archive-at.com » AT » E » ERDGASAUTO.AT

Total: 305

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Internationales Wiener Motorensymposium
    Jahrzehnten werden Fahrzeuge von natürlichem Erdgas bewegt schnell bewegt wie zahlreiche Erfolge im Rennsport beweisen Moderne Fahrzeuge verfügen über ähnliche Reichweiten wie Benziner und sind dabei mindestens genauso sicher Sparen Beschaffungskosten Betriebskosten Förderungen in Österreich WEITER FAHREN FÜR WENIGER GELD Erdgasautos kosten in etwa gleich viel wie Dieselfahrzeuge Bei den Betriebskosten sieht es allerdings ganz anders aus Fahren mit Erdgas rentiert sich bereits ab dem ersten Kilometer Je mehr Sie fahren desto mehr können Sie sparen und die Umwelt schonen Saubere Alternative EU Ziele Bio CNG Windgas Initiative Gas DIE UMWELT SAGT TANKE Sie möchten auf Feinstaub verzichten oder gleich auch auf den Treibhauseffekt Erdgasfahrzeuge können klimaneutral von Gas aus Gras oder auch ohne Segel vom Wind angetrieben werden Doch selbst ganz ohne Biogas schonen Sie die Umwelt sobald Sie von Benzin Diesel auf Erdgas umsteigen Archiv 2015 2014 2013 2012 Schliessen Internationales Wiener Motorensymposium 12 5 2014 Der Österreichische Verein für Kraftfahrzeugtechnik verstaltete heuer zum bereits 35 Mal das Internationale Wiener Motorensymposium Vom 8 9 Mai diskutierten 1000 Experten darunter führende Vertreter der Automobilwirtschaft Techniker und Wissenschaftler über zukünftige Formen der Mobilität neue Wege bei Fahrzeugantrieben Kraftstoffen und Rohstoffen sowie praktikable Lösungen für die Gegenwart Volkswagen investiert in die Weiterentwicklung von Erdgasmotoren Performance und Effizienz Unter dieser Maxime stellte Dr Heinz Jakob Neußer Volkswagen Vorstand für den Geschäftsbereich Entwicklung künftige Antriebstrends aus dem Hause Volkswagen vor Das Unternehmensziel liege darin Effizienz und Fahrspaß zu vereinen Die wesentliche Herausforderung sei dabei die kontinuierliche Reduzierung des CO 2 Ausstoßes für den weltweit unterschiedliche Rahmenbedingungen gelten Bei dem Bestreben nach mehr Effizienz soll der Fahrspaß aber nicht zu kurz kommen so Neußer der auch die Aggregate Entwicklung des Volkswagen Konzerns verantwortet Neben dem Downsizing bei Verbrennungsmotoren und dem Elektroantrieb setzt Volkswagen ganz bewusst auf den Erdgasantrieb Weltweit steigt der Bestand an Erdgasfahrzeugen

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/internationales-wiener-motorensymposium/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive


  • EU-Parlament ebnet Weg für alternative Kraftstoffe
    Reichweiten wie Benziner und sind dabei mindestens genauso sicher Sparen Beschaffungskosten Betriebskosten Förderungen in Österreich WEITER FAHREN FÜR WENIGER GELD Erdgasautos kosten in etwa gleich viel wie Dieselfahrzeuge Bei den Betriebskosten sieht es allerdings ganz anders aus Fahren mit Erdgas rentiert sich bereits ab dem ersten Kilometer Je mehr Sie fahren desto mehr können Sie sparen und die Umwelt schonen Saubere Alternative EU Ziele Bio CNG Windgas Initiative Gas DIE UMWELT SAGT TANKE Sie möchten auf Feinstaub verzichten oder gleich auch auf den Treibhauseffekt Erdgasfahrzeuge können klimaneutral von Gas aus Gras oder auch ohne Segel vom Wind angetrieben werden Doch selbst ganz ohne Biogas schonen Sie die Umwelt sobald Sie von Benzin Diesel auf Erdgas umsteigen Archiv 2015 2014 2013 2012 Schliessen EU Parlament ebnet Weg für alternative Kraftstoffe 16 4 2014 Die EU forciert den Aufbau eines europaweiten Tankstellennetzes für alternative Kraftstoffe wie zum Beispiel Erdgas und Bio Erdgas Wenige Wochen vor der Europawahl verabschiedete das Parlament am 15 April eine entsprechende Richtlinie Derzufolge soll es in allen Mitgliedstaaten bis 2020 möglich sein in Städten und Ballungszentren flächendeckend Erdgas zu tanken Hinzu kommt dass bis 2025 eine angemessene Anzahl an Erdgastankstellen entlang des Transeuropäischen Verkehrsnetzes zur Verfügung stehen soll Als Entfernung zwischen den einzelnen Erdgastankstellen empfiehlt die Richtlinie einen indikativen Maximalabstand von 150 Kilometern Auch die transparentere Preisauszeichnung von alternativen Kraftstoffen wurde in der Richtlinie festgehalten So wird für Alternativkraftstoffe insbesondere Erdgas und Bio Erdgas sowie Wasserstoff eine transparentere Preisauszeichnung nach dem Benzinliteräquivalent empfohlen Die neue Richtlinie umfasst nicht nur Ausbauziele für Erdgastankstellen und Vorschläge für eine verbraucherfreundlichere Preisauszeichnung Konkret geht es auch um Ladestationen für Elektrofahrzeuge und ein Netz für Wasserstoff und LNG Stationen Die Richtlinie sieht vor dass entlang des Transeuropäischen Verkehrsnetzes bis Ende 2025 LNG Lkw problemlos tanken können Empfohlen wird ein Tankstellenabstand von maximal 400

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/eu-ebnet-weg-fuer-alternative-kraftstoffe/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • 44. Linzer Autofrühling
    VW up günstiger andere hingegen teurer ungeachtet der ökologischen Auswirkungen Es kann nicht sein dass Käufer umweltschonender Erdgas Fahrzeuge für ihr Umweltbewusstsein künftig bestraft werden so Grünberger Breites Angebot für jedermann Autohandel und Hersteller haben das Potenzial des nachhaltigen Treibstoffes Erdgas bereits erkannt Umweltbewussten Kunden steht eine ständig erweiterte Palette an Fahrzeugen zur Verfügung Vom Pkw über den Kleintransporter bis hin zum Lkw und Gabelstapler reicht das Angebot der Fahrzeuge die mit komprimiertem Erdgas CNG umweltfreundlich und kostengünstig angetrieben werden Marken wie VW Opel Fiat Seat Mercedes Benz Audi und Skoda haben bereits eigene Erdgas Modelle im Programm und die Auswahl wird ständig größer Von dieser Vielfalt kann sich jeder am 44 Linzer Autofrühling selbst überzeugen Am gemeinsamen Messestand von erdgas oö OÖ Ferngas Netz GmbH und oberösterreichischen Autohäusern können Besucher einen Blick auf die neuesten Modelle mit dem umweltfreundlichen Treibstoff werfen und sich gleich vor Ort beraten lassen Seit Beginn des Autofrühlings versuchen wir eine Plattform für neue Technologien und zukunftsträchtige Entwicklungen zu bieten Dass heuer gleich mehrere Händler am Linzer Autofrühling auch Autos mit alternativem Erdgas Antrieb ausstellen ist ganz im Sinne der Veranstaltung freut sich KommR Paul Zeilinger Präsident des Ausstellungsvereins und Gründungsvater des Linzer Autofrühlings Audi schickt A3 g tron ins Rennen Vor allem eines der ausgestellten Modelle hat das Potenzial zu einem Highlight des Autofrühlings zu werden Mit dem neuen A3 g tron haben wir den ersten Audi mit Erdgas Antrieb im Programm sagt Mag Heimo Radlmaier Geschäftsführer des Autohauses Mayer Linz Das besondere an dem 110 PS starken Wagen Audi hat nicht nur ein Erdgas Auto entwickelt sondern zugleich eine große Anlage in Norddeutschland errichtet Dort wird mit Strom aus Windkraft CO 2 in Methan umgewandelt Das Gas wird ins öffentliche Erdgasnetz eingespeist und kann an Erdgas Tankstellen getankt werden In der Gesamtbilanz dieser Strom Gas Kopplung fällt kein zusätzliches CO 2 an Beim Kauf eines A3 g tron können Käufer gleich ein Kontingent an synthetischem Erdgas mitbestellen erklärt Radlmaier das Konzept von Audi Doch auch mit herkömmlichem Erdgas kann sich die Umweltbilanz des sportlichen Fünftürers sehen lassen Im Schnitt verbraucht der 1 4 Liter Turbomotor laut Werksangabe nur 3 3 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer bei einem CO 2 Ausstoß von 92 Gramm pro Kilometer Der A3 reiht sich damit nahtlos in die Erdgas Flotte der Audi Mutter Volkswagen ein In Wolfsburg setzt man bereits länger auf Erdgas als Kraftstoff Mit Touran Passat Caddy und dem besonders sparsamen eco up decken wir mit unserem Angebot eine breite Palette ab sagt Radlmaier Besonders stolz ist man beim Autohaus Mayer darauf rechtzeitig zum Autofrühling den neuen VW Golf TGI BlueMotion anbieten zu können Das Wolfsburger Erfolgsmodell kommt sowohl in der klassischen Ausführung als auch in der größeren Variant Version als Erdgas Fahrzeug auf den Markt Neben dem Audi A3 wird der erdgasbetriebene Golf TGI sicherlich eine besonders attraktive Alternative zu den Benzin und Dieselmodellen sein so Radlmaier Fiat 500L vereint Design und Nachhaltigkeit Auch bei Fiat hat es ein Hingucker in die neue Angebotspalette geschafft

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/44-linzer-autofruhling/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • Erdgasauto besteht Feuertest
    Gasantrieb gibt es bereits so lange wie den Ottomotor denn dieser wurde ursprünglich genau dafür entwickelt Doch erst seit wenigen Jahrzehnten werden Fahrzeuge von natürlichem Erdgas bewegt schnell bewegt wie zahlreiche Erfolge im Rennsport beweisen Moderne Fahrzeuge verfügen über ähnliche Reichweiten wie Benziner und sind dabei mindestens genauso sicher Sparen Beschaffungskosten Betriebskosten Förderungen in Österreich WEITER FAHREN FÜR WENIGER GELD Erdgasautos kosten in etwa gleich viel wie Dieselfahrzeuge Bei den Betriebskosten sieht es allerdings ganz anders aus Fahren mit Erdgas rentiert sich bereits ab dem ersten Kilometer Je mehr Sie fahren desto mehr können Sie sparen und die Umwelt schonen Saubere Alternative EU Ziele Bio CNG Windgas Initiative Gas DIE UMWELT SAGT TANKE Sie möchten auf Feinstaub verzichten oder gleich auch auf den Treibhauseffekt Erdgasfahrzeuge können klimaneutral von Gas aus Gras oder auch ohne Segel vom Wind angetrieben werden Doch selbst ganz ohne Biogas schonen Sie die Umwelt sobald Sie von Benzin Diesel auf Erdgas umsteigen Archiv 2015 2014 2013 2012 Schliessen Erdgasauto besteht Feuertest 6 2 2014 Ein Test mit einem Erdgas und einem Benzinauto hat ergeben dass gasbetriebene Fahrzeuge entgegen der öffentlichen Meinung in einem Brandfall nicht gefährlicher sind als Benziner Das Testergebnis wurde von der OÖ Ferngas dem Landesfeuerwehrkommando und dem ÖAMTC präsentiert Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurück Umweltfreundliche Erdgasautos gelten als Fahrzeuge der Zukunft Dennoch bleiben die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurück weil viele potentielle Käufer Erdgasautos für unsicher und gefährlich halten so Johann Grünberger Vorstandsvorsitzender der OÖ Ferngas AG Wir sehen entsprechend moderne Fahrzeugtechnologie Wir haben es jetzt weiterentwickelt Wir kennen die Vorteile in jeder Richtung Aber trotzdem kommt das Ding nicht so richtig zum Fliegen Kein Fahrzeug explodierte Ein Sicherheitstest sollte nun Vorurteile beseitigen Jeweils ein Erdgasauto und ein Benziner wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Wels in Brand gesetzt Bei beiden Fahrzeugen strömte bzw

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/erdgasauto-besteht-feuertest/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • CNG-Antriebe von Fiat Professional
    mindestens genauso sicher Sparen Beschaffungskosten Betriebskosten Förderungen in Österreich WEITER FAHREN FÜR WENIGER GELD Erdgasautos kosten in etwa gleich viel wie Dieselfahrzeuge Bei den Betriebskosten sieht es allerdings ganz anders aus Fahren mit Erdgas rentiert sich bereits ab dem ersten Kilometer Je mehr Sie fahren desto mehr können Sie sparen und die Umwelt schonen Saubere Alternative EU Ziele Bio CNG Windgas Initiative Gas DIE UMWELT SAGT TANKE Sie möchten auf Feinstaub verzichten oder gleich auch auf den Treibhauseffekt Erdgasfahrzeuge können klimaneutral von Gas aus Gras oder auch ohne Segel vom Wind angetrieben werden Doch selbst ganz ohne Biogas schonen Sie die Umwelt sobald Sie von Benzin Diesel auf Erdgas umsteigen Archiv 2015 2014 2013 2012 Schliessen CNG Antriebe von Fiat Professional 3 2 2014 Fiat Professional hat auch 2013 seine führende Position bei Erdgasfahrzeugen im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge unter Beweis gestellt 41 Marktanteil stehen für eine breite Verfügbarkeit dieser Technologie in nahezu der gesamten Fahrzeugpalette Mittlerweile ist die Akzeptanz von Erdgasantrieben im kommerziellen Bereich deutlich über die Fahrzeugflotten von Energieversorgern hinausgewachsen so finden Fahrzeuge mit umweltfreundlichem CNG Antrieb Compressed Natural Gas bei immer mehr Gewerbetreibenden und Transportunternehmen Zuspruch die die Kostenvorteile und die Zuverlässigkeit von Erdgas als Treibstoff zu schätzen wissen Die modernen CNG Antriebe sind bei Fiat Professional in den Baureihen Fiorino Doblò Cargo und Ducato erhältlich Während Fiorino und Doblò Cargo über bivalente Antriebe mit einem vollwertigen Benzintank und zusätzlichen Gastanks verfügen setzt der Ducato auf monovalente Technologie Die beispielsweise im Fiat Doblò Cargo mit dem 1 4 T Jet Natural Power 120 Antrieb erzielbaren Reichweiten sind mit über 700km bemerkenswert hoch Der moderne mit Abgasturbolader ausgestattete Motor entspricht der Euro 6 Norm und zeigt seine Stärken ganz besonders in der Elastizität Dazu kommt noch der deutlich geringere Preis von Erdgas gegenüber herkömmlichen Treibstoffen an mittlerweile über

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/fiat-professional/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • Neuzulassungen 2013
    die Umwelt sobald Sie von Benzin Diesel auf Erdgas umsteigen Archiv 2015 2014 2013 2012 Schliessen Neuzulassungen 2013 30 1 2014 Fast 860 Erdgasfahrzeuge wurden 2013 in Österreich neu zugelassen Sie sind im Jahresvergleich um nahezu 20 Prozent mehr geworden Das Zulassungsplus von 36 Prozent bei PKW freut den Fachverband Gas Wärme besonders Das angekündigte Ende des NoVA Bonus für Erdgasfahrzeuge stößt hingegen auf Kritik 2013 sind erneut mehr Lenker von Benzin und Dieselfahrzeugen auf sparsamere Erdgasfahrzeuge umgestiegen Insgesamt 858 Neuzulassungen zählte die Statistik Austria österreichweit für Fahrzeuge mit Erdgasantrieb Das ist gegenüber dem Vorjahr mit 724 Neuzulassungen ein Zulassungsplus von 18 Prozent Rund zwei Drittel der Neuzulassungen entfielen auf PKW ein Drittel auf LKW und Kleinlaster Während die Zulassungen bei Nutzfahrzeugen um etwa zehn Prozent rückläufig waren sind die PKW Neuzulassungen von 460 auf 628 gestiegen Das entspricht einem Plus von gut 36 Prozent Mag Michael Mock Geschäftsführer des Fachverbands der Gas und Wärmeversorgungsunternehmungen FGW und Sprecher der Initiative Gas Die Verfügbarkeit von Fahrzeugen in allen Segmenten vom Kleinwagen bis zum Nutzfahrzeug hat sich positiv ausgewirkt Erdgas im Tank fast ohne Feinstaub Erdgasfahrzeuge tragen im Autoverkehr maßgeblich zur Verbesserung der Luftgüte in Ballungsräumen bei Sie setzen etwa nahezu keinen Feinstaub frei und sind für Feinstaubhochburgen von besonderer Bedeutung Tirol und Wien bei Neuanmeldungen an der Spitze Die meisten Neuzulassungen von Erdgasfahrzeugen wurden in Tirol registriert 206 gefolgt von Wien 168 und Oberösterreich 138 Allein auf diese drei Bundesländer entfallen zwei Drittel aller neu angemeldeten Erdgasfahrzeuge Mit einem Plus von mehr als 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr hat Tirol den größten Zuwachs zu verzeichnen Schlusslicht bleibt nach wie vor Kärnten mit acht Neuzulassungen Insgesamt wurden bis dato mehr als 8 300 Erdgasautos in Österreich neu zugelassen FGW fordert die Anhebung des Nova Bonus Erfreulich ist dass insgesamt elf neue Erdgas

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/neuzulassungen-2013/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • Vienna Autoshow 2014
    werden Fahrzeuge von natürlichem Erdgas bewegt schnell bewegt wie zahlreiche Erfolge im Rennsport beweisen Moderne Fahrzeuge verfügen über ähnliche Reichweiten wie Benziner und sind dabei mindestens genauso sicher Sparen Beschaffungskosten Betriebskosten Förderungen in Österreich WEITER FAHREN FÜR WENIGER GELD Erdgasautos kosten in etwa gleich viel wie Dieselfahrzeuge Bei den Betriebskosten sieht es allerdings ganz anders aus Fahren mit Erdgas rentiert sich bereits ab dem ersten Kilometer Je mehr Sie fahren desto mehr können Sie sparen und die Umwelt schonen Saubere Alternative EU Ziele Bio CNG Windgas Initiative Gas DIE UMWELT SAGT TANKE Sie möchten auf Feinstaub verzichten oder gleich auch auf den Treibhauseffekt Erdgasfahrzeuge können klimaneutral von Gas aus Gras oder auch ohne Segel vom Wind angetrieben werden Doch selbst ganz ohne Biogas schonen Sie die Umwelt sobald Sie von Benzin Diesel auf Erdgas umsteigen Archiv 2015 2014 2013 2012 Schliessen Vienna Autoshow 2014 17 1 2014 Einen heißen Start ins neue Autojahr verspricht die achte Ausgabe von Österreichs größtem Automobilsalon der Vienna Autoshow Am 16 Jänner 2014 öffnete die Automobilmesse in Wien für das Publikum ihre Tore und zeigt bis einschließlich 19 Jänner rund 400 Neuwagenmodelle der 40 vertretenen Automarken Mit dabei sind eine Welt und 35 Österreich Premieren Österreich Premieren Bei Audi feiert der lange erwartete A3 Sportback g tron Österreich Premiere Der fünftürige Premium Kompakte ist das erste Serienmodell aus der Produktreihe der Ingolstädter mit Erdgas als Kraftstoff und ist seit kurzem bestellbar Beim 110 PS starken g tron sorgt ein elektronischer Gasdruckregler mittels Stufensystem für die angepasste Kraftstoffversorgung auch im unteren Drehzahlbereich Völlig neu sind auch die zwei unterflur verbauten Kunststoff Composite Drucktanks Der sportliche A3 g tron kann das regenerativ erzeugte e gas nutzen welches chemisch mit Erdgas identisch ist und im e gas project selbst produziert wird So kann der CO 2 Ausstoß dank

