archive-at.com » AT » R » REBAY.AT

Total: 191

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rebay Austria
    werden von Ihrem Browser aber nicht unterstützt Die einzelnen Seiten sind aber über direkte Links zu erreichen FAMILIE FLIEGEN TAUCHEN REISEN LINKS PETER REBAY MONIKA REBAY LUCY PANGERL CLAUDIA LUEGER

    Original URL path: http://www.rebay.at/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • rebay austria

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /pcrfrm0.htm (2016-04-28)


  • rebay austria homepage
    Peter Rebay 1210 Wien Matthias Wagner Gasse 16 B1 44 Tel 43 1 278 2803 Fax 43 1 278 2803 9 E mail peter rebay at

    Original URL path: http://www.rebay.at/pcrfrm1.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • rebay austria familie
    Monika das Herz der Familie Das Dreimäderlhaus Peter das Familienoberhaupt Lucy Pangerl Claudia Lueger Katharina Rebay Salisbury Familiengeschichte Alle unsere Enkelkinder Wo sind wir Unser Hund Zurück zur vorigen Seite

    Original URL path: http://www.rebay.at/familie.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Rebay Geschichte
    und gingen dann wieder fort Den Frauen blieb die schwere Arbeit auf dem Bauernhof und die Erziehung der Kinder Sie trugen das mit Würde und hüteten das Haus viele Jahre Die Leute von Pognana wanderten als Händler in die ganze Welt Sie verkauften alle Arten von Waren und waren Instrumentenmacher stellten einfache Geräte wie Käfige für Haustiere Mausefallen und kleine Handwerkszeuge sie stellten Nudeln her sie wurden auch Boromètta genannt ein Spitzname mit Ursprung aus Mailand der Händler von Tuch aus Wolle und Nähzubehör wie Knöpfe Nadeln und Stifte Nur zwei Söhne von Agostino Rebay hatten Nachkommen die bis zum heutigen Tag leben Alessio and Cesare Die notariellen Dokumente aus dem 17 18 und 19 Jahrhundert erzählen die Familiengeschichte mit vielen eindrucksvollen Details die ihr Leben und ihre Gewohnheiten beleuchten Sie waren mutige und tief religiöse Leute fleißige Arbeiter und geschickte Händler waren oft erfolgreich eröffneten Handelsketten gründeten Firmen und Gesellschaften hatten Verdienste hatten Anerkennung und wurden geehrt Aber auch bei langen Abwesenheiten behielten sie ihre Liebe zu ihrem Heimat DER NAME Mit ausreichender Sicherheit können wir bestätigen dass unsere Ahnen den Namen Rebay schon seit alter Zeit trugen Der in dieser Form verwendete Name erscheint auch in Notariatsakten dieser Zeit als Beispiel ein Dokument aus dem Lateinischen übersetzt Recessio Samstag 9 Oktober 1484 Der Unterfertigte Benedetto de Carcano erklärt sich zufrieden dass er erhalten hat von Martino de Luxano Sohn des verstorbenen Agostino von Luchino de Primavexio und von Fidelle de Rebayo Sohn des verstorbenen Agostino alle aus Pognana 5 bushel Weizen and 8 Fässer Wein als Zahlung für die Pacht für das laufende Jahr das am Tag des Heiligen Martin endet für alle Immobilien in Pognana and Quarzano die besagte Martino Luchino and Fidelle vom genannten Benedetto gepachtet haben Unterzeichnet in Broletto Como Gemeinde S Benedetto Notar Michele Sala von Como Aber erst Ende des 17 Jahrhunderts bekam der Name offiziell seine moderne Form und heutige Schreibweise In dieser Zeit wurde Latein die Sprache der Dokumente jener Zeit aufgegeben die Vorschriften die durch Kaiserin Maria Theresia erlassen wurden verpflichteten die Gemeinde ein Register der Seelen in italienischer Sprache zu führen womit auch eine genaue Festlegung der Schreibweise der Namen verbunden war Auch im Fall der Rebay übersetzten die Schreiber der Dokumente aus 1400 bis 1700 den Familiennamen aus der gesprochenen Form in Schriftform ohne eine genaue Regel So finden wir tatsächlich Rebalius männlich Rebalia weiblich Rebagli de Rebaleo Rabaglio Rebaleus Rebaleij manchmal finden sich in einem einzigen Dokument mehrere Schreibweisen für die gleiche Person Während der vergangenen Jahrhunderte war wie man klar aus den meisten Dokumenten der Zeit sieht es nicht so wichtig einen bestimmten Familiennamen zu haben Mehr Genauigkeit erfährt man durch die Taufnamen die Vaternamen und selbst die Spitznamen PERSÖNLICHKEITEN Im Laufe der Jahrhunderte gab es durch Persönlichkeit und Lebensumstände herausragende Mitglieder der Familie Giovanni Angelo Rebay Kapuziner Laienbruder Pognana 1698 Como 1754 Autor des Manuskripts La nave in burrasca giunta in porto Das Schiff das durch den Sturm den Hafen erreichte wo er den Bau

    Original URL path: http://www.rebay.at/pcrfrm12.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Rebay Plan MWG
    16 B1 44 Mit dem Auto Floridsdorfer Brücke Floridsdorfer Hauptstraße Brünner Straße geradeaus Bei Wegweiser Stammersdorf links in die Stammersdorfer Straße abbiegen 2 Gasse rechts in die Karl Lothringer Straße abbiegen 2 Gasse schräg rechts in die Sandtnergasse abbiegen links und nochmal links abbiegen Parkplatz suchen Donauuferautobahn A22 Abfahrt Brünn oder Nordbrücke Abfahrt Brünn links in die Brünner Straße abbiegen Brünner Straße geradeaus Bei Wegweiser Stammersdorf links in die Stammersdorfer

    Original URL path: http://www.rebay.at/wien.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • mail formular
    Information über die Familie Rebay Monika Rebay Peter Rebay Katharina Rebay Claudia Lueger Lucy Pangerl Schnupperflüge Privatpilotenausbildung Berufspilotenausbildung Funksprechzeugnis Ausbildung Taucherausbildung Bitte um Kontaktaufnahme Felder mit bitte unbedingt eingeben Name Straße und Hausnummer Postleitzahl Ort Telefon Fax E Mail Text

    Original URL path: http://www.rebay.at/pcrform.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • rebay austria Monika
    immer gerne Monika Rebay geborene Igl daher der Bildhintergrund Goldene Hochzeit schon mehr als 50 Jahre gemeinsam durch dick und dünn Und wenn nicht gerade full house ist und wenn die Kinder mal nicht gerade auf Besuch sind kann man

    Original URL path: http://www.rebay.at/monika/index.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •