archive-at.com » AT » O » OR.AT

Total: 1257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Song Chunsheng
    Einrichtungen Klinikum Malcherhof Baden HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2001 Song Chunsheng Elements SVA Galerie November 2001 Song Chunsheng wurde 1957 in Peking Volksrepublik China geboren Die Chinesische Kulturrevolution 1966 1976 prägte seine Schulzeit Wie viele andere Intellektuelle wurde auch seine Familie für einige Jahre aufs Land geschickt um von den Bauern zu lernen Es war die Schlichtheit die unberührte Natur und die Weiten des Nordwestens Chinas die ihn fasziniert und später dazu bewogen haben die Beijing Academy of Chinese Painting zu besuchen Einer seiner Lehrer war der durch seine

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713802&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Aussteller 2002
    Seiteninhalt springen Zur Navigation springen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2002 Aussteller 2002 Birgit Sauer Ernst Buchmann Maria Teresa Belloni Reinhardt Sampl Zhao Yu

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.713814&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Birgit Sauer
    2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2002 Birgit Sauer going home SVA Galerie November 2002 1972 in Wien aufgewachsen in Wien Horn Eisenstadt 1990 1994 Hochschule für angewandte Kunst in Wien Wien Berlin Burgenland Südfrankreich mag ich sehr Ausstellungen im In und Ausland Auswahl 2002 Goldberg Instiut Berlin artbox frankfurt 2001 y playground Burg Prösels Meran Gut Gasteil Prigglitz 2000 space odd ici Performance mit Chris Haring Kabelwerk Wien The Soul of the Image Nanjing Art Gallery China 1999 Rot ist die Farbe der Panzerfahrerin Confrontationen Zagreb 1998 Looking Backwards Forwards Galerie Markus Richter Potsdam art ist innen Künstlerinnen aus der Sammlung Essl Klosterneuburg miniMal Art Discount Luxemburg 1996 Kunst aus Österreich 1896 1996 Bundeskunsthalle Bonn internationale Messen Sammlung Essl Sammlung Haniel Bawag Foundation bei den Bildern an denen ich gerade arbeite verwende ich im Untergrund überarbeitete Fotos und Videostills die ich auf verschiedene Weise auf die Leinwand übertrage Ich liebe es sehr wenn die Fotos wie die oft verwendeten Textstellen eine offene abstrakte kryptische codierte Mischung aus Persönlichem und allgemein Gültigem sind Dabei mag ich ganz besonders Kippmomente festgehaltene Bewegung Spiel mit der Schwerkraft verdrehte Perspektive Diese Fototextbilder übermale ich mit dem warmen bestimmten Rot wobei mir die Malspuren das Gestische und besonders die Verfeinerung der Leuchtkraft des Rots wichtig sind Durch dieses Verbinden der verschiedenen Ebenen steht keine aufdringlich im Vordergrund und sie ergeben Raum going home Unter dem Titel going home hat uns Birgit Sauer eine Welt aufgebaut die wir eingeladen sind zu betreten Das Bild durch seine Tiefe erzeugt einen imaginären Raum eine Erweiterung des realen Raumes die Bildräume erzählen Geschichten Geschichten die ohne Anfang und Ende

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713812&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Ernst Buchmann
    HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2002 Ernst Buchmann Creativ Abstrakt SVA Galerie März April 2002 Bildender Künstler 1930 im Zeichen des Fisches in Wien geboren 1949 Matura an der Handelsakademie 1959 1990 als selbständiger Import und Großhandels Kaufmann tätig 1983 Beginn der bildenden Kunst als Autodidakt 1994 Weiterbildung an der künstlerischen Volkshochschule in Wien Mit dem Malen begann Ernst Buchmann vor rund 20 Jahren Über seine künstlerischen Anfänge sagt er heute Die Malerei war zunächst für mich ein neues Hobby ein Spaß gedacht für die Freizeit Aber ab dem Jahre

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713810&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Maria Teresa Belloni
    Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Vorarlberg Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Medizinische Einrichtungen Klinikum Malcherhof Baden HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2002 Maria Teresa Belloni Schmuck Kleinplastiken Mobiles SVA Galerie Dezember 2002 Maria Teresa Belloni wurde in Cordoba einer Stadt in Argentinien geboren Sie studierte an der Kunstschule ihrer Heimatstadt und legte 1980 das Staatsexamen für Skulpturen an der Universität der Nation ab Seither arbeitet sie hauptsächlich als Bildhauerin ist aber auch als Malerin und neuerdings auch als Schmuckdesignerin erfolgreich Studienreisen und internationale Symposien führten die engagierte

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713809&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Reinhardt Sampl
    Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Vorarlberg Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Medizinische Einrichtungen Klinikum Malcherhof Baden HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2002 Reinhardt Sampl Aquarelle Radierungen Arbeiten in Acryl SVA Galerie Mai Juni 2002 Sampl ist 1953 in Tamsweg geboren Der gelernte Schwachstromtechniker beschäftigte sich bereits seit seiner Jugend mit Malen und Zeichnen Ab 1973 nahm er an Einzel und Gruppenausstellungen teil 1979 bezog Sampl in St Andrä ein eigenes Atelier und wurde Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Inzwischen ist es ihm auch geglückt sich vollends den künstlerischen Arbeiten zu widmen Die Formensprache des Künstlers ist subtiler geworden Eleganz mischt sich mit kräftiger Pinselführung und die Aquarelle sind farblich stark jedoch nicht bunt Das zeigt sich am deutlichsten in den Winterlandschaften denn die anderen Jahreszeiten zu porträtieren ist ja wesentlich einfacher als einer kargen Winterlandschaft ihr gültiges Gesicht zu geben Hier werden Weite Kälte Einsamkeit sehr plastisch wiedergegeben Es sind ganz eigene Stimmungen die durch das Licht entstanden sind Das Licht wie es über Wiesen und Feldraine leuchtet wie etwa im flirrenden Licht am Horizont die Berge gleichsam in den Himmel übergehen Selbst die abstrakteste Darstellung bleibt

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713808&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Zhao Yu Sheng
    News und Veranstaltungen Service Vorarlberg Unser Team Öffnungszeiten Sprechtagskalender News und Veranstaltungen Service Medizinische Einrichtungen Klinikum Malcherhof Baden HerzReha Bad Ischl NRZ Rosenhügel SVA Gesundheitszentrum Team Öffnungszeiten Angebote Barrierefreier Zugang Selbstverwaltung WIR ÜBER UNS Vision Mission und Leitbild Historische Entwicklung Pensionsversicherung Erste Projekte 1945 bis 1957 1958 bis heute Krankenversicherung SVA in Zahlen Jahresbericht Budget Versichertenstände SVA KUNSTPLATZ Künstler Servicezentrum SVA SVA Kunstplatz 2015 Vergangene Veranstaltungen Eröffnungsveranstaltung Rückblick Kunstplatz 2012 Rückblick Kunstplatz 2013 Rückblick Kunstplatz 2014 Archiv SVA Galerie Aussteller 1999 Aussteller 2000 Aussteller 2001 Aussteller 2002 Aussteller 2003 Aussteller 2004 Aussteller 2005 Aussteller 2006 Aussteller 2007 Aussteller 2008 Aussteller 2009 Aussteller 2010 Aussteller 2011 SUCHE KONTAKT VERSICHERUNG BEITRÄGE PENSION PFLEGEGELD GESUNDHEIT VORSORGE KRANKHEIT UNFALL KINDER FAMILIE BESONDERE UNTERSTÜTZUNG INTERNATIONALES UNTERNEHMENSGRÜNDUNG schließen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2002 Zhao Yu Sheng Fernöstliche Reminiszenzen SVA Galerie September 2002 Zhao Yu Sheng wurde in Tjanjin Volksrepublik China geboren Ihre Familie ist stark durch die Kunst beeinflusst Ihr Vater Zhao Songtao war Professor an der Akademie für bildende Künste und Vorstandsmitglied des Verbandes der bildenden Künstler Auch ihre Geschwister wurden bedeutende Künstler Ein Bruder Zhao Yun Sheng ist Direktor der Gemäldeabteilung der China Art Gallery und Mitglied der Chinese Artists Association und der Chinese Society of Art Exchange Ihr jüngerer Bruder Zhao Hong Sheng emigrierte nach Amerika und unterrichtet nun als Professor für Kunst an namhaften Universitäten Seit 1993 lebt Zhao Yu Sheng ständig in Wien und veranstaltete regelmäßig Ausstellungen und Vernissagen Sehr eng ist die Zusammenarbeit der Künstlerin mit der UNO in Wien und Genf Ihre Werke basieren auf der traditionellen chinesischen Maltechnik die mit Einflüssen der modernen westlichen Kunst ergänzt wurden Diese Kombination wurde von Zhao zu ihrer eigenen unverkennbaren Technik perfektioniert Sie wurde durch ihre Werke auf vielen internationalen Ausstellungen mit Auszeichnungen geehrt Aufgrund

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/content/contentWindow?contentid=10007.713811&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Aussteller 2003
    Navigation springen Startseite ÜBER UNS SVA KUNSTPLATZ Vergangene Veranstaltungen Archiv SVA Galerie Aussteller 2003 Aussteller 2003 Erika Halwax Eva Thell Ewa Jablonski Hanna Scheriau Karl Mayer Renée Maria von Othegraven

    Original URL path: http://www.sva.or.at/portal27/portal/svaportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.713822&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •