archive-at.com » AT » R » RANKE-HEINEMANN.AT

Total: 423

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Studium Neuseeland - Code of Practice
    Förderprogramm Förderleistungen Ansprechpartner Was Studenten über uns sagen Erfahrungsberichte Studium Neuseeland Kooperationspartner Jobs Institutionen Programme Bildungssystem Institutionen MBA Programme Englischkurse Universitäten Undergraduate Studies Postgraduate Studies Code of Practice Zulassungsvoraussetzungen Englischnachweis Uni Kurzportraits Studienbedingungen Unterricht Prüfungen Noten Studiengebühren LL M Master of Laws LL M aus Arbeitgebersicht LL M aus Studentensicht LL M aus Graduiertensicht LL M Übersicht Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Institutionen Programme Universitäten Code of Practice Code of Practice In Neuseeland sind die Interessen der internationalen Studenten ähnlich wie in Australien gesetzlich geschützt Der Code of Practice for the Pastoral Care of International Students trat 2002 in Kraft und nur die unterzeichnenden Institutionen dürfen internationale Studenten einschreiben Studierende haben so die Gewissheit dass alle neuseeländischen Universitäten entsprechend der im Code of Practice festgelegten Richtlinien qualitativ hochwertige Studienbedingungen bieten und eine umfassende und ehrliche Betreuung sicherstellen Auch die Betreuungs und Beratungsarbeit unseres Instituts im Namen der Universitäten ist somit durch den Code of Practice geregelt Informationszentren Essen 0201 25 25 52

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/universitaeten/code-of-practice.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Studium Neuseeland - Zulassungsvoraussetzungen
    Studieren in Neuseeland Start Institutionen Programme Universitäten Zulassungsvoraussetzungen Zulassungsvoraussetzungen Die neuseeländischen Universitäten legen ihre Zulassungsbedingungen eigenständig fest und entscheiden autonom über die Zulassung von Studierenden Über die Vergleichbarkeit neuseeländischer und deutscher Abschlüsse gibt es zwar keine Vereinbarungen in der Praxis zeigt sich aber eine Anerkennung deutscher Studienleistungen die mit Australien vergleichbar ist Studierende müssen sich grundsätzlich überlegen ob sie ein komplettes Studium mit Abschluss in Neuseeland absolvieren möchten oder aber nur ein oder zwei Gastsemester down under einplanen Je nach angestrebtem Studienprogramm müssen bestimmte fachliche Qualifikationen nachgewiesen werden Undergraduate Studies Wer nach der Schulausbildung in Neuseeland ein ganzes Studium mit akademischen Abschluß absolvieren möchte wird sich für einen Bachelor Studiengang bewerben Als Zugangsvoraussetzung zu den Undergraduate Studies gilt das Abitur Je nach Studienfach variieren die Kriterien Zugangsvoraussetzungen für medizinische Fächer sind ebenso hoch wie in Deutschland Für naturwissenschaftliche Studienfächer werden gute Abiturnoten in Mathematik und den Naturwissenschaften erwartet Auch ein Quereinstieg aus einem deutschen Studiengang in einen neuseeländischen Bachelor ist prinzipiell möglich Das durchlässige Studiensystem erlaubt es die in Deutschland erbrachten Studienleistungen von der neuseeländischen Institution anrechnen zu lassen Dies erfordert i d R eine genaue Dokumentation der bisher in Deutschland abgelegten Kurse Es ist aber zu beachten dass die Studienbestimmungen der neuseeländischen Universitäten eine Anwesenheit von mindestens 50 Prozent vorschreiben d h wer in Deutschland bereits 2 oder 2 5 Jahre studiert hat wird trotzdem noch 1 5 Jahre eines dreijährigen Bachelors in Neuseeland absolvieren müssen Postgraduate Studies Zugangsvoraussetzung zu den Postgraduate Studies ist in der Regel ein Bachelor Degree Ein Fachhochschul oder ein Hochschulabschluss eines deutschen Bewerbers erfüllen ebenfalls die Zulassungskriterien Ähnlich wie in Australien kann in Neuseeland die Zulassung zu einem Postgraduate Studiengang erfolgen wenn der Bewerber das Vordiplom plus ein Jahr Studium d h insgesamt mindestens 6 Fachsemester zum Bewerbungszeitpunkt vorweisen kann Diese Praxis betrifft jene

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/universitaeten/zulassungsvoraussetzungen.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Englischnachweis
    Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Institutionen Programme Universitäten Englischnachweis Englischnachweise Um in Australien einen guten Studienerfolg zu erzielen sind ausreichende Englischkenntnisse notwendig Diese werden als Teil der Studienplatzbewerbung nachgewiesen Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Sprachnachweis zu erbringen wenn Englisch Muttersprache ist wenn eine Schule Universität im englischsprachigen Ausland besucht wurde wenn Englisch Unterrichtssprache an der zuletzt besuchten Schule Universität war durch einen anerkannten standardisierten Sprachtest durch einen anerkannten alternativen Sprachnachweis Standardisierte Sprachtests werden von verschiedenen Organisationen angeboten Von allen Universitäten in Australien Neuseeland Großbritannien und Kanada wird z B der IELTS International English Language Testing System anerkannt Entwickelt wurde der IELTS von IDP Education dem British Council und der University of Cambridge Der Test kann in mehr als 200 Testzentren weltweit absolviert werden Das British Council informiert in Deutschland über alles was den Test betrifft Hoerzu gehören auch Anmeldung und Vorbereitung Neben dem offiziellen Übungsmaterial aus dem Buchandel gibt es z B auch den kostenlosen Road to IELTS oder die kostenlose App 1001 Ways Aufgrund der großen Nachfrage nach Testterminen ist es sehr wichtig sich rechtzeitig zu informieren und anzumelden Bitte kalkulieren Sie auch immer so dass notfalls genügend Zeit bleibt um einen Test zu wiederholen Da der IELTS 2 Jahre gültig ist können Sie ihn auch frühzeitig absolvieren Folgende Mindestpunktzahlen müssen im Sprachtest für die Zulassung zu einem Universitätsstudium erzielt werden IELTS Gesamtergebnis 6 5 Einige Universitäten haben für einzelne Studiengänge höhere Anforderungen Viele Universitäten akzeptieren alternative Sprachnachweise z B den DAAD Test Gern informieren wir Sie welche Tests aktuell von den Universitäten akzeptiert werden IELTS wird in Deutschland zentral vom British Council in Berlin

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/universitaeten/englischnachweis.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Studienbedingungen
    LL M aus Arbeitgebersicht LL M aus Studentensicht LL M aus Graduiertensicht LL M Übersicht Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Institutionen Programme Universitäten Studienbedingungen Studienbedingungen Neuseeland s Universitäten bieten ihren Studierenden ein attraktives akademisches Umfeld Neben modernen Seminarräumen Bibliotheken und PC Pools gehören auch Sporteinrichtungen Wohnheime und eine Vielzahl an Studentenclubs zum Gesamtbild einer neuseeländischen Universität Die Universitäten in Neuseeland verfügen in der Regel über einen großzügig angelegten Campus Zumeist ähnelt dieser einem weitläufigen park ähnlichen Areal mit vielen Grünflächen zwischen denen sich die Vorlesungsgebäude Bibliotheken Labore Sporteinrichtungen Verwaltungsgebäude und Wohnheime verteilen Das Lebensgefühl auf einem derartigen Campus unterscheidet sich natürlich ein wenig von einem City Campus der auch bei einigen neuseeländischen Universtitäten vertreten ist Hier besteht der Campus zumeist aus einem oder mehren Gebäuden die sich durch eine zentrumsnahe Lage auszeichnen Häufig werden historische Bauwerke wie alte Regierungsgebäude genutzt aber auch moderne häufig architektonisch einzigartige Gebäude werden genutzt Freizeit und Studium lassen sich dank der gebotenen Infrastruktur an neuseeländischen Universiäten wunderbar miteinander verbinden Als Ausgleich zu dem häufig sehr anspruchsvollen und für internationale Studierende ungewohnt umfangreichen Lernpensum bieten die Freizeiteinrichtungen und Studentenklubs der Universitäten vielfältige Abwechslung Besonders beliebt sind dabei in Neuseeland die verschiedensten Outdoor Aktivitäten die über die Klubs bei organisierten aber auch bei privaten Ausflügen einen idealen Ausgleich zur geistigen Arbeit bieten Über das International Office jeder neuseeländischen Universität steht den internationalen Studierenden eine umfangreiche Betreuung in allen Lebenslagen zur Verfügung Bereits vor Ankunft erhalten die Studierenden ein Pre Departure Package mit ersten wichtigen Informationen und das International Office gibt erste Unterstützung bei Fragen wie zur Wohnungssuche Nach der

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/universitaeten/studienbedingungen.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Unterricht/Prüfungen/Noten
    Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Institutionen Programme Universitäten Unterricht Prüfungen Noten Unterricht Prüfungen Noten Der Unterricht in Neuseeland ist in verschiedene Bausteine gegliedert Es gibt Vorlesungen lectures Seminare seminars und Tutorien tutorials Der Arbeitsaufwand pro Kurs zumeist paper genannt ist in der Regel hoch Es gibt fast immer einen dicken Reader bzw es wird erwartet dass mehrere Bücher relativ zügig durchgelesen werden Da die Unterrichtsbeteiligung in Neuseeland überprüft wird kann man auch nicht darauf hoffen unerkannt zu bleiben ohne den Stoff zu kennen Seminare der geistes und sozialwissenschaftlichen Fächer werden oft von zwei Hausarbeiten begleitet das heißt man schreibt ein sogenanntes mid term paper das nur wenige Seiten lang ist und am Ende ein term paper das dann etwas länger ist Im Undergraduate Bereich muß man Hausarbeiten im Umfang von insgesamt 4000 Wörtern verfassen Darüber hinaus gibt es fast immer Referate also oral presentations die man aber auch oft in Gruppen halten kann und die in entspannter Atmosphäre gehalten werden In naturwissenschaftlichen Fächern gibt es häufig Klausuren am Ende des Semesters Informationen zu den einzelnen Kursen lassen sich im sogenannten Handbook einer Universität finden Dies ist eine Art kommentiertes Vorlesungsverzeichnis und enthält neben einer Kursbeschreibung in der Regel auch Informationen zum Assessment d h zur Benotung der Studienleistungen Dies geschieht für gewöhnlich in unterscheidlicher Gewichtung der zu erbringenden Studienleistungen wie beispielsweise 30 exams Klausuren 20 assignments Hausaufgaben 30 papers Hausarbeiten 10 presentation Präsentationen und 10 participation Unterreichtsbeteiligung Die Größe der Klassen ist überschaubar und angenehm man spricht den Dozenten mit dem Vornamen an und hat dadurch eine geringere Hemmschwelle die eventuelle Sprachschwierigkeiten

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/universitaeten/unterrichtpruefungennoten.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - Studiengebühren
    Prüfungen Noten Studiengebühren LL M Master of Laws LL M aus Arbeitgebersicht LL M aus Studentensicht LL M aus Graduiertensicht LL M Übersicht Bewerbung Zulassung Bewerbung Zulassung Online Qualifikationscheck Bewerbungsablauf Bewerbungsunterlagen Bewerbungs Checklisten Bachelor Gastsemester Study Abroad Master PhD Finanzen Förderung Aktuelles Ranke Heinemann tv Newsletter Ranke Heinemann Magazin Newsarchiv Veranstaltungen Webinare Praktische Tipps Kontakt Kontakt Ansprechpartner Kontaktformular Katalog anfordern Impressum Suchen Studieren in Neuseeland Start Institutionen Programme Universitäten Studiengebühren Studiengebühren Internationale Studenten müssen an allen neuseeländischen Universitäten Studiengebühren bezahlen Diese sind in der Regel jährlich im voraus zu entrichten Die Kosten von Unterkunft und Verpflegung sind darin nicht enthalten Falls der Studienplatz nicht in Anspruch genommen werden kann werden die Gebühren ganz oder teilweise erstattet Die Studiengebühren neuseeländischer Universitäten bewegen sich auf ähnlichem Niveau wie die australischer Universitäten Der Umrechnungskurs des NZD liegt zum Euro leicht günstiger als der des AUD Für ein Gastsemester an einer neuseeländischen Universität Study Abroad betragen die Studiengebühren zwischen NZD 8750 und NZD 12500 Die Studiengebühren für komplette Studiengänge sind ähnlich wie in Australien nach Fachrichtung gestaffelt Die Gebühren für Undergraduate Degrees in den Geisteswissenschaften sind eher günstig und liegen beispielsweise bei ca NZD 13 000 jährlich für Ingenieurwissenschaften hingegen bei NZD 18 000

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/universitaeten/studiengebuehren.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - LL.M aus Arbeitgebersicht
    Absolvent damit sowohl seine Englischkenntnisse im juristischen Bereich erweitert hat als auch für eine gewisse Zeit im Ausland gelebt hat und dadurch die Alltagssprache sicher beherrscht Darüber hinaus halten wir es für förderlich die anglo amerikanische Rechtskultur ein anderes Rechtssystem sowie einen anderen Kulturkreis zu kennen Wir sehen australische oder neuseeländische Abschlüsse gleichberechtigt neben US amerikanischen oder britischen Alle anwaltlichen Berufseinsteiger erhalten bei uns zudem das gleiche Gehalt ganz unabhängig davon ob sie weitere akademische Titel erworben haben Wir sind davon überzeugt dass dies die Arbeit im Team und das kollegiale Miteinander positiv beeinflusst Clifford Chance Deutschland August 2006 Ein LL M Studium ist bei uns keine Einstellungsvoraussetzung aber ein großer Vorteil In vielen Tätigkeitsgebieten unserer Sozietät insbesondere im Transaktionsbereich wird fast ausschließlich in englischer Sprache gearbeitet Durch den erfolgreichen Abschluß zeigt der Bewerber daß er solide Kenntnisse der englischen Rechtsprache hat Der bei uns auch im frühen Stadium der Tätigkeit selbstverständliche Kontakt mit dem Mandanten wird ferner dadurch erleichtert daß der Absolvent für eine längere Zeit während seines Studiums in den anglo amerikanischen Kulturkreis integriert war Es ist deshalb für uns wichtig daß der LL M nicht im Wege eines Fernstudiums mit Aufenthalt in Deutschland erworben wurde Erfolgreiche Absolventen eines LL M Studiums an einer anerkannten Universität zahlen wir zunächst ein höheres Einstiegsgehalt als gleichqualifizierten Bewerbern ohne LL M um diesen Startvorteil aber auch das finanzielle Investment in den Studiengang zu kompensieren Der von einer Universität in Australien oder Neuseeland erworbene LL M ist gleichwertig mit denjenigen die an einer Hochschule im Vereinigten Königreich oder den USA erworben wurden White Case Deutschland August 2006 Angesichts der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft und des Wirtschaftsrechts kommen Sie bei der Arbeit in einer internationalen Wirtschaftssozietät nicht mehr ohne Englisch und interkulturelle Sensibilität aus Daher wird bei Lovells ein LL M Abschluss im

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/llm-master-of-laws/llm-aus-arbeitgebersicht.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Neuseeland - LL.M aus Studentensicht
    festlegen 20 Parallelbewerbungen in unterschiedlichen Ländern und mit unterschiedlichen Anforderungen wären mir ehrlich gesagt auch zu umständlich gewesen Mit einer Vorlaufzeit von etwas über 3 Monaten im April 2005 angefangen die Unis auszuwählen und Bewerbungen abzuschicken im Juli 2005 in Sydney angekommen hat Australien definitiv in puncto Flexibilität und Spontaneität anderen Ländern wie den USA einiges voraus angefangen von den Universitäten selbst bis hin zur Visumsvergabe Die Auswahl der Uni UTS ging dann eher nach Interessengebieten Als eigentlich technische Uni gibt es hier eine genügende Auswahl an technikrelevanten Jurakursen Internet Law E commerce Law Media Law Cybercrime etc die nicht an allen Unis in dieser Konzentration angeboten werden Wenngleich kein entscheidendes Kriterium hat der geringere Preis im Vergleich zu Ländern wie USA oder England natürlich die Entscheidung für Australien noch einfacher gemacht Sprachliche Aspekte standen bei meiner Wahl eher im Hintergrund Insgesamt ist der Australische Akzent trotz aller Späße die darüber getrieben werden recht sympathisch so dass ich es durchaus nicht als schlecht empfinde mit ein wenig Aussie Slang und Akzent wieder zurück nach Deutschland zu gehen Thorsten Jansen AUS Australien hatte ich vorher noch nie besucht Der Preis war auch ok Die Uni Stadt war und ist mein Wunschkandidat Mein LL M Programm ist wahnsinnig flexibel Philipp Jesch AUS Neuseeland hat mich als Land immer schon gereizt Zudem sind hier die Studiengebühren für Deutsche deutlich günstiger als in Australien oder den USA Da ich während des Studiums nicht im Ausland war wollte ich diese Auslandserfahrung nachholen und ein Jahr lang in einer etwas anderen Kultur leben und mein Englisch verbessern Das LLM Programm der Victoria University hat mir besonders gut gefallen weil man hier ein bis zwei normale Unikurse durch ein Praktikum ergänzen kann Julia Kusen NZ Als Aufbaustudiengang vermittelt der LL M den Studierenden Zusatzqualifikationen die ihnen für

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/neuseeland/institutionenprogramme/llm-master-of-laws/llm-aus-studentensicht.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •