archive-at.com » AT » R » RANKE-HEINEMANN.AT

Total: 423

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Studium Australien - Erfahrungsbericht Sonja Oellers
    dem Bundoora Campus studiert Aufgefallen ist mir vom ersten Unitag an die gute technische Ausstattung der Universität Ein Beamer im Hörsaal sowie Seminarraum ist Standart Studenten ohne eigenen Laptop können sich für Unipräsentationen einen Laptop im Rechenzentrum ausleihen Die Sitzstühle im Hörsaal haben mich eher an Kinosessel erinnert war ich doch von meiner Heimatuni bis dato nur unbequeme Holzstühle gewohnt Die Unibibliothek verfügt über ausreichend Computer so dass auch zu Stoßzeiten jederzeit ein effektives Arbeiten an den Unirechnern ermöglicht wird Zudem gibt es in der Unibibliothek ein Service Desk an dem freundliche Mitarbeiterinnen gerne noch einmal die Benutzung des Druckers des Faxes des Laminiergerätes erklären oder auch kurz entschlossen Schere und Kleber ausleihen bzw einem ein Taxi zum Flughafen reservieren Das Vorlesungsverzeichnis der La Trobe University ist bedingt durch seine mehreren Campi riesig und nicht auf den ersten Blick zu durchschauen Es hat mich einen Nachmittag gekostet mir mit Hilfe der Stundenplanberatung einen Stundenplan zu erstellen Ich bin ehrlich gesagt nicht mehr davon ausgegangen dass ich in alle Veranstaltungen rein komme An meiner Heimatuni ist es üblich dass man sich in den Semesterferien zuvor in die gewünschten Veranstaltungen online einwählt und hofft dass es das Los gut mit einem meint und man tatsächlich einen der heiß begehrten Plätze in dem favorisierten Seminar bekommt An der La Trobe bin ich einfach zu der ersten Veranstaltung jeweils hingegangen und aufgenommen war ich in den Kurs Das hatte auch nichts mit Ausländerbonus zu tun Die Kurse an der La Trobe University sind klein gehalten Meine Seminare habe ich im Durchschnitt mit 10 anderen Studenten besucht was ein effektives Arbeiten möglich macht Mein eigenes Arbeitsverhalten habe ich an der australischen Universität als grundsätzlich anders im Gegensatz zu Deutschland erfahren An der La Trobe University habe ich kaum das ich angekommen war bereits in Woche 2 und 3 eine kurze Präsentation halten müssen Zu Beginn eines jeden Kurses haben wir eine Übersicht bekommen wie sich die Kursnoten prozentual zusammensetzt und in welcher Woche welche Art von Leistung erwartet wird Das Leistungssprektrum reichte von regelmäßigen Essays zu einem Thema ein Essay ist eine Kurzform einer wissenschaftlichen Hausarbeit online Quizze Präsentationen Tests Klausuren sowie Gruppenaufgaben Im Gegensatz zu deutschen Universitäten wo häufig nur das Endergebnis die Abschlussklausur als entscheidend gewertet wird zählt in Australien viel mehr die Entwicklung eine dauerhafte Leistung konstant auf das Semester verteilt Ich habe im Vergleich zu meiner Studienzeit in Deutschland erheblich mehr Zeit am Schreibtisch und in der Bibliothek verbracht Jedoch muss man fairerweise erwähnen dass die australischen Studenten in den Semesterferien wirklich Ferien haben und in dieser Zeit keine Klausuren oder Hausarbeiten schreiben wie es an meiner Heimatuni der Fall ist In so fern kann man den Arbeitsaufwand verteilt auf das ganze Semester in etwa dem in Deutschland gleichsetzten Das Campusleben kann man an der La Trobe University gut genießen In der Agora dem Mittelpunkt des Unicampuses gibt es Cafes Restaurants eine Bank einen Frisör und einen Kiosk Besonders zur Mittagszeit gleicht die Agora häufig einem Straßenbasar da sich alles draußen abspielt jeder Student einen Kaffee in der Hand hält und quatschend mit Kommilitonen über den Campus läuft Als Extraservice bietet die Uni einen Campusbus an der einem von verschiedenen Gebäuden auf dem Unicampus entweder zur Bus oder zur Tramstation bringt da das Unigelände wirklich sehr weitläufig ist würde man sonst unter Umständen 15 Minuten brauchen um zur nächsten Haltestelle zu kommen Die Universität versucht alles um einem als Student das Leben möglichst angenehm zu gestalten So findet man neben einem persönlichen Study Adviser Englischunterricht Hilfe bei der Wohnungssuche Hilfe bei finanziellen Problemen stets freundlichen Mitarbeitern im International Office Freizeitaktivitäten wie z B Sportclubs Ausflüge in die Umgebung Melbournes oder akademische Hilfe bei der Anfertigung der Essays auch immer ein offenes und verständnisvolles Ohr bei den Unidozenten Mehrmals habe ich erlebt dass meine Dozenten z B Abgabefristen für internationals gerade in den ersten Wochen verlängert haben oder sich persönlich um die Belange der Studenten gekümmert haben An dieser Uni geht bestimmt keiner unter dafür gibt es viel zu viel Beratungs Informations oder generell Hilfsangebote ganz nach dem australisch Motto no worries mate Melbourne Melbourne gilt nicht umsonst als die Kulturhauptstadt Australiens Hier findet man einfach alles Ob man nun shoppen möchte in der Collins Street gemütlich einen Kaffee am Federation Square trinken möchte in eins der unzähligen italienschen griechischen spanischen deutschen französischen chinesischen indischen Restaurants gehen möchte den Sonnenuntergang am Yarra River genießt an den Strand nach St Kilda fährt oder doch lieber etwas mehr Action möchte Footygame Formel 1 Kino Disko Melbourne Cup Day Museen für JEDEN ist in dieser genialen Stadt etwas dabei Ich habe unzählige Stunden im Melbourne Museum dem Immigration Museum oder dem Arts Centre verbracht mit dem australischen Studentenausweis kommt man zudem kostenlos in diese Ausstellungen rein Melbourne gilt als griechischste Stadt außerhalb Griechenlands Es ist der wahnsinnige Kulturenmix das friedliche Miteinander und die vollkommene Aufgeschlossenheit der Stadt gegenüber Neuankömmlingen aus aller Welt die es einem leicht machen sich schnell zu Hause zu fühlen Betrachtet man einfach mal ein paar Minuten die Menschenströme vor der Flinders Street Station bekommt man den Eindruck dass die Stadt einen gemütlichen dennoch beständigen Puls hat der niemals zu versiegen vermag Kolonialen Charakter bringen die vielen Kutscher die Touristen Kutschfahrten durch die Stadt anbieten in die Stadt Erinnert die Aufmachung der Kutscher und er Kutsche doch sehr an England Gerade den Neuankömmlingen empfehle ich eine City Circle Tour Das ist eine Touristentram die kostenlos jeden Tag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt abfährt Zu diesen gehören Parliament House Führungen an Wochenenden möglich Treasury Building State Library Flinders Street Collins Street Bourke Street Melbourne Museum und die Docklands dort gibt es immer Wechselausstallungen wir z B Körperwelten Melbournes Innenstadt CBD ist schachbrettartig angelegt so dass man relativ schnell weiß wie man von A nach B kommt Empfehlen möchte ich den Queen Victoria Market dieser ist immer Dienstags Donnerstags Samstags und Sonntags Dort kann man gut und günstig Lebensmittel vor allem Obst und Gemüse und Souvenire kaufen Ich habe dort zweimal jeweils fast einen

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/ueber-uns/was-studenten-ueber-uns-sagen/erfahrungsberichte-studium-australien/erfahrungsbericht-sonja-oellers.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Studium Australien - Erfahrungsbericht Lukas Peuckmann
    einer Note 7 high distinction entspricht Seminar International Relations in East Asia In Politik habe ich im Bereich der International Relations einen Kurs über Internationale Beziehungen in Ostasien belegt was meinen Interessen und Studienschwerpunkten in Deutschland entgegenkam Der Kurs International Relations in East Asia war vom Betreuungsverhältnis ähnlich gut wie Television and Popular Culture garantierte daher auch engen Kontakt zum Tutor und Professor und schnelle Bearbeitung der Klausuren und Hausarbeiten Ein Referat zwei Hausarbeiten und eine zweistündige Klausur zum Abschluss waren notwendig für die Gesamtnote Ein Referat auf Englisch zu halten war eine interessante Erfahrung und eigentlich gar nicht so schlimm wie ich es befürchtet hatte Thematisiert wurden das Verhältnis und der Einfluss der USA auf Ostasien u a auch China Japan Korea Die Ausarbeitung 1200 Wörter war für mich die erste Hausarbeit mit genauen Vorgaben zum Wortlimit der Struktur und zu den stilistischen Normen Die zweite Hausarbeit 2500 Wörter beschäftigte sich mit dem sino japanischen Verhältnis von 1945 bis heute In beiden Hausarbeiten haperte es ein wenig an der Absprache zwischen mir und dem Dozenten der die Anzahl der Wörter ca 1500 Wörter in der ersten Arbeit und inhaltliche Differenzen in der zweiten Hausarbeit anmerkte Ca 76 der Gesamtnote reichten so zur Note 5 von 7 denn auch die Klausur zog den Schnitt der Hausarbeiten und des Referates nicht mehr sonderlich nach oben oder unten Seminar Australia s Marine Environment Für meinen dritten Kurs orientierte ich mich ein wenig um und belegte einen Kurs in Meeresbiologie Australia s Marine Environment Zum einen weil mich mein Interesse an Biologie immer begleitet hat zum anderen die weltberühmten Dozenten an der University of Queensland und die exklusiven Exkursionen zu den Forschungsstationen der Universität Der Dozent Dr Davey Kline ist selber Amerikaner und Experte für Korallen und Riffentwicklungen Da das Great Barrier Reef direkt vor der Haustür der Uni liegt treffen sich die Experten weltweit hier um zu forschen und lehren Im Übrigen ist es durchaus üblich gerade in seinem Auslandssemester einmal eine Studienrichtung kennen zu lernen was auch die australischen Unis mit dem Study Abroad fördern Einige unserer Freunde belegten etwa Kurse in Popular Musik oder BWL Der Kurs war ein wirklicher Gewinn für mich Viele Freundschaften etwa mit Amerikanern oder Kanadiern sind so entstanden und dank Facebook auch nach dem Australienabenteuer haltbar und mein Bewusstsein für das fragile System der Korallenriffe ist weiter verstärkt worden Auch die Anforderungen waren anspruchsvoll drei Hausarbeiten und zwei Klausuren hielten uns immer auf Trab Die Hausarbeiten und Klausuren konnte ich aber fast immer mit 90 oder besser abschließen auch mit Hilfe meines deutschen Freundes Tobias der Biologie in Gießen studiert und mit mir viele anregende Diskussionen über die Biologie und seine vielen Facetten führte Den Kurs bestand ich so mit der Note 7 von 7 was mich sehr gefreut hat Die Klausuren behandelten den Stoff der Vorlesungen die Hausarbeiten waren wissenschaftliche Artikel die über ein kleines Forschungsprojekt bei den Exkursionen geschrieben wurden So untersuchte ich mit meiner internationalen Gruppe die Vielfalt der Lebewesen im flachen

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/ueber-uns/was-studenten-ueber-uns-sagen/erfahrungsberichte-studium-australien/erfahrungsbericht-lukas-peuckmann.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Australien - Erfahrungsbericht Barbara Satola
    nur Vorlesungen besuchen und Klausuren schreiben Ausstattung und Lage der Universität Der Nathan Campus der Griffith University liegt im Wald Es gibt noch weitere Campi zB einen in der Stadt und einen am Strand Dort hatte ich jedoch keine Kurse Es gibt in der Bibliothek des Nathan Campus viele Computer zum Nutzen die jedoch meist schnell besetzt sind Abhilfe bieten viele weitere Computerräume die auf dem Campus in diversen Gebäuden verteilt sind Die Buchauswahl der Bibliothek würde ich mit der Note 4 5 beziffern Es gab viele alte Bücher und einige neue wobei es davon dann nur wenige Exemplare gab So musste man sich meistens die Bücher selbst kaufen Die waren dann auch sehr teuer Jedoch gab es auch ältere Semester die wiederum ihre Bücher billiger verkauften Und man kann seine nach dem Semester auch wieder loswerden Die Ausstattung im Labor war angemessen für die jeweiligen Versuche Campusleben Es ist schön wenn ein Truthahn oder ein Waran über den Campus läuft Ich persönlich bin fast jeden Tag zu Fuß durch den Wald zur Uni gegangen und dabei ist mir unter anderem eine Schlange vom Baum vor die Füße gefallen und zudem habe ich einige Papageien erblicken können Nachts sieht man Opossums An den Studentenwohnheimen auf dem Campus gibt es BBQ Stellen Außerdem einen Club der besonders dienstags gut besucht wird Es gibt zudem einen Kletterverein namens Grubs Dort kann man anfangs einen kleinen Preis zahlen und danach am Kangoroo Point in der Stadt klettern Dazu werden weitere Trips angeboten wobei man sich nur an den Spritkosten beteiligen muss In den Freistunden kann man seine Zeit entweder in der Bibliothek verbringen oder sich seine Zeit in der Goanna Lounge vertrödeln einem gemütlichen Raum mit vielen Liegemöglichkeiten Dort trifft man jederzeit auf nette bekannte Menschen Für die Auslandsstudierenden wird jeden Monat ein Ausflugsplan vom Auslandsamt verschickt Dort kann man sich bei Interesse anmelden und z B zu einem Nationalpark fahren Eine Mensa wie in Deutschland gibt es auf dem Campus nicht Dafür gibt es vier Möglichkeiten sich Essen zu kaufen Eine Kebab und Salatbar einen Burger Imbiss ein kleines Restaurant und einen Biostand Hare Chrishna Leben in Brisbane Telefonieren Es gibt die Möglichkeit sich eine Sim Karte zu kaufen von Vodafone oder Optus z B Die Angebote sind sehr gut Man bezahlt einen bestimmten Preis erhält aber mehr Guthaben auf das Handy ich hatte beispielsweise Vodafone und zahlte 29 Dollar bekam aber 130 Dollar gutgeschrieben Die meisten meiner Freunde jedoch nutzten Optus Busfahren Abhängig davon wie viel man unterwegs ist lohnt sich eine Wochen oder Monatskarte mehr als ein Tagesticket Während meines Aufenthaltes wurde die Go Card eingeführt die den günstigsten Preis der Fahrt automatisch ausrechnet Einkaufen kann man gut in Garden City Es ist ein großer Komplex mit allen Geschäften die man sich wünschen kann In der Stadt gibt es häufig kostenlose Auftritte sei es Musik oder Akrobatik Außerdem ist der Wochenmarkt in der Valley oder in Southbank auch zu empfehlen Unterschiede Besonderheiten Anders als in Deutschland werden Professoren oder höher

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/ueber-uns/was-studenten-ueber-uns-sagen/erfahrungsberichte-studium-australien/erfahrungsbericht-barbara-satola.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Australien - Erfahrungsbericht Steffen Scholz
    auch nicht vergleichbar mit Sydney CBD Züge fahren tagsüber und abends regelmäßig und brauchen etwa 30 45 Minuten Nachtbusse pendeln am Wochenende die ganze Nacht durch meines Wissens Mieten entsprechen etwa denen in Sydney CBD Wer hippe kleine Bars will sollte nach Newtown ziehen Hier wohnen sehr viele Studenten und es gibt unendliche viele kleine Bars Jedoch halten die wenigsten Züge in Newtown liegt zwischen Parramatta und Sydney Umsteigen incl Zeitverlust ist also unvermeidlich Ich für meinen Teil wohne am liebsten in DER Stadt Sydney Ich wohne derzeit in Redfern einem Stadtteil berüchtigt für seine Aborigini Unruhen und seine Kriminalität Dieses kann ich jedoch nicht bestätigen wahrscheinlich weil ich auch auf der Grenze zu Surry Hills wohne Glebe Redfern Surry Hills Rozelle halte ich für die interessantesten Vororte für Studenten Bei der Suche sollte ihr darauf achten dass ihr eine gute Anbindung zu öffentlich Verkehrsmitteln habt Tag und Nacht Überprüfen könnt ihr dieses auf der Seite des öffentlichen Nahverkehrs www 131500 com au Zum Parramatta Campus kommt man generell mit drei verschiedenen Varianten den L20 Bus am Ciruclar Key oder Town Hall nehmen langsam und teuer einen beliebigen Zug nach Parramatta von dort mit dem Bus zum Campus schnell aber etwas teurer da Busticket extra kostet man kann aber auch gleich noch einkaufen im Parramatta Einkaufszentrum ein Mal in der Stunde nach Clyde mit dem Zug fahren dort umsteigen in einen anderen am schnellsten aber auch am flexibelsten Wo kann ich einkaufen Generell gibt es 2 grosse Supermarktketten Coles und Woolworth Woolies Beide haben ähnliche Preise und auch ein begrenztes Sortiment an günstigeren Hausmarken Diese Supermärkte gibt es praktisch überall Jedoch sollte man im Hinterkopf behalten dass jeder Meter Schleppen ein langer Meter werden kann Aldi ist ebenfalls in Australien vertreten jedoch häufig etwas weiter weg Die Preise bei Aldi sind von Coles und Woolies kaum zu schlagen jedoch meckern die Australier ganz gerne über die Aldi Qualität Telefonieren Geht innerhalb von Australien am einfachsten mit einer Australischen Pre paid Karte Der Anbieter ist fast egal Preise unterscheiden sich nicht großartig Optus und Telstra sollen jedoch besseren Empfang im Outback haben während Vodafone etwas günstiger sein soll 4 Kursangebot Studieren Das Kursangebot an der UWS ist als gut zu bezeichnen Zumindestens gilt das für den Bereich Business Alle Hauptspezialisierungsarten sind vertreten und es gibt auch einige Spezialrichtung die man so nicht an anderen Unis findet Mein Bereich Operations Management ist hier zu nennen Jedoch muss fairerweise gesagt werden dass nicht alle Vorlesungen die theoretisch auf dem Papier stehen auch so angeboten werden Einige so genannte Electives finden nur jedes 2 Halbjahr statt oder sind bereits informell aus dem Programm genommen worden Die Kurswahl geht ganz einfach von statten Man meldet sich entweder vor Semesterstart mit Hilfe der Online Plattform MySR an oder registriert sich sicherheitshalber vorher für alle interessanten Vorlesungen Units und besucht dann einfach die ersten Vorlesungen Bis zum Census Day ca zwei bis drei Wochen nach Semesterstart kann man Units kostenlos streichen Die Reihenfolge in der man Core

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/ueber-uns/was-studenten-ueber-uns-sagen/erfahrungsberichte-studium-australien/erfahrungsbericht-steffen-scholz.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Australien - Charles Darwin University
    Charles Darwin University Die Charles Darwin University ist die einzige Hochschule im Gebiet des Northern Territory Gegründet wurde sie bereits im Jahr 1939 sie blickt also schon auf eine recht lange Geschichte zurück Sie CDU umfasst als einzige australische Universität die gesamte Bandbreite höherer sekundärer und tertiärer Bildungswege von Berufsfachkursen bis hin zum PhD Programm Besonders in den Bereichen Aboriginal and Torres Strait Islanders Studies sowie Environmental Sciences hat sich die CDU international einen Namen gemacht Aboriginal Health Desert Knowledge National Plant Biosecurity und Sustainable Tourism gehören zu ihren zentralen Forschungsfeldern auf denen die CDU auch mit weiteren australischen Universitäten in nationalen Research Centern kooperiert Studienfelder Fakultäten Faculty of Engineering Health Science and the Enviromement Zur Fakultät gehören drei Schulen An der School of Engineering and IT liegt der Schwerpunkt zum einen auf Engineering und Engineering Science mit Spezialisierungen in Chemical Civil Electrical und Mechanical Engineering sowie Electronics Im Fachbereich IT stehen Schwerpunkte in Information Systems Information Technology und Software Engineering zur Auswahl An der School of Environmental and Life Sciences sind die Studienfelder Biological Science Biomedical Science Environmental Science Chemical Science sowie Exercise Sport Science vertreten An der School of Health kann aus Studiengängen in Nursing Occupational Therapy Psychology Social Work und Welfare Studies gewählt werden http www cdu edu au ehse Faculty of Law Education Business and Arts Die Fakultät nennt drei Schulen ihr eigen An der School of Creative Arts and Humanities liegt der Schwerpunkt auf dem Bachelor of Creative Arts and Industries welcher in vier Varianten studiert werden kann New Media Design Fine Art Music und Communication Zudem werden Studien und Ausbildungsgänge in den Bereichen Architecture Art Design Fashion Graphic Design Interactive Multimedia Humanities Social Sciences Information Management Language Studies und Music angeboten Die School of Education bietet neben Programmen in Early Childhood Primary Education eine große Bandbreite an Spezialisierungen in Secondary Education u a Visual Arts Information Technology Music Health Physical Education Die School of Law and Business verfügt über Bachelorprogramme in Accounting und Commerce und Masterprogramme in Professional Accounting Public Governance und Business Administration http www cdu edu au leba Daten und Fakten Campusstandorte 6 Alice Springs Casuarina Sydney Katherine Nhulunbuy Palmerston Lage Der Casuarina Campus ist der Hauptcampus der CDU und liegt im nördlichen Darwin ca 12 km vom Stadtzentrum entfernt Der Palmerston Campus liegt ca 20 km entfernt vom Stadtzentrum Darwins das Stadtzentrum vom Palmerston ist fußläufig zu erreichen Alice Springs ist die zweitgrößte Stadt des Northern Territory und liegt im Herzen Australiens Katherine in dessen Region sich auch der Nitmiluk National Park befindet liegt 314 km südlich von Darwin Die Gemeinde Nhulunbuy ist ungefähr 750 km von Katherine entfernt Der Campus in Sydney befindet sich mitten im Central Business District CBD Anzahl Studenten 21000 Anzahl ausländischer Studenten 680 University Cricos Code 00300K Bemerkungen Das Studienjahr an der University of Queensland hat zwei Semester plus eine Summer School Semester 1 Februar bis Juni Semester 2 Juli bis November Summer School Dezember bis Februar Der Großteil der Kurse wird in Semester 1 und

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/institutionenprogramme/universitaeten/uni-kurzportraets/charles-darwin-university.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Australien - Griffith University
    and Medical Diagnostics Child and Family Studies Dentistry and Oral Health Environmental Health Health Professional Education Human services Medicine Mental Health Midwifery Nursing Nutrition and Dietetics Pharmacy Physiotherapy Exercise Science and Sport Psychology Public Health and Health Promotion Social Work Speech Pathology und Suicide Research and Prevention http www griffith edu au health griffith health Griffith Sciences Im Fachbereich Engineering Information Technology liegen die Schwerpunkte auf Civil Structural Geotechnical Electrical Electronic Environmental Mechanical Mechatronic und Software Engineering Im Bereich IT werden auch Business Information Systems IT Management sowie Multimedia Design Interactive Media unterrichtet Bei Science Aviation liegen neben Aviation die Schwerpunkte in Biological Biomolecular Chemical Environmental Forensic Marine Physical und Mathematical Sciences Im Fachbereich Environment Planning Architecture stehen u a Environmental Health Environmental Management Environmental Science Marine Science und Urban Environmental Planning zur Auswahl http www griffith edu au griffith sciences Daten und Fakten Campusstandorte 5 Gold Coast Nathan Mt Gravatt Logan South Bank Queensland College of Art Queensland Conservatorium of Music Lage Der Gold Coast Campus liegt in South Port in unmittelbarer Nähe vom bekannten Strandort Surfers Paradise direkt an der Gold Coast Nach Brisbane sind es etwa 70 km circa 45 Minuten mit dem Auto In Brisbane liegen der Nathan Campus 15 Minuten außerhalb der Stadt im Toohey Forest mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen der South Bank Campus etwa 10 Minuten Gehweg vom Central Business District und der Mt Gravatt Campus im Umkreis von 10 km vom Stadtzentrum Der Logan Campus liegt in Logan Queenslands drittgrößter Stadt Anzahl Studenten 43000 Anzahl ausländischer Studenten 10000 University Cricos Code 00233E Study Abroad Studiengebühren Variante mit 4 oder wahlweise 5 Kursen 40 credit points 30 ECTS 4 Kurse im Semester für AUD 8650 In dieser Variante kann kostenlos ein fünfter Kurs studiert werden 50 credit points 37 5 ECTS Der fünfte Kurs ist frei wählbar und kann z B auch das Community Internship sein welches ebenfalls als ein Kurs von 4 gewählt werden kann Variante mit 3 Kursen 30 credit points 22 5 ECTS 3 Kurse Studiengebühr AUD 7750 In dieser Variante ist das Community Internship nicht möglich Study Abroad Community Internship Eine große Besonderheit im Auslandssemester an der Griffith University ist das Community Internship Der Kurs 3002LFC Community Internship eröffnet Studierenden die für ein oder zwei Semester an der Griffith University sind die Möglichkeit Arbeitserfahrung bei einer Not For Profit Organisation zu sammeln und dafür Studienleistungen zu erwerben Die Universität prüft nach Bewerbungseingang die Eignung und schaut wegen einer passenden Stelle Mindestvoraussetzung ist ein Jahr absolviertes Studium an der Heimatuniversität und gute Englischkenntnisse die zur Kommunikation auf Business Level befähigen Bei Interesse bitte den aufgeführten Kurs bei der Kursauswahl in der Study Abroad Bewerbung angeben Study Abroad Specialised Semester Im Auslandssemester kann das Specialised Semester Certificate erworben werden Hierfür müssen drei Kurse aus einem bestimmten Spezialisierungsbereich gewählt werden Study Abroad Engineering Internship Research Project Studierende im letzten Bachelorsemester Ingenieurwissenschaften können mit dem Kurs 4604ENG Internship Research Project im Study Abroad Programm ihre Abschlussarbeit schreiben Die Universität kümmert sich um

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/institutionenprogramme/universitaeten/uni-kurzportraets/griffith-university.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Australien - The University of Notre Dame
    1989 und mittlerweile besuchen über 11000 Studenten die Universität die ihren Hauptcampus in Fremantle bei Perth sowie weitere Studienstandorte in Broome und Sydney hat Bekannt ist die UNDA für ihre hervorragende Betreuung und kleinen Klassengruppen die es erlauben ein persönliches Verhältnis untereinander und zu den Dozenten aufzubauen Eine führende Rolle nimmt sie in den Disziplinen Gesundheit und Pädagogik ein Studienfelder Fakultäten School of Arts and Sciences Im Bachelor werden Arts Archeology Behavioural Science English Literature Environmental Science Film Screen Production Geography History Italian Studies Journalism Media Studies Philosophy Politics International Relations Social Justice Theatre Studies und Theology Communications Media Counselling und Science Archeology Biology Environmental Science Geography Human Biology unterrichtet Im Master wird Counselling und Environmental Management angeboten http www nd edu au fremantle schools arts sciences School of Business Im Bachelor werden Commerce mit Schwerpunkten in Economics Finance HRM Management Marketing Public Relations Sport Recreation Management Human Resource Management Marketing Public Relations und Sport Recreation Management unterrichtet Im Master wird Business Leadership und Professional Accounting angeboten http www nd edu au fremantle schools business businessfreo shtml School of Education Im Bachelor werden Education Early Childhood Care Primary und Secondary Education unterrichet Im Master kommen der Master of Teaching Primary und Secondary hinzu http www nd edu au fremantle schools education edufreobroome shtml Schools of Health Sciences Nursing Midwifery und Physiotherapy Im Bachelor werden Biomedical Science Excersise Sport Science Health Physical Education Primary Secondary Outdoor Recreation Preventive Health Nursing und Physiotnerapy unterrichtet Im Master wird Exercise Science angeboten http www nd edu au fremantle schools healthsci hscfreo shtml http www nd edu au fremantle schools nursing nurfreobroome shtml http www nd edu au fremantle schools physiotherapy School of Law Unterrichtet wird der Bachelor of Laws LLB der auch kombiniert studiert werden kann z B mit Arts Behavioural Science oder Commerce http www nd edu au fremantle schools law lawfreo shtml School of Philosophy and Theology Seit 20 Jahren spielt die Fakultät eine wichtige Rolle für die Universität da alle Studierenden in ihrem Bachelorstudium an dieser Fakultät die Kurse Philosopy und Ethics and Theology besuchen In diesen Kursen lernen die Studierenden die Grundlagen der katholischen Theologie und des kritischen Denkens welche den Grundsatz der Universität bilden Weiterhin können Studierende die eine Laufbahn in der Kirche oder der religiösen und philosophischen Bildung anstreben hier Abschlüsse in den Bereichen katholische Theologie und Philosophie erwerben http www nd edu au fremantle schools theology theofreo shtml Daten und Fakten Campusstandorte 3 Fremantle Sydney Broome Lage Die Hafenstadt Fremantle bei Perth lockt aufgrund ihrer idyllischen Lage viele Größstädter aus Perth an Der Campus der Notre Dame University liegt in der Innenstadt von Fremantle In Sydney befindet sich der Campus sehr zentral am Broadway und in der Oxford Street Der Broome Campus liegt in Nordwestaustralien 2600 Kilometer nördlich von Perth in der Kimberley Region und hat damit einen sehr außergewöhnlichen Standort für einen Universitätscampus Anzahl Studenten 9000 Anzahl ausländischer Studenten 450 University Cricos Code 01032F Studiengebühren für study abroad ca AUD 8440 pro Semester Website der Uni

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/institutionenprogramme/universitaeten/uni-kurzportraets/the-university-of-notre-dame.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Studium Australien - Hochschulen in Australien
    geht es zur Übersicht Sortieren nach Unis A Z Bundesstaaten Anzahl Studierende Anzahl ausl Studierende Gebühren Stadt 1 Semester aktuelles Jahr 2 Semester aktuelles Jahr 1 Semester nächstes Jahr 2 Semester nächstes Jahr Name Staat Stadt Studierende Gebühren 1 Sem 15 2 Sem 15 1 Sem 16 2 Sem 16 Australian Catholic University New South Wales Sydney 20600 9000 23 02 27 07 29 02 01 08 Bond University Queensland Gold Coast 5500 10783 19 01 18 05 18 01 16 05 Carnegie Mellon University Australia South Australia Adelaide 143 8000 12 01 18 05 11 01 16 05 Central Queensland University Queensland Rockhampton 19500 6360 09 03 13 07 07 03 11 07 Charles Darwin University Northern Territory Darwin 21000 8080 02 03 20 07 29 02 18 07 Charles Sturt University New South Wales Wagga Wagga 34700 10000 02 03 13 07 29 02 11 07 Curtin University Western Australia Perth 47200 12300 02 03 03 08 29 02 01 08 Deakin University Victoria Melbourne 52000 6945 09 03 13 07 07 03 11 07 Edith Cowan University Western Australia Perth 27000 7350 23 02 27 07 22 02 25 07 Federation University Victoria Ballarat 20000 10700 02 03 27 07 29 02 25 07 Flinders University South Australia Adelaide 21780 9000 02 03 27 07 29 02 25 07 Griffith University Queensland Brisbane 43000 7750 02 03 27 07 29 02 25 07 International College of Management Sydney New South Wales Sydney 1300 10500 16 02 01 06 15 02 30 05 James Cook University Queensland Townsville 20000 6988 25 23 02 27 07 22 02 25 07 La Trobe University Victoria Melbourne 34500 6450 02 03 27 07 29 02 25 07 Macquarie University New South Wales Sydney 38000 6450 23 02 27 07 29 02 01 08 Monash University Victoria Melbourne 62990 9712 5 02 03 27 07 29 02 25 07 Murdoch University Western Australia Perth 22000 6940 02 03 27 07 29 02 25 07 Queensland University of Technology Queensland Brisbane 44000 7371 23 02 20 07 29 02 25 07 RMIT University Victoria Melbourne 74000 8160 02 03 20 07 29 02 18 07 Southern Cross University New South Wales Lismore 16000 6000 16 02 22 06 29 02 11 07 Swinburne University of Technology Victoria Melbourne 32000 6600 02 03 03 08 29 02 01 08 The Australian National University Australian Capital Territory Canberra 16700 14024 16 02 20 07 15 02 18 07 The University of Adelaide South Australia Adelaide 25000 8100 02 03 27 07 29 02 25 07 The University of Melbourne Victoria Melbourne 47000 12580 02 03 27 07 29 02 25 07 The University of New England New South Wales Armidale 20000 7500 23 02 29 06 22 02 27 06 The University of New South Wales New South Wales Sydney 52600 9375 02 03 27 07 29 02 25 07 The University of Newcastle New South Wales Newcastle 30000 7500 23 02 27 07 22

    Original URL path: http://www.ranke-heinemann.at/institutionenprogramme/universitaeten-in-australien/uni-kurzportraets.html?tx_t2universities_universities%5Bcontroller%5D=Entry&cHash=3ea58912ccf614591edd1b6f2cedfa37 (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •