archive-at.com » AT » F » FSINF.AT

Total: 977

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2.2 - Studienplan | Fachschaft Informatik
    Ende des Studiums die entsprechenden Zeugnisse abgibt Man braucht sich also bis dahin nicht offiziell zu einem Zweig bekennen Gibt es außer der Grundstudiumsregelung auch noch andere Voraussetzungen für höhersemestrige Lehrveranstaltungen Nein nein und nochmals nein Auch wenn LehrveranstaltungsleiterInnen oft gegenteiliges auf ihren Folien Homepages usw behaupten Voraussetzungen für Lehrveranstaltungen müssen im Studienplan festgelegt sein was bei den Informatikstudien nur in Form der Studieneingangs und Orientierungsphase der Fall ist Ein Beispiel Du darfst selbstverständlich Internet Security vor bzw ohne Verteilte Systeme machen auch wenn auf der LVA Homepage steht Verteilte Systeme is a must Ob du dem Stoff folgen kannst wenn du keine Ahnung von diesem Themengebiet hast ist eine andere Geschichte Was bedeutet S1 U2 etc bei Prüfungsergebnissen Das steht ganz einfach für deine Note Der Buchstabe ist die Prüfsumme S1 Sehr gut 1 U2 gUt 2 B3 Befriedigend 3 G4 Genügend 4 N5 Nicht genügend 5 Pflichtfächer Was sind Pflichtfächer Als Pflichtfach werden Lehrveranstaltungen bezeichnet die du für deine Studienrichtung auf jeden Fall absolvieren musst Beachte aber dass Pflichtfach nicht heißt dass du eine LVA in einem bestimmten Semester oder ähnliches machen musst Prinzipiell besteht freie Semesterwahl du kannst LVAs also machen wann du willst Seit dem Wintersemester 2006 gibt es allerdings eine Einschränkung Was sind Basisfächer Medieninformatik Im Studium Medieninformatik musst du dich für einen der beiden Zweige Design oder Computergraphik und Digitale Bildverarbeitung entscheiden s o Die Fächer des entsprechenden Basisfachkatalogs sind eine Erweiterung deiner Pflichtfächer Für den Abschluss in einem Zweig brauchst du alle Fächer des entsprechenden Basisfachkatalogs Die Rolle der Wahlfächer übernimmt der Vertiefungskatalog Muss ich mich an die Semesterempfehlung halten Wie der Name eigentlich schon sagt handelt es sich dabei nur um eine Empfehlung Du kannst also auch problemlos LVAs die fürs zweite Semester empfohlen sind im ersten Semester machen bzw umgekehrt Auch ist es nicht nötig z B die Prüfung aus Mathematik 1 schon zu haben um Mathematik 2 machen zu können Die einzige Einschränkung die es gibt ist die Grundstudiumsregelung Ein Fach steht für meine Studienrichtung im TISS nicht als Pflichtfach muss ich es daher nicht machen Einmal mehr Der Studienplan ist die einzige Quelle dafür welche Fächer du machen musst und welche nicht Die Daten im TISS sind nicht verlässlich oft sogar schlichtweg falsch Wahllehrveranstaltungen Vertiefungsfächer Wahllehrveranstaltungen auch Wahlfächer bzw im Studienplan Vertiefungsfach genannt entsprechen ungefähr Wahlpflichtfächern aus der Schule Du musst also eine bestimmte Anzahl von ECTS aus dem im offiziellen Studienplan festgeschriebenen Wahllehrveranstaltungskatalog wählen Bei einigen Studien gibt es zusätzlich noch eine Bestimmung die bewirkt dass du nicht nur aus dem Katalog sondern auch aus den Pflichtfächern aller anderen Informatik Bachelorstudien wählen kannst In den Studien bei denen es mehrere Zweige zur Auswahl gibt etwa im Bachelorstudium Medieninformatik an der TU Wien musst du natürlich nur jenen Katalog beachten der zu dem von dir gewählten Zweig gehört Wann muss ich einen Zweig wählen Wie viele ECTS Wahlfächer benötige ich Wie überall in diesem FAQ ist die rechtliche Quelle der Studienplan Laut Studienplan werden so viele Wahlfächer benötigt Medieninformatik Design 12 ECTS aus dem Katalog Medieninformatik Computergraphik und Bildverarbeitung 9 ECTS aus dem Katalog Medizinische Informatik 9 ECTS aus den Pflicht und Wahlfächern anderer Bachelorstudien der Informatik Software Information Engineering 10 5 ECTS entweder aus dem Katalog oder aus den Pflichtfächern anderer Bachelorstudien der Informatik oder aus den Katalogen Basisfach Design bzw Basisfach Computergraphik und Bildverarbeitung aus dem Medieninformatik Bachelor Technische Informatik 7 5 ECTS aus dem lächerlich kleinen Katalog Im TISS steht dass eine LVA Wahlfach für mein Studium ist aber nicht im Studienplan Was stimmt jetzt Der Studienplan ist das offizielle Dokument das nichts ersetzen kann Wenn bei anderen Quellen wie dem TISS andere Studienzuordnungen stehen dann sind diese falsch Tatsächlich gibt es im TISS viele Fehler beispielsweise der dass jeder Softskill als Wahlfach bezeichnet wird Muss ich alle Wahlfächer Freifächer aus genau einer Studienrichtung wählen Nein man darf mischen wie man will Das gilt natürlich auch bei Generalklauseln also wenn du alle Pflicht und Wahlfächer aus den anderen Bachelorstudien der Informatik wählen kannst Muss ich ein Wahlfach nochmal machen wenn ich es negativ abgeschlossen habe Du kannst dir auch ein anderes aussuchen wenn du willst Im Endeffekt ist es nur wichtig dass du die entsprechende Anzahl an ECTS aus dem Wahlfachkatalog positiv abgeschlossen hast Ich habe eine Stunde Wahlfächer zu viel gemacht Kann ich diese Stunde die ein Teil einer zweistündigen LVA ist als Freifach verwenden Das sollte prinzipiell gehen Hat aber bis jetzt unseres Wissens niemand probiert Solltest du es probieren bitte berichte uns von deinen Erfahrungen Freifächer Freie Wahllehre Was sind Freifächer Als Freifächer kannst du alle LVAs an in und ausländischen Universitäten egal welcher Studienrichtung sie angehören machen Es ist also egal ob es sich dabei um eine LVA aus Informatik an der TU Wien Architektur an der Uni Graz Medizin an der Uni Innsbruck oder Politikwissenschaft an der Uni Wien handelt es können natürlich auch Fächer aus Informatik sein wenn man nichts anderes machen will Was muss ich beachten wenn ich Freifächer an anderen Universitäten absolviere Voraussetzung für die Absolvierung einer Lehrveranstaltung an einer anderen Universität ist die Mitbelegung an dieser Universität siehe FAQ Mitbelegen und Zweitstudien Wie viele ECTS Freifächer muss ich in meinem Studienplan machen Inkludiert das die Softskills Das steht alles genau im Studienplan Für die Bachelorstudien musst du 18 ECTS an Freifächern absolvieren davon mindestens 3 ECTS aus dem Softskill Katalog siehe unten Für die Masterstudien sind es 9 ECTS Freifächer davon mindestens 4 5 ECTS aus dem Softskill Katalog Muss ich Freifächer von einer anderen Universität oder mit einer anderen Kennzahl anrechnen lassen Nein denn in diesem Fall müsste der Studiendekan wohl Dauersprechstunde halten Freifachzeugnisse egal mit welcher Kennzahl reicht man einfach so ein wie sie sind Kann ich Freifächer auch für mehrere Studien verwenden Ja das geht problemlos Ausnahme gilt generell für alle Lehrveranstaltungen Lehrveranstaltungen dürfen nicht in aufeinander aufbauenden Studien zweimal verwendet werden also im Bakk und im Mag dieselben Freifächer einreichen ist nicht möglich Softskills Welche Fächer fallen in den Katalog Soft Skills und

    Original URL path: https://www.fsinf.at/infos/FAQ+Studienplan (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Änderungen des neuen Studiendekans Werthner | Fachschaft Informatik
    haben sich extrem leichte Fächer für schwere Fächer anrechnen lassen da stellts einem die Haare auf Ein Studienplan hat ja einen gewissen Sinn Außerdem hab ich einige DAs gesehn die in der AHS kaum als Fachbereichsarbeit durchgegangen wären Wenn die Überprüfung darauf abziehlt dass Betreuer sowas nichtmehr durchgehen lassen ist das in Ordnung Sicher hätte es bessere Lösungen geben können und ja das ziehlt garantiert hauptsächlich auf Arbeitsersparnis ab und nicht auf Qualität aber bei den Änderungen leidet die darunter außer in ein paar Ausnahmefällen definitiv nicht Hab mir wirklich schlimmere Änderungen erwartet reply Anonymous not verified 27 January 2010 23 17 Permalink HTL Anrechnung Ich nehme an HTL Anrechnung Ich nehme an dass die Lehrenden die davon betroffen sein werden was einfallen lassen werden So nach dem Motto wer von der HTL kommt kann Anfang des Semesters alle Tests auf einmal machen und muss die LVA nur machen wenn er durchfliegen wuerde was ja nicht sein sollte bei den LVAs die wirklich gleichwertig sind also vom wirklich gerlernten und nicht nur formal Und so leid es mir für die Betroffenen tut find ichs gar nicht schlecht dass das mal überdacht wird weil ich hab zb noch nie was davon gehoert dass einem auf der WU was von der HAK angrechnet wird Was ich an den Ankündigungen am positivsten finde ist die angekündigte öffentliche Dokumentation von Anrechnungen weil das war ja beim Rudi eher undurchschaubar PS Ich nehme an die Diplomarbeitsüberprüfung ist vor allem auch wegen der Plagiatsfälle die im Vorjahr reply Anonymous not verified 27 January 2010 23 25 Permalink Was auch immer sie sich genau Was auch immer sie sich genau einfallen lassen werden am Anfang des Semesters wird der Peak an Studierenden noch höher werden Wenn nur 10 derer die neu anfangen von einer Informatik HTL kommen ist das schon eine ordentliche Mehrbelastung Gerade bei EPROG ist dann die Niveauspanne noch höher ich versteh nicht was das mit Qualität zu tun hat reply Anonymous not verified 28 January 2010 22 10 Permalink Bei manchem HTLer hat man den Bei manchem HTLer hat man den Eindruck dass sie das was sie angerechnet bekamen nie gelernt im Sinne von verstanden haben aber halt einfach probiert haben was beim Anrechnen geht Wenn jeder durch EPROG durch muss verkleinert das vielleicht schon die Niveauspanne später im Studium was dann schon wieder mit Qualität zu tun hat Hben könnte Mal sehen was kommt reply mati 29 January 2010 16 19 Permalink Re Bei manchem HTLer hat man den Ich bin der Meinung dass jedeR Studierende fuer sich selbst verantwortlich ist Wer sich EProg anrechnen laesst und in der HTL nie viel verstanden hat wird sich halt spaeter um so schwerer tun mfg Mati reply Anonymous not verified 28 January 2010 08 17 Permalink Doch an der WU war es bis Doch an der WU war es bis vor ein paar Jahren noch üblich vor der Bachelor Master Umstellung iirc zumindest Rechnungswesen und Marketing nur bei Spezialisierung an der HAK anzurechnen Seit der Umstellung jedoch 06 ist das allerdings auch hinfällig afaik reply Cthulhu not verified 29 January 2010 12 41 Permalink schwachsinn die abschaffung der htl anrechnung ist meiner meinung nach ein totaler schwachsinn ich war selbst auf einer htl und finde man sollte uns sogar mehr anrechnen was ich mich fadisiert hab in semester 1 3 ist unvorstellbar und das alles nur weil mr effizienz keine lust mehr auf sprechstunden ala freund hat er is sich sogar zu fein das nett zu verpacken und tarnt es mit so einer plumpen ausrede ich bin enttäuscht reply Anonymous not verified 23 January 2010 20 30 Permalink Anrechnungen die ich aber Anrechnungen die ich aber bereits habe machen lassen verlieren nun nicht ihre Gültigkeit oder reply klausi 23 January 2010 20 41 Permalink Ja alte Anrechnungsbescheide Ja alte Anrechnungsbescheide bleiben gültig reply Anonymous not verified 23 January 2010 20 50 Permalink Knappe Sache Unterschrift Knappe Sache Unterschrift Mitte Dezember wegen Wechsel von TI auf SW war nochmaliges Anrechnen notwendig man stelle sich vor ich hätte das erst im Jänner machen wollen phew reply Marius not verified 25 January 2010 16 31 Permalink Rein rechtlich ist er jedenfalls auf der sicheren Seite Ich will ja nicht unbedingt der bisherigen Praxis der HTL Anrechnungen das Wort reden die Ära Freund war hier ja von einer wahnwitzigen Willkür gekennzeichnet da wurde je nach Tagesform von Rudi jeder Schas angerechnet aber das UG stellt klar dass Anrechnungen nicht ein purer Ermessensbescheid des Studiendekans sind sondern gemacht werden MÜSSEN wenn die Gleichwertigkeit besteht Wenn letzteres objektiv festgestellt wird kann auch der Studiendekan nicht einfach nach per Dekret dagegen entscheiden bzw wäre dann zu klären nach welchen genauen inhaltlichen Kriterien er diese Gleichwertigkeit bezweifelt Also bitte nicht nach dem Motto der darf das einschüchtern lassen Hier wäre auch zu überlegen so eine Anerkennung einmal wirklich durch die Instanzen durchzufechten ggf auch bis zum VwGH damit das einmal ausjudiziert wird Die HTU ist gefragt reply mati 25 January 2010 17 11 Permalink Re Rein rechtlich ist er jedenfalls auf der sicheren Seite Es ist allerdings seine Aufgabe die Gleichwertigkeit zu entscheiden Du kannst also zwar seine Entscheidungen durchaus anfechten so lange du ihm aber kein Boeswilligkeit oder so nachweisen kannst wird selbst eine Aufhebung seiner Entscheidung keine Konsequenzen fuer ihn haben Die Anrechnung durch die Instanzen laufen zu lassen waere aber sicher spannend wir sind da sicher dabei mfg Mati reply Markus not verified 27 January 2010 22 47 Permalink forschungsgeleitete Lehre dass es auf unserer Universität anders als an HTLs eine forschungsgeleitete Lehre gibt Das mag ja schon sein das das der Grundgedanke des Informatik Studiums an der TU ist aber die praktische Umsetzung ist dann eher nur in den theoretischen Einführungs LVAs sehr forschungsgeleitet in den anderen eher weniger ich brauch mir nur den Master SE IC anschauen Advanced Software Engineering Software Architekturen Software Testen Advanced Internet Computing Internet Security Distributed Systems Management von Softwareprojekten das sind IMHO alles sehr praktische und wenig forschungsgeleitete LVAs mein persönlicher Liebling ist

    Original URL path: https://www.fsinf.at/node/755 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • HTL/HAK Anrechnungen für bereits inskribierte StudentInnen | Fachschaft Informatik
    Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage der Fakultät Hier noch Formular das auszufüllen ist Add new comment Printer friendly version Comments Anonymous not verified 16 February 2010 18 46 Permalink Naja besser als Naja besser als nichts Danke für eure Arbeit reply Anonymous not verified 16 February 2010 23 25 Permalink gute Arbeit gute Arbeit reply Jakoffel not verified 17 February 2010 21 06 Permalink Besten Dank Ihr seits die Besten o reply Anonymous not verified 4 March 2010 02 41 Permalink das ist erfreulich aber wie sieht es mit GDI aus ich hatte das 5 jahre lang in form von grundlagen der elektronischen datenverarbeitung und angewandte datentechnik an der htl ich schreib grad an der bakk arbeit wollte dieses semester noch einreichen und jetzt das reply klausi 4 March 2010 12 06 Permalink Bestehende Anrechnungen Bestehende Anrechnungen verfallen nicht wenn du allerdings noch nicht angerechnet hast schaut es schlecht aus reply Anonymous not verified 16 March 2010 14 51 Permalink Gibts da echt keine Gibts da echt keine Möglichkeit sich mehr als EPROG anrechnen zu lassen reply Add new comment Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Comment Switch to plain text editor More information about text formats Text format Filtered HTML Plain text Filtered HTML Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or if JavaScript is enabled replaced with a spam resistent clickable link Email addresses will get the default web form unless specified If replacement text a persons name is required a webform is also required Separate each part with the pipe symbol Replace spaces in names with Lines and paragraphs break automatically Allowed HTML tags a em strong cite code ul ol li dl dt dd b p

    Original URL path: https://www.fsinf.at/node/761 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 3.4 - Anerkennungen
    dem Ausland kommst ist zwar möglich aber mit großen Unsicherheiten verbunden Wie ist der Ablauf bei Anerkennungen Im Prinzip hat der Studiendekan momentan Hannes Werthner 5 die Aufgabe die Gleichwertigkeit einer Leistung festzustellen Da das aber viel zu viel Arbeit für eine einzelne Person wäre musst du je nach Anliegen in die Sprechstunde von folgenden Personen 6 Uwe Egly 6 ist für die Bachlorstudien der Informatik zuständig Kennzahl 532 bis 535 Hilda Tellioglu 7 für die Bachelor und Masterstudien Wirtschaftsinformatik Kennzahl 526 und 926 Reinhard Pichler 8 für die Masterstudien Informatik 931 bis 939 Die Zeiten der Sprechstunden finden sich auf der Homepage der Fakultät 9 Die Sprechstunden finden jedenfalls am Dekanatszentrum statt In die Sprechstunde bringst du lediglich das ausgefüllte Anerkennungsformular 10 und die entsprechenden Zeugnisse Achtung Manchmal Semesteranfang gehen die Wartezeiten in die Länge Sobald du den Anerkennungsbescheid in der Hand hast gehst du zur Studien und Prüfungsabteilung 11 und gibst ihn dort ab Die angerechneten Zeugnisse scheinen nach einiger Zeit automatisch im TISS auf Muss ich ein Zeugnis mit falscher Kennzahl anerkennen lassen Wenn Titel Typ und Umfang übereinstimmen und die LVA an der TU Wien im Rahmen eines ordentlichen Studiums absolviert wurde ist keine Anerkennung notwendig 7 Speziell auf der Informatik ist bei kompatiblen Typ 12 ebenfalls keine Anerkennung notwendig LVAs die im Rahmen des interuniversitären Studiums vor 2006 absolviert wurden müssen ebenfalls nicht angerechnet werden Sehr wohl anerkennen lassen musst du also LVAs die du als außerordentliche Hörerin außerordentlicher Hörer oder nicht an der TU Wien absolviert hast auch wenn sonst nur die Kennzahl nicht passt Kann ich eine bereits angerechnete LVA trotzdem absolvieren und mich so verbessern Eine Anerkennung gilt als ganz normaler Prüfungsantritt 8 als solches gelten auch die üblichen Regelungen Bis zu sechs Monate nach der Anerkennung bist du berechtigt eine Prüfung zu wiederholen Es gilt in jedem Fall das zuletzt ausgestellte Zeugnis Kann ich mir eine Prüfung anerkennen lassen obwohl ich sie bereits absolviert habe Wie bei obiger Frage gilt das eine Anerkennung als normaler Prüfungsantritt zählt Du kannst die bereits absolvierte LVA also noch innerhalb von sechs Monaten anerkennen lassen es zählt das Zeugnis mit jüngstem Datum Kann ich mir anerkannte Zeugnisse auf andere Zeugnisse anerkennen lassen Nein Anerkennungen sind nicht transitiv Sie können nur von einem Originalzeugnis nicht aber von einem anderen Anerkennungsbescheid erfolgen Anerkennungen und die Grundstudiumsregelung 13 Wenn du das Grundstudium mit deinen Anerkennungen zu 90 geschafft hast das TISS dich aber immer noch für höhersemestrige Lehrveranstaltungen sperrt weil deine Anerkennungen nicht erfasst sind dann kannst du dich mit den Anerkennungsbescheiden an Studiendekan Hannes Werthner 5 wenden der dann die STEP Beschränkung in TISS manuell deaktiviert Dies muss persönlich in der Sprechstunde mit den Anerkennungsbescheiden erfolgen Wie steige ich vom alten 881 auf den neuen Studienplan um Für den Umstieg von altem Studienplan Kennzahl 881 das ist das Studium das vor 2001 inskribiert werden konnte auf den neuen Studienplan Kennzahl 531 535 931 939 gibt es fertige Anerkennungskataloge ein Weg zum Studiendekan ist nicht nötig das Dekanat

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/501 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 3.4 - Anerkennungen | Fachschaft Informatik
    Lehrveranstaltungen sperrt weil deine Anerkennungen nicht erfasst sind dann kannst du dich mit den Anerkennungsbescheiden an Studiendekan Hannes Werthner wenden der dann die STEP Beschränkung in TISS manuell deaktiviert Dies muss persönlich in der Sprechstunde mit den Anerkennungsbescheiden erfolgen Wie steige ich vom alten 881 auf den neuen Studienplan um Für den Umstieg von altem Studienplan Kennzahl 881 das ist das Studium das vor 2001 inskribiert werden konnte auf den neuen Studienplan Kennzahl 531 535 931 939 gibt es fertige Anerkennungskataloge ein Weg zum Studiendekan ist nicht nötig das Dekanat hat die fertigen Listen Die Fachschaft ist gerne bereit beim Umstieg zu helfen Da sich nur noch sehr wenige mit diesem Studium auskennen ist es sinnvoll uns fsinf at fsinf at eine Mail zu schreiben und sich einen Termin auszumachen Allgemeiner Anerkennungskatalog Individueller Anerkennungskatalog Äquivalenzen die an die LVA Nummer gebunden sind im Gegensatz zu LVA Titel Typ SemesterWochenStunden beim allgemeinen Anerkennungskatalog hilfreiche Links Studienplan Dekanat Formular zum Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen Hannes Werthner FAQ 101 Dinge die du in Rudi Freunds Sprechstunde machen kannst um dir die Zeit zu vertreiben Quellen 1 0 1 1 1 2 Universitätsgesetz 2002 78 Abs 1 Änderungen des neuen Studiendekans Werthner HTL HAK Anerkennungen für bereits inskribierte StudentInnen Studienplan Abschnitt 1 5 Universitätsgesetz 2002 78 Abs 5 Kontaktinformationen der Fakul ät für Informatik Anerkennung von Prüfungen auf der Homepage der TU Wien Universitätsgesetz 2002 78 Abs 6 Diese Seite wurde auf vowi fsinf at geschrieben und steht unter der GNU Free Documentation Licence 1 3 Der Text entspricht der Revision 60310 3 3 Mitbelegen und Zweitstudien alle FAQs 3 4 1 101 Dinge die du in Rudi Freunds Sprechstunde machen kannst um dir die Zeit zu vertreiben Add new comment Printer friendly version Comments Anonymous not verified 12 March 2008 09 25 Permalink Ích habe eine Prüfung auf der Ích habe eine Prüfung auf der TU nicht geschafft d h ich habe ein negatives Zeugniss bekommen Kann ich diese Prüfung auf der Uni Wien machen und mir an der TU anrechnen lassen reply Anonymous not verified 23 June 2009 17 13 Permalink Dauer beachten ACHTUNG Das Anrechnen von Prüfungen dauert ganze 6 Monate Man sollte diese Wartezeit unbedingt in seiner Studienplanung berücksichtigen Auf der UniWien hatte ich meine Anrechnungen innerhalb eines Tages in den Händen Da sollte die TU oder speziell das Informatik Dekanat schleunigst etwas an den bürokratischen Wegen verbessern reply birgit not verified 3 October 2009 11 31 Permalink Wo man eigentlich hinmuss Auf der Homepage von Rudi Freund steht dass man das Ansuchen während seiner Sprechstunde im Dekanat abgeben muss FALSCH Ich war dort ungefähr als 30 Person die zu Rudi Freund wollte und hab dann gesagt bekommen dass man einfach während der Dekanatsöffnungszeiten MO DO 8 12 hinkommen soll und den Antrag einem Herrn Hänsel oder Hensel oder Hensl oder Hänsl geben soll Das heißt man muss sich nicht endlos anstellen Wäre auf jeden Fall eine hilfreiche Info dass man nicht auf die Sprechstunden von Freund warten muss

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/9118 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    habe ein negatives Zeugniss bekommen Kann ich diese Prüfung auf der Uni Wien machen und mir an der TU anrechnen lassen reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment CAPTCHA This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions What code is in the image Enter

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/501/9118 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 3.4 - Anerkennungen | Fachschaft Informatik
    aber immer noch für höhersemestrige Lehrveranstaltungen sperrt weil deine Anerkennungen nicht erfasst sind dann kannst du dich mit den Anerkennungsbescheiden an Studiendekan Hannes Werthner wenden der dann die STEP Beschränkung in TISS manuell deaktiviert Dies muss persönlich in der Sprechstunde mit den Anerkennungsbescheiden erfolgen Wie steige ich vom alten 881 auf den neuen Studienplan um Für den Umstieg von altem Studienplan Kennzahl 881 das ist das Studium das vor 2001 inskribiert werden konnte auf den neuen Studienplan Kennzahl 531 535 931 939 gibt es fertige Anerkennungskataloge ein Weg zum Studiendekan ist nicht nötig das Dekanat hat die fertigen Listen Die Fachschaft ist gerne bereit beim Umstieg zu helfen Da sich nur noch sehr wenige mit diesem Studium auskennen ist es sinnvoll uns fsinf at fsinf at eine Mail zu schreiben und sich einen Termin auszumachen Allgemeiner Anerkennungskatalog Individueller Anerkennungskatalog Äquivalenzen die an die LVA Nummer gebunden sind im Gegensatz zu LVA Titel Typ SemesterWochenStunden beim allgemeinen Anerkennungskatalog hilfreiche Links Studienplan Dekanat Formular zum Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen Hannes Werthner FAQ 101 Dinge die du in Rudi Freunds Sprechstunde machen kannst um dir die Zeit zu vertreiben Quellen 1 0 1 1 1 2 Universitätsgesetz 2002 78 Abs 1 Änderungen des neuen Studiendekans Werthner HTL HAK Anerkennungen für bereits inskribierte StudentInnen Studienplan Abschnitt 1 5 Universitätsgesetz 2002 78 Abs 5 Kontaktinformationen der Fakul ät für Informatik Anerkennung von Prüfungen auf der Homepage der TU Wien Universitätsgesetz 2002 78 Abs 6 Diese Seite wurde auf vowi fsinf at geschrieben und steht unter der GNU Free Documentation Licence 1 3 Der Text entspricht der Revision 60310 3 3 Mitbelegen und Zweitstudien alle FAQs 3 4 1 101 Dinge die du in Rudi Freunds Sprechstunde machen kannst um dir die Zeit zu vertreiben Add new comment Printer friendly version Comments Anonymous not verified 12 March 2008 09 25 Permalink Ích habe eine Prüfung auf der Ích habe eine Prüfung auf der TU nicht geschafft d h ich habe ein negatives Zeugniss bekommen Kann ich diese Prüfung auf der Uni Wien machen und mir an der TU anrechnen lassen reply Anonymous not verified 23 June 2009 17 13 Permalink Dauer beachten ACHTUNG Das Anrechnen von Prüfungen dauert ganze 6 Monate Man sollte diese Wartezeit unbedingt in seiner Studienplanung berücksichtigen Auf der UniWien hatte ich meine Anrechnungen innerhalb eines Tages in den Händen Da sollte die TU oder speziell das Informatik Dekanat schleunigst etwas an den bürokratischen Wegen verbessern reply birgit not verified 3 October 2009 11 31 Permalink Wo man eigentlich hinmuss Auf der Homepage von Rudi Freund steht dass man das Ansuchen während seiner Sprechstunde im Dekanat abgeben muss FALSCH Ich war dort ungefähr als 30 Person die zu Rudi Freund wollte und hab dann gesagt bekommen dass man einfach während der Dekanatsöffnungszeiten MO DO 8 12 hinkommen soll und den Antrag einem Herrn Hänsel oder Hensel oder Hensl oder Hänsl geben soll Das heißt man muss sich nicht endlos anstellen Wäre auf jeden Fall eine hilfreiche Info dass man nicht auf die

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/39884 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    hatte ich meine Anrechnungen innerhalb eines Tages in den Händen Da sollte die TU oder speziell das Informatik Dekanat schleunigst etwas an den bürokratischen Wegen verbessern reply Your name E mail The content of this field is kept private and will not be shown publicly Homepage Subject Comment CAPTCHA This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions What code

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/501/39884 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •