archive-at.com » AT » D » DLBG.AT

Total: 352

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 121. Newsletter vom 22. Februar 2007
    Landesliga Link 100 Newsletter der Stadtgemeinde Deutschlandsberg 6 April 2006 Der erste Deutschlandsberger Newsletter erschien am 6 Juni 2002 und wurde an 47 Personen verschickt Inzwischen ist die Zahl unserer Abonnenten auf über 400 Personen angewachsen Das größte Osterei Europas wird am Deutschlandsberger Hauptplatz bereits zum 10 Mal enthüllt April 2006 Schüler aus 25 EU Nationen gestalteten gemeinsam das größte Osterei Europas Das rund 10m große Osterei wurde zum Symbol der Völkerverbindung für das Miteinander der 25 EU Nationen Link 12 Internationaler Gesangswettbewerb Ferruccio Tagliavini 18 25 April 2006 Ca 140 OpernsängerInnen aus über 30 Nationen stellten sich in Deutschlandsberg wieder einer hochkarätigen Jury Als besonderes Zuckerl für die Bevölkerung konnten die beiden Finalkonzerte bei freiem Eintritt besucht werden Zahlreiche StudentInnen verwandelten unsere Stadt in dieser Zeit in eine singende Hochburg Link Beitritt der Burg Deutschlandsberg zur Steirischen Schlösserstraße 3 Mai 2006 Die Burg Deutschlandsberg wird als das Wahrzeichen der Stadt Deutschlandsberg offiziell in den Verband der Steirischen Schlösserstraße aufgenommen Die Stadt Deutschlandsberg hofft mit dem Beitritt der Burg Deutschlandsberg zur Steirischen Schlösserstraße einen weiteren Schritt zur optimalen touristischen Nutzung und Steigerung des Bekanntheitsgrades der Burg und Region beigetragen zu haben Link Radiolizenz für NJOY Radio 88 2 wurde verlängert Mai 2006 Wenige Wochen vor dem 1 Geburtstag von NJOY Radio 88 2 wurde die Ausbildungs Lizenz um ein weiteres Jahr verlängert NJOY Radio 88 2 ging am 3 Juli 2005 ON AIR und versorgt seitdem die Südweststeiermark mit Lieblingssongs lokaler Information Programm Macher sind Auszubildende André Brunner ist mit 25 Jahren Österreichs jüngster Programmchef Im Gegensatz zu anderen Radiostationen können die Auszubildenden auch ON AIR gehen Link Unser DSC wird Meister und spielt seitdem wieder in der Landesliga Mai 2006 Mit dem 2 1 Auswärtssieg in Bärnbach machte die Grubisic Elf alles klar Die Art und Weise wie dieser Titel errungen wurde ist schon beeindruckend Im Jahr 2006 wurden alle 10 Meisterschaftsspiele gewonnen Eine einzigartige Bilanz in der 71 jährigen Vereinsgeschichte Link Genussradeln in der Süd West Steiermark Juni 2006 Nach einer zweijährigen Phase der Planung und Konzeption der von Leader Weststeiermark aufgegriffenen Idee innerhalb der Region ein attraktives touristisches Radangebot zu entwickeln wurde das Genussradeln in der Süd West Steiermark offiziell gestartet Link Unsere VolksschülerInnen gingen auf die Piste Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Bewegung und Sport fuhren unsere VolksschülerInnen zum Schi und Bobfahren auf die Hebalm Wie jedes Jahr veranstaltete die Volksschule Deutschlandsberg auch in diesem Jahr für die dritte und vierte Schulstufe drei Schitage Egal ob Schifahrer oder nicht niemand musste in der Schule bleiben Das Wetter war an allen Tagen herrlich und so genossen auch die Rodler und Bobfahrer das Treiben im Schnee Die Liftkarten und die Jause der Bobfahrer wurden vom Elternverein der Volksschule Deutschlandsberg finanziert Die Buskosten wurden von der Stadtgemeinde Deutschlandsberg übernommen In der letzten Schulwoche vor den Semesterferien konnten auch die SchülerInnen der VS Wildbach vier lustige Schitage bei den Klug Liften auf der Hebalm verbringen Die SchülerInnen unserer beiden Volksschulen bedanken sich hiermit für die finanzielle Unterstützung und hoffen auch im

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=75&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • 120. Newsletter vom 8. Februar 2007
    Jahr die MitarbeiterInnen der Bezirkshauptmannschaft mit ihren Recherchen zur Aktualisierung der Daten Das Nachschlagewerk enthält umfangreiche Informationen über Einrichtungen der Bereiche Kinder Jugendliche Familie Menschen mit Behinderung Senioren Gesundheit und weiteren Einrichtungen Der Sozial und Gesundheitsratgeber liegt in allen Ämtern Sozialeinrichtungen Pfarren und Gemeinden auf und bietet so der Bevölkerung den raschen Zugang zu grundlegenden Informationen aus dem Gebiet des Gesundheits und Sozialwesens Die erst kürzlich aktualisierte Onlineversion ca 448 KB 57 Seiten kann von der Website der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg downgeloadet werden Link http www bh deutschlandsberg steiermark at Rubrik Aktuelle Informationen Vernetzung Bulme und Wirtschaft Die Deutschlandsberger Bulme hat im vergangenen Jahr bereits mit dem 3 Lehrgang begonnen Eine Einrichtung zur Vernetzung der Bulme mit örtlichen Wirtschaftsbetrieben ins Leben zu rufen wäre nun der nächste Schritt Am Freitag den 2 2 2007 wurde das Kuratorium der Bulme Zweigstelle Deutschlandsberg ins Leben gerufen Aufgabe dieses Gremiums ist es Synergien zwischen Wirtschaftsbetrieben des Bezirkes herzustellen und die Schüler der Bulme nach den Bedürfnissen der Betriebe auszubilden Bei der ersten Sitzung wurde auch die Idee geboren eine Praktikumsbörse für die SchülerInnen zu initiieren In Zusammenarbeit mit der Woche werden Firmen Praktikumsplätze und Möglichkeiten für Diplomarbeiten anbieten Das Interesse ist groß und am Tag der offenen Tür konnte man sich von der hervorragenden Arbeit der Bulme persönlich überzeugen Bedauerlicherweise ist die Finanzierung der Bulme Deutschlandsberg jedoch noch nicht gesichert Die Gemeinden des Bezirkes leisten ihren Beitrag die finanzielle Hauptlast für diese Bundesschule liegt jedoch derzeit bei der Stadtgemeinde Deutschlandsberg Hier ist die Politik gefordert Auch die nächsten Schritte des Kuratoriums sind bereits gesetzt So wird mit einer Bildungsdiskussion gestartet und werden demnächst die ersten Praktikumsplätze vermittelt Die Möglichkeit dem Kuratorium beizutreten und von den gemeinsamen Synergien zu profitieren besteht für jeden Betrieb des Bezirkes Deutschlandsberg Informationen erhalten Sie bei Dr Harald Geyrhofer Tel 03462 2011 253 oder per E Mail an Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Kindergarten einschreibung 2007 2008 Kindergarteneinschreibung für das Kindergartenjahr 2007 2008 in die öffentlichen Kindergärten der Stadt Deutschlandsberg Am 12 und 13 Februar 2007 in der Zeit von 14 00 Uhr bis 16 00 Uhr findet die Kindergarteneinschreibung für das Kindergartenjahr 2007 2008 statt Bei der Anmeldung gibt es die Möglichkeit je nach Bedarf einen Halbtagesplatz Öffnungszeit von 7 00 Uhr bis 13 00 Uhr oder einen Ganztagesplatz Öffnungszeit von 7 00 Uhr bis 19 00 Uhr zu wählen Neu ist dass auch Kinder unter 3 Jahren den Kindergarten in einer alterserweiterten Gruppe besuchen können Außerdem gibt es die Möglichkeit die Integrationsgruppe des Heilpädagogischen Kindergartens zu besuchen Die Öffnungszeit für diese Gruppe ist von 7 30 Uhr bis 13 30 Uhr Ort der Anmeldung Sitzungssaal der Stadtgemeinde Hofgebäude 1 Stock hinter dem Rathaus Eingang Rathausgasse über den Parkplatz Bitte nehmen Sie den Termin der Einschreibung unbedingt wahr mitzubringen sind die Geburtsurkunde und der Meldezettel des Kindes Spätere Anmeldungen können eventuell aus Platzmangel nicht berücksichtigt werden Die Leiterinnen der Kindergärten Erlenweg Kloepferweg Wildbach und HPK Kloepferweg Veranstaltungs

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=74&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 119. Newsletter vom 25. Jänner 2007
    einschreibung Die Schuleinschreibung VS Deutschlandsberg und VS Wildbach findet am 1 Februar 2007 mit Beginn um 15 00 Uhr an der jeweiligen Schule statt VS Deutschlandsberg Schulgasse 10 Tel 03462 7709 VS Wildbach Wildbachfeld 37 Tel 03462 2885 Jagdpachtschilling Die Auszahlung des Jagdpachtschillings kann bis einschließlich 13 Februar 2007 in der Finanzabteilung der Stadtgemeinde Hauptplatz 37 1 Stock links bei Frau Maria Amon Tel 03462 2011 224 beantragt werden Partystimmung am Faschingsdienstag Am Faschingsdienstag findet mit Beginn um Punkt 11 11 Uhr am Oberen Hauptplatz eine Faschingsparty statt Für die musikalische Umrahmung sorgt die Showband Partyfalken Ein Faschingsumzug findet aufgrund der sehr geringen Anzahl der Anmeldungen leider nicht statt Nichtsdestotrotz soll dem Faschingstreiben am Hauptplatz nichts im Wege stehen Für ein gutes Unterhaltungsprogramm hat das Faschingskomitee jedenfalls gesorgt Neues Einsatzfahrzeug für die Stadtfeuerwehr Durch den Ankauf des neuen Einsatzfahrzeuges werden die Schlagkraft der Stadtfeuerwehr und damit auch die Sicherheit der DeutschlandsbergerInnen erhöht Nach längerfristigen Vorbereitungsarbeiten wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Deutschlandsberg ein neues Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt Die Übergabe durch Bgm Mag Josef Wallner an das Kommando erfolgte am 12 Jänner 2007 Das neue Fahrzeug ein Versorgungsfahrzeug LKWA für Transport und Logistikzwecke trägt wesentlich zur Erhöhung der Schlagkraft der Stadtfeuerwehr bei Programm für die 35 Weltradsport woche steht Von 10 bis 19 August werden im Rahmen der 35 Weltradsportwoche auch heuer wieder RadsportlerInnen aus rund 30 verschiedenen Nationen unser Stadtbild prägen Nunmehr steht das genaue Programm der diversen Rennen Besonders hinweisen möchten wir schon jetzt auf das große Hauptplatzfest mit Jubiläumsfeuerwerk Für musikalische Unterhaltung werden die Showband Nordwand und Rossana Rocci sorgen Also am besten diesen Termin bereits notieren Veranstaltungs hinweise Hier finden Sie nun einige Tipps welche Veranstaltungen Sie in nächster Zeit in Deutschlandsberg besuchen können Am Samstag 27 1 2007 findet im Jugend und Kulturzentrum

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=73&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 118. Newsletter vom 11. Jänner 2007
    von den Feuerwehrmitgliedern geleistet darunter 35 Brandeinsätze und 216 technische Einsätze Dieses Einsatzaufkommen von durchschnittlich 5 Ausrückungen pro Woche wurde von den ehrenamtlichen Feuerwehrmännern die ihr Engagement und Wissen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen zur Gewährleistung Ihrer Sicherheit bestritten Sollten Sie grundsätzliches Interesse am Feuerwehrgeschehen und somit am Dienst für die Allgemeinheit haben freuen wir uns wenn Sie die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Deutschlandsberg durch Ihre Mitarbeit bzw Mitgliedschaft unterstützen Gemäß dem Leitspruch Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr versprechen die Feuerwehrmänner der Stadt Deutschlandsberg weiterhin für Ihre Sicherheit tätig zu sein Mehr Infos unter www feuerwehr deutschlandsberg at Raiffeisen Ölspurlauf 2007 Am 14 15 April 2007 wird in Deutschlandsberg wieder ein Ölspurlauf ausgetragen werden Der Raiffeisen Ölspurlauf 2007 soll als großes Cityspektakel unter dem Motto Der Lauf rund um das größte Osterei Österreichs in Deutschlandsberg stattfinden Es soll ein Kooperationsprojekt mit der Stadtgemeinde Deutschlandsberg dem Tourismusverband Schilcherheimat und der Wirtschaftsgemeinschaft CD City Deutschlandsberg werden die als ARGE Ölspurlauf mit dem LTC Deutschlandsberg durchführender Verein zusammengeschlossen sind und als Veranstalter auftreten Die Atmosphäre auf dem Cityrundkurs Innenstadt Flair soll die Emotionen der Läufer und Zuseher wecken 4 Stimmungszonen Musik Moderation Adidas Show Truck und CD Glücksrad sorgen zusätzlich für Unterhaltung Die Gesamtkoordination liegt in den bewährten Händen von VD Anton Fabian Die Bewerbe Minimarathon 300 m 1000 m 2000 m auf der Cityrunde 5 km 2 Cityrunden 10 km 4 Cityrunden Halbmarathon 1 Schilcherheimatrunde 4 Cityrunden Nordic Walking 1 Schilcherheimatrunde 11 1 km Österreichische und Steirische Meisterschaften 5 km 10 km Infohotline 0676 7774656 E Mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Weitere Infos sowie Möglichkeit zur Online Anmeldung http www oelspurlauf at Bausprechtage Bauberatung der Stadtgemeinde Deutschlandsberg Die Stadtgemeinde Deutschlandsberg hält seit März 2006 zweimal im Monat Sprechtage in Bauangelegenheiten Baurechte Beratung von Baufragen bzw allgemeine rechtliche Beratung ab Ing Hansjörg Arndt berät Sie am Donnerstag 25 Jänner 2007 Donnerstag 08 Februar 2007 Donnerstag 22 Februar 2007 Donnerstag 08 März 2007 im Rathaus Hauptplatz 35 im Bauamt 2 Stock Voranmeldung bei Ingrid Edthofer Tel 03462 2011 227 E Mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Tag der offenen Tür der HTL BULME Graz Einladung zu den Tagen der offenen Tür der HTL BULME Graz am 26 1 2007 von 14 00 19 00 Uhr und am 27 1 2007 von 8 30 12 30 Uhr Die HTL BULME bietet für Erwachsene mit und ohne Facharbeiterausbildung für MaturantInnen und Jugendliche ab 14 Jahren eine EU anerkannte Ingenieurausbildung kostenfrei an Kompetente Ansprechpersonen beleuchten das umfangreiche Ausbildungsspektrum bzw wird mit Diplomarbeiten das erreichbare Ausbildungsniveau präsentiert Die Abteilungen Elektronik Elektrotechnik Informationstechnik Maschineningenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen bilden in der Tages und Abendschule in verschiedenen Studienzweigen aus Weiter Informationen erhalten Sie bei HTL BULME 8051 Graz Ibererstraße 15 21 Tel 0316 6081 218 und unter www bulme at Veranstaltungs hinweise Die nächsten beiden Wochen stehen auf dem Veranstaltungssektor ganz im Zeichen

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=16&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 117. Newsletter vom 14. Dezember 2006
    entweder bei den Trainingsgruppen am Donnerstag in der Zeit von 17 00 bis 18 30 Uhr in der Turnhalle der Turnerschaft Deutschlandsberg oder der HS 1 Günther Malli bzw Herbert Wallner sowie in der Weststeirischen Rundschau und im Schaukasten bei Sport 2000 Zernig Sonderzug der GKB Die GKB führt an den folgenden beiden Samstagen im Advent 16 12 und 23 12 2006 einen Sonderzug ab Graz Hauptbahnhof nach Deutschlandsberg Die Züge können mit allen auf den Eisenbahnstrecken der GKB gültigen Fahrausweisen benutzt werden Abfahrt am Grazer Hauptbahnhof ist um 18 49 Uhr Ankunft in Deutschlandsberg um 19 43 Uhr Der Zug hält auch bei den Zwischenstationen Sitzung des Gemeinderates Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am kommenden Dienstag den 19 Dezember 2006 mit Beginn um 18 15 Uhr im GR Sitzungssaal Rathausgasse 4 mit nachfolgender Tagesordnung statt 1 Fragestunde 2 Verlesung und Genehmigung der Niederschrift der Gemeinderatssitzungen vom 12 Juli 2006 3 Geh und Radwegverlängerung an der L 606 Übernahme eines Anteiles der Baukosten durch die Stadtgemeinde 4 Verkehrsangelegenheiten a Verordnung eines Halteverbotes ausgenommen Berechtigte beim Parkplatz im Bereich Ignaz Strutzgasse b Verordnung von Halteverboten ausgenommen Ladetätigkeit 1 Parkplatz vor Apotheke am Hauptplatz 5 2 Parkplatz Frauentaler Straße 12 ehem Putzerei Heinz c Verordnung einer Kurzparkzone Parkplatz Prassl 5 Straßenbenennung 6 Raumordnung a Stadtentwicklungskonzept Nr 6 00 einschließlich Entwicklungsplan Auflagebeschluss b 1 Änderung Bebauungsplan Fa Hofer KG Auflagebeschluss 7 Bericht Gebarungsprüfungen 8 Schulvoranschlag 2007 9 Gemeindebudget 2007 a Gebührenfestsetzung b Voranschlag 2007 c Mittelfristige Finanzplanung 2007 2009 10 Behandlung von Dringlichkeitsanträgen 11 Berichte Im Anschluss daran folgt die nicht öffentliche Gemeinderatssitzung Alle DeutschlandsbergerInnen sind recht herzlich eingeladen der Sitzung des Gemeinderates beizuwohnen 4 BENEFIZ TANZ GALA zugunsten der Schmetterlings kinder Bereits zum vierten mal findet am Freitag dem 15 Dezember 2006 mit Beginn um 19 00 Uhr die BENEFIZ TANZ GALA in der Koralmhalle Deutschlandsberg statt Der Reinerlös dieses Tanz Events der mit einem abwechslungsreichen und professionellen Showprogramm von Musical bis Hip Hop der Tanzformationen aus Deutschlandsberg und Umgebung gestaltet wird geht heuer an die Schmetterlingskinder so die Initiatorin und Veranstalterin Petra Prattes Horn Musik und Kunstschule DL Eine Veranstaltung die Sie auf keinen Fall versäumen dürfen Karten erhält man an der Abendkasse Einlass 18 00 Uhr Veranstaltungs hinweise Eine große Anzahl vorweihnachtlicher Veranstaltungen prägt in den nächsten Tagen das Veranstaltungsbild unserer Stadt Am kommenden Samstag 16 12 2006 von 14 00 bis 17 00 Uhr veranstalten die Kinderfreunde wieder ein Basteln und Kino im Advent Kino Die Eisprinzessin 15 00 Uhr im Pfarrheim Ebenfalls an diesem Samstag findet mit Beginn um um 15 00 Uhr die Weihnachtsfeier für unsere SeniorInnen in der Koralmhalle statt Abends können Sie in den Genuss des Weihnachtswunschkonzertes der Stadtkapelle Deutschlandsberg kommen welche um 19 30 Uhr in der Koralmhalle konzertiert Das traditionelle Weihnachtsturnen der verschiedenen Riegen der Turnerschaft Deutschlandsberg findet am Sonntag 17 12 2006 um 15 00 Uhr in der Freydlhalle ÖTB Halle statt Die Steirischen Eisenbahnfreunde laden auch heuer wieder zur Besichtigung der Modelleisenbahn in den Wagon der STEF auf das Gelände

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=72&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 116. Newsletter vom 30. November 2006
    erfreute sich auch heuer wieder eines regen Zuspruchs Auf diesem Wege möchte sich die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Deutschlandsberg noch einmal recht herzlich bei allen Helfern Besuchern Gönnern und Freunden bedanken Tag der offenen Tür und Friedenslicht aus Bethlehem Am 24 Dezember lädt die Stadtfeuerwehr Deutschlandsberg von 8 00 bis 16 00 Uhr zum alljährlichen Tag der offenen Tür ins Feuerwehreinsatzzentrum ein Dieser soll u a Eltern die Möglichkeit geben diverse Weihnachtsvorbereitungen in Ruhe erledigen zu können während die Kinder einige spannende Stunden bei der Feuerwehr verbringen Das Friedenslicht aus Bethlehem kann traditionell an diesem Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Deutschlandsberg geholt werden Basteln und Kino im Advent Basteln und Kino im Advent eine Aktion der Kinderfreunde und der Stadtgemeinde Deutschlandsberg Auch heuer können Kinder vor Weihnachten an drei Nachmittagen gemeinsam basteln und lustige vorweihnachtliche Kinderfilme sehen Treffpunkt ist im Pfarrsaal Deutschlandsberg 02 12 2006 14 00 17 00 Uhr Kino 15 00 Uhr Film Es ist ein Elch entsprungen 09 12 2006 14 00 Uhr Treffpunkt zum Winterspaziergang nach Frauental mit anschließendem Kinobesuch im Kino Diwald Film Santa Clause 3 Eine Frostige Bescherung 16 12 2006 14 00 17 00 Uhr Kino 15 00 Uhr Film Die Eisprinzessin Der Eintritt ist frei Programmänderungen vorbehalten Adventstimmung am Deutschlands berger Hauptplatz Advent und Weihnachtsaktivitäten der CD Werbegemeinschaft Deutschlandsberg Freitag 1 Dezember 2006 ab 17 30 Uhr Entzünden der Lichter am Weihnachtsbaum durch die Stadtgemeinde und Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung am Hauptplatz Dienstag 5 Dezember 2006 ab 18 30 Uhr Krampusfeuertanz am Rathausplatz Beginn ca 19 15 Uhr für Groß und Klein Ab 18 30 Uhr Nikolausprogramm für die Kleinen Entzünden des Scheiterhaufens 7 Dezember 10 Dezember 2006 jeweils von 10 00 19 00 Uhr CD Christkindlmarkt am Deutschlandsberger Hauptplatz Täglich Advent Stimmungsprogramm Sonntag 10 Dezember 2006 am Nachmittag Kinderprogramm Samstag 23 Dezember 2006 ab 17 00 Uhr Das Friedenslicht von Bethlehem trifft getragen von den Läufern des LTC Deutschlandsberg vor der großen CD Weihnachtskrippe am Hauptplatz ein Die Riesenlaterne wird entzündet und das Friedenslicht kann bis nach Weihnachten von der Bevölkerung entnommen werden Für eine musikalische Weihnachtsstimmung sorgen die Adventbläser Veranstaltungs hinweise Auch viele weitere Veranstaltungen in Deutschlandsberg stehen in den nächsten Wochen im Zeichen der Vorweihnachtszeit Doch auch sonst hat Deutschlandsberg noch einiges auf dem Kultursektor zu bieten Am Freitag 1 12 2006 19 00 Uhr lädt die IPA Verbindungsstelle und die BH Deutschlandsberg zu einem Advent Benefizkonzert mit Lesung in den Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg ein Die Gruppe VO NO Freunde werden den musikalischen Teil dieser Veranstaltung tragen und Adolf Kummer wird Texte vorbringen Diese Veranstaltung wird zugunsten des Hilfsprojektes Schule in Äthiopien abgehalten Im Café Nostalgie tritt am Samstag 2 12 2006 mit Gerry Spooner ein Bluesmusiker wie er im Buche steht auf Beginn ist um 20 00 Uhr Die stillste Zeit im Jahr unter diesem Motto findet am Sonntag 3 12 2006 um 16 00 Uhr das Adventsingen des Schilcherlandchors in der Ulrichskirche statt Ebenfalls am 3 12 2006 gastiert das Altenberg Trio um 18 00

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=71&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 115. Newsletter vom 16. November 2006
    17 00 bis 18 00 Uhr wird bis einschließlich 26 Februar 2007 die Möglichkeit geboten in der Koralmhalle Eingang Laßnitzseite gut erhaltene Wintersportartikel ausgenommen Wintersportbekeidung zum Verkauf anzubieten bzw diese auch zu günstigen Preisen zu kaufen Lassen Sie sich von einem bewährten Team beraten und betreuen Stadtbepflanzung Unser grünes Deutschlandsberg Mit der Baumbepflanzung wird ein wertvoller Beitrag zum Naturschutz und zur Erhaltung der heimischen Pflanzen und Tierwelt geleistet Im Frühjahr mussten zahlreiche schon kranke Bäume gefällt werden Jetzt im Herbst wird im ganzen Stadtgebiet eine große Bepflanzungsaktion durchgeführt Einheimische Bäume beherbergen und ernähren wesentlich mehr Tierarten als Exoten man unterstützt die heimische Tierwelt und fördert die Artenvielfalt und das ökologische Gleichgewicht in der Stadt Von Experten wurde folgender Bepflanzungsplan erstellt Allee Bereich Poststraße 17 rotblühende Kastanien 2 gelbblühende Kastanien Bereich Hietl Bad 9 Ahornbäume 2 Säulenhainbuchen Bereich Villenstraße 8 rotblühende Kastanien Bereich Viktor Geramb Weg 5 Winterlinden Bereich Josefspark 1 Blutbuche 2 Lederhülsenbäume Bereich Stiegenabgang Bahnhof 1 Rot Eiche Laßnitzhaus 1 Platane Bereich Kapelle NES 2 Sommerlinden Kindergarten Erlenweg 1 Zwetschkenbaum Kindergarten Dr H Kloepfer Weg 3 Birken 2 Sommerlinden Sturm auf die Koralmhalle die DSC Jugendhallen turniere Alle Jahre wieder wenn die Freiluftsaison zu Ende ist erfolgt für die Fußballjugend der nahtlose Übergang zum Hallenfußball Auch heuer stehen wieder die traditionellen Edi Neumayer Gedenkturniere am Programm In acht verschiedenen Altersklassen werden über 80 Nachwuchsteams aus dem In u Ausland mit über 750 aktiven Kindern und Jugendlichen die Koralmhalle stürmen Termine 3 8 9 10 12 2006 sowie 10 18 2 2007 Nähere Infos unter www dsc co at Fasching in der City Rechtzeitig zu Faschingsbeginn hat sich ein neues Faschingskomitee mit dem Ziel zusammengeschlossen dem Faschingsdienstag bzw dem Faschingsumzug in der Stadt neue Impulse zu geben Daher ergeht schon jetzt der Aufruf an alle Vereine und Gruppen sich mit einem Wagen zu beteiligen Der Umzug wird am Faschingsdienstag den 20 Feber 2007 um 11 11 Uhr über den Hauptplatz ziehen Anmeldungen werden ab sofort gerne unter Tel 03462 2011 271 entgegengenommen Eröffnung Energietreff Deutschlandsberg Die Infostelle rund um das Thema erneuerbare Energie Der Energietreff Deutschlandsberg wird am 18 November ab 11 00 Uhr im Rahmen einer Feier mit Musik und einem kleinen Imbiss eröffnet Das Büro befindet sich im Haus Hauptplatz 38 Im Rahmen des Impulsprogramms Nachhaltig Wirtschaften wird nun auch in der Stadtgemeinde Deutschlandsberg auf das Projekt Organisation und Initiierung eines multifunktionalen Energiezentrums am Beispiel Modellsystem Güssing gesetzt Unter Einbeziehung umsetzungsrelevanter Akteure für die Stadt Deutschlandsberg hat das Projekt das Ziel eine deutliche Verbesserung in energetischer und ökonomischer Hinsicht und eine schrittweise Umsetzung einer energieautarken Region Deutschlandsberg zu erreichen Das Projekt wird im Rahmen der Programmlinie Nachhaltig Wirtschaften einer Kooperation des Bundesministeriums für Verkehr Innovation und Technologie mit der Forschungsförderungsgesellschaft durchgeführt Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten können Sie sich bei vielen Firmen über erneuerbare Energie informieren Ebenfalls stehen die Installateure der Stadt Deutschlandsberg für Ihre Fragen zur Verfügung Die Öffnungszeiten des Büros sind in weiterer Folge Donnerstag von 14 00 bis 16 00 Uhr und Samstag von 09 00

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=70&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 114. Newsletter vom 2. November 2006
    Bestätigung durch den Rauchfangkehrer Heizkostenzuschuss der Stadtgemeinde Deutschlandsberg Pensionisten die Ausgleichszulage beziehen können bei der Stadtgemeinde Deutschlandsberg um einen Heizkostenzuschuss in der Höhe von 45 ansuchen Dieser Zuschuss wird einmal jährlich gewährt und gilt für das laufende Jahr Mitzubringen ist ein Einkommensnachweis aus dem die Ausgleichszulage hervorgeht Nähere Informationen erteilen Ihnen gerne Frau Edegger Tel 03462 2011 213 und Frau Amplatz Tel 03462 2011 280 Hauptplatz 37 Tür Nr 3 Dr med univ Peter H Lauda Vertretung für Dr Hainzl Zur Zeit wird die Arztpraxis von Dr Werner Hainzl von Dr med univ Peter H Lauda in Vertretung geführt Weitere Auskünfte unter Tel 03462 3177 bzw auf der Website von Dr med univ Peter H Lauda unter http www drlauda at start html Veranstaltungs hinweise Junkerpräsentation im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg Exzellente Junker steirischer Junker Bauern und ausgewählte steirische Gaumenfreuden erwarten Sie am Freitag 10 November 2006 von 19 30 0 30 Uhr im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Poschkoglmusi Durchs Programm führt Sepp Loibner Kartenvorverkauf bei den Junker Bauern den Wirten in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse im Tourismusverband Schilcherheimat und in der Vinothek Wein Käs Weitere Veranstaltungen in unserer Stadt Im Theaterzentrum Neue Schmiede können Sie das Theaterstück I hired a contract killer von Aki Kaurismäki noch am 3 4 10 und 11 11 2006 mit Beginn jeweils um 20 00 Uhr sehen Eine Songwriter Night mit Brian Straw und Soon ist im Jugend und Kulturzentrum Subway am Freitag 3 11 2006 um 20 00 Uhr zu erleben Und am Samstag 4 11 2006 mit Beginn um 19 00 Uhr findet im Subway eine Puppetmaster Show statt Unter dem Motto Welcome to the Jungle findet am Samstag 4 11 2006 der Maturaball der HTBLA Kaindorf in der Koralmhalle statt Einlass ab 19 00 Uhr für die

    Original URL path: http://neu.dlbg.at/index.php?option=com_content&view=article&id=178&Itemid=279 (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •