archive-at.com » AT » R » RANKE-HEINEMANN.AT

Total: 504

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Studium Neuseeland - Erfahrungsbericht Hermann Riess
    einen rot markierten Tag im Kalender stehen Ist das wirklich war Doch warum ausgerechnet nach Neuseeland ans andere Ende der Welt Hat man sich einmal für ein Auslandsstudium entschieden dann wird einem diese Frage circa 3 4 mal am Tag gefragt Was am Anfang noch Spaß macht zu erzählen wird allmählich zur Predigt Warum Neuseeland also Für mich hat Neuseeland schon immer eine Faszination ausgestrahlt Diverse Dokumentation Berichte und die eindrucksvolle Geschichte des Landes begeisterten mich schon immer Eine Landschaft wie sie wilder und abwechslungsreicher kaum sein kann eine Ureinwohnerkultur die nicht vollkommen ausgerottet oder assimiliert wurde sowie ein international anerkanntes Studienangebot ließen meine Wahl auf Neuseeland fallen Australien Wäre eine Möglichkeit gewesen doch nach näherer Betrachtung behielt dann doch Neuseeland die Oberhand Mein Ziel war Dunedin eine kleine Stadt an der Ostküste der Südinsel Neuseelands Ein Blick in den Atlas lässt erahnen dass es sich nicht gerade um eine Millionenstadt a la Kairo New York oder Mexiko City handelt Diese Stadt stellt sodann meine Heimat für die nächsten 2 Jahre dar Mit einer Einwohnerzahl von circa 120 000 Kiwis und 20 000 Studenten gereicht der Name Universitätsstadt aller Ehre Und eben diese 20 000 Studenten machen Dunedin zu dem was es ist Eine wahre Studentenhochburg Ein Flair den man kaum erahnen oder sich vorstellen kann ohne jemals hier gewesen zu sein Wien Zürich und München mögen auch als Studentenstädte gelten aber hier in Dunedin zentralisiert und fokussiert sich alles und jeder auf die sogenannten scarfies Schalträger Studenten Vom Bäcker bis zum Friseur oder der Autowerkstatt jeder hat Studentenpreise und Special Deals Doch auch neben der Universität hat Dunedin einiges zu bieten Ein nettes Stadtzentrum und allemal sehenswerte Gebäude Man muss hierbei bedenken dass man Städte wie man sie aus Europa kennt hier nicht vorfinden wird Einzig und allein Wellington hat den leichten Touch einer europäischen Stadt Aber mal ehrlich Neuseeland ist schließlich auch nicht berühmt für seine Städte Die meisten Ortschaften und Städte sind grid cities und eher langweilig da alles sehr homogen wirkt Wen aber schon die Naturdokus und Bildbänder begeistert haben wird von diesem Land begeistert sein Von Wüste hinzu Gletschern Vulkanen Steppen und Regenwald Neuseeland bietet alles auf kleinstem Raum Eine Tierwelt die man allenfalls mal im Zoo gesehen hat lebt und zeigt sich direkt vor den Füßen des Betrachters Zu schön um wahr zu sein Was hier wie eine Lobeshymne a la Lonely Planet klingt ist Realität Mit dem einzigen Problem Wer niemals hier wird es nie verstehen Wie viele Schigebiete dieser Welt bieten direkten Blick auf Meer Ein Bad in einem fast 40 Grad heißen Bach noch dazu gratis normal Auf einer Strecke von weniger als 150 Kilometern 3 verschiedene Vegetationszonen normal Genau hier zeigen sich die Vorzüge wenn man in einem Land lebt anstatt es nur zu bereisen Wer Neuseeland im Europe in 7 days Stil erkundet wird wahrscheinlich ein paar Nette Photos und ein paar Souvenirs nach Hause bringen Wie aber in den meisten Fällen liegt das richtige Neuseeland liegt fernab der

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/ueber-uns/erfahrungsberichte-studium-neuseeland/erfahrungsbericht-hermann-riess.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Studium Neuseeland - Erfahrungsbericht Tina Vater
    weltweites Abkommen der Regierungen welches jegliche Aeusserungen ueber das Land in den Monaten Mai bis Oktober verbietet Faellt diesem Abkommen letztendlich auch mein Erfahrungsbericht zum Opfer Dabei ist Winter in Neuseeland speziell in Dunedin interessant und bietet genug Stoff um ein kleines Buch mit den Erlebnissen im hiesigen Winter zu fuellen Winter hier ist gewoehnungsbeduerftig Anpassungsfaehigkeit zahlt sich aus Angefangen hat alles im April Die ersten kuehlen Tage haben sich eingeschlichen und mein Kiwi Kommilitone Mark hat mich gefragt ob es stimmt dass wir in Europa Haeuser haben in denen es auch im Winter warm ist Ich dachte zu dem Zeitpunkt noch fuer einen Moment dass das Kiwi Humor sein muss ehe ich mitbekommen hab dass die Frage kein Witz war Es war Ernst und Mark fand den Gedanken toll auch im Winter 23 Grad im Haus zu haben Ich fand das komisch Damals kannte ich Winter in Neuseeland noch nicht Jetzt ist das alles anders Laengst haben wir Schnee gehabt und auch Hagel und eisige antarktische Stuerme Das alles ist an sich nicht schlimm Schnee und Kaelte ist man gewoehnt wenn man aus Deutschland kommt Was wir Kinder des Wohlstandes nicht mehr gewoehnt sind ist Einfachglas in den Fenstern oder unisolierte Haeuser Und gerade diese kleinen Dinge fuehren zu beachtlichen Wohn und Lebensunterschieden Dunedin wird nicht so kalt im Winter wie zum Beispiel Leipzig aber es wird dennoch kalt Unisolierte Haeuser und Einfachglas fuehren dann zu irgendwie auch witzigen Erlebnissen wie mir ein anderer Kiwi Kommilitone Tom kuerzlich erzaehlte Wenn die bei sich zu Hause waehred der Wintermonate den Kuehlschrank aufmachen kommt warme Luft raus Diese warme Luft aus dem Kuehlschrank stellt in sich gesehen ein Paradox dar und eben diese warme Luft aus dem Kuehlschrank laesst einen dann erst merken wie kalt es wohl in dem Haus in

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/ueber-uns/erfahrungsberichte-studium-neuseeland/erfahrungsbericht-tina-vater.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Erfahrungsbericht Nina Dickerhof
    so lange itchy feet bereitete wie die Kiwis sagen würden So nennen sich nämlich die Einwohner Neuseelands Der Stolz mit dem sie diesen Namen tragen ist ganz typisch für die Eigenheit der Kiwis Denn schließlich handelt es sich bei dem Kiwi nur um einen flügellosen fetten Vogel der beinahe ausgestorben wäre Die Freundlichkeit der menschlichen Kiwis jedoch konnten auch die Millionen von Touristen die sich jährlich an Neuseelands Sehenswürdigkeiten erfreuen nicht ausrotten Und so wurde ich gleich am Flughafen herzlich willkommen Hey you gonna study in Dunedin That s awesome See ya mate Und diese Mentalität begleitete mich durch das Studium vom Course Approval zu den final exams Das Studium war zudem eine Bereicherung für meine fachlichen Kompetenzen Die Vorlesungen wurden mit einem Enthusiasmus vorgetragen den ich in Deutschland manchmal vermisste und der so manchen Studenten in der hintersten Bank aus dem Schlaf wecken könnte Verblüfft schaute ich mich um Jeder war gespannt wollte etwas Neues lernen Was für eine angenehme Lernatmosphäre Fall man trotz all diesen positiven Grundvoraussetzungen doch einmal etwas nicht mitgekommen ist standen die Professoren immer zur Verfügung Mit einer Tasse Tee einem offenen Ohr und gutem Rat So fühlte man sich geborgen gut aufgehoben und unterstützt Die final exams bereiteten einem weniger Sorgen Außerdem gab es alle erdenklichen Einrichtungen die einem als Studenten zur zugänglich waren Da waren zum einen Computerräume in denen man sich auf den neusten Stand brachte Wochenendtrips plante oder dich durch das Schreiben von eMails das Heimweh milderte Für kreativen und sportlichen Ausgleich sorgten Clubs and Societies und Recreation Services Da konnte man allerlei neue Dinge ausprobieren Von Salsa und Yoga über Surfen zum Astronomie und Ski Club Dann war da die moderne Bibliothek mit ihren bequemen Lernsesseln und riesigen Fensterwänden deren Aussicht und Atmosphäre das Lernen zum Vergnügen machte Wurde einem

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/ueber-uns/erfahrungsberichte-studium-neuseeland/erfahrungsbericht-nina-dickerhof.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Unsere Universität des Monats: University of Otago
    International Doctoral Research Scholarships Andere Stipendiengeber Bildungskredit Studienkredite Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Praktische Tipps Wohnungssuche Flüge Flugangebot Versicherung Visum Praktika Lebenshaltung Quarantäne Impfungen Literatur Kontakt Katalog anfordern Impressum Kontaktformular Über uns Über uns Institut Förderprogramm Förderleistungen Ansprechpartner Was Studenten über uns sagen Erfahrungsberichte Studium Neuseeland Kooperationspartner Jobs Institutionen Programme Bildungssystem Institutionen MBA Programme Englischkurse Universitäten Undergraduate Studies Postgraduate Studies Code of Practice Zulassungsvoraussetzungen Englischnachweis Uni Kurzportraits Studienbedingungen Unterricht Prüfungen Noten Studiengebühren LL M Master of Laws LL M aus Arbeitgebersicht LL M aus Studentensicht LL M aus Graduiertensicht LL M Übersicht Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Unsere Universität des Monats University of Otago 01 09 2014 News Neuseeland News Australien University of Otago Die University of Otago in Dunedin wurde im Jahr 1869 gegründet und ist die älteste Universität in Neuseeland Sie verfügt über die Fachbereiche Business Health Sciences Humanities und Sciences und legt Wert auf forschungsbasiertes Lehren Mehr Information zur University of Otago im Uni

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/news-detail/article/unsere-universitaet-des-monats-university-of-otago.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - University of Waikato Study Abroad Internship
    aus Studentensicht LL M aus Graduiertensicht LL M Übersicht Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Institutionen Programme Universitäten Uni Kurzportraits University of Waikato University of Waikato Study Abroad Internship Study Abroad Internship Die University of Waikato Management School bietet für Study Abroad Studenten Praktika an Während des 20 wöchigen Prakikums wird ein Projekt von mindestens 150 Stunden durchlaufen Ein Mentor aus der jeweiligen Organisation oder Firma begleitet das Praktikum Voraussetzungen Bachelor oder Master Student hauptsächlich im Fachbereich Business hierzu gehören Schwerpunkte in Marketing Public Relations Management Communication Supply Chain Management Strategic Management Economics und Accounting and Finance Studierende aus anderen Fachbereichen können abhängig von der Verfügbarkeit der Stellen auch berücksichtigt werden mindestens 4 absolvierte Semester an der Heimathochschule gute bis sehr gute Noten Study Transcript Lebenslauf Motivationsschreiben Institut Ranke Heinemann Bewerbungsformular University of Waikato Study Abroad Bewerbungsformular Sprachnachweis bei Master Studenten Bachelorzeugnis Das Praktikum ist 10 ECTS wert und wird als Kurs im Study Abroad Semester gezählt Eine zeitgleiche Bewerbung ist daher empfehlenswert

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/universitaeten/uni-kurzportraits/university-of-waikato/university-of-waikato-study-abroad-internship.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Erfahrungsbericht Frank Danzinger
    Europeans and North Americans Additionally New Zealand is a bi cultural country with a Maori and a Pakeha population and is going to be multi cultural due to the high number of immigrants Subsequently New Zealand is a great spot to experience what globalization and multicultural life is all about Within my short time here in New Zealand I was living in my flat with people of twelve different nationalities e g Swedish Italian NZ Pacific Islander British Martiniquean American Mexican which is surprising considering that our flat had only four rooms There are two outstanding characteristics of the tiny islands next to Australia do not underestimate the real size First as soon as you meet kiwis it is all about rugby and this comes like in Germany normally with a beer Second New Zealand is all about nature anyone who wants to see big exciting and interesting cities is probably wrong in New Zealand Hamilton my home in New Zealand s dairy heartland Hamilton is New Zealand s fourth biggest city with a population of 160 000 Being located on the North Island of the All Blacks national Rugby team country it is also home of the Chiefs the local team this information is very valuable you will see It is located about 70 kms south of Auckland and 40 kms away form Raglan beach Historically Hamilton is the centre of New Zealand s largest dairy area Hosting the Wintec Institute and the University of Waikato education is the second biggest industry in Hamilton Although it is one of New Zealand s biggest towns it has maintained a rural character and is a nice and quiet spot to live in Nevertheless it offers also a nightlife that can compete with Auckland s Waikato University Campus and Student Experience The University of Waikato is a campus university and is located at the edge of Hamilton about 20 min walk to the centre The campus is like the whole university with only 40 years of existence quite new The layout is well considered and there is still a lot of room for extensions of the campus With a second and remote campus the university is equipped with latest technology and can even provide video conferencing in most of the lecture halls The atmosphere on campus is a very international one The biggest non kiwi group on campus are Chinese students mainly from exchange programmes with universities in the greater Shanghai area The lecturers are nationality wise likewise a very international group in all my lectures and tutorials less than 50 of my lecturers and tutors were native kiwis Since a high number of internationals on campus does not only create advantages the university tries hard to offer various institutions and programmes like the teaching and language department international hours communication classes highly recommendable in order to face these problems The teaching style in New Zealand is quite different from that what most of the German tertiary institutions offer Firstly a high

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/ueber-uns/erfahrungsberichte-studium-neuseeland/erfahrungsbericht-frank-danzinger.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - University of Waikato: Student tritt Weltrekordversuch im Fahrradfahren an
    Flüge Flugangebot Versicherung Visum Praktika Lebenshaltung Quarantäne Impfungen Literatur Kontakt Katalog anfordern Impressum Kontaktformular Über uns Über uns Institut Förderprogramm Förderleistungen Ansprechpartner Was Studenten über uns sagen Erfahrungsberichte Studium Neuseeland Kooperationspartner Jobs Institutionen Programme Bildungssystem Institutionen MBA Programme Englischkurse Universitäten Undergraduate Studies Postgraduate Studies Code of Practice Zulassungsvoraussetzungen Englischnachweis Uni Kurzportraits Studienbedingungen Unterricht Prüfungen Noten Studiengebühren LL M Master of Laws LL M aus Arbeitgebersicht LL M aus Studentensicht LL M aus Graduiertensicht LL M Übersicht Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start University of Waikato Student tritt Weltrekordversuch im Fahrradfahren an 19 11 2015 News Neuseeland News Australien University of Waikato Tim Chittok Absolvent des Bachelor of Laws Economics an der University of Waikato tritt nächstes Jahr den Weltrekordversuch im Fahrradfahren an Der 24 jährige der bereits Neuseeland in seiner gesamten Länge und Australien in seiner gesamten Breite mit dem Fahrrad durchquert hat wurde von Guinness angesprochen ob er 300 km quer durch Indien fahren will Der junge Absolvent ist sich der Widrigkeiten

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/news-detail/article/university-of-waikato-student-tritt-weltrekordversuch-im-fahrradfahren-an.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Unsere Videos of the Month: University of Waikato und Griffith University
    Englischkurse Universitäten Undergraduate Studies Postgraduate Studies Code of Practice Zulassungsvoraussetzungen Englischnachweis Uni Kurzportraits Studienbedingungen Unterricht Prüfungen Noten Studiengebühren LL M Master of Laws LL M aus Arbeitgebersicht LL M aus Studentensicht LL M aus Graduiertensicht LL M Übersicht Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Unsere Videos of the Month University of Waikato und Griffith University 01 06 2015 News Australien News Neuseeland University of Waikato Griffith University Unsere Videos of the Month im Juni kommen von der University of Waikato in Neuseeland und der Griffith University in Australien Die University of Waikato in der Universitätsstadt Hamilton ist eine der jüngsten Universitäten in Neuseeland und hat sich auf Arts Social Sciences Computing Mathematical Sciences Education Law Maori Pacific Development Science Engineering und die Waikato Management School spezialisiert Die Universität bietet Studierenden aus dem Fachbereich Wirtschaft je nach Verfügbarkeit auch für andere Fachbereiche die Möglichkeit eines 20 wöchigen Fachpraktikums als Teil des Auslandssemesters an Die Griffith University hat ihre beiden Standorte in Brisbane und an

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/news-detail/article/unsere-videos-of-the-month-university-of-waikato-und-griffith-university.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •