archive-at.com » AT » C » CAPELLALEOPOLDINA.AT

Total: 39

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    Barockcello Annemarie Dragosits Cembalo 4 Mai 2013 Johann Sebastian Bach Hohe Messe in h moll BWV 232 Graz Dom Domkantorei Graz Capella Leopoldina Dirigent Josef M Doeller 31 Juli 2013 Kammermusik von G F Händel G Ph Telemann G B Platti F Riedel J B de Boismortier Gmunden Salzkammergut Festival Capella Leopoldina Sandra Koppensteiner Traversflöte Elisabeth Baumer Barockoboe Ulli Engel Barockgeige Jörg Zwicker Barockcello Susanne Pumhösl Cembalo 14 August 2013 BACH XXI Graz Mausoleum Domkantorei Graz Capella Leopoldina Dirigent Josef M Doeller 19 Oktober 2013 BACH XXI Graz Mausoleum Domkantorei Graz Capella Leopoldina Dirigent Josef M Doeller 14 Dezember 2013 BACH XXI Graz Mausoleum Domkantorei Graz Capella Leopoldina Dirigent Josef M Doeller 2014 10 Mai 2014 BACH XXI Graz Mausoleum Domkantorei Graz Capella Leopoldina Dirigent Josef M Doeller 25 Mai 2014 H Purcell Suiten J S Bach Motteten Stadtpfarrkirche Tulln Capella Leopoldina Dirigenten Jörg Zwicker Heinz Ferlesch 25 Oktober 2014 BACH XXI BWV 79 80 194 Graz Mausoleum Domkantorei Graz Capella Leopoldina Dirigent Josef M Doeller 20 Dezember 2014 J S Bach Weihnachstoratorium Graz Dom Domkantorei Graz Capella Leopoldina Dirigent Josef M Doeller 2015 Saison 2014 2015 200 Jahre Musikverein Steiermark Ein Fest für J J Fux Graz Stefaniensaal Capella

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/capella_leopoldina_termine_alle.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    In näherer Zukunft stehen mit Alcina und Saul zwei weitere fantastische Großwerke Händels am Programm Johann Sebastian Bach Missa 1733 Magnificat Kyrie und Gloria der h moll Messe und das gleich besetzte Magnificat gehören zu den Lieblingswerken des Ensembles Diese Freude wollen wir gerne mit unserem Publikum teilen Wir musizieren dieses Programm in der Bachschen Originalbesetzung mit nur 10 Sängern und kleinem Orchester Durch die auf diesem Weg erreichte Transparenz werden sie selbst in diesen altbekannten Werken Neues entdecken Tagebuch einer musikalischen Reise Charles Burneys Tagebuch gilt als eine der wichtigsten Quellen des 18 Jahrhunderts und gibt uns zahllose Informationen über Aufführungstraditionen und Lebensumstände der Zeit Wir begeben uns ebenfalls auf eine Reise allerdings 100 Jahre früher und berichten vom Hofe unseres Namenspatrons Kaiser Leopold I Wir erzählen die Geschichte vom Tod Ferdinand III die Krönung Leopold I dessen Hochzeit mit Margarethe von Spanien das Leben am Hof die Pestplage die Türkenkriege und letztlich vom Tod Leopolds Burgschauspieler Martin Schwab rezitiert Texte aus und über die Zeit zur prachtvollen Musik von J H Schmelzer J J Fux A Cesti H I F Biber und P Vejvanovsky Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51 Mein Herze schwimmt in Blut BWV 199

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/deutsch/capella_leopoldina_projekte.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    Deutung der Grundinhalte christlichen Glaubens eine spirituelle Dimension erreicht die in der Musikgeschichte sicher einmalig ist Die Erkenntnisse der historischen Aufführungspraxis der barocken Klangrede bestimmen den Grazer Zyklus musiziert wird auf historischen Instrumenten Der sakrale Raum des Domes bildet den idealen Rahmen für das Ereignis eine Synthese aus künstlerischer Qualität und tief empfundener Gläubigkeit BACH XXI stellt eines der größten und langfristigsten Projekte der österreichischen Musikgeschichte dar Als Grundlage der

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/deutsch/capella_leopoldina_bach.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    nie gab Deborah York Sopran Lydia Vierlinger Alt Capella Leopoldina Dirigent Jörg Zwicker www phoenixedition com Almirante VEDO IL CIEL Universal Amadeo Händel Arien und Ouverturen Lydia Vierlinger Alt Capella Leopoldina Dirigent Jörg Zwicker nominiert für den Klassik Amadeus Award als beste Einspielung des Jahres 2005 FUSION Baroque meets Jazz Universal Capella Leopoldina und die Jazzformation AMEN fusionieren historische Aufführungspraxis und modernen Jazz Johann Sebastian Bach 6 Suites a violoncello

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/deutsch/capella_leopoldina_discographie.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    Lucas Schurig Breuß Violoncello Jörg Zwicker Peter Trefflinger Kaspar Singer Violone Walter Bachkönig Herwig Neugebauer Cembalo Orgelpositiv Susanne Pumhösl Anne Marie Dragosits Theorbe Laute Hubert Hoffmann Ugo Nastrucci Hans Brüderl Blockflöte Helga Haditsch Yvonne Weichsel Traversflöte Sandra Koppensteiner Vera Fischer

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/deutsch/capella_leopoldina_musiker.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    Stefan Schweiger Download rgb jpg 2 MB Capella Leopoldina Stefan Schweiger Download rgb jpg 2 MB Capella Leopoldina Stefan Schweiger Download rgb jpg 2 MB Capella Leopoldina Stefan Schweiger Download rgb jpg 2 MB Capella Leopoldina Foto Claudia Prieler Download

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/deutsch/capella_leopoldina_presse.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    so frisch und spontan nachgezeichnet dass die Lust am musikalischen Zupacken förmlich spürbar wurde KLEINE ZEITUNG Sternstunde Alter Musik Ein Ereignis von singulärer Qualität bescherten im ausverkauften Minoritensaal Jörg Zwickers famose Capella Leopoldina gemeinsam mit Tenorweltstar Guy de Mey KRONEN ZEITUNG ein Erlebnis Die auf historischen Instrumenten musizierende Capella Leopoldina zeigte mit seidigheller Transparenz und außerordentlichem Einfühlungsvermögen ihre gewohnten Vorzüge NEUE ZEIT diesem spielfreudigen Ensemble gehört die Zukunft SÜDDEUTSCHE TAGESZEITUNG Claudio Monteverdis Marienvesper feinsinnig stimmungsvoll vital und authentisch eine Aufführung in höchster Qualität Die Capella Leopoldina musizierte in nie gehörter Brillanz ein singuläres Ereignis KLEINE ZEITUNG Einfach nur reinste Musik die Capella Leopoldina musizierte herrlich unaffektiert und spürte doch auf sanfte Weise den Stimmungen der Arien Kantaten und Sonaten nach wunderbare Musiker die es verstanden mit der warmen und weichen Countertenorstimme Derek Lee Ragins zu harmonieren dieser Abend welch ein Glücksfall KURIER Himmelssäulen Umjubelt Maestro Jörg Zwicker der Cellovirtuose und seine Capella Leopoldina erwiesen ihr exzellentes Niveau an zwei grandiosen Brocken von Händel und Bach Schallplattenreif war der Wohllaut den Zwicker mit Händels The Ways Of Zion in den übervollen Minoritensaal wuchtete KLEINE ZEITUNG das Ensemble gehört zweifellos zu den größten Nachwuchs Hoffnungen auf dem Terrain der barocken Kammermusik SÜDDEUTSCHE TAGESZEITUNG Selten war Bach ein solch reißendes ja mitreißendes Gewässer Bachs sechsteiliges Weihnachtsoratorium mit der brillanten Capella Leopoldina Jörg Zwickers KLEINE ZEITUNG mit der superben Capella Leopoldina gelang Zwicker hier Großes aus den Partien von Scarlattis Il Sedecia Rè di Gerusalemme und Händels Belshazzar wurden starke Empfindungserlebnisse KRONEN ZEITUNG Bach betörend und emotional wieder ein berührender Abend der Reihe BACH XXI wie gewohnt die Verbindung von Stilsicherheit rhythmischer Leichtigkeit und unerbittlicher Konzentration die betörenden Klänge der Capella Leopoldina waren an Transparenz und Innigkeit nicht mehr zu überbieten KLEINE ZEITUNG Musikverein Wien die wendige Capella Leopoldina steckte bei Händels Dettinger Te

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/deutsch/capella_leopoldina_kritik.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Capella Leopoldina – Jörg Zwicker
    office capellaleopoldina at Ensemble Vertretung ensemble s representative Kulturbüro Karla Ellinger Inh Karla Ellinger M A Wagnergasse 12 D 91207 Lauf an der Pegnitz Tel 49 9123 80 91 43 0 E Mail ellinger kulturbuero ellinger de Künstlerischer Leiter Jörg Zwicker Konzertmeister Ulrike Engel Wissenschaftliche Beratung Dr Ernest Hoetzl Dr Klaus Hubmann Grafik Hannes Rinnerhofer Webdesign Daniela Seiler DaSGrafikbüro Wien Fotos H Prammer H Rinnerhofer H Binder St Schweiger C

    Original URL path: http://www.capellaleopoldina.at/deutsch/capella_leopoldina_kontakt.html (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •