archive-at.com » AT » F » FSINF.AT

Total: 977

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2.3 - Stundenplan | Fachschaft Informatik
    Hilfestellung dafür ist natürlich das VorlesungsWiki Was ist eine Vorbesprechung In der Vorbesprechung werden vom LVA Leiter alle Details noch einmal geklärt und es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen Es ist daher besonders empfehlenswert diese LVAs zu besuchen Der Termin dafür findet sich meistens im TISS bzw auf der HP der LVA Fürs erste Semester finden sich die Termine auch auf der Homepage der Fachschaft Informatik Aber Achtung Manchmal ändern sich diese Termine auch noch relativ kurzfristig du solltest daher am Tag vorher nochmal auf unsere Homepage schaun Wann und Wo Muss ich mich für LVAs anmelden Für jede LVA die nicht vom Typ VO ist musst du dich am Anfang des Semesters anmelden Bei VOs musst du dich nur für die Prüfung die das erste mal am Ende des Semesters stattfindet anmelden Bei LVAs aller anderen Typen VU UE etc ist aber normalerweise eine Anmeldung am Anfang des Semesters nötig Ob wie und wo du dich anmelden musst erfährst du u a in der Vorbesprechung Du hast mit der Anmeldung also auf jeden Fall bis nach der Vorbesprechung zeit Da muss ein Fehler sein Die Zeiten für die Vorbesprechungen überschneiden sich und außerdem sind sie im gleichen Hörsaal Vielleicht doch kein Fehler Die Vorbesprechungen dauern oft nicht lang Und ein Hörsaal kann nur für mindestens eine Stunde reserviert werden Wo finde ich die Lernunterlagen für die Lehrveranstaltungen Welche Form von Unterlagen verwendet wird findet sich ebenfalls auf der HP der LVA bzw wird euch in der Vorbesprechung nochmal erzählt Bei manchen Lehrveranstaltungen gibt es Skripten und oder Folien die man von der Lehrveranstaltungs Homepage herunterladen und oder im Instituts Sekretariat kaufen kann Bei anderen Lehrveranstaltungen werden Bücher empfohlen die man meist in der TU Bibliothek kostenlos ausborgen oder im Lehrmittelzentrum neben der Bibliothek kaufen kann Skripten kosten um die 10 Euro Bücher 30 bis 80 Euro wobei vor allem englischsprachige Bücher teuer sind von manchen gibt es auch eine deutschsprachige Ausgabe Möglicherweise gibt es im Lehrmittelzentrum bei manchen Büchern Ermäßigungen für Studenten Am besten beim Kauf fragen Der Erwerb dieser Skripten bzw Bücher ist auf jeden Fall freiwillig Du musst nur beim Test bzw den Abgaben dein Können beweisen Findest du andere bessere und günstigere Bücher oder Webseiten kannst du die natürlich genauso verwenden Trag sie dann aber auch bitte in den entsprechenden VoWi Artikel ein alle LVAs bzw erstelle einen neuen Artikel damit andere Studierende davon auch profitieren können Wann findet Prüfung xxx statt Generell werden Prüfungstermine in der LVA selbst auf der LVA Homepage oder im TISS verlautbart Wer gerade nichts zu tun hat und Semesterstunden braucht kann sich im Kalender des Informatikforums umsehen dies funktioniert aber nur wenn Leute die Prüfungstermine auch eintragen Wann sind an der Universität studienfreie Tage Die Antwort auf diese Frage findest du für die TU Wien unter http www tuwien ac at zv stud fristen shtml Dort findest du auch diverse Fristen Semesteranfang und ende usw Für die Uni Wien gibt es die Fristen hier Dies sind übrigens alles vorlesungsfreie

    Original URL path: https://www.fsinf.at/infos/FAQ+Stundenplan (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Häufig gestellte Fragen | Fachschaft Informatik
    ersten Semester bist und nicht weiter weißt 0 Abkürzungen Viele Abkürzungen gesammelt 1 Überblick 1 1 Allgemeines Infos für Menschen die sich überlegen Informatik zu studieren 1 2 Bachelorstudien Vorstellung der einzelnen Bachelorstudien ehem Bakkalaureatsstudien 1 3 Inhalt und Aufwand der Studien Was erwartet mich im Studium 1 4 Studienberechtigungsprüfung Studieren ohne Matura 2 Das erste Semester Fragen die sich im ersten Semester stellen 2 1 Inskription Hilfe zu Inskription ehem Immatrikulation 2 2 Studienplan Was ist der Studienplan Welche Fächer muss ich in meinem Studium machen 2 3 Stundenplan Wie komme ich zu meinem ersten Stundenplan Wo muss ich hin Wann sind Prüfungen 2 4 Erstsemestrigen Tutorien Alles über Erstsemestrigen und Themen Tutorien 2 5 Tools zum Studium Bedienung des PISWI TISS VoWi Informatikforum 3 Fragen rund um das Studium Antworten Tipps und Tricks die dir den Studienalltag erleichtern 3 1 Beihilfen und Stipendien Als StudierendeR kriegst du unter Umständen Geld 3 2 Vergünstigungen für Studierende und musst trotzdem sparen 3 3 Mitbelegen und Zweitstudien Gleichzeitiges Studieren mehrerer Studien auf mehreren Unis 3 4 Anerkennungen Bei entsprechendem Vorwissen z B anderes Studium kannst du dir mehrere Lehrveranstaltungen ersparen 3 4 1 101 Dinge die man in Professor Freunds Sprechstunde machen kann um sich die Zeit zu vertreiben 3 5 Prüfungsrecht Welche Rechte habe ich in LVAs und bei Prüfungen Was dürfen die PrüferInnen was dürfen sie nicht 3 6 Informationen zur ÖH Was macht die ÖH Was bringt mir das Kann ich mithelfen 3 7 Wo kann ich auf der Uni lernen 3 8 Leitfaden für schwer auffindbare Hörsäle 3 9 Auslandssemester Auslandspraktikum endlich frei 3 10 Ende des Studiums Einreichen Sponsion etc 4 Masterstudien Die Masterstudien ehem Magisterstudien an der TU Wien und Uni Wien 4 1 Sonderregelungen für Masterstudien 4 2 Vorstellung der Masterstudien Die Masterstudien an

    Original URL path: https://www.fsinf.at/infos/FAQs (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 2.5 - Tools zum Studium | Fachschaft Informatik
    Mailaccount einloggen kannst du dich entweder per Webmail oder mit deinem Mailclient mittels POP3 oder IMAP eine Anleitung für POP3 IMAP bietet der ZID hier TU Wien e Learning tuwel Benutzername und Passwort Der Benutzername und das Passwort sind dieselben wie das TU Passwort nicht Studentenserver Passwort Ohne diese Daten kann mensch auf dieser Plattform nichts tun Benutzung Nach dem Einloggen kann nach Lehrveranstaltungen gesucht werden und diese können dann dem eigenen Profil hinzugefügt werden Für einige Lehrveranstaltungen muss noch ein Zugangsschlüssel eingegeben werden bevor mensch diese hinzufügen kann Hier gibt es zwei Möglichkeiten der Zugangsschlüssel wird entweder über die Webseite der LVA bzw in der Vorbesprechung bekanntgegeben oder man wird nach Bestätigung der LVA Anmeldung im TISS automatisch freigeschaltet Wozu das TUWEL Manche Lehrenden mögen das TUWEL aufgrund einiger der nachfolgend aufgelisteten Funktionen Es ist möglich Arbeitsmaterialien Folien Übungen online zu stellen Ergebnisse von Übungen und Prüfungen können einfach bekanntgegeben werden Es können Foren und Wikis eingerichtet werden Alle wichtigen Termine zu den Lehrveranstaltungen können eingetragen werden Dies soll kein Werbetext für das TUWEL sein er soll nur kurz aufzeigen wie umfangreich das TUWEL genutzt werden kann Über die tatsächliche Verwendung des TUWEL entscheidet aber der LVA Leiter VPN VPN bedeutet Virtual Private Network und ermöglicht den Bezug einer TU internen IP Adresse sowie den Aufbau eines verschlüsselten Tunnels zum TU Netzwerk Nach außen zum Internet ist dein Computer als Knoten im TU Netzwerk sichtbar Das kann aus vielerlei Gründen nützlich sein Wenn du mit deinem Notebook im Hörsaal per WLAN mit dem Internet verbunden bist dann kann theoretisch jedeR deine Verbindungsdaten mitsniffen wenn du kein verschlüsseltes Protokoll verwendest z B E Mail Abruf mit POP3 ohne SSL TLS Passwörter über HTTP etc Ein VPN Tunnel schafft hier Abhilfe durch Verschlüsselung aller Verbindungsdaten Wenn du Fachartikel aus bestimmten digitalen Bibliotheken z B bei ACM herunterladen willst dann sind diese oft nur für ACM Mitglieder zugänglich Die TU hat eine Vereinbarung mit ACM dass alle TU IP Adressen Zugang zur digitalen Bibliothek haben mit VPN kannst du also auch von zu Hause Artikel herunterladen Bestimmte Änderungen an deinem Eintrag in den Whitepages z B Hinzufügen eines E Mail Aliases dürfen nur vom TU internen Netzt durchgeführt werden Mit VPN geht das auch von zu Hause aus Einrichtung http www zid tuwien ac at kom tunet vpn Für GNU Linux empfiehlt sich die Verwendung von vpnc eine Anleitung gibt es ebenfalls beim Downloadportal siehe obiger Link Auch der NetworkManager wie er bei vielen aktuellen Linux Distributionen mitgeliefert wird unterstützt das VPN der TU TU Wien Whitepages Es gibt eine Art Telefonbuch der TU Wien wo man Kontaktdaten zu Studierenden und Personal heraussuchen kann die Whitepages Datenschutzrechtlich schwer bedenklich werden dort alle Personen mit Matrikelnummer aufgeführt die sich nicht explizit aus den Whitepages haben austragen lassen das ist per Mail an WPHelp at NOC tuwien ac at möglich Dazu gibt es auch einen interessanten Artikel der ARGE Daten Leider kann es zu Problemen kommen wenn man nicht in den Whitepages aufscheint weil

    Original URL path: https://www.fsinf.at/infos/FAQ+Tools+zum+Studium (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 2.4 - (Erstsemestrigen-)Tutorien
    zu kurz Jedes Semester gibt es mehrere Erstsemestrigen Tutorien die unterschiedliche Themen und Zielsetzungen haben Das reicht von einfachem wöchentlichem Lokale besuchen bis zu sehr spezifischen Themen wie Politik Webradio oder wöchentliches Brettspielen Die einzelnen EsTuts werden am Anfang des Semesters von den TutorInnen vorgestellt Es gibt eine ausführliche Beschreibung auf http tut fsinf at 4 Dort ist auch die Anmeldung s u möglich Wie läuft das ab Die meisten Tutorien finden als wöchentliche Treffen am Abend statt Dabei treffen sich die StudienanfängerInnen und zwei bis drei TutorInnen in Kleingruppen für gemeinsame Aktivitäten Ist das verpflichtend und gibt es eine Anmeldung Nein in keinster Weise die Teilnahme ist absolut freiwillig Es gibt eine Anmeldung 5 aber auch die ist nicht zwingend notwendig sie dient lediglich als Organisationshilfe Damit die TutorInnen ungefähr wissen wie viele Menschen kommen Ihr werdet auf einer Mailingliste für eure EsTut Gruppe eingetragen normalerweise eine Mail Woche Selbst wenn du nicht angemeldet bist bist du jederzeit in den EsTuts willkommen Natürlich kannst du auch mehrere EsTuts besuchen Krieg ich da ein Zeugnis Nein Ist ja auch keine Lehrveranstaltung Wer veranstaltet EsTuts Die EsTuts werden von höhersemestrigen Studierenden organisiert und betreut Veranstaltet werden diese vom unabhängigen Tutoriumsprojekt und unterstützt von der Fachschaft Informatik Viele TutorInnen waren früher selber in solchen EsTuts und führen die Idee weiter selbstorganisiert und unentgeltlich Wann Wo findet das statt In den ersten Wochen ist der Treffpunkt meistens in der Fachschaft Informatik 6 Normalerweise beginnen die Tutorien am frühen Abend und dauern so lange es Spaß macht Nach den ersten Wochen können sich die Gruppen auch eigene Treff und Zeitpunkte ausmachen wenn sie das wünschen bzw wenn es zweckmäßig ist Gibt es das auch im Sommersemester Selbstverständlich werden für Studierende die im Sommersemester beginnen schiefsemestrig auch im Sommersemester EsTuts angeboten Da aber weit weniger

    Original URL path: https://www.fsinf.at/print/499 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Add new comment | Fachschaft Informatik
    zu kurz Jedes Semester gibt es mehrere Erstsemestrigen Tutorien die unterschiedliche Themen und Zielsetzungen haben Das reicht von einfachem wöchentlichem Lokale besuchen bis zu sehr spezifischen Themen wie Politik Webradio oder wöchentliches Brettspielen Die einzelnen EsTuts werden am Anfang des Semesters von den TutorInnen vorgestellt Es gibt eine ausführliche Beschreibung auf http tut fsinf at Dort ist auch die Anmeldung s u möglich Wie läuft das ab Die meisten Tutorien finden als wöchentliche Treffen am Abend statt Dabei treffen sich die StudienanfängerInnen und zwei bis drei TutorInnen in Kleingruppen für gemeinsame Aktivitäten Ist das verpflichtend und gibt es eine Anmeldung Nein in keinster Weise die Teilnahme ist absolut freiwillig Es gibt eine Anmeldung aber auch die ist nicht zwingend notwendig sie dient lediglich als Organisationshilfe Damit die TutorInnen ungefähr wissen wie viele Menschen kommen Ihr werdet auf einer Mailingliste für eure EsTut Gruppe eingetragen normalerweise eine Mail Woche Selbst wenn du nicht angemeldet bist bist du jederzeit in den EsTuts willkommen Natürlich kannst du auch mehrere EsTuts besuchen Krieg ich da ein Zeugnis Nein Ist ja auch keine Lehrveranstaltung Wer veranstaltet EsTuts Die EsTuts werden von höhersemestrigen Studierenden organisiert und betreut Veranstaltet werden diese vom unabhängigen Tutoriumsprojekt und unterstützt von der Fachschaft Informatik Viele TutorInnen waren früher selber in solchen EsTuts und führen die Idee weiter selbstorganisiert und unentgeltlich Wann Wo findet das statt In den ersten Wochen ist der Treffpunkt meistens in der Fachschaft Informatik Normalerweise beginnen die Tutorien am frühen Abend und dauern so lange es Spaß macht Nach den ersten Wochen können sich die Gruppen auch eigene Treff und Zeitpunkte ausmachen wenn sie das wünschen bzw wenn es zweckmäßig ist Gibt es das auch im Sommersemester Selbstverständlich werden für Studierende die im Sommersemester beginnen schiefsemestrig auch im Sommersemester EsTuts angeboten Da aber weit weniger Studierende im Sommersemester

    Original URL path: https://www.fsinf.at/comment/reply/499 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 3.3 - Mitbelegen und Zweitstudien | Fachschaft Informatik
    sind aktuelles Studienblatt jenes Studiums das als Basis für die Mitbelegung dient oder aktuelle Fortsetzungsbestätigung und Maturazeugnis und Nachweis über den Abschluss der STEOP bzw Nachweis über abgelegte Prüfungen im Ausmaß von 30 ECTS und gültiges Reisedokument oder für österreichische Studierende auch Staatsbürgerschaftsnachweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis oder Studierendenausweis Die WU ist über die U4 U6 Spittelau und über den D Wagen erreichbar Mitbelegen an der BOKU Offizielle Seite Mitbelegung Auch hilfreich Mitbelegung Zusammenfassung Voranmelden Ausführliche Anleitung In die Studienabteilung gehen mit Identifikationsnummer von der Voranmeldung 6 Stellige Zahl Studienausweis Studentenausweis Studienblatt https tiss tuwien ac at student studienblatt Nachweis über absolvierte STEOP Das BOKU Hauptgebäude ist erreichbar via Bus10A von Heiligenstadt bis Dänenstraße Bus40A von Schottentor oder von Wäringer Straße Volksoper bis Linépark Bus37A von Spittelau bis Linépark In den Ferien nicht in Betrieb ZugS45 von Heiligenstadt bis Krottenbachstraße ZugS45 von Hütteldorf bis Gersthof Mitbelegen an der TU Wien Offizielle Seite Mitbelegung Zusammenfassung Eine Online Voranmeldung für die erstmalige Zulassung ist notwendig In die Studien und Prüfungsabteilung der TU Wien bis Ende der Nachfrist kommen Mitzunehmen sind fünfstelligen Sequenznummer von der Voranmeldung Studienausweis aktuellen Studienblatt Zweitstudium Diese Fragensammlung soll alle Fragen beantworten die auftreten wenn man zwei Studien belegen will seien es zwei Informatikstudien oder zwei völlig verschiedene Studien Allgemein Ich will ein zweites Studium beginnen Muss ich jetzt nochmals Studiengebühren zahlen Nein du musst Studiengebühr nur auf deiner Stammuni bezahlen Gibt es Probleme mit der Beihilfe wenn ich ein Zweitstudium inskribiere Woher weiss das Finanzamt welches Studium mein Hauptstudium ist Nein du musst dem Finanzamt nur das richtige Studienblatt schicken Kann ich meine Diplomarbeit gleich für den Abschluss von mehreren Studien verwenden Nein das ist seit 1 1 2011 nicht mehr möglich Ich studiere medizinische technische Informatik und will mit Elektrotechnik Physik Biologie Chemie Medizin anfangen Kann ich mir LVAs wie Elektrotechnik Physik Biologie Chemie Medizin für Informatiker auf das andere Studium anrechnen lassen Eher nicht Anrechnungen werden eher umgekehrt gewährt da der Stoff im Studium zu der LVA auch dementsprechend umfangreicher behandelt wird Gibt es aber in diesem Studium Computerpraktika könnte eine Anrechnung auf so eine LVA von Informatik aus durchgehen Zwei Informatikstudien Kann ich mehrere Bachelor Masterstudien inskribieren und die absolvierten Zeugnisse für beide Studien verwenden Gilt das auch für das Projektpraktikum mit Bachelorarbeit Ja dagegen spricht nichts Auch das Projektpraktikum ist nur ein gewöhnliches Zeugnis das ebenfalls weiterverwendbar ist Auf der TU brauchst du dafür nicht mal eine Anerkennung Anmerkung Es geht hier darum zwei Bachelorstudien oder zwei Masterstudien zu inskribieren Zeugnisse die bereits im Bachelor verbraucht wurden können nicht für das Masterstudium weiterverwendet werden Wenn ich zwei Studien inskribiere brauche ich dann auch zwei Erfolgsnachweise D h muss ich doppelt so viele Stunden machen um die Familienbeihilfe zu bekommen Nein es reicht ein Erfolgsnachweis Wenn ich zwei Masterstudien abschließe bekomme ich dafür auch zwei Titel Ja auch wenn manche Professoren dies in Abrede stellen Diese Seite wurde auf vowi fsinf at geschrieben und steht unter der GNU Free Documentation Licence 1 3

    Original URL path: https://www.fsinf.at/infos/FAQ+Mitbelegen+und+Zweitstudien (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 3.4.1 - 101 Dinge die du in Rudi Freunds Sprechstunde machen kannst um dir die Zeit zu vertreiben | Fachschaft Informatik
    dem Universum und den ganzen Rest zu formulieren versuchen auf die Fragen auch Antworten zu finden beweisen dass P NP beweisen dass P NP Die Antworten in eine Weltformel packen Die Weltformel mit allen bekannten und unbekannten Methoden der Theoretischen Informatik auf Verifizierbarkeit prüfen Die Weltformel in allgemein verständlicher Sprache formulieren Eine Diplomarbeit über die Weltformel schreiben Eine Dissertation über die Weltformel schreiben Liegestützcontest Prof Kaisers Mathematik 1 Skriptum in LaTeX umsetzen Mit den anderen Wartenden über die mittlerweile einsetzende Bedrungenheit diskutieren Regentanz aufführen Eine Regenschirmsammelaktion starten Regenschirme nach Monopolerlangung zu überteuerten Preisen an die Menschen verkaufen Obige 3 Punkte in den unfehlbaren Welteroberungs Plan unter der GFDL einbauen Manifest zur Aufhebung monogamer zweigeschlechtlicher Phantasien während des Wartens in Sprechstunden verfassen Laut Sex für alle rufen Sich überlegen ob Sprechstunden bei Prof Freund nicht eigentlich wesentlich produktiver sind als der restliche Unialltag In freier Anlehnung an Samuel Becketts Warten auf Godot Warten auf Rudi Freund inszenieren Sich an einen Tisch Stuhl ketten ihm einen Namen geben dann lauthals versprechen dass man ihn vor diesen wahnsinnigen überall beschützen wird Sich einem Borg Kollektiv anschließen Lernen wie der Protagonist eines Kafka Romans zu denken Seine mitgebrachte Tigerente im Kreis herumziehen damit ihr nicht langweilig wird Die Tigerente auf den Boden legen Sich selber neben die Tigerente auf den Boden legen Stundenplan für das nächste Semester zusammenstellen Stundenplan für den Rest des Studiums zusammenstellen Stundenplan für alle Freunde und Bekannte zusammenstellen Im VoWi Kommentare zu den verschiedenen LVAs schreiben Rechtschreibfehler korrigieren Für geschlechterneutrale Sprache argumentieren Gegen geschlechterneutrale Sprache argumentieren Für geschlechter gerechte Sprache anstatt geschlechter neutraler Sprache argumentieren Für die Prüfung aus Verteilte Systeme Betriebssysteme lernen Alle Beispiele aus Übersetzerbau vollständig lösen und bis zur Bewusstlosigkeit testen Sich in einen Troll verwandeln und die Wartenden fressen Sich in einen Kobold verwandeln und den Troll von zuvor fressen Sich wundern wie viele Leute Anfang August doch nicht irgendwo im Urlaub sind und lieber nen halben Tag hier absitzen Sich fragen ob das Zucken der Augenlider vom WLAN kommt und ob das Teil des unfehlbaren Welteroberungs Plans unter der GFDL ist R E M s It s the end of the world as we know it auswendig lernen ohne es 10 mal anzuhören Einen Patch für den Linux Kernel schreiben damit endlich suspend to disk auf dem eigenen Laptop zuverlässig funktioniert Diese Liste an Freunde die nicht mal Informatik studieren schicken Hoffen dass sich Rudis Stimmung wieder bessert bis man selbst dran ist Sein Handy Adressbuch ausmisten Für die neun Rückrufe die es brauchen wird um die Sache endgültig zu klären die Nummer des Dekanats einspeichern Bisher unbekannte Funktionen des I Pods bis ins Detail kennenlernen Sich freuen dass andere wg noch unnötigerer Dinge herbestellt wurden Sich ärgern dass diese noch unnötigeren Dinge vorrangig behandelt werden Den Vergleich in epischer Breite zw Rudi Freund und dem Programmierer Dennis Nedry aus Jurassic Park 1 anstellen Nedry imParkPedia youTube Tippfehler in der eben abzugebenden Diplom Masterarbeit finden Den Spruch nomen est omen als bullshit verdammen Das Social

    Original URL path: https://www.fsinf.at/infos/FAQ+101+Dinge+die+du+in+Rudi+Freunds+Sprechstunde+machen+kannst+um+dir+die+Zeit+zu+vertreiben (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 4.1 - Sonderregelungen für Masterstudien | Fachschaft Informatik
    des Studierenden oder der Betreuerin des Betreuers zu entnehmen Mein Diplomarbeitsthema wurde schon einmal behandelt kann ich es jetzt wegwerfen Nein Diplomarbeitsthemen müssen im Gegensatz zur Dissertation keinen wissenschaftlichen Beitrag leisten es kann hier auch reichen ein Thema aus einem aktuelleren Blickwinkel zu betrachten Gibt es eine Mindestzeit die zwischen der Einreichung der beiden Studien vergehen muss Nein die gibt es nicht mehr Studienbeihilfe Bei der Studienbeihilfe gibt es ein paar Sonderregelungen siehe Studienbeihilfe in Masterstudien im FAQ Beihilfen und Stipendien Epilog Diplomarbeitsposter Der Epilog ist die Präsentationen der Diplomarbeiten auf der Fakultät für Informatik Diese Präsentation findet in Form von Postern die von den DiplomandInnen zu erstellen sind statt Am Epilog gibt es Präsentationen ausgewählter Diplomarbeiten meistens einen Gastvortrag eine Preisverleihung s u und danach ein tolles Buffet Was krieg ich dafür Auf dem Epilog werden zwei Preise verliehen Distinguished Young Alumnus Alumna Award dotiert mit immerhin 4000 Best Poster Award damit das Poster das niemand machen will wenigstens irgendwer ordentlich macht Diverse Firmen und die Österreichische Computergesellschaft ÖCG verleihen weitere Preise Weitere Informationen gibt es auf der Seite der Fakultät insbesondere die Richtlinien zur Erstellung der Poster Diese Seite wurde auf vowi fsinf at geschrieben und steht unter der GNU Free Documentation Licence 1 3 Der Text entspricht der Revision 60300 4 Masterstudien alle FAQs 4 2 Vorstellung der Masterstudien Add new comment Printer friendly version Comments Anonymous not verified 28 September 2011 14 59 Permalink Auslaufendes Studium Hallo Ich werde mit meinem Bachelorstudium Informatik an der strong TU Graz strong in diesem Semester fertig und würde gerne ab SS2012 ein Masterstudium an der TU Wien anfangen Da es sich bei meinem Backelorstudium um ein auslaufendes Studium 2014 handelt wurde mir mitgeteilt dass ggf zusätzliche Prüfungen nötig wären um mit einem Masterstudium an der TU Wien beginnen zu können Habt ihr dazu genauere Informationen cite Daten 033 Bachelorstudium 521 Informatik auslaufendes Studium 521 cite reply mati 28 September 2011 19 02 Permalink Re Auslaufendes Studium Hallo Die neuen Masterstudien definieren je nach Studium etwas unterschiedlich wie viele ECTS du in den jeweiligen Fachgebieten machen musst also z B 15 ECTS an Mathematik Diese Auflagen musst du erfuellen tust du das nicht musst du entsprechend Pruefungen nachholen Du bekommst bei der Zulassung einen Bescheid vom Studiendekan weisst also genau was du machen musst Ob dein Studium gerade auslaeuft oder nicht ist aber dafuer unerheblich mfg Mati reply Anonymous not verified 28 September 2011 20 07 Permalink Danke für die rasche Danke für die rasche Antwort lg reply Anonymous not verified 15 March 2012 19 41 Permalink Medientechnik Hallo ist es möglich den Master Medieninformatik mit dem FH Bachelor Medientechnik zu inskribieren Welche Auflagen wären hier zutreffend Was wenn man ein paar Fächer ges 15 ECTS angerechnet bekommen hat weil man durch Beruf und vorige Ausbildung bereits Vorwissen hatte Es wurde dadurch kein Semester oder Jahr übersprungen so wie bei den üblichen HTL Anrechnungen Ist die Inskription für den Master hier möglich reply Anonymous not verified 4 July 2012 17

    Original URL path: https://www.fsinf.at/infos/FAQ+Sonderregelungen+f%C3%BCr+Masterstudien (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •