archive-at.com » AT » O » ORDENSKUNDE.AT

Total: 42

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • ÖGO
    eine erstmals nahezu vollständige Dokumentation dieses Ordens Stern zum Großkreuz des österreichisch kaiserlichen Leopold Ordens 1 Hälfte des 19 Jh Ausstellungskatalog 72 Seiten zahlreiche Farbabbildungen das bisher umfangreichste Werk zu diesem Orden mit zahlreichen bisher nicht publizierten Ordensabbildungen Beiträge G E Schmidt Der österreichisch kaiserliche Leopold Orden K Gattinger Über das Eichenlaub beim Leopold Orden M Strigl Glatte und brillantierte Strahlen H Rochowanski Katalog Mitglieder 20 Nichtmitglieder 25 Bestellungen bei Herrn Robert Linke linke gmx at Anlässlich des 200 jährigen Stiftungsjubiläums des österreichisch kaiserlichen Leopold Ordens hat die ÖGO neuerlich eine Sondermarke herausgegeben die sich diesem besonderen Jubiläum widmet Die Gestaltung der Marke orientiert sich stilistisch an dem Entwurf zur Briefmarke 250 Jahre Militär Maria Theresien Orden Die Marke zeigt im Hintergrund das Portrait des Ordensstifters Kaiser Franz I im Ornat des Leopoldordens Das Gemälde stammt von Johann Baptist Hoechle signiert 1811 und befindet sich im Besitz des Landesmuseums Joanneum GmbH Neue Galerie Inv Nr I 867 wobei Frau Dr Christa Steinle herzlicher Dank für die Nutzungsbewilligung auszusprechen ist Die Marke mit einem Nennwert von 55 Cent wurde in einer Auflage von 1000 Stück gedruckt und kann bei unserem Schatzmeister im Bogen mit jeweils 20 Marken bezogen werden Mitglieder 40

    Original URL path: http://www.ordenskunde.at/ausstellung7.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • ÖGO
    Marke orientiert sich stilistisch an dem Entwurf zur Briefmarke 250 Jahre Militär Maria Theresien Orden von Herrn Ziganek Die Marke zeigt im Hintergrund das Portrait des Ordensstifters Kaiser Franz I im Ornat des Leopoldordens Das Gemälde stammt von Johann Baptist Hoechle signiert 1811 und befindet sich im Besitz des Landesmuseums Joanneum GmbH Neue Galerie Inv Nr I 867 wobei Frau Dr Christa Steinle herzlicher Dank für die Nutzungsbewilligung auszusprechen ist

    Original URL path: http://www.ordenskunde.at/briefmarke%20lo.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • ÖGO
    2 deutsch österreichisches ordenskundliches Symposium 21 24 Mai 2009 Bregenz Der Wissenschaftliche Beirat und das Präsidium des BDOS Deutsche Gesellschaft für Ordenskunde e V sowie die Österreichische Gesellschaft für Ordenskunde laden zum 2 Treffen ein Einladungsschreiben Anmeldeformular Programm Programm Donnerstag 21 Mai 17 00 Registrierung 17 30 Führung durch das Vorarlberger Militär Museum durch Oberst Prof Erwin Fitz www mim bregenz at 19 30 gemeinsames Abendessen Freitag 22 Mai 9 00 Begrüßung und Eröffnung 9 30 Hartmut Rochowanski Die Landesauszeichnungen des Landes Vorarlberg 10 30 Oberst Prof Erwin Fitz Zur Geschichte Vorarlbergs unter besonderer Berücksichtigung der napoleonischen Politik im Bodenseeraum 11 30 Oberst Prof Erwin Fitz Die Festabzeichen der Offiziers Reunion am Bodensee 12 30 Mittagspause 14 15 Hartmut Rochowanski und Mag Dr Georg Ludwigstorff Aktuelle Informationen zur Fälschungsthematik mit anschließender Diskussion 15 30 Elke Bannicke Prägewerkzeuge zu Auszeichnungen im Zusammenhang mit Österreich 16 30 gemeinsame Stadtbesichtigung Samstag 23 Mai 9 00 Jörg Nimmergut Anmerkungen zu einer deutschen phaleristischen Bibliographie 11 00 Prof DDr Gustav Andreas Tammann Graf Philipp Ferdinand von Limburg Stirum und sein Orden der Vier Kaiser 12 15 Mittagspause 14 00 Dr Peter Sauerwald Original Kopie und Plagiat sowie ein Vorschlag zur genauen Einordnung von tragbaren Auszeichnungsrealien

    Original URL path: http://www.ordenskunde.at/tagung9a.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • ÖGO
    Münzkabinett am Landesmuseum Joanneum Schloss Eggenberg Eggenberger Allee 90 8020 Graz www museum joanneum at INFORMATIONEN ZUR AUSSTELLUNG Im Jahr 2009 jährt sich zum 150 Mal der Todestag Erzherzog Johanns Das Münzkabinett am Landesmuseum Joanneum nimmt dies zum Anlass um einer gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Ordenskunde gestalteten Sonderausstellung Orden und Auszeichnungen Erzherzog Johanns zu zeigen die sich als private Dauerleihgaben im Museum befinden Dazu treten ausgewählte Medaillen die

    Original URL path: http://www.ordenskunde.at/ausstellung8.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • ÖGO
    ÖGO Freitag 24 September 2010 10 00 Dr Thomas Kuster Führung durch die Wiener Schatzkammer mit dem Schwerpunkt Ordensinsignien Treffpunkt Schweizerhof Hofburg 1010 Wien Kassenraum 12 00 Gemeinsamer Transfer zum Heeresgeschichtlichen Museum HGM Arsenal 1030 Wien und gemeinsames Mittagessen 14 00 Dir OR Mag Dr M Christian Ortner Führung durch die Werkstätten des HGM Treffpunkt HGM Haupteingang 16 00 Möglichkeit zur individuellen Besichtigung des HGM 17 00 Empfang durch den

    Original URL path: http://www.ordenskunde.at/tagung10.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • ÖGO
    Freitag 26 Oktober 2012 10 00 Ordentliche Generalversammlung 11 00 ADir i R RR Karl Gattinger Die Kleindekorationen des Franz Josef Ordens 13 00 gemeinsames Mittagessen 16 00 Robert Linke Sammlungspflege im Spannungsfeld von Konservierung und Restaurierung 17 00 Diskussion zum Thema Aufbewahrung Konservierung und Restaurierung 19 00 gemeinsames Abendessen in der Bierklinik auf Einladung der ÖGO Samstag 27 Oktober 2012 Pressburg Tag 10 30 Treffpunkt Pressburg Burg Anschließend Teilnahme

    Original URL path: http://www.ordenskunde.at/tagung11.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • ÖGO
    nach langwierigen überaus sachlich geführten Erörterungen und regen Diskussionen folgende Begriffsdefinitionen für Orden und Ehrenzeichen mit überwältigender Mehrheit verabschiedet Originale Alle verliehenen Exemplare sind Originale Darüber hinaus bezeichnet man als Originale solche Exemplare die im Verleihungszeitraum im Auftrag von Berechtigten hergestellt worden sind oder werden und welche die wesentlichen gestalterischen Merkmale von verliehenen Exemplaren aufweisen Zweitanfertigungen Zweitanfertigungen Ersatz Trage und Spangenexemplare sowie Privatanfertigungen sind für Beliehene hergestellte Stücke die sich

    Original URL path: http://www.ordenskunde.at/Definitionen.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • stephansorden

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /stephansorden.html (2015-08-12)




  •