archive-at.com » AT » I » INNSBRUCKER-VP.AT

Total: 357

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • News -Mittwoch, 22. Februar 2012
    der Innsbrucker Volkspartei an denn ich möchte mich weiterhin für die Entwicklung der demokratischen Prozesse in der Stadt und auch für ein modernes Beteiligungsmanagement einsetzen so GR Helmut Schuchter Ich bin sehr froh und stolz dass einer der profiliertesten Gemeinderäte mit mir gemeinsam um das Vertrauen der Innsbruckerinnen und Innsbrucker kämpft Es ist wichtig Menschen wie Helmut Schuchter weiterhin in der Politik zu wissen Seine menschlichen Qualitäten und sein fachliches Know how sind für den Innsbrucker Gemeinderat unverzichtbar so ÖVP Stadtparteiobmann Vbgm Franz X Gruber Wie alle anderen Kandidatinnen und Kandidaten auf den ersten 20 Listenplätzen der Innsbrucker Volkspartei stellt sich auch GR Helmut Schuchter dem Vorzugsstimmenwahlkampf Das ist eine Persönlichkeitswahl und das ist gut so Die Bürgerinnen und Bürger sollen entscheiden können wer sie und ihre Anliegen im Gemeinderat zukünftig vertritt so GR Schuchter Am Freitag wird die Innsbrucker Volkspartei übrigens auch noch die restlichen Kandidatinnen und Kandidaten für die ersten 20 Listenplätze präsentieren Dabei werden wir sicherlich noch für weitere Überraschungen sorgen kündigt Vbgm Franz X Gruber an NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz mehr zum Artikel

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/mittwoch-22-februar-2012.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive


  • News -Dienstag, 21. Februar 2012
    Liberales Innsbruck den Weg der Zusammenarbeit weiter fortführen und bei der kommenden Gemeinderatswahl im April gemeinsam kandidieren GR Christian Kogler und Iris Mayr Möldner werden beide unter den ersten 20 KandidatInnen auf der ÖVP Liste um Vorzugsstimmen kämpfen Ich war von Anfang an von der Idee begeistert dass die Bürgerinnen und Bürger bei der Innsbrucker Volkspartei auch ihre Gemeinderätinnen und Gemeinderäte direkt wählen können Das ist ein tolles Angebot an die Wählerinnen und Wähler und echte direkte Demokratie meint Kogler Darüber hinaus werden sich auch 8 weitere Kandidatinnen und Kandidaten der Liberalen auf den ÖVP Listenplätzen 20 bis 80 wiederfinden Stadtparteiobmann Vbgm Franz X Gruber sieht in der gemeinsamen Kandidatur eine Erweiterung des personellen Angebots Ich möchte mit unserer ÖVP Liste ein breites Angebot an die Innsbrucker Bevölkerung legen Dabei haben in diesem Angebot neben christlich sozialen auch liberale Impulse ihren Platz Entscheiden können aber die Wählerinnen und Wähler bei der ÖVP selber wer in den Gemeinderat einziehen wird Kogler sieht in der gemeinsamen Kandidatur auch eine Öffnung der ÖVP für liberale Ideen NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/dienstag-21-februar-2012.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • News -Dienstag, 21. Februar 2012
    unschätzbar wichtig nicht nur für die bereits Betroffenen Gerade auch für junge Menschen ist Aufklärung über die Empfindlichkeit des menschlichen Gehörs überaus sinnvoll Die Lage mitten im Stadtteil Pradl sei zudem ideal um die Expertise und das Know How des Zentrums möglichst vielen Menschen nahe zu bringen so Gruber weiter Vielfältige Hilfestellungen Die Tätigkeiten des Zentrums sind breit gefächert Zum einen fungiert es als Treffpunkt für Hörgeschädigte zum Erfahrungs und Problemaustausch Als Selbsthilfegruppe stehen dabei auch gemeinsame Freizeitaktivitäten auf dem Programm Zum anderen stehen verschiedene technische Hilfsgeräte zum kostenlosen Ausprobieren bereit Im Rahmen von Fachvorträgen die vom Zentrum in Kooperation mit verschiedenen Partnern organisiert werden können sich Betroffene und Interessierte tiefergehend über das Thema informieren Die Stadt Innsbruck unterstützt das PRO ject EAR bei der Mietzahlung der Büroräumlichkeiten NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz mehr zum Artikel Chancen für junge Menschen im Sozialbereich GR DI Daria Sprenger zum Thema der Aktuellen Stunde im Oktober Gemeinderat Das freiwillige soziale Jahr Entlastung mehr zum Artikel Wirtschaftsbund Neo Gemeinderat Vescoli braucht erst Orientierung Die beiden Wirtschaftsvertreterinnen LRin Zoller Frischauf und GRin Traweger

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/dienstag-21-februar-2012-1.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • News -Freitag, 17.02.2012
    großen Faschingsumzug organisieren und dazu auch die Vereine aus den Umlandgemeinden einbinden Zum Thema Sicherheit meint Wanker Ich halte die Vereine für vernünftig genug dass sie den Alkoholausschank reglementieren Bereits im Vorfeld muss über Sicherheit und Alkohol mit den Verantwortlichen gesprochen werden Wir sollten diese Spaßbremse aufheben und die Faschingswägen wieder rollen lassen Was in anderen Städten funktioniert sollte in Innsbruck auch funktionieren so VP Klubchef GR Andreas Wanker Für Lorenz Jahn Obmann der Jungen VP Innsbruck ist die Abwendung vom Brauchtum nicht akzeptabel Die Faschingswägen waren für uns Jugendliche immer ein Highlight des Jahres Der Faschingsumzug braucht einen qualitativ hochwertigen Rahmen aber alle Faschingsgilden zu verteufeln kann sicher nicht der richtige Weg sein ist Jahn überzeugt und für mich als Sankt Nikolauser ist es besonders schade dass wir unserer Faschingsgilde nicht die Bühne geben können die sie verdient Innsbruck muss Platz für das Brauchtum haben NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz mehr zum Artikel Chancen für junge Menschen im Sozialbereich GR DI Daria Sprenger zum Thema der Aktuellen Stunde im Oktober Gemeinderat Das freiwillige soziale Jahr Entlastung mehr

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/freitag-17022012.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • News -Freitag, 10.02.2012
    Ausstellung Tatort Stadion welche im Dezember in Innsbruck zu sehen war genannt Der Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz zeigte sich ob dieses jahrelangen Engagements der Faninitiative sehr beeindruckt und betonte die österreichweite Vorreiterrolle der Fans und des FC Wacker Innsbruck in diesen Themenbereichen Der FC Wacker ist im Bereich Fanarbeit ein Best Practice Beispiel für ganz Österreich das ich gerne unterstützen werde so Kurz Es bleibt zu hoffen dass durch den Besuch eines bundespolitischen Vertreters in Innsbruck nun auch auf nationaler Ebene die Ideen der Faninitiative und der Fanarbeit Innsbruck Gehör finden und deren Umsetzung aktiv unterstützt wird NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz mehr zum Artikel Chancen für junge Menschen im Sozialbereich GR DI Daria Sprenger zum Thema der Aktuellen Stunde im Oktober Gemeinderat Das freiwillige soziale Jahr Entlastung mehr zum Artikel Wirtschaftsbund Neo Gemeinderat Vescoli braucht erst Orientierung Die beiden Wirtschaftsvertreterinnen LRin Zoller Frischauf und GRin Traweger Ravanelli reagieren auf den Verbalangriff mehr zum Artikel Grünes Licht für VP Forderung Wachzimmer am Bahnhof kommt Stadtregierung ist im August Stadtsenat auf die VP Linie eingeschwenkt Kostenbeteiligung der Stadt hat das

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/freitag-10022012.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • News -Donnerstag, 09.02.2012
    Kurz Die Wahlbeteiligung bei Nationalratswahlen ist innerhalb der letzten 25 Jahre von über 95 Prozent auf unter 80 Prozent gesunken Wir müssen hier etwas tun um Politik attraktiver zu machen und zeigen dass der Bürger mit seinem Kreuz mitbestimmen kann ist sich Kurz sicher 40 Prozent der Menschen sind politikverdrossen und fühlen damit eine Ohnmacht Daher arbeiten wir bis Mai an einem Konzept der Jungen ÖVP das Eckpfeiler des ÖVP Zugangs zu Demokratie werden soll Die Kandidatinnen und Kandidaten der Innsbrucker Volkspartei haben sich darauf geeinigt dass bei der Gemeinderatswahl am 15 April die Gemeinderatssitze erstmals nicht nach der Listenreihung der Partei sondern aufgrund der absoluten Anzahl der Vorzugsstimmen der Bürgerinnen und Bürger vergeben werden Die Wählerinnen und Wähler bestimmen so die personelle Zusammensetzung des Gemeinderates Das schafft eine noch stärkere Bindung zwischen der Bevölkerung und den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten so VP Stadtparteiobmann Vbgm Franz X Gruber NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz mehr zum Artikel Chancen für junge Menschen im Sozialbereich GR DI Daria Sprenger zum Thema der Aktuellen Stunde im Oktober Gemeinderat Das freiwillige soziale Jahr Entlastung

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/donnerstag-09022012-1.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • News -Donnerstag, 09.02.2012
    ambitioniert und vor allem mit Freude alles an was zu erledigen ist war Vizebürgermeister Gruber von der raschen und gut organisierten Arbeit begeistert Aufgrund der hohen Lawinengefahr war es bis vor kurzem nicht möglich mit den Aufräumarbeiten anzufangen Erst in den letzten Tagen konnten die engagierten Forstarbeiter beginnen den Weg frei zu räumen die Träger durch stärkere zu ersetzen und eine neue Brücke mit 25 Tonnen Achsenlast zu errichten NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz mehr zum Artikel Chancen für junge Menschen im Sozialbereich GR DI Daria Sprenger zum Thema der Aktuellen Stunde im Oktober Gemeinderat Das freiwillige soziale Jahr Entlastung mehr zum Artikel Wirtschaftsbund Neo Gemeinderat Vescoli braucht erst Orientierung Die beiden Wirtschaftsvertreterinnen LRin Zoller Frischauf und GRin Traweger Ravanelli reagieren auf den Verbalangriff mehr zum Artikel Grünes Licht für VP Forderung Wachzimmer am Bahnhof kommt Stadtregierung ist im August Stadtsenat auf die VP Linie eingeschwenkt Kostenbeteiligung der Stadt hat das Wachzimmer mehr zum Artikel Hilfe für Menschen auf der Flucht Sorgen ernst nehmen Zum Flüchtlingsthema hat im aktuellen Westwind StR Franz Gruber einen Beitrag veröffentlicht mehr zum

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/donnerstag-09022012.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • News -Mittwoch, 08.02.2012
    dritte Ausgabe findet zum Thema Föderalismus und Minderheitenschutz statt Einen Schwerpunkt der diesjährigen Winter School bildet heuer die Tibetfrage und Chinas Umgang mit Minderheitenschutz International Winter School 2012 Diese zweiwöchige postgraduale Bildungsveranstaltung basiert auf einem Kooperationsabkommen aus dem Jahr 2007 zwischen der Universität Innsbruck und der Europäischen Akademie Bozen EURAC Sie findet je eine Woche in Innsbruck und in Bozen statt und steht unter der Schirmherrschaft des Generalsekretärs des Europarates sowie der Landeshauptleute Tirols Südtirols und des Trentino Das Teilnehmerpublikum ist international und besteht aus postgradualen StudentInnen jungen WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen Für 2012 sind 245 Bewerbungen aus 66 Ländern eingegangen Ausgewählt wurde eine Topgruppe aus 25 verschiedenen Ländern Europas Asiens und Afrikas NEWS Freiflächen im O Dorf müssen erhalten werden Volkspartei für eine Attraktivierung des mehr Bürgerbeteiligung Das Feigenblatt der Regierung GR Lorenz Jahn zum Thema der Aktuellen mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Schulverwaltung und der Gebarung mehr Parkraumbewirtschaftung Letzten Gebiete vom Belastungspaket erfasst Die ÖVP bleibt dabei Dieses Konzept ist mehr Karas als erster Europaabgeordneter im Innsbrucker Gemeinderat Austausch zwischen Europaabgeordneten und mehr Investition am Patscherkofel für Volkspartei der richtige Weg VP Forderung nach Erhalt des Sommer und mehr Aus dem Kontrollausschuss Prüfung der Liegenschaftsverwaltung mehr weitere News Aktuelle Nachrichten Bitte aktivieren Sie zuerst Javascript damit auch dieser Bereich korrekt dargestellt werden kann Parkraumbewirtschaftung Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt LRin Zoller Frischauf GR Traweger Ravanelli Politik vertreibt Gäste aus der Innenstadt Jetzt haben wir es schwarz mehr zum Artikel Chancen für junge Menschen im Sozialbereich GR DI Daria Sprenger zum Thema der Aktuellen Stunde im Oktober Gemeinderat Das freiwillige soziale Jahr Entlastung mehr zum Artikel Wirtschaftsbund Neo Gemeinderat Vescoli braucht erst Orientierung Die beiden Wirtschaftsvertreterinnen LRin Zoller Frischauf und GRin Traweger Ravanelli reagieren auf den Verbalangriff mehr zum Artikel Grünes Licht für VP Forderung Wachzimmer am Bahnhof

    Original URL path: http://www.innsbrucker-vp.at/nachrichtenbeitrag/article/08-februar-2012.html (2015-12-02)
    Open archived version from archive



  •