archive-at.com » AT » O » OR.AT

Total: 1257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Beitragszahlung
    vorgeschrieben Als Selbständiger müssen Sie Ihre Beiträge selbst einbezahlen In der Pensions und Krankenversicherung hängt die Höhe der Beiträge von Ihren Einkünften ab Die SVA schickt Ihnen jedes Vierteljahr eine Beitragsvorschreibung um Sie auf dem aktuellen Stand zu halten Sollten

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.750365&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Zahlungsverzug
    zur zwangsweisen Exekution der Beiträge kommen Diese Maßnahmen sind mit Gebühren verbun den die Sie verhindern können Kontaktieren Sie uns Wenden Sie sich bei Zahlungs schwierigkeiten sofort an Ihre SVA Landesstelle die Mitarbeiter beraten Sie gerne Sie können Ihnen eventuell mit einer Herabsetzung der vorläufigen Beitragsgrundlage einer Zahlungsvereinbarung oder einer Stundung der Beiträge weiterhelfen Bitte beachten Sie Aufgrund der zwingenden Gesetzeslage können wir auf Sozialversicherungsbeiträge nicht verzichten Nähere Informationen zu

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.740786&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Befreiungen und Ausnahmen
    die wichtigsten Informationen zu Befreiungen und Ausnahmen von der Versicherung zusammen gefasst Unterbrechung der Selbständigkeit Unterbrechung der Gewerbeberechtigung Unterbrechung der ärztlichen Tätigkeit Unterbrechung der künstlerischen Tätigkeit Unterbrechung der Berufsbefugnis Unterbrechung bei Mutterschutz Kleinunternehmer Sie fallen als Kleinunternehmer in die Ausnahmeregelung

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.741383&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Unterbrechung der Selbständigkeit
    dabei unterschieden Unterbrechung bei Mutterschutz in diesem Fall haben Sie die Möglichkeit Ihren Betrieb vorübergehend ruhend zu melden Unterbrechung der ärztlichen Tätigkeit hier müssen Sie die jeweils zuständige Interessenvertretung verständigen Diese meldet Ihre Unterbrechung dann der SVA Unterbrechung der Berufsbefugnis Wirtschaftstreuhänder Tierärzte und Ziviltechniker müssen Ihre Berufsbefugnis ruhend melden wenn Sie die selbständige Tätigkeit unterbrechen Unterbrechung der Gewerbeberechtigung führen Sie einen Saisonbetrieb müssen Sie die Unterbrechung der Wirtschaftskammer mitteilen Unterbrechung

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.751695&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Unterbrechung der Gewerbeberechtigung
    gewerblichen Sozialversicherung Die Versicherung endet mit dem Letzten des Kalendermonats in dem das Ruhen eintritt Bitte beachten Sie Bei einer rückwirkenden Ruhendmeldung können wir die Ausnahme für maximal 18 Monate rückwirkend feststellen Haben Sie bereits Leistungen aus der Kranken oder Pensionsversicherung z B Arztbesuch bezogen können wir die Ausnahme in dem jeweiligen Versicherungszweig nicht mehr rückwirkend feststellen Nehmen Sie Ihre selbständige Tätigkeit wieder auf müssen Sie das ebenfalls bei der

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.740788&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Unterbrechung der ärztlichen Tätigkeit
    in der Pensionsversicherung nach dem Sozialversicherungsgesetz für freiberuflich selbständig Erwerbstätige FSVG Die Versicherung endet mit dem Letzten des Kalendermonats in dem Sie die Ordination geschlossen haben Nehmen Sie Ihre freiberufliche Tätigkeit als Arzt oder Zahnarzt wieder auf und öffnen erneut Ihre Ordination müssen Sie das ebenfalls bei Ihrer Interessenvertretung melden Grundsätzlich informieren uns Ärztekammer und Zahnärztekammer über Schließungs und Öffnungsanzeigen Das bedeutet dass Sie uns nicht zusätzlich verständigen müssen Erhalten

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.740789&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Unterbrechung der künstlerischen Tätigkeit
    Sozialversicherungsfonds KSVF ab Handelt es sich bei Ihrer Tätigkeit um eine künstlerische Tätigkeit im Sinne des 2 des Künstler Sozialversicherungsfondsgesetzes K SVFG übermittelt uns der KSVF Ihre Ruhendmeldung Sie müssen uns also nicht zusätzlich verständigen Das Ruhen wird mit Ende des Kalendermonates wirksam in dem Sie Ihre künstlerische Tätigkeit eingestellt haben frühestens aber mit Letzten des Kalendermonats in dem das Ruhen gemeldet wird Rückwirkende Meldungen sind also ausgeschlossen Achten Sie daher immer darauf Ihre Meldung zeitgerecht abzugeben Die Wiederaufnahme Ihrer selbständigen künstlerischen Tätigkeit melden Sie bitte ebenfalls dem KSVF diese Meldung leitet uns der KSVF weiter Sie führt zum neuerlichen Beginn der Pflichtversicherung Erhalten Sie von uns keine Verständigung über das Ende oder die Unterbrechung der Pflichtversicherung kontaktieren Sie uns bitte 2 KSVFG 2 1 Künstlerin im Sinne dieses Bundesgesetzes ist wer Musik Literatur Filmkunst darstellende oder bildende Kunst schafft ausübt oder lehrt und 1 aufgrund der Einkünfte aus dieser Tätigkeit in der Kranken Unfall und Pensionsversicherung nach dem ASVG oder GSVG pflichtversichert ist oder 2 gemäß 4 Abs 1 Z 5 oder 6 GSVG von der Sozialversicherungspflicht befreit ist und gemäß 3 Abs 1 Z 2 GSVG freiwillig die Pflichtversicherung in der Krankenversicherung beantragt hat 2 Die künstlerische Befähigung

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.740790&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Unterbrechung der Berufsbefugnis
    Zeitraum des Ruhens besteht keine Pflichtversicherung in der gewerblichen Sozialversicherung Die Pflichtversicherung endet mit dem letzten Tag des Kalendermonats in dem das Ruhen eintritt Nehmen Sie Ihre selbständige Tätigkeit wieder auf müssen Sie das wieder bei Ihrer Interessensvertretung Kammer bekannt geben Grundsätzlich informiert uns Ihre Interessenvertretung über Ruhend und Wiederaufnahmemeldungen Das bedeutet Sie müssen uns nicht zusätzlich verständigen Erhalten Sie von uns keine Verständigung über das Ende oder die Unterbrechung

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.740791&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive