015 Int Seefeld Kadolz 2014 EM Fehring 2013 Int Seefeld Kadolz 2013 Grenchen CH 2013 Nabern D 2012 EM Bad Dürrheim D Bilder National 2013 Marathon Pernitz Neusiedl 2013 ÖM Pernitz Neusiedl 2011 Seefeld Kadolz 2011 ÖM Pernitz Neusiedl 2009 Seefeld Kadolz WEB LINKS Zimmer Sponsoren Kontaktinfo Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Archiv 2014 Pit Pat Archiv 7 September Internationales Turnier Buchs CH 20 21 September 2014 Internationales Freundschaftsturnier von Österreich in St Wolfgang 21 22 Juni 2014 Ergebnisse des int Turnier von Deutschland Internationales PitPat Turnier in Deutschland in Nehren Steinlachtal Bei guten Wetterbedingungen konnten die Bewerbe durchgeführt werden Unser Verein war mit drei Clubmitgliedern vertreten obwohl Yvonne nicht ganz Fit war konnte sie den 4 Platz in der Jugendwertung erreichen immerhin elf jugendliche aus Steinlachtal und Baden Württemberg Die Ergebnisse des Jugendbewerbes 1 Tom Herrmann 2 Micha Hetzer 3 Leo Herrmann 4 Yvonne Lakits 5 Simon Schunggart 5 Leon Nill 7 Bernd Laufer 8 Nicolas Dworschak 9 Philipp Schneemann 10 Nenno Leonhard 11 Faris Kaltak Im Einzelbewerb konnte nur ein Clubmitglied des MGV Seefeld Kadolz das K O Finale erreichen Die Ergebnisse des Einzelbewerbes 1 Andreas Niederl 2 Michael Schmid 3 Stefan Sulz 4 Matthias Wybraniz 5 Thomas Madl 6 Martin Grüßer 7 Thomas Schmidt 8 Jens Langenbacher 9 Günther Lakits 10 Lothar Baumanns 11 Ramona Swiggers 12 Dietmar Ströbele 13 Hans Hardegger 14 Andreas Amann 15 Axay Haupzmann 16 Peter Münterer Der Mannschaftswettbewerb ging wie folgt aus 1 Steinlachtal 1 Stefan Sulz Michael Schmid Tom Herrmann 2 Buchs

    Original URL path: http://www.mgv.seefeld-kadolz.at/archiv-2014.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •