archive-at.com » AT » B » BKKWVB.AT

Total: 675

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Leistungsinformation für Versicherte (Live-Online)
    DEN ZAHN GEFÜHLT Zahnbehandlung Zahnersatz Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE LEISTUNGEN SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte Online Ratgeber Bürgerkarte SV Signatur Verlust Diebstahl Beschädigung der e card Vertragspartner Signatur Verwaltungssignatur EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung Versicherungszeitennachweis Bestellung WEGWEISER SUCHE KONTAKT HILFE schließen Startseite SERVICE ONLINE SERVICES Leistungsinformation für Versicherte Live Online Leistungsinformation für Versicherte Live Online Sprachausgabe und Gebärdenvideo Allgemeine Informationen Voraussetzungen Verfahrensablauf Erforderliche Unterlagen Kosten Fragen und Antworten Mehr zum Thema Mehr im Internet e Services Kontakt Allgemeine Informationen Ihre Leistungsinformation Die Leistungsinformation wird jährlich von Ihrer Sozialversicherung erstellt und informiert Sie über die von Ihnen in Anspruch genommenen Leistungen des abgelaufenen Jahres Dieses Service wird jetzt auch über Internet angeboten LIVE ONLINE Was bietet LIVE ONLINE Mit der Online Abfrage können Sie Ihr persönliches Leistungsblatt in der gewohnten Form einsehen und ausdrucken Sie können auch Ihre Detaildaten einsehen und bekommen so einen Überblick über alle einzelnen Leistungen die für Sie von den Leistungserbringern erbracht und mit der Sozialversicherung abgerechnet wurden Voraussetzungen Zur Authentifizierung benutzen Sie bitte Handy Signatur oder Bürgerkarte Alle Informationen zur Ausstellung

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745215&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • Urlaubskrankenscheinbestellung
    Hauskrankenpflege Medizinische Rehabilitation mehr OHNE FINANZIELLE SORGEN Krankenstand Krankengeld Unterstützungsfonds Rehabilitationsgeld AUF DEN ZAHN GEFÜHLT Zahnbehandlung Zahnersatz Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE LEISTUNGEN SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte Online Ratgeber Bürgerkarte SV Signatur Verlust Diebstahl Beschädigung der e card Vertragspartner Signatur Verwaltungssignatur EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung Versicherungszeitennachweis Bestellung WEGWEISER SUCHE KONTAKT HILFE schließen Startseite SERVICE ONLINE SERVICES Urlaubskrankenscheinbestellung Urlaubskrankenscheinbestellung Für Reisen in Länder mit denen Österreich ein Zwischen staatliches Abkommen in der Krankenversicherung getroffen hat

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745218&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • BKK der Wiener Verkehrsbetriebe
    Gesundheitsförderung WIEDER GESUND WERDEN e card Ärztliche Hilfe Spitalsaufenthalt Hauskrankenpflege Medizinische Rehabilitation mehr OHNE FINANZIELLE SORGEN Krankenstand Krankengeld Unterstützungsfonds Rehabilitationsgeld AUF DEN ZAHN GEFÜHLT Zahnbehandlung Zahnersatz Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE LEISTUNGEN SERVICE WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Internationale Abkommen und Partner Sonstige Vertragsstaaten und Adressen Pensionsberechnung in der EU und im EWR Auswirkungen auf Ihre Pension Pensionsberechnung bei sonstigen Vertragsstaaten Krankenversicherung Betreuungsfall aus der EU EWR CH Urlaubsbetreuung Versicherungsschutz Entsendung Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE KONTAKT HILFE schließen Startseite WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE BKK der Wiener Verkehrsbetriebe Unser Service im Internet Die Betriebskrankenkasse der Wiener Verkehrsbetriebe Unser Kontrollärztlicher Dienst ist unter der Telefonnummer 43 0 1 7909 23450 erreichbar Erreichbarkeit 1031 Wien Erdbergstraße 202 E7a Telefonische Auskunft 43 0 1 7909 23999 Die Betriebskrankenkasse arbeitet kontinuierlich an Verbesserungen der Dienstleistungen für die Versicherten Besuchen Sie auch unser neues Webportal Gesundheitszentrum U3 Med Erdberg Um unsere Leistungen zu Verbessern Teilen Sie uns unter Feedback Ihre Erfahrungen mit nur so können wir an der Weiterentwicklung unseres Serviceangebotes arbeiten Wir freuen uns Sie in einer unserer Ambulatorien Alle Kassen begrüßen zu

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745008&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Geschichte der österreichischen Sozialversicherung
    AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE LEISTUNGEN SERVICE WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Internationale Abkommen und Partner Sonstige Vertragsstaaten und Adressen Pensionsberechnung in der EU und im EWR Auswirkungen auf Ihre Pension Pensionsberechnung bei sonstigen Vertragsstaaten Krankenversicherung Betreuungsfall aus der EU EWR CH Urlaubsbetreuung Versicherungsschutz Entsendung Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE KONTAKT HILFE schließen Startseite WEGWEISER GESCHICHTE Geschichte der österreichischen Sozialversicherung Wichtige Stationen in der Entwicklung der gesetzlichen Krankenversicherung Krankenversicherung 1889 Zweiter Weltkrieg Sozialversicherungs Überleitungsgesetz ASVG 1956 Wichtige Stationen in der Entwicklung der gesetzlichen Krankenversicherung Vorläufer der Sozialversicherung Die Sozialversicherung ist eine wichtige Säule für den Zusammenhalt unserer modernen Gesellschaft Ihre Wurzeln reichen bis ins Mittelalter zurück wobei zunächst den Selbsthilfeorganisationen später vor allem den Bruderladen der Bergleute große Bedeutung zukam Aufgabe der Bruderladen war für Krankenbehandlung und Sterbegeld zu sorgen und Vorsorge für die Invalidität zu tragen Bei der mit großen Gefahren verbundenen bergmännischen Tätigkeit erwies sich die solidarische Gemeinschaftshilfe als unentbehrlich Krankenversicherung 1889 Zu einer gesetzlichen Regelung der Sozialversicherung im heutigen Sinn kam es erstmals im Jahre 1889 Von der gesetzlichen Krankenversicherung wurden sämtliche gewerbliche und industrielle Arbeiter und Angestellte mit Ausnahme der Landarbeiter erfasst Die Selbstverwaltung wurde eingeführt Zweiter Weltkrieg Die Selbstverwaltung wurde abgeschafft die Organisation nach deutschem Muster in die staatliche Verwaltung übernommen und die Reichsversicherungsordnung angewandt

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745058&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Sozialrechtliche Entwicklung von 1889 - 1945
    Rehabilitationsgeld AUF DEN ZAHN GEFÜHLT Zahnbehandlung Zahnersatz Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE LEISTUNGEN SERVICE WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Internationale Abkommen und Partner Sonstige Vertragsstaaten und Adressen Pensionsberechnung in der EU und im EWR Auswirkungen auf Ihre Pension Pensionsberechnung bei sonstigen Vertragsstaaten Krankenversicherung Betreuungsfall aus der EU EWR CH Urlaubsbetreuung Versicherungsschutz Entsendung Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE KONTAKT HILFE schließen Startseite WEGWEISER GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Sozialrechtliche Entwicklung von 1889 1945 1889 Gesetz betreffend die Krankenversicherung der Arbeiter Gesetz betreffend

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745045&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Sozialversicherungsorganisation im 20. Jahrhundert
    Betriebs und Eisenbahnbetriebskrankenkassen Bruderladen usw früherer Jahre bestehen damit nur mehr acht Betriebskrankenkassen Von weit über hundert Gebiets Gemeinde Vereins Genossenschafts Orts Kreis Landes Landwirtschaftskrankenkassen usw sind die heutigen neun Gebietskrankenkassen eine pro Bundesland übrig geblieben Statt der Vielzahl der nach beruflichen Kriterien organisierten Krankenversicherungsträger sind fünf geblieben für Bergbau Beamte Gewerbetreibende Eisenbahner und Bauern wobei diese Anstalten auch die Unfall oder und Pensionsversicherung durchführen und damit keine reinen Krankenkassen sind Pensionsversicherungsträger Ab 2005 gibt es nur mehr fünf Pensionsversicherungsträger die Pensionsversicherungsanstalt die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft die Sozialversicherungsanstalt der Bauern die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau und die Versicherungsanstalt des österreichischen Notariates Für Beamte existiert kein Pensionsversicherungsträger weil die Beamtenpension Ruhegenuss von den Dienstbehörden geleistet wird Unfallversicherungsträger Als Unfallversicherungsträger bestehen seit Jahrzehnten nur mehr die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau und die Sozialversicherungsanstalt der Bauern stetige Konzentration Es gab um 1918 nach dem Zusammenbruch der österreichisch ungarischen Monarchie allein auf dem Gebiet des heutigen Österreich in der Kranken Pensions und Unfallversicherung zusammen mehr als 600 Sozialversicherungsträger davon hunderte Krankenkassen für Arbeiter Angestellte Arbeitnehmer in der Landwirtschaft im Gewerbe Handel usw Diese zersplitterte Organisation spiegelte sich in einer Reihe von Dachverbänden wider die berufsständisch regional aber auch nach anderen Kriterien Sprachzugehörigkeit politische Richtung organisiert waren und im Vergleich zu heute nur geringe gemeinschaftliche Aufgaben übernahmen Dieses Erbe der Habsburgermonarchie war unannehmbar Die Organisationsbereinigung lief in mehreren Stufen ab und ist Basis der heute vergleichsweise geringen Zahl von Versicherungsträgern Versicherungsanstalten für Beamte Der Versicherungsschutz der öffentlich Bediensteten Beamten wird hier nicht näher behandelt Für die Beamten des Bundes der meisten Länder und Gemeinden ist die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter BVA als einziger Sozialversicherungsträger für Kranken und Unfallversicherung zuständig Die versicherungsrechtliche Stellung von Beamten kann aber auch enger mit deren Dienstbehörden verknüpft sein was dazu führt dass neben der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter noch 17 Kranken und Unfall fürsorgeanstalten für Beamte auf Landes und Gemeindeebene bestehen Diese Krankenfürsorgeanstalten KFA sind keine Sozialversicherungsträger gehören nicht dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger an und unterstehen auch nicht der Aufsicht des Sozialministers Die Krankenfürsorgeanstalten 2 B KUVG Krankenfürsorgeanstalten Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien Krankenfürsorge der Beamten der Stadtgemeinde Baden Krankenfürsorge für die Beamten der Landeshauptstadt Linz Krankenfürsorge für oberösterreichische Gemeindebeamte Krankenfürsorge für oberösterreichische Landesbeamte Oberösterreichische Lehrer Kranken und Unfallfürsorge Krankenfürsorgeanstalt für Beamte des Magistrates Steyr Krankenfürsorge für die Beamten der Stadt Wels Krankenfürsorgeanstalt für die Beamten der Landeshauptstadt Graz Krankenfürsorgeanstalt der Beamten der Stadt Villach Krankenfürsorgeanstalt der Magistratsbeamten der Landeshauptstadt Salzburg Kranken und Unfallfürsorge der Beamten der Landeshauptstadt Innsbruck Kranken und Unfallfürsorge der Tiroler Landeslehrer Kranken und Unfallfürsorge der Tiroler Landesbeamten Kranken und Unfallfürsorge der Tiroler Gemeindebeamten Krankenfürsorgeanstalt der Beamten der Landeshauptstadt Bregenz Krankenfürsorgeeinrichtung der Beamten der Stadtgemeinde Hallein Die KFA Mürzzuschlag und die KFA Bad Vöslau sind aufgelöst ebenso die Betriebskrankenkasse der österr Salinen die trotz ihres Namens als KFA galt Pensionsinstitute Neben diesen Versicherungseinrichtungen bestehen noch zwei Pensionsinstitute als so genannte Zuschusskassen öffentlichen Rechts Das Pensionsinstitut für öffentliche Wirtschaft und Verkehr ehem Pensionsinstitut der österreichischen Privatbahnen und das

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745047&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Internationales
    BLEIBEN Vorsorgeuntersuchung Jugendlichenuntersuchung Schutzimpfungen Gesundheitsförderung WIEDER GESUND WERDEN e card Ärztliche Hilfe Spitalsaufenthalt Hauskrankenpflege Medizinische Rehabilitation mehr OHNE FINANZIELLE SORGEN Krankenstand Krankengeld Unterstützungsfonds Rehabilitationsgeld AUF DEN ZAHN GEFÜHLT Zahnbehandlung Zahnersatz Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE LEISTUNGEN SERVICE WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Internationale Abkommen und Partner Sonstige Vertragsstaaten und Adressen Pensionsberechnung in der EU und im EWR Auswirkungen auf Ihre Pension Pensionsberechnung bei sonstigen Vertragsstaaten Krankenversicherung Betreuungsfall aus der EU EWR CH Urlaubsbetreuung Versicherungsschutz Entsendung Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745075&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • Zwischenstaatliche Pensionsversicherung
    Vorsorgeuntersuchung Jugendlichenuntersuchung Schutzimpfungen Gesundheitsförderung WIEDER GESUND WERDEN e card Ärztliche Hilfe Spitalsaufenthalt Hauskrankenpflege Medizinische Rehabilitation mehr OHNE FINANZIELLE SORGEN Krankenstand Krankengeld Unterstützungsfonds Rehabilitationsgeld AUF DEN ZAHN GEFÜHLT Zahnbehandlung Zahnersatz Gratis Zahnspange die wichtigsten Fragen und Antworten EIN KIND KOMMT Mutter Kind Pass Meldung Neugeborenes Medizinische Leistungen Wochengeld Kinderbetreuungsgeld mehr VERSICHERUNGSSCHUTZ Pflichtversicherung Angehörige Ihr Beitrag Mehrfache Beschäftigung Freiwillige Versicherung mehr SERVICE AKTUELLE WERTE E CARD Bürgerkarte EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE EKVK FORMULARE NEWSLETTER RECHTSBIBLIOTHEK ONLINE SERVICES Adressänderung Auskunft e card Daten Gesundmeldung Leistungsinformation für Versicherte Live Online Urlaubskrankenscheinbestellung mehr WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Krankenversicherung Versicherungsschutz Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE ERWEITERTE SUCHE HILFE ZUR SUCHE SITE MAP KONTAKT ADRESSEN ONLINE ANFRAGE FEEDBACK HILFE BROWSER INFO SYMBOLIK DOWNLOAD INFO DRUCK INFO FÜR FLIPBOOKS HILFE ZUR SUCHE SICHERHEIT Schließen Startseite BKKWVB AKTUELL VORSORGE LEISTUNGEN SERVICE WEGWEISER BKK WIENER VERKEHRSBETRIEBE GESCHICHTE Sozialrechtliche Entwicklung Organisatorische Entwicklung INTERNATIONALES Pensionsversicherung Internationale Abkommen und Partner Sonstige Vertragsstaaten und Adressen Pensionsberechnung in der EU und im EWR Auswirkungen auf Ihre Pension Pensionsberechnung bei sonstigen Vertragsstaaten Krankenversicherung Betreuungsfall aus der EU EWR CH Urlaubsbetreuung Versicherungsschutz Entsendung Soziale Sicherheit in der EU Soziale Sicherheit weltweit ORGANISATION SELBSTVERWALTUNG Aufsichtsbehörden SUCHE

    Original URL path: http://www.bkkwvb.at/portal27/portal/bkkwvbportal/content/contentWindow?contentid=10007.745067&action=2&viewmode=content (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •