archive-at.com » AT » O » OR.AT

Total: 1257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Beiträge Arbeitslosenversicherung
    Erhöhung der Beitragsgrundlage in den ersten drei Jahren Abzugsbeträge Beitragszahlung Fälligkeit der Beiträge Zahlungsverzug Befreiungen und Ausnahmen Unterbrechung der Selbständigkeit Unterbrechung der Gewerbeberechtigung Unterbrechung der ärztlichen Tätigkeit Unterbrechung der künstlerischen Tätigkeit Unterbrechung der Berufsbefugnis Unterbrechung bei Mutterschutz Kleinunternehmer Ausnahme bei geringen Einkünften Ausnahme bei Kinderbetreuung Beitragsgrundlage unter der Versicherungsgrenze Beitragsgrundlage bei nebenberuflicher Selbständigkeit Beitragsgrundlage bei hauptberuflicher Selbständigkeit Erwerbstätigkeit im Ausland Mehrfachversicherung Pensionsversicherung Allgemeine Informationen Beitragsberechnung bei Mehrfachversicherung Krankenversicherung Allgemeine Informationen Beitragsberechnung bei Mehrfachversicherung Freiwillige Versicherung Familienversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Familienversicherung Optionen in der Krankenversicherung Unterschied Sach und Geldleistungsberechtigung Beginn und Ende Optionen für Sachleistungsberechtigte Option für Geldleistungsberechtigte Zusatzversicherung Krankenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Zusatzversicherung Leistungen aus der Zusatzversicherung Freiwillige Versicherung in der Krankenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Sonderregelungen für Ärzte Weiterversicherung in der Krankenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Weiterversicherung in der Pensionsversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Weiterversicherung bei Pflege eines Angehörigen Höherversicherung Höherversicherung in der Pensionsversicherung Höherversicherung in der Unfallversicherung Arbeitslosenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Arbeitslosenversicherung Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite VERSICHERUNG BEITRÄGE Freiwillige Versicherung Arbeitslosenversicherung Beiträge Arbeitslosenversicherung Beiträge Arbeitslosenversicherung Sie haben sich für die freiwillige Arbeitslosenversicherung entschieden Dann müssen Sie für die Dauer Ihrer Pensionsversicherung oder Ihrer freiberuflichen Tätigkeit Beiträge zah len Der Beitragssatz beträgt sechs Prozent der Beitragsgrund lage Sie können zwischen drei Beitragsgrundlagen wählen Je nach gewählter Beitragsgrundlage bezahlen Sie pro Monat folgende Beiträge zur Arbeitslosenversicherung Beitragsgrundlage monatlicher Beitrag Werte 2015 ¼ der GSVG Höchstbeitragsgrundlage EUR 81 38 ½ der GSVG Höchstbeitragsgrundlage EUR 162 75 ¾ der GSVG Höchst beitragsgrundlage EUR 244 13 Die gewählte Beitragsgrundlage gilt für den gesamten Zeitraum der Arbeitslosenversicherung Eine Änderung der Beitragsgrundlage bei laufender Arbeitslosenversicherung ist nicht möglich Sie beeinflusst

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740828&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung
    Mehrfachversicherung Pensionsversicherung Allgemeine Informationen Beitragsberechnung bei Mehrfachversicherung Krankenversicherung Allgemeine Informationen Beitragsberechnung bei Mehrfachversicherung Freiwillige Versicherung Familienversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Familienversicherung Optionen in der Krankenversicherung Unterschied Sach und Geldleistungsberechtigung Beginn und Ende Optionen für Sachleistungsberechtigte Option für Geldleistungsberechtigte Zusatzversicherung Krankenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Zusatzversicherung Leistungen aus der Zusatzversicherung Freiwillige Versicherung in der Krankenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Sonderregelungen für Ärzte Weiterversicherung in der Krankenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Weiterversicherung in der Pensionsversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Weiterversicherung bei Pflege eines Angehörigen Höherversicherung Höherversicherung in der Pensionsversicherung Höherversicherung in der Unfallversicherung Arbeitslosenversicherung Voraussetzungen und Umfang Beginn und Ende Beiträge Arbeitslosenversicherung Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite VERSICHERUNG BEITRÄGE Freiwillige Versicherung Arbeitslosenversicherung Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung Die häufigste Leistung aus der Arbeitslosenversicherung ist das Arbeitslosengeld Für die Auszahlung ist das Arbeitsmarktservice AMS zuständig Sie nehmen das Arbeitslosengeld zum ersten Mal in Anspruch Dann müssen Sie in den letzten 24 Monaten Rahmenfrist vor dem Antrag auf Arbeitslosengeld mindestens 52 Wochen lang arbeitslosenversichert gewesen sein Danach genügen 28 Wochen Arbeitslosenversicherung innerhalb der letzten zwölf Monate Für Personen unter 25 Jahren gibt es günstigere Sonderregelungen Nehmen Sie das Arbeitslosengeld nicht bis zur Höchstdauer in Anspruch kann Ihnen der Fortbezug für die restliche Bezugsdauer gewährt werden Dazu müssen Sie wieder alle Anspruchsvoraussetzungen erfüllen mit Ausnahme der Vorversicherungszeit und den Fortbezug innerhalb von fünf Jahren ab dem letzten Bezugstag beantragen Für die Berechnung des Arbeitslosengeldes sind die Beitragsgrundlagen der Arbeitslosenversicherung des vorletzten Jahres Antragstellung 01 01 30 06 oder des letzten Jahres Antragstellung 01 07 31 12 maßgeblich Je nach gewählter Beitragsgrundlage haben Sie Anspruch auf ein tägliches Arbeitslosengeld von Beitragsgrundlage Tägliches Arbeitslosengeld Werte 2015

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740829&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Pension & Pflegegeld
    Krankenversicherung für Pensionisten Meldefristen Begünstigungen für Pensionisten Pflegegeld Allgemeine Informationen Pflegestufen Beginn und Ende Voraussetzungen und Höhe Auszahlung und Kürzung des Pflegegeldes Pflegende Angehörige Pensions ABC A B D E F G H I K L M N P Q R S T U V W Z GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite PENSION PFLEGEGELD Pension Pflegegeld Pension im Alter Pension durch Krankheit Pension für Hinterbliebene Zusätzliche Informationen zur Pension Pensionskonto Für Pensionisten Pflegegeld Pensions ABC Mehr Information Hier erfahren Sie alles zu den Themen Pension und Pflegegeld Die einzelnen Begriffe erklären wir zusätzlich im Pensions ABC Pension im Alter Die verschiedene Pensionsarten und deren Voraussetzungen haben wir hier für Sie zusammengefasst Reguläre Alterspension mehr Infos Vorzeitige Alterspension mehr Infos Korridorpension Schwerarbeitspension Pension durch Krankheit In der Sozialversicherung gilt der Grundsatz Rehabilitation vor Pension Mehr darüber erfahren Sie hier Erwerbsunfähigkeitspension Rehabilitation und Übergangsgeld Pension für Hinterbliebene Ehepartner eingetragene Partner und Kinder können eine Pension erhalten wenn ihr Partner oder ihr Elternteil verstirbt Pension für Ehepartner und eingetragene Partner Waisenpension Zusätzliche Informationen zur Pension Hier informieren wir Sie über die Voraussetzungen für eine Pension Versicherungszeiten und Pensionshöhe Weitere Information Pensionskonto Sie sind ab 1 Jänner

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/sidebar2Window?contentid=10007.741460&switchContrastMode=true&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Pension im Alter
    31 Dezember 1954 Geboren ab 1 Jänner 1955 Hinterbliebenenpensionen Erhöhung der Pension Abzüge der Pension Wegfall der Pension Ausgleichszulage Kinderzuschuss Pensionskonto Allgemeine Informationen Kontomitteilung Kontoerstgutschrift Pensionssplitting Pensionskontorechner Für Pensionisten Auszahlung Erwerbstätigkeit neben Pensionsbezug Alterspension Erwerbsunfähigkeitspension Pension für Hinterbliebene Krankenversicherung für Pensionisten Meldefristen Begünstigungen für Pensionisten Pflegegeld Allgemeine Informationen Pflegestufen Beginn und Ende Voraussetzungen und Höhe Auszahlung und Kürzung des Pflegegeldes Pflegende Angehörige Pensions ABC A B D E F G

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.751798&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Reguläre Alterspension
    31 Dezember 1954 Geboren ab 1 Jänner 1955 Hinterbliebenenpensionen Erhöhung der Pension Abzüge der Pension Wegfall der Pension Ausgleichszulage Kinderzuschuss Pensionskonto Allgemeine Informationen Kontomitteilung Kontoerstgutschrift Pensionssplitting Pensionskontorechner Für Pensionisten Auszahlung Erwerbstätigkeit neben Pensionsbezug Alterspension Erwerbsunfähigkeitspension Pension für Hinterbliebene Krankenversicherung für Pensionisten Meldefristen Begünstigungen für Pensionisten Pflegegeld Allgemeine Informationen Pflegestufen Beginn und Ende Voraussetzungen und Höhe Auszahlung und Kürzung des Pflegegeldes Pflegende Angehörige Pensions ABC A B D E F G

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.747109&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Alter und Voraussetzungen
    Hinterbliebenenpensionen Erhöhung der Pension Abzüge der Pension Wegfall der Pension Ausgleichszulage Kinderzuschuss Pensionskonto Allgemeine Informationen Kontomitteilung Kontoerstgutschrift Pensionssplitting Pensionskontorechner Für Pensionisten Auszahlung Erwerbstätigkeit neben Pensionsbezug Alterspension Erwerbsunfähigkeitspension Pension für Hinterbliebene Krankenversicherung für Pensionisten Meldefristen Begünstigungen für Pensionisten Pflegegeld Allgemeine Informationen Pflegestufen Beginn und Ende Voraussetzungen und Höhe Auszahlung und Kürzung des Pflegegeldes Pflegende Angehörige Pensions ABC A B D E F G H I K L M N P Q R S T U V W Z GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite PENSION PFLEGEGELD Pension im Alter Reguläre Alterspension Alter und Voraussetzungen Alter und Voraussetzungen Alter Voraussetzungen Download Formular Alter Das Pensionsantrittsalter für die reguläre Alterspension erreichen Frauen mit Vollendung des 60 Lebensjahres und Männer mit Vollendung des 65 Lebensjahres Das Pensionsantrittsalter der Frauen wird ab 2024 schrittweise an das der Männer angeglichen Siehe dazu Erhöhtes Antrittsalter für Frauen Voraussetzungen Sie müssen die Mindestversicherungszeit erfüllen Dafür waren Sie in einer bestimmte Anzahl von Monaten pensionsversichert Für die Erfüllung der Mindestversicherungszeit können Beitragsmonate oder Versicherungsmonate erforderlich sein Beitragsmonate erwerben Sie durch eine Erwerbstätigkeit oder eine freiwillige Versicherung Versicherungsmonate sind alle Beitragsmonate sowie bestimmte Zeiten für die Sie selbst keine Beiträge leisten z B Kindererziehungszeiten Präsenz und Zivildienstzeiten Zeiten des Arbeitslosengeldbezugs Sind Sie bis zum 31 Dezember 1954 geboren Dann ist die Mindestversicherungszeit erfüllt wenn mindestens 180 Beitragsmonate der Pflichtversicherung dazu zählen pro Kind auch bis zu 24 Monate des Bezuges von Kinderbetreuungsgeld oder freiwilligen Versicherung oder mindestens 300 Versicherungsmonate oder mindestens 180 Versicherungsmonate in den vergangenen 360 Kalendermonaten vorliegen Sie sind ab dem 1 Jänner 1955 geboren Dann ist die Mindestversicherungszeit gegeben wenn ab 1 Jänner 2005 mindestens 180 Versicherungsmonate nach dem Allgemeinen Pensionsgesetz APG vorliegen davon mindestens 84 Monate aus einer Erwerbstätigkeit Kindererziehungszeiten zählen auch wenn sie vor dem 1 Jänner 2005 liegen

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.741016&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Erhöhtes Antrittsalter für Frauen
    Kindererziehung Schule Studium Ausbildung Freiwillige Versicherung und sonstige Versicherungen Mehrfachversicherung Pensionshöhe Geboren bis 31 Dezember 1954 Geboren ab 1 Jänner 1955 Hinterbliebenenpensionen Erhöhung der Pension Abzüge der Pension Wegfall der Pension Ausgleichszulage Kinderzuschuss Pensionskonto Allgemeine Informationen Kontomitteilung Kontoerstgutschrift Pensionssplitting Pensionskontorechner Für Pensionisten Auszahlung Erwerbstätigkeit neben Pensionsbezug Alterspension Erwerbsunfähigkeitspension Pension für Hinterbliebene Krankenversicherung für Pensionisten Meldefristen Begünstigungen für Pensionisten Pflegegeld Allgemeine Informationen Pflegestufen Beginn und Ende Voraussetzungen und Höhe Auszahlung und Kürzung des Pflegegeldes Pflegende Angehörige Pensions ABC A B D E F G H I K L M N P Q R S T U V W Z GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite PENSION PFLEGEGELD Pension im Alter Reguläre Alterspension Erhöhtes Antrittsalter für Frauen Erhöhtes Antrittsalter für Frauen Das derzeitige Pensionsantrittsalter der Frauen für die Alterspension wird ab 1 Jänner 2024 bis zum Jahr 2033 an jenes der Männer herangeführt Frauen die ab 2 Dezember 1963 geboren sind haben daher bereits ein erhöhtes Antrittsalter für die Alterspension ALTERSPENSION ab 1 Jänner 2024 Anhebung des Antrittsalters für Frauen Das Antrittsalter wird stufenweise auf 65 Jahre erhöht Kalenderjahr Antrittsalter von der Erhöhung der Altersgrenze sind die bis zum TT MM JJJJ geborenen weiblichen Versicherten betroffen

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.740645&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Vorzeitige Alterspension
    ab 1 Jänner 1955 Hinterbliebenenpensionen Erhöhung der Pension Abzüge der Pension Wegfall der Pension Ausgleichszulage Kinderzuschuss Pensionskonto Allgemeine Informationen Kontomitteilung Kontoerstgutschrift Pensionssplitting Pensionskontorechner Für Pensionisten Auszahlung Erwerbstätigkeit neben Pensionsbezug Alterspension Erwerbsunfähigkeitspension Pension für Hinterbliebene Krankenversicherung für Pensionisten Meldefristen Begünstigungen für Pensionisten Pflegegeld Allgemeine Informationen Pflegestufen Beginn und Ende Voraussetzungen und Höhe Auszahlung und Kürzung des Pflegegeldes Pflegende Angehörige Pensions ABC A B D E F G H I K L

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.741913&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •