archive-at.com » AT » R » RADIOCHECK.AT

Total: 298

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Flugfunkforum - Surface friction
    poor 1 poor DieAngabe der Art der Messung des Bremskoeffizienten z B messured by highpressure sciddometer im SNOWTAM entfällt Für die Funkprüfung wurde das neue Verfahren teilweise bereits in die Prüfungsbeispiele aufgenommen Andere Prüfer werden sicherlich noch länger das alte System prüfen Es wird also einstweilen nicht ausbleiben beide Varianten so weit zu kennen dass man sie versteht In der Radiocheck Lektion sind beide altes und neues System erklärt BITTE

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?id=390 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Flugfunkforum - Surface friction
    neue Verfahren teilweise bereits in die Prüfungsbeispiele aufgenommen Andere Prüfer werden sicherlich noch länger das alte System prüfen Es wird also einstweilen nicht ausbleiben beide Varianten so weit zu kennen dass man sie versteht In der Radiocheck Lektion sind beide altes und neues System erklärt BITTE HIER ANTWORTEN WAS IHR BEI DER PRÜFUNG BEKOMMEN HABT Antwort verfassen von 350 Benutzern gelesen Linz von Radiocheck Dienstag Februar 10 2015 15 54

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?mode=thread&id=390 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Flugfunkforum - Linz
    Radiocheck In Linz wird das neue System mit estimated surface Friktion geprüft Dabei werden die Werte hauptsächlich ausgesprochen also nicht die Zahlen genannt sondern good Medium poor etc Antwort verfassen von 294 Benutzern gelesen Komplettes Thema RSS Feed dieses Themas Surface friction Radiocheck 10 02 2015 12 30 Funkerprüfung Funkerzeugnis Linz Radiocheck 10 02 2015 15 54 Surface friction John Schmidt 18 02 2015 14 19 383 Beiträge in 190

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?id=391 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Flugfunkforum - Surface friction
    im Beispiel eines Mitstreiters estimated surface friction verwendet Antwort verfassen von 248 Benutzern gelesen Komplettes Thema RSS Feed dieses Themas Surface friction Radiocheck 10 02 2015 12 30 Funkerprüfung Funkerzeugnis Linz Radiocheck 10 02 2015 15 54 Surface friction John

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?id=395 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Flugfunkforum - AFZ Prüfung in Linz am 4. Februar 2015
    Wien Ground war gegeben 3 Über VOR Salzburg IFR canceln Frequenz gegeben 4 Landung in Innsbruck VFR wieder in Deutsch Frequenz gegeben Ablauf 1 Da das Callsign der Bodenstelle nicht gegeben war hab ich einfach Wien Turm gerufen Keine Überraschungen fliegen Sie über Klo burg melden Sie Klo burg fliegen Sie den Gegenanflug Piste xx und melden Sie Wind calm Landung frei Landezeit xx folgen Sie Marshaller Wagen Fertig 2 Auch keine Überraschungen Wien Ground gerufen request start up start up approved in 3min request taxi behind outtaxiing A310 taxi to HP R35 beh Wxxx yy SQxxxx clearance go ahead OExxx is cleared to INN FL190 Wien2D departure ich glaub mehr war s nicht zurückgelesen Prüfer sagt Danke Notam war Night VFR wahrscheinlich eines der einfachsten 16 Theoriefragen die dürfen aber sowieso kein Problem sein Conlusio Wenn die Erstanrufe passen die Verfahrenswörter korrekt angewendet werden und alles sauber zurückgelesen wird genau so wie man es auf Radiocheck lernt dann gibt sich der Prüfer eher rasch zufrieden Wenn jedoch Erstanrufe versemmelt werden zb auf kontrollierten Plätzen taxi information requesten das Callsign zu früh abgekürzt wird oder Flight level one zero zero zurückgelesen wird dann wird der Prüfer skeptisch zieht die Aufgabe

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?id=388 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Flugfunkforum - AFZ Prüfung in Linz am 4. Februar 2015
    die Erstanrufe passen die Verfahrenswörter korrekt angewendet werden und alles sauber zurückgelesen wird genau so wie man es auf Radiocheck lernt dann gibt sich der Prüfer eher rasch zufrieden Wenn jedoch Erstanrufe versemmelt werden zb auf kontrollierten Plätzen taxi information requesten das Callsign zu früh abgekürzt wird oder Flight level one zero zero zurückgelesen wird dann wird der Prüfer skeptisch zieht die Aufgabe in die Länge und baut Stolpersteine ein zb Wind 380 12 lange Snowtams jede Menge Verkehr An das Radiocheck Team danke für das tolle Lernprogramm An alle angehenden Flugfunker viel Glück Antwort verfassen von 519 Benutzern gelesen AFZ Prüfung in Linz am 4 Februar 2015 von Radiocheck Dienstag Februar 10 2015 09 39 John Schmidt Hallo Danke für den interessanten Bericht Bei nicht kontrollierten Plätzen gibt es immer wieder Ungereimtheiten die sich leider durch das AIC nicht ausräumen lassen Unser Linzer Prüfer hat jetzt mit Salzburg und Wien gesprochen und einheitliche Meinung sollte jetzt sein dass das in Radiocheck vorgeschlagene Vorgehen als das beste gesehen wird 1 Erbitte Abfluginformation zurücklegen 2 Erbitte Rollinformation zurücklegen dann wird gerollt und in weiterer Folge abflugbereit gemeldet lg Antwort verfassen von 394 Benutzern gelesen AFZ Prüfung in Linz am 4 Februar 2015 von radiotalk Mittwoch Februar 11 2015 11 41 Radiocheck Die Ungereimtheiten dürften sich einfach deshalb nicht ausräumen lassen weil es sich eben um deutsche Phraseologie handelt die keinem internationalen Standard unterliegt Die in Deutschland verwendete dt Phraseologie unterscheidet sich sogar massiv von der bei uns gepflogenen Request taxi ist eindeutig Erbitte rollen ebenso gibt s aber nur auf kontrollierten Plätzen Eine eigene englische Phraseologie für unkontrollierte Plätze kennt die ICAO gar nicht Laut ICAO Doc 4444 und im Doc 9432 Manual of Radiotelephony ist darüber auch nichts zu finden Funkanfänger möchten natürlich zwecks einfacheren Erlernens alles ganz genau auf

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?mode=thread&id=388 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Flugfunkforum - AFZ Prüfung in Linz am 4. Februar 2015
    gesprochen und einheitliche Meinung sollte jetzt sein dass das in Radiocheck vorgeschlagene Vorgehen als das beste gesehen wird 1 Erbitte Abfluginformation zurücklegen 2 Erbitte Rollinformation zurücklegen dann wird gerollt und in weiterer Folge abflugbereit gemeldet lg Antwort verfassen von 395 Benutzern gelesen Komplettes Thema RSS Feed dieses Themas AFZ Prüfung in Linz am 4 Februar 2015 John Schmidt 05 02 2015 20 59 Funkerprüfung Funkerzeugnis AFZ Prüfung in Linz am

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?id=389 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Flugfunkforum - AFZ Prüfung in Linz am 4. Februar 2015
    of Radiotelephony ist darüber auch nichts zu finden Funkanfänger möchten natürlich zwecks einfacheren Erlernens alles ganz genau auf Punkt und Komma festgelegt haben geht in dem Fall aber nicht da es bei unkontrollierten Plätzen eine Grauzone gibt Es wäre nur fair wenn auch die Prüfer darauf Rücksicht nehmen würden Natürlich ist auf einem unkontrollierten Platz Erbitte Rollen falsch Aber ob jemand Rollinformationen oder selbst Rollanweisungen erbittet sollte wirklich egal sein

    Original URL path: http://www.radiocheck.at/forum_nospam/index.php?id=392 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •