archive-at.com » AT » O » OR.AT

Total: 1257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schwangerschaft und Geburt
    Kinder Mutter Kind Pass Gesundheits Check Junior Pflege von Angehörigen Versicherung für Pflege eines behinderten Kindes Versicherung für Pflege Angehöriger Mitversicherung bei Pflege Pensionszeiten für Kindererziehung Mitversicherung Partner mitversichern Kinder mitversichern Sonstige Angehörige Familienversicherung BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite KINDER FAMILIE Schwangerschaft und Geburt Sonstige Angebote Schwangerschaft und Geburt Sonstige Angebote Die Sozialversicherung steht Ihnen bei einer Schwangerschaft zur Seite und bietet Ihnen eine Reihe von Leistungen an Zusätzlich

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740987&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Richtig essen von Anfang an
    schließen Startseite KINDER FAMILIE Schwangerschaft und Geburt Sonstige Angebote Richtig essen von Anfang an REVAN Richtig essen von Anfang an Programm REVAN Das Ernährungsverhalten und die Geschmacksvorlieben eines Kindes werden bereits während der Schwangerschaft und in der frühen Kindheit entscheidend geprägt Gesundheitsförderliche Maßnahmen in diesen sensiblen Lebensphasen ermöglichen einen gesunden Start und können krankmachenden Verhaltensweisen und damit vielen Krankheiten im späteren Leben effizient vorbeugen In ganz Österreich erhalten werdende Eltern und Angehörige praktische Tipps und Hilfestellungen sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Ernährung in der Schwangerschaft Stillzeit und Ernährung im ersten Lebensjahr Beikostalter Ebenso gibt es Workshops zum Thema Ernährung für ein bis dreijährige Kinder Die Teilnahme ist kostenlos und wird von den Österreichischen Sozialversicherungsträgern unterstützt Themenblock 1 Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit Die richtige Ernährung während der Schwangerschaft ist wichtig um die Versorgung mit Energie und Nährstoffen für das Wachstum und die Entwicklung des Babys zu gewährleisten und um der Mutter all das zu liefern was sie selbst braucht Auch in der Stillzeit ist eine ausgewogene Ernährung besonders wichtig um sich selbst und das Baby über die Muttermilch optimal mit allen Nährstoffen zu versorgen Themenblock 2 Ernährung im ersten Lebensjahr des Kindes In den ersten Lebensmonaten ist ein

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740882&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Frühe Hilfen
    und Kinderzuschuss Kinderbetreuungsgeld Voraussetzungen und Umfang Pauschalvarianten Einkommensabhängige Varianten Beihilfe zum Kinderbetreuungsgeld Kinderzuschuss Gesundheitsvorsorge Babys und Kinder Mutter Kind Pass Gesundheits Check Junior Pflege von Angehörigen Versicherung für Pflege eines behinderten Kindes Versicherung für Pflege Angehöriger Mitversicherung bei Pflege Pensionszeiten für Kindererziehung Mitversicherung Partner mitversichern Kinder mitversichern Sonstige Angehörige Familienversicherung BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite KINDER FAMILIE Schwangerschaft und Geburt Sonstige Angebote Frühe Hilfen Frühe Hilfen In Österreich ist

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740883&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Kinderbetreuungsgeld und Kinderzuschuss
    eines behinderten Kindes Versicherung für Pflege Angehöriger Mitversicherung bei Pflege Pensionszeiten für Kindererziehung Mitversicherung Partner mitversichern Kinder mitversichern Sonstige Angehörige Familienversicherung BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite KINDER FAMILIE Kinderbetreuungsgeld und Kinderzuschuss Kinderbetreuungsgeld und Kinderzuschuss Ihre Familie spielt in Ihrem Leben eine zentrale Rolle Die SVA unterstützt Sie bei der Betreuung Ihrer Kinder und versucht mit Kinderbetreuungsgeld und Kinderzuschuss eine optimale Förderung zu schaffen Kinderbetreuungsgeld Kinderzuschuss Download Formular Kinderbetreuungsgeld Was

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740988&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Kinderbetreuungsgeld
    Gesundheits Check Junior Pflege von Angehörigen Versicherung für Pflege eines behinderten Kindes Versicherung für Pflege Angehöriger Mitversicherung bei Pflege Pensionszeiten für Kindererziehung Mitversicherung Partner mitversichern Kinder mitversichern Sonstige Angehörige Familienversicherung BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite KINDER FAMILIE Kinderbetreuungsgeld und Kinderzuschuss Kinderbetreuungsgeld Kinderbetreuungsgeld Sie wollen Kinderbetreuungsgeld beziehen Erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen Kinderbetreuungsgeld wird grundsätzlich unabhängig von einer vor der Geburt eines Kindes ausgeübten Erwerbstätigkeit ausbezahlt Für Eltern besteht

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.750800&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Voraussetzungen und Umfang
    Wer hat Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein Welchen Umfang hat das Kinderbetreuungsgeld Wann endet das Kinderbetreuungsgeld Wann wird das Kinderbetreuungsgeld ausbezahlt Download Formular Wer hat Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld Leibliche Eltern sowie Adoptiv und Pflegeeltern Beantragen können Sie das Kinderbetreuungsgeld bei der SVA Das Kinderbetreuungsgeld ist als Familienleistung konzipiert Das heißt Es steht Ihnen daher unabhängig von einer früheren Erwerbstätigkeit oder Pflichtversicherung zu Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein Gemeinsamer Haushalt bzw gleiche Hauptwohnsitzmeldung des antragstellenden Elternteils und des Kindes Anspruch auf Familienbeihilfe und tatsächlicher Bezug von Familienbeihilfe Nicht österreichische Staatsbürger rechtmäßiger Aufenthalt in Österreich von Antragsteller und Kind Mittelpunkt der Lebensinteressen in Österreich Die jährliche Zuverdienstgrenze darf nicht überschritten werden EUR 16 200 00 jährlich oder den höheren individuellen Grenzbetrag bei den Pauschalvarianten EUR 6 400 00 jährlich bei der einkommensabhängigen Variante bis 2013 6 100 Welchen Umfang hat das Kinderbetreuungsgeld Sie erhalten das Kinderbetreuungsgeld auf Antrag frühestens ab dem Tag der Geburt des Kindes bei Adoptiv und Pflegekinder frühestens ab dem Tag an dem das Kind in Pflege genommen wird Während des Anspruches auf Wochengeld ruht das Kinderbetreuungsgeld Sie können zwischen fünf Bezugsvarianten wählen Die vom ersten Antragsteller gewählte Variante ist für beide Elternteile bindend Das heißt Eltern müssen sich gemeinsam für eine Variante entscheiden Eine Änderung der Variante ist nur innerhalb von 14 Tagen ab der erstmaligen Antragstellung möglich Bitte beachten Sie Sie können das Kinderbetreuungsgeld maximal sechs Monate rückwirkend beantragen Wann endet das Kinderbetreuungsgeld Spätestens mit Ablauf der höchstmöglichen Bezugsdauer je nach gewählter Variante Mit dem Tag vor der Geburt eines weiteren Kindes Bei Anspruch auf Wochengeld Mit dem Tag vor Beginn des Wochengeldanspruches für das weitere Kind Bei der Geburt bzw bei Adoption und Pflege eines weiteren Kindes erlischt für beide Elternteile der Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld für das ältere Kind Für das Neugeborene müssen

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740884&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Pauschalvarianten
    Familienversicherung BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite KINDER FAMILIE Kinderbetreuungsgeld und Kinderzuschuss Kinderbetreuungsgeld Pauschalvarianten Pauschalvarianten Sie können zwischen vier Pauschalvarianten wählen Die vom ersten Antragsteller gewählte Variante ist für beide Elternteile bindend Das heißt Eltern müssen sich gemeinsam für eine Variante entscheiden Eine spätere Änderung der Variante ist nur innerhalb von 14 Tagen ab der erstmaligen Antragstellung möglich PAUSCHALSYSTEM Pauschalvariante 30 6 Pauschalvariante 20 4 Pauschalvariante 15 3 Pauschalvariante 12 2 Höhe des KBG pro Tag EUR 14 53 EUR 20 80 EUR 26 60 EUR 33 00 Max Bezugsdauer ein Elternteil bis max zur Vollendung des 30 Lebensmonates bis max zur Vollendung des 20 Lebensmonates bis max zur Vollendung des 15 Lebensmonates bis max zur Vollendung des 12 Lebensmonates Max Bezugsdauer beide Elternteile Verlängerung um jene Tage die der andere Elternteil tatsächlich bezogen hat bis max zur Vollendung des 36 Lebensmonates bis max zur Vollendung des 24 Lebensmonates bis max zur Vollendung des 18 Lebensmonates bis max zur Vollendung des 14 Lebensmonates Mindestbezugsdauer pro Block 2 Monate 2 Monate 2 Monate 2 Monate Erwerbstätigkeit vor der Geburt Mutterschutz nötig nein nein nein nein Zuverdienstgrenze pro Kalenderjahr Individuelle Zuverdienstgrenze mind EUR 16 200 00 Individuelle Zuverdienstgrenze mind EUR 16 200

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740885&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Einkommensabhängige Varianten
    Junior Pflege von Angehörigen Versicherung für Pflege eines behinderten Kindes Versicherung für Pflege Angehöriger Mitversicherung bei Pflege Pensionszeiten für Kindererziehung Mitversicherung Partner mitversichern Kinder mitversichern Sonstige Angehörige Familienversicherung BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite KINDER FAMILIE Kinderbetreuungsgeld und Kinderzuschuss Kinderbetreuungsgeld Einkommensabhängige Varianten Einkommensabhängige Varianten Die vom ersten Antragsteller gewählte Variante ist für beide Elternteile bindend Das heißt Sie müssen sich als Eltern gemeinsam für eine Variante entscheiden Eine spätere Änderung der Variante ist nur innerhalb von 14 Tagen ab der erstmaligen Antragstellung möglich EINKOMMENS ERSATZSYSTEM Einkommens abhängiges KBG 12 2 Höhe des KBG pro Tag 80 Prozent vom Einkommen max EUR 66 00 Max Bezugsdauer ein Elternteil bis max zur Vollendung des 12 Lebensmonates Max Bezugsdauer beide Elternteile Verlängerung um jene Tage die der andere Elternteil tatsächlich bezogen hat bis max zur Vollendung des 14 Lebensmonates Mindestbezugsdauer pro Block 2 Monate Erwerbstätigkeit vor der Geburt Mutterschutz nötig ja Zuverdienstgrenze pro Kalenderjahr EUR 6 400 00 2013 EUR 6 100 Zuschlag pro Mehrlingskind und Tag kein Zuschlag Quelle KBGG2 Stand April 2014 Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein Tatsächliche durchgehende Ausübung einer in Österreich sozialversicherungspflichtigen Erwerbstätigkeit in den letzten sechs Monaten vor der Geburt des Kindes Kein Leistungsbezug aus der Arbeitslosenversicherung in

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740886&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive