archive-at.com » AT » F » FAHRSCHULE.AT

Total: 51

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Steig ein!

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /products/steigauf/side_2005.htm (2015-12-02)



  • Steig auf!
    befinden sich alle amtlichen Präfungsbögen die bei der theoretischen Prüfung gefragt werden Da sich die Fragen von Zeit zu Zeit ändern werden diese auch auf den Übungs CDs angepasst Aus diesem Grund sind ältere Versionen dieses Produktes nicht geeignet für das Lernen für die theoretische Prüfung Versionen mit dem aktuellen Fragenstand Steig auf Version 1 2 mit verbesserter Lernmaschine Steig auf Version 1 3 mit verbesserter Lernmaschine Steig auf Version

    Original URL path: http://apps.fahrschule.at/products/steigauf/content.htm (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • Fahrschule AT
    steigein 61 63 exe 7 504 KB Updates für Fahrschulsysteme Allgemeines Abwicklung der Führerscheinprüfung Bitte beachten Sie für die klaglose Abwicklung der Führerscheinprüfung ab 12 06 2006 auch die Aussendung des Fachverbandes der Fahrschulen verbunden mit der CD Fahrprüfungsverwaltung 6 50 Diese CD muss auf dem Verwaltungs und auf allen Prüfungscomputern installiert werden Für die Verwaltungs und Übungssysteme der Firma Hubert Ebner Verlags GmbH laden Sie bitte die entsprechenden Dateien herunter und speichern diese auf den angegebenen Disketten ab Bitte installieren Sie die von Ihnen benötigten Updates am Verwaltungs und auf allen Übungscomputern indem Sie die Exe Datei auf der ersten Diskette starten SteigEin 6 0 2 6 3 Diskette 1 se update602 63 exe 281 KB se update602 63 1 bin 1 143 KB Diskette 2 se update602 63 2 bin 623 KB Übungsverwaltung Light 6 0 2 6 3 Diskette 1 uvl update 602 63 exe 292 KB uvl update 602 63 1 bin 1 132 KB Diskette 2 uvl update 602 63 2 bin 1 131 KB Sicher Fahren 6 0 2 6 3 Diskette 1 sf update 602 63 exe 281 KB sf update 602 63 1 bin 1 143 KB Diskette 2 sf update 602

    Original URL path: http://apps.fahrschule.at/update120606/update.asp (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • sk_fahrschullehrer
    Sinne des KFG keine gerichtlichen Vorstrafen keine groben Verwaltungsübertretungen z B Radarstrafen Entzug der Lenkerberechtigung usw Kursbesuch Pflichtengegenstände und Mindestanwesenheit werden an die Landesregierung weitergeleitet Erfolgreiche Ablegung einer schriftlichen und mündlichen sowie der praktischen Prüfung Für das Ansuchen wird benötigt Fotokopie der Geburtsurkunde Fotokopie des Führerscheins Praxisnachweis e für die angestrebte n Klasse n 2 Passbilder Ansuchen bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde Bezirkshauptmannschaft bzw Magistrat oder eventuell Bundespolizeidirektion um Zulassung zur Fahrlehrerprüfung wird von uns in Ihrem Namen gestellt die Gebühren für Ansuchen Beilagen werden von der Behörde bescheidmässig vorgegeben Kurszeiten und Dauer Wochenendkurse Oktober bis Mai Freitag 8 30 bis 17 00 Uhr Samstag 8 30 bis 17 00 Uhr Fallweise auch wochentags lt Stundenplan 8 30 bis 17 00 Uhr Mindestens 300 Einheiten für Fahrlehrer Klasse B jedoch abhängig von den angestrebten Klassen Kursunterlagen Sind nicht im Preis inbegriffen Die Kursunterlagen und ihr Preis sind abhängig von der n angestrebten Klasse n Preise Grundkurs 515 Basiskurs 1 082 Erweiterungskurs auf weitere Klassen 992 Voraussetzung Berufsrecht Pädagogik I Prüfungsspezialtraining 282 Zusatzkurs A 344 Zusatzkurs C 400 Zusatzkurs D 344 Zusatzkurs E 250 Zusatzkurs F 344 Praktischer Lehrplan Klasse B 604 sofern nicht Fahrlehrer Praktischer Lehrplan Klasse A 388 mit eigenem

    Original URL path: http://apps.fahrschule.at/fahrlehrer/pages/Seminarkalender/sk_fahrlehrer.htm (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • sk_fahrschullehrer
    die Möglichkeit der Nachsicht d h Befreiung von der Erfordernis des Besitzes eines gültigen Reifeprüfungszeugnisses gemäß 116 Abs 1 KFG 5 Jahre Tätigkeit als Fahrlehrer Bestätigung Mangel an Fahrschullehrern im jeweiligen Bundesland Kursbesuch Pflichtengegenstände und Mindestanwesenheit werden an die Landesregierung weitergeleitet Erfolgreiche Ablegung einer schriftlichen und mündlichen sowie der praktischen Prüfung Für das Ansuchen wird benötigt Fotokopie der Geburtsurkunde Fotokopie des Führerscheins Fotokopie des Reifeprüfungszeugnisses oder der Studienberechtigungsprüfung bzw Berufsreifeprüfung wenn eine Nachsicht benötigt wird ist der Fahrlehrerausweis und eine Tätigkeitsbestätigung notwendig Praxisnachweis e für die angestrebte n Klasse n 2 Passbilder Ansuchen bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde Bezirkshauptmannschaft bzw Magistrat od eventuell Bundespolizeidirektion um Zulassung zur Fahrschullehrerprüfung wird von uns in Ihrem Namen gestellt die Gebühren für Ansuchen Beilagen werden von der Behörde bescheidmässig vorgegeben Kurszeiten und Dauer Freitag 8 30 bis 17 00 Uhr Samstag 8 30 bis 17 00 Uhr Fallweise auch wochentags lt Stundenplan 8 30 bis 17 00 Uhr Mindestens 330 Einheiten für Fahrschullehrer Klasse B jedoch abhängig von den angestrebten Klassen Kursunterlagen Sind nicht im Preis inbegriffen Die Kursunterlagen und ihr Preis sind abhängig von der den angestrebten Klasse n Preise Grundkurs 515 Basiskurs 2 330 Erweiterungskurs FL auf FSL 2 240 mit Nachsicht Erweiterungskurs

    Original URL path: http://apps.fahrschule.at/fahrlehrer/pages/Seminarkalender/sk_fahrschullehrer.htm (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • Jobboerse
    eintragen die dann von den Fahrlehrern gelesen werden können Mit dem Button Job eintragen können Sie ein neues Stellengesuch eingeben Bitte geben Sie alle gefragten Daten ein damit Ihr Stellenauschreibung korrekt bearebeitet werden kann Mit dem Botton Jobliste ansehen können

    Original URL path: http://apps.fahrschule.at/fahrlehrer/jobboerse/jobboerses.php (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • Zeitung_FL
    wird in der Woche Ende Mai Anfang Juni sein Der genaue Stichtag wird noch bekannt gegeben Die Änderungen betreffen noch 5 Fragen 2 englische Übersetzungen eine Frage wurde aus den C Bereich gestrichen und aufgrund der Änderung der Führerscheinklasse F Zugmaschinen bis 50 km h wurden 2 Fragen noch geändert Änderungen Die Fragen wurden insbesondere an die geänderte Rechtlage angepasst Neue zusätzliche Fragen wurden bei der Klasse C im Bereich Gefahrenlehre und im Themenbereich Erste Hilfe Leistungspflicht erarbeitet Die Änderungen betreffen ca 400 Fragen Zusätzlich wurden eine Reihe von Rechtschreibfehlern behoben Die Themengruppen wurden um die Nummer 51 FC Fragen ergänzt Das heißt bei der theoretischen Fahrprüfung der Klasse C werden nun auch Traktorfragen gestellt Die Liste der Themen wurden um die Themenklasse Nr 150 C Gefahrenlehre ergänzt Änderungen von Prüfungsmodellen Neue Prüfungsmodelle AEzB 40 Min AEzBF 45 Min AEzC 40 Min AEzC1 40 Min AEzD 40 Min EzBF 40 Min Änderungen im Prüfungsmodell D CD CDE Es werden statt 3 mittelschweren Fragen 3 Punkte nun 4 mittelschwere gestellt Die zusätzlich neue Frage kommt aus den D Vorschriften der Themengruppe 40 Änderungen im Prüfungsmodell C C1 C1E CD CDE und CE In diesem Prüfungsmodell werden nun auch F Fragen entsprechend

    Original URL path: http://apps.fahrschule.at/fahrlehrer/pages/news/news_reform.htm (2015-12-02)
    Open archived version from archive

  • New Page 1

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /fahrlehrer/AnmeldungForm.php?Target= (2015-12-02)




  •