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/vienna-autoshow-2014/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • Gelber Engel 2014
    SICHER UNTERWEGS Autofahren mit Gasantrieb gibt es bereits so lange wie den Ottomotor denn dieser wurde ursprünglich genau dafür entwickelt Doch erst seit wenigen Jahrzehnten werden Fahrzeuge von natürlichem Erdgas bewegt schnell bewegt wie zahlreiche Erfolge im Rennsport beweisen Moderne Fahrzeuge verfügen über ähnliche Reichweiten wie Benziner und sind dabei mindestens genauso sicher Sparen Beschaffungskosten Betriebskosten Förderungen in Österreich WEITER FAHREN FÜR WENIGER GELD Erdgasautos kosten in etwa gleich viel wie Dieselfahrzeuge Bei den Betriebskosten sieht es allerdings ganz anders aus Fahren mit Erdgas rentiert sich bereits ab dem ersten Kilometer Je mehr Sie fahren desto mehr können Sie sparen und die Umwelt schonen Saubere Alternative EU Ziele Bio CNG Windgas Initiative Gas DIE UMWELT SAGT TANKE Sie möchten auf Feinstaub verzichten oder gleich auch auf den Treibhauseffekt Erdgasfahrzeuge können klimaneutral von Gas aus Gras oder auch ohne Segel vom Wind angetrieben werden Doch selbst ganz ohne Biogas schonen Sie die Umwelt sobald Sie von Benzin Diesel auf Erdgas umsteigen Archiv 2015 2014 2013 2012 Schliessen Gelber Engel 2014 16 1 2014 Am 16 Jänner wurde in München der begehrte Gelbe Engel des ADAC verliehen Zwei Erdgasfahrzeuge haben dabei hervorragend abgeschnitten Der VW Golf TGI BlueMotion und der Audi A3 g tron erreichten knapp hinter dem e up aus dem Hause Volkswagen Platz 2 und 3 die Elektromodelle BMWi3 und Tesla Model S folgten auf Platz 4 und 5 Grundlage für die Wertung ist der ADAC EcoTest bei dem die beiden Pkw mit Erdgasantrieb hervorragende Punktwertungen erzielten Kein Wunder denn der neue VW Golf TGI BlueMotion verbraucht nur 3 5 Kilogramm Erdgas pro 100 Kilometer und emittiert nur 94 Gramm CO 2 pro Kilometer Wird Bio Erdgas getankt lassen sich die CO 2 Emissionen noch einmal deutlich reduzieren Auch in der Kategorie Innovation und Umwelt konnte die Erdgastechnik punkten So

    Original URL path: http://www.erdgasauto.at/aktuell/2014/gelber-engel-2014/ (2015-08-23)
    Open archived version from archive



  •