archive-at.com » AT » F » FSINF.AT

Total: 977

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Hackathon: WISSKOMM
    s dabei von ExpertInnen aus den Bereichen Informatik Medien Design und Kommunikation Die WissKomm findet am Samstag 21 November 2015 von 9 20 Uhr an der TU Wien statt Mitmachen können SchülerInnen ab 17 Jahren und Studierende die sich für Wissenschaft Kommunikation und Medien interessieren Die Teilnahme ist kostenlos für Essen und Getränke ausreichend Mate ist gesorgt Es werden 50 Plätze vergeben Die WissKomm 2015 ist eine Kooperation des Bundesministeriums

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/73925 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Nicht vergessen: Ausweis verlängern!
    sburtscher on Tuesday 3 November 2015 Achtung Am 30 11 laufen eure Studi Ausweise ab Ein abgelaufener Studierendenausweis bedeutet womöglich Probleme bei Prüfungen aber auch dass ihr euch kein Mensapickerl für das Wintersemester holen könnt Möglichkeiten zum Verlängern findet ihr an folgenden Standorten Freihaus Erdgeschoss roter Bereich neben dem Internet Raum FH1 Gußhausstraße 27 29 Neues EI im Aulabereich gegenüber den Aufzügen Aula Karlsplatz 13 rechts neben der Hauptstiege Plus

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/72547 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Update: Welcome.TU.code
    unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sogenannten UMFs Unterstützung und Perspektive zu bieten sowie ein Zeichen zu setzen dass auch Bildungseinrichtungen Menschlichkeit zeigen und helfen können Nach vier Wochen an Sommerkursen bei dem Studierende der TU unentgeltlich unterrichtet und die UMFs unglaublich fleißig gelernt haben gab es Ende August ein wunderschönes Abschlussfest Bei diesem nahmen ungefähr 30 40 Flüchtlinge mit breitem Grinsen und stolz auf ihre Leistungen Zertifikate entgegen Viele wünschten sich eine Fortsetzung die es nun glücklicherweise gibt Die Fortsetzung der Kurse vom Sommer sind Abendkurse auf drei Niveaus also für Teilnehmer innen mit und ohne Vorwissen bei dem grundlegende Fähigkeiten entwickelt werden können und Vorwissen ausgebaut werden kann Auch diesmal haben sich bei der Kursorganisation motivierte Studierende gefunden die nun als sogenannte Trainer innen mit Unterstützung von Professoren und Tutor innen Wissen und Perspektiven vermitteln Am Mittwoch den 28 10 war die erste Einheit bei dem die LVA Organisation gemeinsam mit den Trainer innen alle Teilnehmer innen in einem Computerlabor der TU willkommen geheißen haben Wir freuen uns übrigens besonders dass diesmal auch 5 10 Frauen den Weg zu uns gefunden haben Dabei waren ca 40 neue Teilnehmer und ein paar bekannte Gesichter aus den Sommerkursen die sich entweder zum ersten

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/73455 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 1. ordentliche UV-Sitzung 2015
    zu schauen Die vorläufige Tagesordnung sieht aus wie folgt 1 Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung Anwesenheit und Beschlussfähigkeit 2 Genehmigung der Tagesordnung 3 Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzungen der Universitätsvertretung alte Periode 4 Genehmigung des Protokolls der konstituierenden Sitzung 5 Berichte der Vorsitzenden 6 Wahl der Referatsleitungen Referat für Finanz Wirtschafts und Vermögensangelegenheiten Wirtschaftsreferat Referat für Bildung und Politik Referat für Sozialpolitik Sozialreferat Referat für die Förderung der Studentinnen mit

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/72753 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Mit der FSINF zum 32C3 - Go to 32C3 with FSINF!
    Standard Ticket letztes Jahr EUR 100 welches gleichzeitig deine Quittung ist und gibst uns deine Bankverbindung dann bekommst du dein Geld rückerstattet Förderung von Minderheiten statt First Come First Serve Wir möchten dass insbesondere Frauen inter trans und non binary Personen Menschen mit Migrationshintergrund Studierende aus Nicht EWR Staaten und Menschen mit Behinderung en von unserer Förderung profitieren Deshalb implementieren wir ein Reißverschlusssystem d h 50 der geförderten Studis müssen Frauen inter trans bzw non binary Personen sein und behalten uns eine Reihung der Anfragen vor Förder Anfragen und andere Fragen Wenn du zum 32C3 fahren möchtest oder irgendwelche anderen Fragen hast schick ein Mail an Sabrina sabrina at fsinf at Pronomen sie ihr Sag ihr bitte auch ob du deine Mailadresse mit anderen teilnehmenden Studierenden austauschen möchtest Vernetz dich Es gibt Menschen von der FSINF die auf eigene Kosten zum 32C3 fahren Voraussichtlich werden wir in der letzten Uni Woche vor den Winterferien noch ein kurzes Vernetzungstreffen organisieren um auch dich kennen zu lernen Deadline 22 November 2015 23 59 Uhr Damit wir alle Anfragen anonymisiert auf unserem Plenum besprechen können aber trotzdem Zeit für dich bleibt um Anreise und Unterkunft zu organisieren halte dich bitte an die Deadline English Version And this is how it works please read the full text Ticket yes Travels and or accommodation no Unfortunately we can only pay for your ticket but neither transport nor accommodation You ll have to pay for the ticket in advance we ll reimburse you Once you return please send us your ticket a Standard Ticket price last year was EUR 100 and bank account info Promotion of minorities instead of first come first serve We especially want to support women inter trans and non binary persons people with a migratory background students from non EEA states and

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/72341 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Mit der FSINF zum 32C3 - Go to 32C3 with FSINF! | Fachschaft Informatik
    each other Deadline 22 November 2015 23 59 Please send in your application on time This way we ll be able to talk through all applications anonymised and you ll have enough time to arrange for travels and accommodation Add new comment Printer friendly version Comments kelo not verified 1 November 2015 23 54 Permalink Warum fördert Ihr nicht Leute Warum fördert Ihr nicht Leute die es sich sonst nicht leisten können sondern irgendwelche selbst definierten Minderheiten die sich den Spaß wohl genauso gut selber leisten könnten wie andere Mehrheiten Seid ihr der Meinung dass Frauen Transgender Nonbinary Personen etc die ohnehin schon in der IT sind sich nicht trauen zum CCC zu fahren Warum wollt ihr die Leute alle in eine Opferrolle zwängen Zumal sich auf euer Angebot ohnehin sehr viel eher nur Minderheitenangehörige finden werden die auch so den Mut hätten zum CCC zu fahren Die Hemmschwelle namentlich bei der fsinf um Geld zu betteln ist für die Personen ziemlich sicher größer als anonym beim CCC dabei zu sein und man wird sehr viel ehre Leute dabei haben die sich denken yeah da wollt ich sowieso hin und jetzt krieg ichs gratis statt Leuten die davor schon entmutigt waren Glaubt ihr die Leute suchen sich aus ihrer Umgebung den Minderheitenangehörigen die sich am allerschwersten Überreden lässt weil sie eigentlich unsicher ist oder die Person von der man erwartet dass sie eh gleich Leiwand da fahr ich mit sagt und der Kas in 10 Sekunden gegessen ist Anstatt also Leute zu fördern die es sich nicht leisten können fördert ihr also lieber Leute die das in der Regel können und die sowieso dem CCC nicht abgeneigt wären statt zumindest Leuten die sich das vielleicht wirklich nicht zugetraut hätten nur weil sie aus Minderheiten stammen Warum So wie ihr das umsetzt wird aus eurer positiven Diskriminierung für wie schwachsinnig ich das Konzept halte spielt hier keine Rolle zu reiner Diskriminierung da ihr mit großer Wahrscheinlichkeit noch nicht einmal die Leute erreicht die ihr eigentlich erreichen wolltet reply meep 2 November 2015 13 06 Permalink Zuallererst Dass entweder Zuallererst Dass entweder Minderheiten oder Personen die es sich sonst nicht leisten können gefördert werden ist ein falsches Dilemma Die Vergabe ist quotiert und gereiht das heißt dass Personen die es sich nicht leisten können und einer Minderheit angehören die größten Chancen auf eines der Tickets haben und Personen die keiner Minderheit angehören und sich das Ticket problemlos leisten können die relativ kleinste Chance auf ein Ticket haben Es wäre natürlich möglich alle Tickets an Menschen zu vergeben die es sich sonst nicht leisten könnten und alle anderen Kriterien außer acht zu lassen aber das ist nicht der Fördermodus der hier verfolgt wird Eine komplette Ticket Anreise und oder Unterkunft oder anonyme Förderung ist nicht möglich genauso können die Tickets nicht vorfinanziert werden Personen die sich einen Besuch so nicht leisten können können leider auch nicht von der fsinf zum C3 geschickt werden Das würde sich auch nicht mit einem First Come First

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/42253 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    fsinf um Geld zu betteln ist für die Personen ziemlich sicher größer als anonym beim CCC dabei zu sein und man wird sehr viel ehre Leute dabei haben die sich denken yeah da wollt ich sowieso hin und jetzt krieg ichs gratis statt Leuten die davor schon entmutigt waren Glaubt ihr die Leute suchen sich aus ihrer Umgebung den Minderheitenangehörigen die sich am allerschwersten Überreden lässt weil sie eigentlich unsicher ist oder die Person von der man erwartet dass sie eh gleich Leiwand da fahr ich mit sagt und der Kas in 10 Sekunden gegessen ist Anstatt also Leute zu fördern die es sich nicht leisten können fördert ihr also lieber Leute die das in der Regel können und die sowieso dem CCC nicht abgeneigt wären statt zumindest Leuten die sich das vielleicht wirklich nicht zugetraut hätten nur weil sie aus Minderheiten stammen Warum So wie ihr das umsetzt wird aus eurer positiven Diskriminierung für wie schwachsinnig ich das Konzept halte spielt hier keine Rolle zu reiner Diskriminierung da ihr mit großer Wahrscheinlichkeit noch nicht einmal die Leute erreicht die ihr eigentlich erreichen wolltet reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Comment Switch to plain text editor More information about text formats Text format Filtered HTML Plain text Filtered HTML Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or if JavaScript is enabled replaced with a spam resistent clickable link Email addresses will get the default web form unless specified If replacement text a persons name is required a webform is also required Separate each part with the pipe symbol Replace spaces in names with Lines and paragraphs break automatically Allowed HTML tags a em strong cite code ul ol li dl dt dd

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/72341/42253 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    sich einen Besuch so nicht leisten können können leider auch nicht von der fsinf zum C3 geschickt werden Das würde sich auch nicht mit einem First Come First Serve Prinzip ändern Diese Aktion soll es vor allem erleichtern zum C3 zu fahren Zwischen Menschen die sowieso hinwollen und Menschen die sich erst aufgrund der Förderung dazu entscheiden wird dabei kein Unterschied gemacht Personen aus Minderheiten werden hier bevorzugt behandelt weil es für diese Gruppen tendenziell schwieriger ist in der Informatik Fuß zu fassen Diese Schwierigkeiten sind nicht für alle im gleichen Ausmaß spürbar aber sie existieren unabhängig davon ob sie benannt werden oder nicht Hier geht es nicht darum irgendwen in irgendwelche Opferrollen zu drängen sondern darum Personengruppen die unterrepräsentiert sind stärker sichtbar zu machen Das damit auch einige Menschen das Nachsehen haben ist klar Es wird wahrscheinlich Personen geben die sich durch unsere Aktion nicht angesprochen fühlen weil sie keiner Minderheit angehören und deshalb nie auf den C3 fahren obwohl sie persönlich davon sehr profitiert hätten Es wird wahrscheinlich auch Personen geben die kein Ticket bekommen und deshalb nicht zum C3 fahren können Diese Personen gibt es aber unabhängig davon wie genau die Förderrichtlinien aussehen Hier wird versucht dafür zu sorgen dass Personengruppen die sonst eher das Nachsehen haben ein Ticket bekommen reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Comment Switch to plain text editor More information about text formats Text format Filtered HTML Plain text Filtered HTML Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or if JavaScript is enabled replaced with a spam resistent clickable link Email addresses will get the default web form unless specified If replacement text a persons name is required a webform is also required Separate each

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/72341/42254 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •