archive-at.com » AT » O » OR.AT

Total: 1257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Krystyna Miller-Gawrzynska
    Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2008 Krystyna Miller Gawrzynska Pastell im Kunstgarten 8 Mai 20 Juni 2008 Wir bitten Sie und Ihre Freunde zur Vernissage am Donnerstag 8 Mai 2008 18 Uhr in die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1050 Wien Wiedner Hauptstraße 84 86 Eröffnung Dir Adalbert Peya Über das Werk sprechen Ulrich Gansert a o Prof im Ruhestand und Joanna Gleich Künstlerin und Freundin anschließend Weinverkostung Die Künstlerin ist bei der Vernissage persönlich anwesend Ambivalenz 70x100 cm 2005 Die Ausstellung in der SVA Galerie ist weiters täglich während der Öffnungszeiten Mo bis Do 7 30 14 30 Uhr Fr 7 30 13 30 Uhr zu besichtigen Krystyna Miller Gawrzynska Stockerauerstraße 60 3462 Absdorf Tel 02278 24 51 Mobil 0650 580 70 74 art kmg aon at 1950 geboren in Gdynia Polen 1970 75 studiert an der Technischen Universität in Wroclaw Architektur und schließt ihre Ausbildung mit Diplom ab 1975 92 Berufsleben als Architektin ab 1992 in Österreich 1998 Mitglied S P P Polnischer Verband der Pastellkünstler 2004 Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreich Zahlreiche Ausstellungen im In und Ausland Dreimalige Teilnahme an der internationalen Pastell Biennale in Nowy Sacz Polen Akt 63x92 cm 2005 DAS PASTELL Die Pastelltechnik ist seit dem 15 Jh bekannt erlebte eine Hochblüte im 17 und 18 Jahrhundert in Frankreich und dann wieder an der Wende vom 19 zum 20 Jahrhundert Wir finden die Technik bei Künstlern

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713856&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Sylvie Proidl
    Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Vorarlberg Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Medizinische Einrichtungen Klinikum Malcherhof Baden HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2008 Sylvie Proidl waters 6 Oktober bis 14 November 2008 Wir bitten Sie und Ihre Freunde zur Vernissage am Donnerstag 9 Oktober 2008 18 Uhr in die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1050 Wien Wiedner Hauptstraße 84 86 Eröffnung Dir Adalbert Peya Zur Ausstellung spricht die Kunsthistorikerin Dr Georgia Illetschko Die Künstlerin ist bei der Vernissage anwesend Die bildende Künstlerin SYLVIE PROIDL ist Absolventin der Universität für angewandte Kunst und beschäftigt sich bei ihren Kunstprojekten mit dem Thema Regenwald und der Kultur der indigenen Menschen Ihre Kunstwerke haben immer einen konzeptionellen Ansatz und zeigen diesmal das Thema Wasser aus den Zyklen Karibik Pazifischer Raum Mittelamerika und Brasilien Mit subtilem Farbauftrag und zurückgenommener Farbigkeit wird das besondere Ambiente der Tropen dargestellt Im Mittelpunkt stehen die großformatigen Ölbilder der Wasserfälle Foz de Iguazu in Brasilien die die senkrechten Gefälle in cinemaskopische Wasserlandschaften transformieren Das Ziehen des Gewässers lässt den Betrachter eintauchen und fast über die Kante des Wasserfalles treiben Neblige Landschaften Himmelsausschnitte und Kinder in Booten am Amazonas zelebrieren

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713852&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Aussteller 2009
    Navigation springen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2009 Aussteller 2009 Dieter Josef Ingrid Mauthner Manfred Hasler SVA Galerie in der Landesstelle Burgenland Oswald Scherbaum

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.713864&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Dieter Josef
    Freunde zur Vernissage Dieter Josef Druck Kunst Druck am Donnerstag 19 Februar 2009 18 Uhr in die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1051 Wien Wiedner Haupstraße 84 86 Eröffnung GD Mag Stefan Vlasich über das Werk spricht Dr Josef Schweikhardt musikalische Umrahmung Christine Schwarzinger Geige anschließend Weinverkostung und kleines Buffet Der Künstler ist bei der Vernissage persönlich anwesend Die Ausstellung in der SVA Galerie ist weiters täglich während der Öffnungszeiten Mo bis Do 7 30 14 30 Uhr Fr 7 30 13 30 Uhr zu besichtigen DIETER JOSEF ZUM KÜNSTLER 1952 Geboren in Wels OÖ 1970 75 Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz Freie Grafik Gebrauchsgrafik Diplom 1975 1976 77 Stipendium des Polnischen Kulturministeriums Akademie Warschau Plakatdesign Lithographie 1977 79 Buchhersteller Grafik 1980 81 Studienreise nach Ozeanien Zentral und Nordamerika 1982 Producer 1983 Erhalt eines Forschungsstipendiums des Japanischen Kulturministeriums MONBUSHO 1983 85 Forschungsstudent an der Akademie für Bildende Kunst und Musik Tokio 1985 87 Meisterkurs an der Akademie Tokio Mixed Media Prints Diplom Master of Arts 1987 1988 89 Masterprinter Atelier für Druckgrafik Gumpoldskirchen NÖ 1989 91 Zentrale Grafik ORF 1992 2005 Freies Druckgrafikatelier Print Studio im Bergerhaus Gumpoldskirchen NÖ seit 2005 Auf und Neubau des Print Studio Gumpoldskirchen NÖ seit 1984 Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Europa Nord und Süd Amerika Asien 1989 Mehrfache Beteiligung an Druckgrafiktriennalen in Indien Polen Holland Ägypten Slowenien Bulgarien und Spanien Honorifikations Preis PRINT STUDIO Novomaticstraße 8 2352 Gumpoldskirchen Telefon 02252 63 278 E Mail josef graphic gmx at Auf seinen Reisen quer über den Globus hat Dieter Josef als gelernter Graphik Designer immer die Kamera bei sich und dokumentiert ausführlich das bunte Leben der vielfältigen Kulturen Da er sich als Kosmopolit versteht sind auch seine druckgrafischen Arbeiten geprägt von den multikulturellen Einflüssen sowohl im Thema als auch in den Techniken Thematisch arbeitet er gewissermaßen

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713862&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Ingrid Mauthner
    Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2009 Ingrid Mauthner Wir bitten Sie und Ihre Freunde zur Vernissage Mag Ingrid Mauthner TASTE IT am Donnerstag 10 September 2009 18 Uhr in die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1051 Wien Wiedner Hauptstraße 84 86 Eröffnung Dir Adalbert Peya Über das Werk spricht Ingrid Loibl Ausstellungsbrücke NÖ Sektpräsentation Die Künstlerin ist bei der Vernissage persönlich anwesend Die Ausstellung in der SVA Galerie ist weiters bis 5 November 2009 täglich während der Öffnungszeiten Mo bis Do 7 30 14 30 Uhr Fr 7 30 13 30 Uhr zu besichtigen Was beim Betrachten der Bilder Ingrid Mauthner s ins Auge sticht und dauerhaft im Gedächtnis bleibt ist die starke Präsenz des Dekorativen ob es als Stoff oder Tapetenmuster Stuckelement oder als Typografie bis hin zum Grafitti erscheint Haben die Bilder auch dekorativen Charakter ist dies nicht der Selbstzweck der Arbeiten Das Dekor ist nur ein Teil welches mit anderen Bildelementen gleichsam eine Synthese eingeht Es finden sich figurative Szenen und Interieurs wie sie aus Lifestyle und Fashionmagazinen bekannt sind inszenierte Räume und Situationen mit einem Anflug von Decandance Trotz der starken Präsenz dieser Themen sind auch sie nicht der Hauptinhalt der Bilder Ingrid Mauthner s Sie sind nur der Ausgangspunkt eines künstlerischen Prozesses in dem Inhalt und Form synthetisiert werden Die gegenständliche Komposition wird oft in vereinfachter flächiger Form wieder gegeben wobei die natürliche Farbigkeit im Sinne einer gesteigerten Wirkung der Malerei eines reinfarbigen Kolorits oft kontrastiert mit Schwarz untergeordnet wird Die Perspektive wird zugunsten des Bildaufbaus frei gestaltet manchmal komplett aufgegeben Der Raum wird dann zur reinen Bildfläche welche zuweilen dekorative Elemente enthält In einem weiteren Schritt lösen sich sogar diese ornamentalen Strukturen auf werden abstrahiert sodass der malerische Prozess zum alleinigen Gestaltungsmittel des Bildes wird In diesem Spannungsfeld von figurativer gegenständlicher und abstrakter Malerei bewegt

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713859&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Manfred Hasler - SVA-Galerie in der Landesstelle Burgenland
    Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Kooperationen Kärnten Unser Team SozialService Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Salzburg Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Tirol Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Vorarlberg Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Medizinische Einrichtungen Klinikum Malcherhof Baden HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2009 Manfred Hasler SVA Galerie in der Landesstelle Burgenland In der SVA Galerie der Landesstelle Burgenland sind ab sofort Bilder des Künstlers Manfred Hasler zu besichtigen Manfred Hasler entdeckte im Jahr 1990 seine Leidenschaft für

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713858&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Oswald Scherbaum
    und Veranstaltungen Service Vorarlberg Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Medizinische Einrichtungen Klinikum Malcherhof Baden HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2009 Oswald Scherbaum 15 Mai bis 28 August 2009 Wir bitten Sie und Ihre Freunde zur Vernissage Oswald Scherbaum Bilder der Stille am Donnerstag 14 Mai 2009 18 Uhr in die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1051 Wien Wiedner Hauptstraße 84 86 Eröffnung GD Mag Stefan Vlasich musikalische Umrahmung Julia Maier Flöte anschließend Weinverkostung und kleines Buffet DER KÜNSTLER IST BEI DER VERNISSAGE PERSÖNLICH ANWESEND Scherbaum Oswald CIMG0817 Die Ausstellung in der SVA Galerie ist weiters täglich während der Öffnungszeiten Mo bis Do 7 30 14 30 Uhr Fr 7 30 13 30 Uhr zu besichtigen OSWALD SCHERBAUM ZUM KÜNSTLER 1945 in Innsbruck geboren 1965 1970 Studium der Kunst und Werkerziehung an der Akademie der bildenden Künste Wien Prof Gerda Matejka Felden 1968 Meisterschulpreis 1970 Lehramtsprüfung 1970 2000 Kunsterzieher langjähriger Leiter von Keramikkursen an einer Wiener VHS seit 1982 Ausstellungen in Wien Innsbruck Schwaz Tropea und Rom Beteiligung an Kunsthandwerksmärkten in Stoob Villach Oberpullendorf Gmunden Radstadt Wien Spittelberg Wien Am Hof und der Kunstmesse Innsbruck Mitglied von ART AUSTRIA

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713863&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Yusheng Zhao-Simperl
    November 2009 19 Uhr in die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1051 Wien Wiedner Hauptstraße 84 86 Eröffnung Obmann Stv KR Wilhelm Turecek Generaldirektor Mag Stefan Vlasich Worte zur Ausstellung Dr Kurt E Simperl Philosoph Kulturanthropologe und vor allem Yusheng Zhaos Mann Musikalische Umrahmung Xie Ying traditionelle chinesische Musik anschließend Weinverkostung und kleines Buffet Selbstverständlich steht Ihnen die Künstlerin für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung Die Ausstellung in der SVA Galerie ist weiters bis 8 Jänner 2010 täglich während der Öffnungszeiten Mo 7 30 20 00 Di bis Do 7 30 14 30 Fr 7 30 13 30 Uhr zu besichtigen Yusheng Zhao Simperl entwickelte die traditionelle chinesische Maltechnik weiter und verband sie optimal mit den Stilelementen der modernen westlichen Malerei Diese Kombination führte zu ihrer eigenen unverkennbaren Maltechnik auf dickem Bambuspapier Doch nicht nur bei dieser Maltechnik gibt es eine Verbindung zwischen Ost und West auch bei anderen Bildern die beispielsweise den Jugendstil mit der alten Tradition der chinesischen Tuschmalerei verbindet Und nicht nur das Aufgrund ihrer Vielseitigkeit kennt ihr Schaffen keine Grenzen So malt sie in einer individuellen Abwandlung der chinesischen Maltechnik des 19 Jahrhunderts ebenso wie beispielsweise abstrakte Bilder in Öl und Acryl In jedem Fall malt Yusheng einerseits mit einer enormen Dynamik im Hier und Jetzt andererseits auch in einem Zustand des Träumens ja der Ergriffenheit Und natürlich gibt sie ihr Wissen auch weiter So ist sie unter anderem Lehrbeauftragte am Konfuzius Institut der Universität Wien Seit Beginn ihres Schaffens erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen Bereits mit 10 Jahren errang sie den 3 Platz bei der Welt Kinderausstellung in Hongkong 1985 konnte sie den 1 Preis im Rahmen einer Gemäldeausstellung in Tianjing entgegennehmen Viele weitere Auszeichnungen folgten nicht nur in China sondern auch in den USA Zudem ist Yusheng in zahlreichen Who is Who vertreten unter anderem

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713861&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive