archive-at.com » AT » G » GWF.AT

Total: 37

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • GWF - Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung
    Willkommen auf der Website der Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung IHR BROWSER UNTERSTÜTZT KEINE FRAMES Um auf unser gesamtes Angebot zugreifen zu können benötigen Sie einen framefähigen Browser

    Original URL path: http://www.gwf.at/index2.html?gesellschaft.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • GWF - Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung
    Willkommen auf der Website der Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung IHR BROWSER UNTERSTÜTZT KEINE FRAMES Um auf unser gesamtes Angebot zugreifen zu können benötigen Sie einen framefähigen Browser

    Original URL path: http://www.gwf.at/index2.html?information.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung - Projekte - Abgeschlossene Projekte
    Physics Technologies Chernivtsi Ukraine 28 October 2 November 2002 Kyiv TIMPANI 2004 P 321 336 The Structure of Radiation Spectrum of Charged Particles Moving in Magnetic Fields in Nonabsorbable Isotopic Media and in Vacuum Konstantinovich I A Konstantinovich A V Melnychuk S V Rarenko I M In Proceedings of the XIVth International Hutsulian Workshop on Mathematical Theories and their Applications in Physics Technologies Chernivtsi Ukraine 28 October 2 November 2002 Kyiv TIMPANI 2004 P 337 348 The Influence of Electron Emission on the Charge and Effective Potential of a Grain in Dusty Plasmas Malnev V M Rumyantsev S O Zagorodny A G In Proceedings of the XIVth International Hutsulian Workshop on Mathematical Theories and their Applications in Physics Technologies Chernivtsi Ukraine 28 October 2 November 2002 Kyiv TIMPANI 2004 P 357 370 Linearization of the Gain Frequency Characteristics of the Piezoceramic Transducers Marchenko S V Musiyenko M P Sharapov V In Proceedings of the XIVth International Hutsulian Workshop on Mathematical Theories and their Applications in Physics Technologies Chernivtsi Ukraine 28 October 2 November 2002 Kyiv TIMPANI 2004 P 371 376 Estimation of the Skewness Coefficient of Skewness Kurtosis Random Variables of the Third Kind Maslak S V In Proceedings of the XIVth International Hutsulian Workshop on Mathematical Theories and their Applications in Physics Technologies Chernivtsi Ukraine 28 October 2 November 2002 Kyiv TIMPANI 2004 P 308 313 Synthesis New Non Linear Methods for Signal Detection on Background Non Gaussian Noise Palahin V V Yarovyi O M In Proceedings of the XIVth International Hutsulian Workshop on Mathematical Theories and their Applications in Physics Technologies Chernivtsi Ukraine 28 October 2 November 2002 Kyiv TIMPANI 2004 P 328 336 Kleisli Category Informativeness and General Purpose Societal Scale Human Collective Decision Making Systems O Kondratenko S Moskalyuk In Proceedings of the XVth International Hutsulian

    Original URL path: http://www.gwf.at/p-a.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung - Projekte - Standpunkte
    Almosen Sozialwesen zwischen Rechtsanspruch und Gnade Donnerstag 17 März 2005 Uni Campus Wien TeilnehmerInnen Mag a Doris Einwallner Rechtsanwältin Dr Karin Heitzmann Abteilung für Sozialpolitik WU Wien Mag a Martina Kargl Caritas Wien Sozialpolitische Referentin Mag a Manuela Vollmann Geschäftsführerin ABZ Austria Arbeit Bildung und Zukunft für Frauen Moderation Robert Francan Veranstaltung Organisation Robert Francan Julia Schriffl Attila Cerman Zusammenfassung der Stellungnahmen Die Zukunft der Arbeit Geht uns die Arbeit

    Original URL path: http://www.gwf.at/p-s.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • GWF - Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung
    Willkommen auf der Website der Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung IHR BROWSER UNTERSTÜTZT KEINE FRAMES Um auf unser gesamtes Angebot zugreifen zu können benötigen Sie einen framefähigen Browser

    Original URL path: http://www.gwf.at/index2.html?projekte.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • GWF - Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung
    Willkommen auf der Website der Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung IHR BROWSER UNTERSTÜTZT KEINE FRAMES Um auf unser gesamtes Angebot zugreifen zu können benötigen Sie einen framefähigen Browser

    Original URL path: http://www.gwf.at/index2.html?kontakt.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • GWF - Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung
    Willkommen auf der Website der Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung IHR BROWSER UNTERSTÜTZT KEINE FRAMES Um auf unser gesamtes Angebot zugreifen zu können benötigen Sie einen framefähigen Browser

    Original URL path: http://www.gwf.at/index2.html?links.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung - Projekte - Abgeschlossene Projekte - MCS - Kurzdarstellung
    dazu beitragen dass diesen Menschen mehr Verständnis entgegen gebracht wird In vielen technischen und auch medizinischen Bereichen gibt es in Europa Bemühungen den Anschluss an die Entwicklung in Amerika nicht zu verpassen Dass gerade in einer gesellschaftspolitisch so brisanten Erkrankung wie es die multiple chemical sensitivity darstellt keinerlei Anstrengungen unternommen werden amerikanische Standards anzustreben ist kein Zufall Der im Bericht aufgezeigte Streit unter den zuständigen Experten in Deutschland wird nicht nur durch fachlich begründbare Meinungsverschiedenheiten getragen hier prallen auch völlig unterschiedliche Weltanschauungen und Einstellungen gegenüber der modernen Gesellschaft aufeinander Dieser Glaubenskrieg findet auf dem Rücken und Zulasten der Betroffenen statt Die Sachverständigen finden beliebig viele Hinweise in der Literatur und in der klinischen Praxis um ihre Meinung in beide Richtungen zu untermauern So gibt es etwa Doppelblindstudien bei denen MCS Patienten auf den typischen Auslöser nicht mit Symptomen reagierten genauso wie andere Studien die das Gegenteil nachwiesen Im klinischen Alltag gibt es Patienten bei denen vorschnell eine MCS diagnostiziert wurde genauso wie Patienten die irrtümlich jahrelang auf seelische Störungen hin behandelt wurden Fehldiagnosen und falsche Behandlungen gehören leider immer noch zum klinischen Alltag Die Annäherung an die entsprechenden optimalen Vorgangsweisen erfolgt zumeist in einem vergleichsweise friedlichen Prozess des Erfahrungsaustausches Ärzte

    Original URL path: http://www.gwf.at/p-a0102.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •