archive-at.com » AT » F » FSINF.AT

Total: 977

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    zu Förderrichtlinien starten wo diese Frage auch Bestandteil sein wird reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Comment Switch to plain text editor More information about text formats Text format Filtered HTML Plain text Filtered HTML Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or if JavaScript is enabled replaced with a spam resistent clickable link Email addresses will get the default web form unless specified If replacement text a persons name is required a webform is also required Separate each part with the pipe symbol Replace spaces in names with Lines and paragraphs break automatically Allowed HTML tags a em strong cite code ul ol li dl dt dd b p br h1 h2 h3 h4 h5 Web page addresses and e mail addresses turn into links automatically Plain text No HTML tags allowed Web page addresses and e mail addresses turn into links automatically Lines and paragraphs break automatically CAPTCHA This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions What code is in the image Enter the characters shown in the image

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/3407/42132 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    du wieder da bist bringst du uns dein Ticket welches gleichzeitig deine Quittung ist und gibst uns deine Bankverbindung dann bekommst du dein Geld rückerstattet Reißverschlusssystem Für jede Studentin die sich bei uns meldet wird ein Student gefördert Damit möchten wir sicherstellen dass mehr Frauen am 31C3 teilnehmen Männer werden damit dazu angehalten Freundinnen und weibliche Bekannte zu fragen ob sie mitfahren möchten Maximal können wir 10 Personen fördern Nachtrag Die geförderten Menschen können sich nicht aussuchen welche Person vom anderen Geschlecht gefördert wird sprich melden sich eine Studentin A und ein Student B gemeinsam bei uns und es haben sich schon z B 4 Studentinnen und 0 Studenten bei uns gemeldet kann Student B nicht bestimmen dass Studentin A vorgerückt wird Förder Anfragen und andere Fragen Wenn du zum 31C3 fahren möchtest oder irgendwelche anderen Fragen hast schick ein Mail an Boki boki at fsinf at Pronomen sie ihr Sag ihr bitte auch ob du deine Mailadresse mit anderen teilnehmenden Studierenden austauschen möchtest Vernetz dich Es gibt Menschen von der FSINF die auf eigene Kosten zum 31C3 fahren Voraussichtlich werden wir in der letzten Uni Woche noch ein kurzes Vernetzungstreffen organisieren um auch dich kennen zu lernen Add new comment Printer friendly version Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Comment Switch to plain text editor More information about text formats Text format Filtered HTML Plain text Filtered HTML Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or if JavaScript is enabled replaced with a spam resistent clickable link Email addresses will get the default web form unless specified If replacement text a persons name is required a webform is also required Separate each part with the pipe symbol Replace spaces in names with

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/3407 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Studentinnenstammtisch November 2014
    Semesteranfang war ein bisschen hektisch deshalb haben wir beschlossen den ersten Studentinnenstammtisch des Wintersemesters erst im November abzuhalten Alle weiblichen Studierenden auf der TU Wien ja auch aus Nicht Informatik Studienrichtungen sind herzlich zu unserem Treffen eingeladen Datum Uhrzeit 6 11 2014 16 Uhr Ort Lernraum der Fachschaft Informatik Treitlstrasse 1 3 Hochparterre Was Es wird Waffeln geben Der Stammtisch soll Studentinnen die Möglichkeit geben sich untereinander kennen zu lernen

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/2738 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Tätigkeitsbericht 2014-2015
    im Lernraum aufhalten eine Möglichkeit an ihre Lebensmittel gekühlt in der FSInf lagern zu können ÖH Wahl Eine hohe Wahlbeteiligung ist notwendig damit die Interessen der Studierenden von den Gesprächspartner innen ernst genommen werden Eine Vertretung die von 10 der Studierenden gewählt wurde wird z B von der Faklutät anders wahrgenommen als eine Vertretung die 80 Wahlbeteiligung hat unabhängig vom Ausgang und den Gewinner innen und Verlierer innen Wir hatten zwar relativ eine etwas größere Wahlbeteiligung als vor zwei Jahren nichts desto trotz ist die Wahlbeteiligung immer noch viel zu gering dass unsere elitären Professoren die Anliegen der Studierenden wirklich ernst nehmen würden Einladungen von Fraktionen Wir haben Vertreter innen der an der TU Wien antretenden Fraktionen eingeladen um mit ihnen über ihre Erfolge der letzten Jahre ihrer Pläne und Ziele für die kommende Periode zu reden Fragen an die Fraktionen Zusätzlich haben wir allen Fraktionen Fragen geschickt und sie gebeten uns diese zu beantworten mit dem Hinweis dass wir ihre Antworten veröffentlichen werden um Studierenden eine Orientierungshilfe zu bieten Alle Fragen und Antworten findest du hier https fsinf at oeh15 fragen die fraktionen 10 Unipolitik Sexismus Rassismus bei Vortragenden Vortragende die durch sexistische und oder rassistische Äußerungen bzw nicht geschlechtergerechte Sprache aufgefallen sind wurden von uns auf ihre Versäumnisse hingewiesen Bei einigen Personen konnten schnell Verbesserungen festgestellt werden Ob die Verantwortlichen in Zukunft mehr auf ihre Sprache achten werden bleibt abzuwarten Abgesperrte Frauenklos in der Operngasse In einer unserer Ersatzräumlichkeiten die uns im Zuge der Heizungssanierung zur Verfügung gestellt wurden war das Frauen WC nahezu durchgehend zugesperrt da die TU Leitung nicht der Ansicht war dass wir auch Frauen in der Fachschaft haben Nach mehrfachem Anprangern an mehreren Stellen haben wir zumindest Schlüssel zu den WCs bekommen Ob die Verantwortlichen in Zukunft mehr darauf achten werden dass auf der TU auch Frauen studieren bleibt abzuwarten Akkreditierungspool Seminar Aktivist innen der Fachschaft Informatik haben das Akkreditierungsausbildungseminar der ÖH abgeschlossen um über die Prozesse im momentan statt findeten TU Quality Audit aufgeklärt zu sein und entsprechend handeln zu können Arbeitsgruppe Entwicklungsplan Im Zuge unserer Mitwirkung am Entwicklungsplan für die Fakultät Informatik 2016 2018 wurde durch unser Mitwirken unter anderem eine Passage zu Maßnahmen für Ethik Responsible Science in der Fakultät und an der TU Wien hinzugefügt Fakultätsklausur Die Fakultät für Informatik veranstaltet jedes Jahr eine Klausur auf der sich die diversen Ebenen der Fakultät vernetzen können Außerdem werden auf der Klausur regelmäßig Ideen für die weitere Entwicklung der Fakultät gesammelt Evaluierungsprozess Technische Informatik Bachelor Da eine Studienplanänderung für das Bachelor Studium Technische Informatik geplant ist hatte der Studienplankoordinator Ulrich Schmid die Idee einen Evaluierungsprozess zu starten bei dem er Studierende im Rahmen von qualitativen Interviews über den Studienplan befragt Leider wurden nur Studierende die einen Notendurchschnitt von besser 2 0 und einen ausreichend hohen und schnellen Studienfortschritt vorweisen konnten eingeladen Wir sind der Überzeugung dass es deutlich wichtiger ist Studierende die Probleme mit dem Studienplan haben nach ihrer Meinung zu fragen weswegen wir Einspruch gegen diese Vorgehensweise erhoben haben Uns wurde versprochen dass es noch zumindestens eine weitere Evaluierungsrunde geben wird bei denen es keine Zugangsvorraussetzungen geben wird Wir hoffen auf einen aufschlussreichen Evaluierungsprozess denn in diesem Studium gibt es mehrere gravierende Probleme wie unter anderem die im Vergleich zu anderem Informatik Studien hohe Drop Out Rate bei Frauen 95 Negative Zeugnisse für nicht zur LVA angemeldete Studis Ein Informatik Studi ist an ans herangetreten weil er ein negatives Zeugnis für eine Lehrveranstaltung bei der er sich innerhalb des An und Abmeldezeitraums abgemeldet hatte bekommen hat Die Begründung des Lehrveranstaltungsleiters war das durch diese Anmeldung ein größerer Hörsaal nötig war deswegen Kosten entstanden sind und daher ein Zeugnis ausgestellt werden musste Anmerkung natürlich eine lächerliche Begründung Nach einer Beschwerde beim zuständigen studienrechtlichen Organ wurden die illegal ausgestellten Zeugnisse annuliert Wir hoffen dass die Lehrenden in Zukunft vielleicht mal den studienrechtlichen Teil der Satzung lesen naja zumindestens überfliegen bevor sie Zeugnisse ausstellen Master Stammtisch Es hat dieses Jahr zwei Get Together für Masterstudierende gegeben um vor allem auch neu anfangende Masterstudierende besser zu vernetzen Weitere Informationen https www fsinf at master get together ws14 11 TU Wien Quality Audit Es wurden einige Arbeitsgruppen abgehalten um Feedback für den gerade statt findeten Quality Audit der TU Wien abzugeben Weiters haben einzelne Aktivist innen auch innerhalb der TU an Prozessen mitgewirkt Symposium Ditact Zu Beginn des Wintersemesters gab es eine Vernetzungsveranstaltung der Studienkommissionen für Informatikstudien in Österreich um über neue Studienplangestaltungsmöglichkeiten mit mehr Inklusion zu diskutieren Drei Aktivist innen der Fachschaft Informatik nahmen Teil und brachten ihre Erfahrungen und Ideen ein Jour Fixe mit Dekan Steinhardt Es hat auch wieder eine Reihe an Jour Fixe mit Dekan Steinhardt gegeben Dabei wurde versucht Probleme von Studierenden unmittelbar weiterzugeben damit strukturell auf Fakultätsebene darauf eingegangen werden kann Teilnahme an TU 2025 Einzelne Aktivist innen der Fachschaft Informatik haben sich in diversen Veranstaltungen von TU 2025 eingebracht IHS Evaluierung STEOP Das Institut für höhere Studien hat bei seiner österreichweiten Evaluierung der Studieneingangsphasen auch auf die Expertise der Studienvertretungen zurückgegriffen Nachdem die größte Bandbreite an Regelungen auf der TU zu finden war wurden von allen Studienvertretungen an der TU Vertreter innen zu einem Gespräch eingeladen Dabei waren auch wir vertreten Gesellschaftspolitik Code Poetry Slam Auf Initiative und unter Mitarbeit der österreichischen Autorin Cornelia Travnicek organisierten einige Aktivist innen der Fachschaft Informatik im Mai 2015 den ersten Code Poetry Slam Österreichs 160 Besucher innen wohnten der Präsentation der eingereichten Beiträge bei und wählten zum Schluss zusätzlich zur Jury Wertung noch eine Publikumssiegerin Eine Neuauflage für 2016 ist geplant Weitere Informationen unter https www fsinf at 1 code poetry slam wien 12 Aktion gegen RFS Vortrag Als bekannt wurde dass der Ring Freiheitlicher Studenten im alten EI eine Veranstaltung mit dem umstrittenen emeritierten Professor Werner Kuich plante wurde mit Hilfe der HTU erwirkt dass die Raumreservierung aufgehoben wurde Außerdem wurde spontan der Film Dann bin ich ja ein Mörder in einem angrenzenden Raum gezeigt Frauen Referat Cryptoparty Zusammen mit dem Frauenreferat und der Initiative Techtrrrs wurde im November 2014 eine

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/4119?page=0 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • TOPs fürs Plenum am 26.1.
    Studierende im JMW 1 Sabrina würde sich um Termin für die Führung kümmern über welche Kanäle wollen wir das laufen lassen Gäste Top Unterstützung Flüchtende 1000x Willkommen Meryl kommt vorbei und beantwortet unsere Fragen Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen Studi Beschwerden Es waren Studis da bzw gab es einige Beratungsmails wegen GWG Nicht Benotungen Übungspunkte sind noch nicht eingetragen obwohl bald die Prüfung ist die ohne bestandene Übung eh nix bringt Umnominierung Studienkommission

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/81984?page=0 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Aufnahmeverfahren ab WiSe 2016
    dass zusätzlich zu dieser Zugangsbeschränkung allein für die Anmeldung zum Verfahren Kosten von 50 auf die Studierenden zukommen Von Fakultätsseite sind wir spät aber doch in die Planung mit einbezogen worden und versuchen das Schlimmste zu verhindern Aufnahmeverfahren sind nichts anderes als Zugangsbeschränkungen Der Sinn dahinter als Regierung zuerst mehr als eine halbe Million Euro in eine Image Kampagne für naturwissenschaftliche Fächer steckt MINT Kampagne nur um dann den Universitäten

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/81932?page=0 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Wednesday night learning in der FSInf
    findet seit Beginn des Novembers wöchentlich das Wednesday Night Learning FSInf statt Edit Mittwoch Abend bis Donnerstag Früh Die Räumlichkeiten der FSInf sind die Nacht über zum Lernen offen Wenn du also Tagsüber nicht zum Lernen gekommen bist kannst du künftig Mittwochs die Nacht in der FSInf durchlernen und mit den ersten U Bahnen oder S Bahnen heim fahren Du kannst auch nachkommen wenn das Gebäude schon zugesperrt ist einfach

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/74616?page=0 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Themen für das Plenum am 17.11.
    by fsinf on Monday 16 November 2015 Wir treffen uns wie immer um 18 Uhr in der FSINF Unter anderem wird es um folgende Themen gehen Lernraum 2 wird er jetzt rauchfrei Es bleibt spannend offener Brief an Rektorate gegen universitäre Bälle in der Hofburg eine Art Initiative gegen den WKR Ball diese Unterschriftenaktion läuft schon länger Wollen wir das ankündigen STEG Beisitz Es gibt Neuigkeiten bezüglich der Entschädigung von

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/75228?page=0 (2016-02-18)
    Open archived version from archive