archive-at.com » AT » F » FSINF.AT

Total: 977

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2.2 - Studienplan | Fachschaft Informatik
    indem man beim Einreichen am Ende des Studiums die entsprechenden Zeugnisse abgibt Man braucht sich also bis dahin nicht offiziell zu einem Zweig bekennen Gibt es außer der Grundstudiumsregelung auch noch andere Voraussetzungen für höhersemestrige Lehrveranstaltungen Nein nein und nochmals nein Auch wenn LehrveranstaltungsleiterInnen oft gegenteiliges auf ihren Folien Homepages usw behaupten Voraussetzungen für Lehrveranstaltungen müssen im Studienplan festgelegt sein was bei den Informatikstudien nur in Form der Studieneingangs und Orientierungsphase der Fall ist Ein Beispiel Du darfst selbstverständlich Internet Security vor bzw ohne Verteilte Systeme machen auch wenn auf der LVA Homepage steht Verteilte Systeme is a must Ob du dem Stoff folgen kannst wenn du keine Ahnung von diesem Themengebiet hast ist eine andere Geschichte Was bedeutet S1 U2 etc bei Prüfungsergebnissen Das steht ganz einfach für deine Note Der Buchstabe ist die Prüfsumme S1 Sehr gut 1 U2 gUt 2 B3 Befriedigend 3 G4 Genügend 4 N5 Nicht genügend 5 Pflichtfächer Was sind Pflichtfächer Als Pflichtfach werden Lehrveranstaltungen bezeichnet die du für deine Studienrichtung auf jeden Fall absolvieren musst Beachte aber dass Pflichtfach nicht heißt dass du eine LVA in einem bestimmten Semester oder ähnliches machen musst Prinzipiell besteht freie Semesterwahl du kannst LVAs also machen wann du willst Seit dem Wintersemester 2006 gibt es allerdings eine Einschränkung Was sind Basisfächer Medieninformatik Im Studium Medieninformatik musst du dich für einen der beiden Zweige Design oder Computergraphik und Digitale Bildverarbeitung entscheiden s o Die Fächer des entsprechenden Basisfachkatalogs sind eine Erweiterung deiner Pflichtfächer Für den Abschluss in einem Zweig brauchst du alle Fächer des entsprechenden Basisfachkatalogs Die Rolle der Wahlfächer übernimmt der Vertiefungskatalog Muss ich mich an die Semesterempfehlung halten Wie der Name eigentlich schon sagt handelt es sich dabei nur um eine Empfehlung Du kannst also auch problemlos LVAs die fürs zweite Semester empfohlen sind im ersten Semester machen bzw umgekehrt Auch ist es nicht nötig z B die Prüfung aus Mathematik 1 schon zu haben um Mathematik 2 machen zu können Die einzige Einschränkung die es gibt ist die Grundstudiumsregelung Ein Fach steht für meine Studienrichtung im TISS nicht als Pflichtfach muss ich es daher nicht machen Einmal mehr Der Studienplan ist die einzige Quelle dafür welche Fächer du machen musst und welche nicht Die Daten im TISS sind nicht verlässlich oft sogar schlichtweg falsch Wahllehrveranstaltungen Vertiefungsfächer Wahllehrveranstaltungen auch Wahlfächer bzw im Studienplan Vertiefungsfach genannt entsprechen ungefähr Wahlpflichtfächern aus der Schule Du musst also eine bestimmte Anzahl von ECTS aus dem im offiziellen Studienplan festgeschriebenen Wahllehrveranstaltungskatalog wählen Bei einigen Studien gibt es zusätzlich noch eine Bestimmung die bewirkt dass du nicht nur aus dem Katalog sondern auch aus den Pflichtfächern aller anderen Informatik Bachelorstudien wählen kannst In den Studien bei denen es mehrere Zweige zur Auswahl gibt etwa im Bachelorstudium Medieninformatik an der TU Wien musst du natürlich nur jenen Katalog beachten der zu dem von dir gewählten Zweig gehört Wann muss ich einen Zweig wählen Wie viele ECTS Wahlfächer benötige ich Wie überall in diesem FAQ ist die rechtliche Quelle der Studienplan Laut Studienplan werden so viele Wahlfächer benötigt Medieninformatik Design 12 ECTS aus dem Katalog Medieninformatik Computergraphik und Bildverarbeitung 9 ECTS aus dem Katalog Medizinische Informatik 9 ECTS aus den Pflicht und Wahlfächern anderer Bachelorstudien der Informatik Software Information Engineering 10 5 ECTS entweder aus dem Katalog oder aus den Pflichtfächern anderer Bachelorstudien der Informatik oder aus den Katalogen Basisfach Design bzw Basisfach Computergraphik und Bildverarbeitung aus dem Medieninformatik Bachelor Technische Informatik 7 5 ECTS aus dem lächerlich kleinen Katalog Im TISS steht dass eine LVA Wahlfach für mein Studium ist aber nicht im Studienplan Was stimmt jetzt Der Studienplan ist das offizielle Dokument das nichts ersetzen kann Wenn bei anderen Quellen wie dem TISS andere Studienzuordnungen stehen dann sind diese falsch Tatsächlich gibt es im TISS viele Fehler beispielsweise der dass jeder Softskill als Wahlfach bezeichnet wird Muss ich alle Wahlfächer Freifächer aus genau einer Studienrichtung wählen Nein man darf mischen wie man will Das gilt natürlich auch bei Generalklauseln also wenn du alle Pflicht und Wahlfächer aus den anderen Bachelorstudien der Informatik wählen kannst Muss ich ein Wahlfach nochmal machen wenn ich es negativ abgeschlossen habe Du kannst dir auch ein anderes aussuchen wenn du willst Im Endeffekt ist es nur wichtig dass du die entsprechende Anzahl an ECTS aus dem Wahlfachkatalog positiv abgeschlossen hast Ich habe eine Stunde Wahlfächer zu viel gemacht Kann ich diese Stunde die ein Teil einer zweistündigen LVA ist als Freifach verwenden Das sollte prinzipiell gehen Hat aber bis jetzt unseres Wissens niemand probiert Solltest du es probieren bitte berichte uns von deinen Erfahrungen Freifächer Freie Wahllehre Was sind Freifächer Als Freifächer kannst du alle LVAs an in und ausländischen Universitäten egal welcher Studienrichtung sie angehören machen Es ist also egal ob es sich dabei um eine LVA aus Informatik an der TU Wien Architektur an der Uni Graz Medizin an der Uni Innsbruck oder Politikwissenschaft an der Uni Wien handelt es können natürlich auch Fächer aus Informatik sein wenn man nichts anderes machen will Was muss ich beachten wenn ich Freifächer an anderen Universitäten absolviere Voraussetzung für die Absolvierung einer Lehrveranstaltung an einer anderen Universität ist die Mitbelegung an dieser Universität siehe FAQ Mitbelegen und Zweitstudien Wie viele ECTS Freifächer muss ich in meinem Studienplan machen Inkludiert das die Softskills Das steht alles genau im Studienplan Für die Bachelorstudien musst du 18 ECTS an Freifächern absolvieren davon mindestens 3 ECTS aus dem Softskill Katalog siehe unten Für die Masterstudien sind es 9 ECTS Freifächer davon mindestens 4 5 ECTS aus dem Softskill Katalog Muss ich Freifächer von einer anderen Universität oder mit einer anderen Kennzahl anrechnen lassen Nein denn in diesem Fall müsste der Studiendekan wohl Dauersprechstunde halten Freifachzeugnisse egal mit welcher Kennzahl reicht man einfach so ein wie sie sind Kann ich Freifächer auch für mehrere Studien verwenden Ja das geht problemlos Ausnahme gilt generell für alle Lehrveranstaltungen Lehrveranstaltungen dürfen nicht in aufeinander aufbauenden Studien zweimal verwendet werden also im Bakk und im Mag dieselben Freifächer einreichen ist nicht möglich Softskills Welche Fächer fallen in

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/7700 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    www logic at informatik sp informatik pdf Studienplan a a href infos FAQ Studienplan FAQ dazu a an die du dich halten kannst aber nicht musst Weiters gibt es auch die Studieneingangsphase siehe dazu ebenfalls das FAQ Studienplan reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment CAPTCHA This question is for testing whether or not you

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/492/7700 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    beim Einreichen zum Abschluss des Studiums zu keinen Problemen kommt Für einen Informatiker sind ja die oben genannten VOs ein Klax Daher ist die Aussage es können natürlich auch Fächer aus Informatik sein wenn man nichts anderes machen will nicht ganz richtig oder reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment CAPTCHA This question is for

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/492/39690 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    dass du dich persönlich weiter bildest und nicht einfach nur Informatik auf der Uni gesehen hast Probier doch was aus einer anderen Fachrichtung an einer der Unis in Wien Physik Architektur Politikwissenschaften Psychologie VWL Es gibt ja so viel interessantes mfg Mati reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment CAPTCHA This question is for testing

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/492/39691 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    das dann dass ich nicht mehr ins 2 Semester aufsteigen kann Oder gilt die STEOP im 1 UND 2 Semester Also kann ich mit einer negativen Note überhaupt ins 2 Semester aufsteigen reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment CAPTCHA This question is for testing whether or not you are a human visitor and to

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/492/41231 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    schränkt dich nur so weit ein dass LVAs die laut Studienplanempfehlung für das b 3 b Semester oder später eingeteilt sind ebenso wie Wahlfächer nur angefangen werden können wenn du alle LVAs des ersten Semesters hast Weiters werden LVAs aus der STEOP sowohl im Winter als auch im Sommersemester angeboten Konkret kannst du die LVA nächstes Semester nachholen ohne irgendwelche Verzögerungen zu erleiden reply Your name E mail The content

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/492/41233 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    Softskills im Tiss gemeint bei Fachübergreifende Qualifikation sind ja nur sehr wenige LVAs und sind das zweite Freifächer Und was sind die freien Wahlfächer im Tiss Einfach auch Freifächer Die würd ich nämlich an der Uni Wien machen Danke schon mal ich weiß es sind ziemlich viele Fragen reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/492/41612 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    Änderung an den Studienplänen mit Wintersemester 2011 nicht aktualisiert Es gilt auf jeden Fall das was im Studienplan steht d h du musst Wahlmodule im Umfang von mindestens 24 ECTS Punkten machen Im Modul Fächerübergreifende Qualifikationen kannst du neben den im Studienplan genannten Lehrveranstaltungen alle Soft Skill Fächer die du im TISS findest machen das ist mit dem von der Technischen Universität Wien verlautbarten Katalog von Lehrveranstaltungen zum Erwerb von fächerübergreifenden Qualifikationen gemeint Und das Modul Freie Wahl umfasst die Freifächer die du im Rahmen des Studiums machen musst Da darfst du wie in der Modulbeschreibung erläutert beliebige Lehrveranstaltungen machen mit einer Einschränkung Diese Lehrveranstaltungen dürfen sich inhaltlich nicht mit Lehrveranstaltungen überschneiden die du ohnehin machen musst D h du kannst z B nicht Einführung in das Programmieren für Technische Mathematik machen weil sich der Inhalt davon mit PP GPK überschneidet die du im Rahmen deines Studiums ohnehin machen musst reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment CAPTCHA This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions What code is in the image Enter the

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/492/41613 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •