archive-at.com » AT » O » OR.AT

Total: 1257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Das Programm - Die Fünf Gesundheitsziele
    Gesundheitshunderter Körperarbeit und Entspannung Gesundheitswoche Burnoutprävention Sonstige Vorsorgeinitiativen Mutter Kind Pass Vorsorgeuntersuchung Gesundheits Check Junior Schutzimpfungen Brustkrebsfrüherkennung Eltern Kind Kur Erholungsaufenthalt für pflegende Angehörige KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite GESUNDHEIT VORSORGE Selbständig Gesund halber Selbstbehalt Das Programm Die Fünf Gesundheitsziele Das Programm Die Fünf Gesundheitsziele Blutdruck Sie erreichen das Ziel Blutdruck wenn Ihr aktueller systolischer Wert unter 140 mmHg und Ihr diastolischer Wert unter 90 mmHg liegen Blutdruck im Beobachtungszeitraum ausreichend eingestellt war Das können Sie mit regelmäßigen Selbstmessungen nachweisen Gewicht Sie erreichen das Ziel Gewicht wenn Sie bei der Zielüberprüfung normalgewichtig sind Messgröße ist der Body Mass Index BMI bei der ersten Untersuchung übergewichtig waren und beim Evaluierungsgespräch normalgewichtig sind oder zumindest fünf Prozent des Gewichtes abgenommen haben Hier finden Sie Unterstützung für Ihr Gesundheitsziel Gewicht Bewegung Sie erreichen das Ziel Bewegung wenn Sie sich regelmäßig bewegen oder zuletzt keine Bewegung gemacht haben und sich jetzt gelegentlich oder regelmäßig bewegen Gelegentliche Bewegung bedeutet einen Verbrauch von rund 1 000 kcal pro Woche Sie verbrauchen z B bei einer halben Stunde Hausarbeit oder beim Federball spielen etwa 150 kcal Hier finden Sie Unterstützung für Ihr Gesundheitsziel Bewegung Tabak Sie erreichen das Ziel Tabak wenn Sie Nichtraucher sind oder mit dem Rauchen aufhören Hier finden Sie Unterstützung um rauchfrei zu werden Alkohol Sie erreichen das Ziel Alkohol wenn Sie Alkohol in einem verträglichen Maß konsumieren oder gar keinen Alkohol trinken Ihr Arzt ermittelt Ihren Alkoholkonsum anhand eines international standardisierten Fragebogens Das Ergebnis wird in sogenannten Audit Punkten ausgedrückt Bei Frauen soll das Ergebnis unbedingt weniger als fünf Audit Punkte bei Männern weniger als acht Audit Punkte ausmachen Zur Halbierung des Selbstbehaltes müssen Sie die Bedingungen aller fünf Gesundheitsziele erreichen In medizinisch begründeten Einzelfällen ist eine Zielerreichung für die Bereiche Blutdruck Gewicht und Bewegung nicht möglich oder

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740568&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Infos für Ärzte
    die Ziele Blutdruck Gewicht Bewegung Tabak Alkohol Es gibt eine eindeutige Evidenz dass ein gesunder und bewusster Lebensstil bezogen auf die fünf Bereiche Blutdruck Gewicht Bewegung Tabak und Alkohol in jedem Lebensalter Sinn machen und eine positive Wirkung zeigen Patienten können aktiv etwas zu ihrer eigenen Gesundheit beitragen Blutdruck Patienten bemerken einen erhöhten Blutdruck oft zu spät denn sie haben vielfach keine Beschwerden Wenn Beschwerden mit einem erhöhten Blutdruck einhergehen besteht dieser meist schon über lange Zeit Das Risiko Herz Kreislauferkrankungen zu erleiden ist bei Hypertonikern um ein Vielfaches höher als bei der Normalbevölkerung Hypertonie ist für viele Erkrankungen mitverantwortlich z B Augenerkrankungen Gehirnerkrankungen wie Schlaganfall und Demenz Gefäßerkrankungen Herzerkrankungen oder Nierenerkrankungen Somit sind ein frühzeitiges Screening und eine frühzeitige Therapie von Vorteil Das Teilziel Blutdruck ist erreicht wenn dieser normal ist Wichtig Es kann sein dass der Blutdruck trotz ausreichender Blutdruckeinstellung in der Ordination erhöht ist Wenn der Patient eine dokumentierte Selbstmessung vorweist z B Blutdruck Pass und eine ausreichende Blutdruckeinstellung vorliegt kreuzen Sie das im vorgesehenen Feld an Ist der aktuelle Blutdruck erhöht systolisch über 140 mmHg oder diastolisch über 90 mmHg und wurde bisher keine Selbstmessung durchgeführt die eine ausreichende Blutdruckeinstellung bestätigt ist das Ziel für den Patienten eine Blutdruckeinstellung Er sollte ab sofort eine Blutdruckselbstmessung durchführen In medizinisch begründeten Einzelfällen ist eine Zielerreichung nicht möglich oder medizinisch nicht sinnvoll z B Fehlmedikation gewisse anatomische Besonderheiten Drogen Alkoholeinfluss Gewicht Erhöhtes Gewicht insbesondere Adipositas ist ein deutlicher Risikofaktor für viele Erkrankungen vor allem in Kombination mit Bluthochdruck Adipositas ist zudem ein wichtiger Risikofaktor für Diabetes mellitus Hypertonie Adipositas und Diabetes mellitus bilden gemeinsam das metabolische Syndrom Dieses birgt ein sehr hohes Risiko für Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt Schlaganfall Gefäßprobleme Fußprobleme diabetischer Fuß Nierenerkrankungen bis zur Dialyse und Augenprobleme bis zur Blindheit in sich Das Teilziel Gewicht ist erreicht wenn bei der Zielüberprüfung Normalgewicht besteht Dabei ist ein Body Mass Index BMI zwischen 18 5 und 24 9 zu erreichen oder zu erhalten der Patient zuletzt übergewichtig war Präadipositas oder Adipositas mit einem BMI mehr als 25 und bis zur Zielüberprüfung entweder ein Normalgewicht erreicht oder zumindest fünf Prozent des Gewichtes abgenommen hat In medizinisch begründeten Einzelfällen ist eine Zielerreichung nicht möglich oder medizinisch nicht sinnvoll z B Schwangerschaft bestimmte Hormonerkrankungen Nebenwirkung mancher Medikamente Bewegung Ausreichende Bewegung senkt das Herz Kreislaufrisiko deutlich schnelles Gehen und Radfahren das Herzinfarktrisiko Auch das Risiko von Osteoporose wird durch körperliche Aktivität deutlich verringert Darüber hinaus wirkt Bewegung psychischen Erkrankungen wie etwa Depressionen entgegen Gehen Sie bei der Beratung zur körperlichen Aktivität individuell auf die gegebene Sportlichkeit des Patienten ein Das Teilziel Bewegung ist erreicht wenn sich der Patient regelmäßig bewegt Das anzustrebende Optimum liegt bei einem durchschnittlichen Kalorienverbrauch von 2 000 kcal pro Woche durch Sport sich der Patient der zuletzt keine Bewegung gemacht hat nun gelegentlich oder zumindest regelmäßig bewegt Dies entspricht einem Kalorienverbrauch von etwa 1 000 kcal pro Woche Nehmen Sie auf das individuelle Risikoprofil des Patienten Rücksicht z B Herz Kreislauferkrankungen Für Personen die in den letzten Jahren überhaupt keine

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740570&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Häufige Fragen
    Selbstbehaltes zur erhalten Wir unterstützen Sie mit dem SVA Gesundheitshunderter dabei Ihre Gesundheitsziele zu erreichen Für welche Leistungen gilt meine Halbierung des Selbstbehaltes Die Halbierung des Selbstbehaltes gilt für alle ärztlichen und zahnärztlichen Leistungen die von SVA Vertragsärzten und Wahlärzten erbracht werden AUSNAHME Leistungen bei denen der Selbstbehalt mehr als 20 Prozent beträgt z B Zahnersatz oder Kieferregulierungen Muss ich die Halbierung des Selbstbehaltes beantragen Ja Beantragen Sie die Halbierung des Selbstbehaltes mit dem Formular Meine Gesundheitsziele 151 6 KB Sie gilt ab dem nächsten Monatsersten nach Ihrer Antragstellung Das Formular liegt in allen Landesstellen auf und ist hier auf unserer Homepage abrufbar Wie lange bleibt der Selbstbehalt halbiert Die Dauer hängt vom Zeitpunkt Ihres Antrags ab vor Vollendung des 40 Lebensjahres drei Jahre mit Vollendung des 40 Lebensjahres zwei Jahre Wir erinnern Sie gerne rechtzeitig vor Ablauf daran Wie kann ich als Diabetiker meinen Kostenanteil halbieren Nehmen Sie am Therapie Aktiv Programm der SVA teil und halbieren Sie Ihren Selbstbehalt für die Dauer Ihrer Teilnahme Wo kann ich meinen Gesundheits Check durchführen Für Ihren Gesundheits Check Vorsorgeuntersuchung vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt Die Vorsorgeuntersuchung ist grundsätzlich kostenlos Sie suchen einen Arzt in Ihrer Umgebung Wir unterstützen Sie mit der Arztsuche für Ihre Vorsorgeuntersuchung auf unserer Homepage Sie leben im Raum Wien Kommen Sie zu Ihrer Vorsorgeuntersuchung in das SVA Gesundheitszentrum Vereinbaren Sie einen Termin unter 05 08 08 5202 oder 5203 Häufige Fragen von Ärzten Wo finde ich Informationen zum neuen Programm der SVA Alle Informationen und Formulare finden Sie in der Linkbox Gerne schicken wir Ihnen auch Informationsmaterial zu Wenden Sie sich dazu bitte an Ihre Landesstelle Was ist der Unterschied zur Vorsorgeuntersuchung Was ist neu Zusätzlich zur Vorsorgeuntersuchung umfasst das Programm ein Gespräch über individuelle Gesundheitsziele Unter welchen Voraussetzungen darf ich den Gesundheits Check anbieten Dürfen ihn nur für Vorsorgeuntersuchungen geschulte oder berechtigte Ärzte anbieten Alle Ärzte mit einem Vertrag für Vorsorgeuntersuchungen dürfen den Gesundheits Check anbieten In welcher Höhe werden die neuen Leistungen honoriert Für den Gesundheits Check inklusive Evaluierungsgespräch wird das Honorar einer Vorsorgeuntersuchung abgerechnet Wie rechne ich die neuen Leistungen ab Die Abrechnung erfolgt analog zur Vorsorgeuntersuchung direkt mit der SVA Wer darf den Gesundheits Check anbieten Alle Ärzte mit einem Vorsorgeuntersuchungsvertrag dürfen den Gesundheits Check anbieten Welcher Patient hat Anspruch auf die Teilnahme am neuen Programm der SVA SVA Versicherte Pensionisten und Angehörige ab dem vollendeten 18 Lebensjahr Wie oft darf ich dem Patienten diese Leistungen anbieten Eine Vorsorgeuntersuchung können Patienten einmal im Jahr in Anspruch nehmen Wie lange der Kostenanteil halbiert bleibt hängt vom Zeitpunkt der Antragsstellung ab vor Vollendung des 40 Lebensjahres drei Jahre mit Vollendung des 40 Lebensjahres zwei Jahre Darf ich am selben Tag auch kurative Leistungen abrechnen Nur wenn Sie diese im Rahmen der Konsultation tatsächlich erbringen Welche individuellen Gesundheitsziele umfasst der Gesundheits Check Der Gesundheits Check umfasst die Bereiche Blutdruck Gewicht Bewegung Tabak und Alkohol Kann ich mit dem Patienten auch andere individuelle Gesundheitsziele besprechen Nein Legen Sie innerhalb der vorgegebenen Bandbreite individuelle auf den

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740572&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Diabetikerprogramm
    für Diabetiker mySugr SVA Gesundheitshunderter Voraussetzungen und Umfang Themen des SVA Gesundheitshunderter SVA Extra Gesundheitshunderter Bewegung und Lebensstil SVA Gesundheitshunderter Bewegung SVA Vorsorge Aktiv Camp SVA Aktiv Camp Herbst SVA Aktiv Camp Winter SVA Gesundheitswochen SVA Bewegt SVA Bewegungsbox Ernährung und Gewicht SVA Gesundheitshunderter Ernährung Abnehmprogramm SVA Is s t Gesund REVAN Richtig essen von Anfang an Rauchfrei SVA Gesundheitshunderter Rauchstopp SVA No Smoking Camp Rauchfrei Telefon und Rauchfrei App Weitere Angebote der Rauchentwöhnung Stress und Entspannung SVA Gesundheitshunderter Stress und Burnout SVA Gesundheitshunderter Körperarbeit und Entspannung Gesundheitswoche Burnoutprävention Sonstige Vorsorgeinitiativen Mutter Kind Pass Vorsorgeuntersuchung Gesundheits Check Junior Schutzimpfungen Brustkrebsfrüherkennung Eltern Kind Kur Erholungsaufenthalt für pflegende Angehörige KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite GESUNDHEIT VORSORGE Diabetikerprogramm Diabetikerprogramm Bei Ihnen wurde Diabetes diagnostiziert Die Erkrankung ist ernst zu nehmen Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen Wir helfen Ihnen Die SVA betreut Sie auch im Falle einer Diabetes umfangreich und unterstützt Sie mit der für Sie neuen Situation Lernen Sie mehr über die Krankheit mit der Online Schulung MySugr Die Schulung vermittelt Ihnen Wissenswertes wo und wann Sie wollen Onlineschulung für Diabetiker mySugr Eine andere Möglichkeit ist das Gesundheitsprogramm für Diabetiker Therapie Aktiv Durch die intensive Betreuung

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.751231&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Gesundheitsprogramm für Diabetiker - Therapie Aktiv
    Herbst SVA Aktiv Camp Winter SVA Gesundheitswochen SVA Bewegt SVA Bewegungsbox Ernährung und Gewicht SVA Gesundheitshunderter Ernährung Abnehmprogramm SVA Is s t Gesund REVAN Richtig essen von Anfang an Rauchfrei SVA Gesundheitshunderter Rauchstopp SVA No Smoking Camp Rauchfrei Telefon und Rauchfrei App Weitere Angebote der Rauchentwöhnung Stress und Entspannung SVA Gesundheitshunderter Stress und Burnout SVA Gesundheitshunderter Körperarbeit und Entspannung Gesundheitswoche Burnoutprävention Sonstige Vorsorgeinitiativen Mutter Kind Pass Vorsorgeuntersuchung Gesundheits Check Junior Schutzimpfungen Brustkrebsfrüherkennung Eltern Kind Kur Erholungsaufenthalt für pflegende Angehörige KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite GESUNDHEIT VORSORGE Diabetikerprogramm Gesundheitsprogramm für Diabetiker Therapie Aktiv Gesundheitsprogramm für Diabetiker Therapie Aktiv Therapie Aktiv Diabetes im Griff ist ein Gesundheitsprogramm das Typ 2 Diabetikern eine intensive Betreuung durch den Arzt und somit mehr Wissen über die Krankheit bringt Sie legen gemeinsam mit Ihrem Arzt sinnvolle und erreichbare Ziele fest und planen die einzelnen Behandlungsschritte Durch die regelmäßigen Selbst Kontrollen erreichen Sie einen optimalen Behandlungserfolg Komplikationen und Folgeschäden können so vermieden oder zumindest verzögert werden Ihr Gewinn Erhöhte Lebensqualität und ein Mehr an Lebensjahren Alle jene die am Therapie Aktiv Programm teilnehmen werden zusätzlich belohnt Die Teilnehmer können den reduzierten Selbstbehalt zehn statt 20 Prozent in Anspruch nehmen Alle Informationen über

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740600&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Onlineschulung für Diabetiker - mySugr
    Abnehmprogramm SVA Is s t Gesund REVAN Richtig essen von Anfang an Rauchfrei SVA Gesundheitshunderter Rauchstopp SVA No Smoking Camp Rauchfrei Telefon und Rauchfrei App Weitere Angebote der Rauchentwöhnung Stress und Entspannung SVA Gesundheitshunderter Stress und Burnout SVA Gesundheitshunderter Körperarbeit und Entspannung Gesundheitswoche Burnoutprävention Sonstige Vorsorgeinitiativen Mutter Kind Pass Vorsorgeuntersuchung Gesundheits Check Junior Schutzimpfungen Brustkrebsfrüherkennung Eltern Kind Kur Erholungsaufenthalt für pflegende Angehörige KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite GESUNDHEIT VORSORGE Diabetikerprogramm Onlineschulung für Diabetiker mySugr Onlineschulung für Diabetiker mySugr Bei Ihnen wurde Diabetes diagnostiziert Die Erkrankung ist sehr ernst zu nehmen Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen Gerade bei Diabetes gibt es zahlreiche Möglichkeiten wie Sie selbst positiv Einfluss auf den Krankheitsverlauf und Ihre Lebensqualität nehmen können Eine wichtige Voraussetzung ist dass Sie über die Entstehung von Diabetes die Auswirkungen auf Ihren Körper und den Umgang mit der Krankheit sehr gut Bescheid wissen Die SVA bietet dazu eine Onlineschulung an So können Sie wann und wo Sie wollen mehr über Ihre Diabetes erfahren Das Programm mySugr ist speziell dafür gemacht Ihnen alle wichtigen Informationen rund um Typ 2 Diabetes näher zu bringen Mit spannenden lustigen und interaktiven Videos werden Sie zudem motiviert sich gesund zu

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740601&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • SVA Gesundheitshunderter
    Onlineschulung für Diabetiker mySugr SVA Gesundheitshunderter Voraussetzungen und Umfang Themen des SVA Gesundheitshunderter SVA Extra Gesundheitshunderter Bewegung und Lebensstil SVA Gesundheitshunderter Bewegung SVA Vorsorge Aktiv Camp SVA Aktiv Camp Herbst SVA Aktiv Camp Winter SVA Gesundheitswochen SVA Bewegt SVA Bewegungsbox Ernährung und Gewicht SVA Gesundheitshunderter Ernährung Abnehmprogramm SVA Is s t Gesund REVAN Richtig essen von Anfang an Rauchfrei SVA Gesundheitshunderter Rauchstopp SVA No Smoking Camp Rauchfrei Telefon und Rauchfrei App Weitere Angebote der Rauchentwöhnung Stress und Entspannung SVA Gesundheitshunderter Stress und Burnout SVA Gesundheitshunderter Körperarbeit und Entspannung Gesundheitswoche Burnoutprävention Sonstige Vorsorgeinitiativen Mutter Kind Pass Vorsorgeuntersuchung Gesundheits Check Junior Schutzimpfungen Brustkrebsfrüherkennung Eltern Kind Kur Erholungsaufenthalt für pflegende Angehörige KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite GESUNDHEIT VORSORGE SVA Gesundheitshunderter SVA Gesundheitshunderter Tragen Sie aktiv zu Ihrer Gesundheit bei wir unterstützen Sie Unsere SVA Gesundheitshunderter beziehen sich auf die folgenden Bereiche Ernährung Bewegung Mentales und Rauchfreiheit Weiters können Sie auch unsere SVA Extra Gesundheitshunderter in Anspruch nehmen Diese können Sie mit der Teilnahme an den Programmen SVA Bewegt und SVA is s t gesund beantragen Außerdem gibt es auch die Möglichkeit eine Unterstützung zum Kauf von Sportartikel zu bekommen Themen des SVA Gesundheitshunderter SVA Extra Gesundheitshunderter Erfahren Sie

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.751244&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Voraussetzungen und Umfang
    und Rauchfrei App Weitere Angebote der Rauchentwöhnung Stress und Entspannung SVA Gesundheitshunderter Stress und Burnout SVA Gesundheitshunderter Körperarbeit und Entspannung Gesundheitswoche Burnoutprävention Sonstige Vorsorgeinitiativen Mutter Kind Pass Vorsorgeuntersuchung Gesundheits Check Junior Schutzimpfungen Brustkrebsfrüherkennung Eltern Kind Kur Erholungsaufenthalt für pflegende Angehörige KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite GESUNDHEIT VORSORGE SVA Gesundheitshunderter Voraussetzungen und Umfang Voraussetzungen und Umfang Voraussetzungen Sie sind nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz GSVG krankenversichert Sie wählen zwischen einem von der SVA qualitätsgesicherten oder einem individuellen Programm Sie investieren mindestens 150 in Ihre Gesundheit Sie stellen den Antrag auf einen SVA Gesundheitshunderter bei Ihrer Landesstelle Die Antragstellung für einen SVA Gesundheitshunderter bzw für einen SVA Extra Gesundheitshunderter ist einmal pro Jahr möglich Qualitätsgesicherte Programme SVA Camps SVA No Smoking Camps SVA qualitätsgesicherte Pakete eines SVA Kooperationspartners Individuelle Programme Sie gehen zur Vorsorgeuntersuchung oder nehmen aktiv am Programm Selbständig Gesund teil Sie stellen sich selbst gesundheitsfördernde Maßnahmen im Wert von mindestens 150 zusammen Die Anbieter erfüllen die SVA Kriterien 86 5 KB Sie reichen die Rechnungen und das Befundblatt der Vorsorgeuntersuchung bei Ihrer Landesstelle ein Wenn Sie am Programm Selbständig Gesund Meine Gesundheitsziele teilnehmen müssen Sie kein Befundblatt vorlegen Beispiel für ein individuelles Programm Sie haben erfolgreich

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740606&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •