archive-at.com » AT » B » BKKWVB.AT

Total: 675

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pilotprojekt Mammographie Screening Austria (MSA)
    Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE ARZNEI UND VERNUNFT GESUNDHEITSFÖRDERUNG Betriebliche Gesundheitsförderung Gesundheitsbericht Servicestelle Schule Rauchfrei Telefon GESUNDHEITSTIPPS Ernährung Ratgeber Ernährung Richtig Essen Richtig Essen von Anfang an Bausteine der Ernährung Kalorienbedarf Diabetes Body Mass Index Gesund und schlank Ernährung und Bewegung Fettverbrennungspuls Gesunde Haltung Gesunde Zähne Tipps für gesunde Zähne Zähne und Zucker Zahnpflege im Kleinkindalter Gesund im Alter Gesundheit hat kein Alter GESUNDHEITSVORSORGE Vorsorgeuntersuchung Anfragen Informationsmaterial Informationsbroschüre Ärztebroschüre Informationsfolder Gesamtvertrag Wissenschaftliche Grundlagen Elektronisches Befundblatt Formulare und Ausfüllhilfen Qualitätssicherung Darmkrebsvorsorge Schnittstellenspezifikation für Softwarehersteller Vorgehensweise für Nicht Versicherte Jugendlichenuntersuchung Pilotprojekt Mammographie Screening Austria SCHUTZIMPFUNGEN Zeckenschutz Grippeimpfung Pneumokokkenimpfung Fernreisen Impfempfehlungen und Impfvorschriften Impfplan Kinder und Jugendliche Besondere Risikogruppen SICHERHEITSTIPPS Kindersicherheit Zu Hause im Auto im Wasser MUTTER UND KIND Tipps für die Schwangerschaft MKP Untersuchungen Schutzimpfungen LEISTUNGEN SERVICE WEGWEISER SUCHE KONTAKT HILFE schließen Startseite VORSORGE GESUNDHEITSVORSORGE Pilotprojekt Mammographie Screening Austria Pilotprojekt Mammographie Screening Austria MSA Für den Datenaustausch zwischen den Pilotprojekten und der Gesundheit Österreich GmbH GÖG Bereich ÖBIG wurde eine bundesweit einheitliche XML Schemadefinition vom Haupverband der Österreichischen Sozialversicherungsträgern geschaffen Sie finden hier alle notwendigen Unterlagen um Daten über den Hauptverband an die Gesundheit Österreich GmbH zu senden Benutzerhandbuch MaSc Bericht Version 1

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/sidebar2Window?contentid=10007.744769&switchContrastMode=true&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Pilotprojekt Mammographie Screening Austria (MSA)
    Daten über den Hauptverband an die Gesundheit Österreich GmbH zu senden Benutzerhandbuch MaSc Bericht Version 1 0 für Anwender für die Uploadfunktion 281 4 KB Technisches Handbuch MaSc Bericht Version 1 0 für Anwendungsentwickler 41 1 KB Release 1 4 Organisationsbeschreibung Datenaustausch Mammographie Screening Austria DMSA Version 1 4 79 6 KB Datenbeschreibung für Tirol Excel 133 0 KB Datenbeschreibung für Österreich generell Excel 155 5 KB Dokumentationspaket Version 1

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.744769&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Schutzimpfungen
    Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE ARZNEI UND VERNUNFT GESUNDHEITSFÖRDERUNG Betriebliche Gesundheitsförderung Gesundheitsbericht Servicestelle Schule Rauchfrei Telefon GESUNDHEITSTIPPS Ernährung Ratgeber Ernährung Richtig Essen Richtig Essen von Anfang an Bausteine der Ernährung Kalorienbedarf Diabetes Body Mass Index Gesund und schlank Ernährung und Bewegung Fettverbrennungspuls Gesunde Haltung Gesunde Zähne Tipps für gesunde Zähne Zähne und Zucker Zahnpflege im Kleinkindalter Gesund im Alter Gesundheit hat kein Alter GESUNDHEITSVORSORGE Vorsorgeuntersuchung Anfragen Informationsmaterial Informationsbroschüre Ärztebroschüre Informationsfolder Gesamtvertrag Wissenschaftliche Grundlagen Elektronisches Befundblatt Formulare und Ausfüllhilfen Qualitätssicherung Darmkrebsvorsorge Schnittstellenspezifikation für Softwarehersteller Vorgehensweise für Nicht Versicherte Jugendlichenuntersuchung Pilotprojekt Mammographie Screening Austria SCHUTZIMPFUNGEN Zeckenschutz Grippeimpfung Pneumokokkenimpfung Fernreisen Impfempfehlungen und Impfvorschriften Impfplan Kinder und Jugendliche Besondere Risikogruppen

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/sidebar2Window?contentid=10007.744779&switchContrastMode=true&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Schutzimpfungen
    wieder aus und machen vor unseren Grenzen nicht Halt Deshalb gehören Impfungen zu den wichtigsten präventiven Maßnahmen Bitte beachten Sie dass die Kosten mancher Impfungen von der Unfallversicherung übernommen werden von der Krankenversicherung aber nicht Aktueller Impfplan 2 2 MB

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.744779&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Zeckenschutz
    mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE ARZNEI UND VERNUNFT GESUNDHEITSFÖRDERUNG Betriebliche Gesundheitsförderung Gesundheitsbericht Servicestelle Schule Rauchfrei Telefon GESUNDHEITSTIPPS Ernährung Ratgeber Ernährung Richtig Essen Richtig Essen von Anfang an Bausteine der Ernährung Kalorienbedarf Diabetes Body Mass Index Gesund und schlank Ernährung und Bewegung Fettverbrennungspuls Gesunde Haltung Gesunde Zähne Tipps für gesunde Zähne Zähne und Zucker Zahnpflege im Kleinkindalter Gesund im Alter Gesundheit hat kein Alter GESUNDHEITSVORSORGE Vorsorgeuntersuchung Anfragen Informationsmaterial Informationsbroschüre Ärztebroschüre Informationsfolder Gesamtvertrag Wissenschaftliche Grundlagen Elektronisches Befundblatt Formulare und Ausfüllhilfen Qualitätssicherung Darmkrebsvorsorge Schnittstellenspezifikation für Softwarehersteller Vorgehensweise für Nicht Versicherte Jugendlichenuntersuchung Pilotprojekt Mammographie Screening Austria SCHUTZIMPFUNGEN Zeckenschutz Grippeimpfung Pneumokokkenimpfung Fernreisen Impfempfehlungen und Impfvorschriften Impfplan Kinder und Jugendliche Besondere Risikogruppen SICHERHEITSTIPPS Kindersicherheit Zu Hause im Auto im Wasser MUTTER UND KIND Tipps für die Schwangerschaft MKP Untersuchungen Schutzimpfungen LEISTUNGEN SERVICE WEGWEISER SUCHE KONTAKT HILFE schließen Startseite VORSORGE SCHUTZIMPFUNGEN Zeckenschutz Zeckenschutz In Österreich gibt es kein Bundesland das FSME frei ist Impfen lassen sollte sich jeder der sich in der freien Natur aufhält auch Parkanlagen im städtischen Bereich können eine Gefährdung durch Zecken darstellen Empfohlen wird die Impfung ab dem vollendeten ersten Lebensjahr In stark verseuchten Gebieten ist es durchaus sinnvoll Kinder ab dem siebten Lebensmonat zu impfen Personen über 50 Jahre sind stärker gefährdet da die Krankheit in diesem Alter oftmals sehr kritisch sein kann Die Impfung kann zu allen Jahreszeiten verabreicht werden am besten

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/sidebar2Window?contentid=10007.744772&switchContrastMode=true&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Zeckenschutz
    diesem Alter oftmals sehr kritisch sein kann Die Impfung kann zu allen Jahreszeiten verabreicht werden am besten gegen Ende des Winters noch vor Beginn der Zeckensaison Informationen zur Impfung Impfung Rhythmus Grundimmunisierung drei Teilimpfungen sind notwendig 1 Auffrischung nach drei Jahren Weitere Auffrischungen alle fünf Jahre Auffrischungen für Personen ab dem 60 Lebensjahr alle drei Jahre Bei Überschreiten der Fristen ist eine Beratung durch den Impfarzt einzuholen In besonderen Fällen

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.744772&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Grippeimpfung
    Schutzimpfungen Gesundheitsförderung WIEDER GESUND WERDEN e card Ärztliche Hilfe Spitalsaufenthalt Hauskrankenpflege Medizinische Rehabilitation mehr OHNE FINANZIELLE SORGEN Krankenstand Krankengeld Unterstützungsfonds Rehabilitationsgeld AUF DEN ZAHN GEFÜHLT Zahnbehandlung Zahnersatz Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE ARZNEI UND VERNUNFT GESUNDHEITSFÖRDERUNG Betriebliche Gesundheitsförderung Gesundheitsbericht Servicestelle Schule Rauchfrei Telefon GESUNDHEITSTIPPS Ernährung Ratgeber Ernährung Richtig Essen Richtig Essen von Anfang an Bausteine der Ernährung Kalorienbedarf Diabetes Body Mass Index Gesund und schlank Ernährung und Bewegung Fettverbrennungspuls Gesunde Haltung Gesunde Zähne Tipps für gesunde Zähne Zähne und Zucker Zahnpflege im Kleinkindalter Gesund im Alter Gesundheit hat kein Alter GESUNDHEITSVORSORGE Vorsorgeuntersuchung

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/sidebar2Window?contentid=10007.744771&switchContrastMode=true&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Grippeimpfung
    zum Beispiel Herzkranke Diabetiker Patienten mit Asthma oder chronischer Bronchitis Personen mit geschwächtem Immunsystem Menschen die mit vielen anderen Menschen in Kontakt kommen und daher einer erhöhten Ansteckungsgefahr ausgesetzt sind zum Beispiel Personal in Krankenhäusern und Altersheim Lehrer innen Was ist die Grippeimpfung Die Grippeimpfung schützt Sie bis zum kommenden Frühjahr vor der Grippe Influenza Die Grippe ist eine Virusinfektion mit hohem Fieber Kreislaufbeschwerden Atemwegsentzündungen etc Lungenentzündung und Herzmuskelentzündungen können

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/contentPrint/contentWindow?contentid=10007.744771&action=2&viewmode=content&print=true (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •