archive-at.com » AT » B » BBRZ.AT

Total: 318

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • BBRZ.at: FAQ`s Haltegriff / Arbeitstraining
    BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Haltegriff Arbeitstraining Was ist das Arbeitstraining überhaupt und welche Arbeitszeiten habe ich Im Arbeitstraining bekommst Du eine intensive Vorbereitung auf den Berufseinstieg Arbeitsplatz Lehre Teilqualifizierungslehre am freien oder am geschützten Arbeitsmarkt Du arbeitest von Mo bis Do von 08 00 11 30 Uhr und am Nachmittag von 13 00 15 30 Uhr in verschiedenen Bereichen handwerklichen technischen Arbeitstraining Bürobereich usw Kann ich jeden Beruf erlernen Grundsätzlich JA Natürlich müssen aber gewisse Voraussetzungen für den jeweiligen Lehrberuf gegeben sein Bin ich im BBRZ angestellt und verdiene ich Geld Du bist NICHT im BBRZ angestellt sondern beim AMS als KursteilnehmerIn angemeldet und beziehst eine DLU Deckung des Lebensunterhaltes in der Höhe von dzt ca 260 sofern du den ganze Monat anwesend bist Wie lange kann ich im Haltegriff bleiben Dies wird individuell und in Absprache mit der zuständigen Behörde festgelegt Bei positiver Entwicklung grundsätzlich maximal bis zum 21 Lebensjahr Ich bin schulisch nicht besonders gut und schaffe die Berufsschule nicht Bin ich da im Haltegriff dann richtig JA Es wird auch eine Lernförderung im Arbeitstraining angeboten

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faqs-haltegriff-arbeitstraining.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive


  • BBRZ.at: FAQ`s Arbeitsassistenz
    News Kontakte 40 Jahre BBRZ Sie befinden sich hier Startseite für Jugendliche FAQs Arbeitsassistenz Subnavigation Für Jugendliche Berufseinstieg Neubeginn Jugend am Werk Erfolgsbeispiele FAQs Ausbildungscoaching BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Haltegriff Arbeitsassistenz Bekomme ich Geld vom AMS wenn ich durch die Arbeitsassistenz betreut werde Nein aber ein bereits bestehender Bezug vom AMS bleibt aufrecht Während der Dauer eines Praktikums in einem Betrieb steht jedoch jedem r Jugendlichen die DLU Deckung des Lebensunterhaltes vom AMS zu Auch ein Fahrtkostenersatz für das öffentliche Verkehrsmittel für die Dauer des Praktikums wird vom AMS gewährt Sind die Beratungsgespräche vertraulich Ja Wie oft habe ich Termine bei der Arbeitsassistenz Zu Beginn finden die Termine meist wöchentlich statt Danach kann je nach Betreuungsverlauf eine individuelle Regelung getroffen werden Gibt es bei der Arbeitsassistenz eine Liste von Firmen bei denen ich mich gleich bewerben kann Eine solche Liste existiert nicht Bereits bestehende Kontakte zu Unternehmen werden jedoch genützt Unterstützt mich die Arbeitsassistenz vor Ort in einem Betrieb Ja BBRZ at im Überblick BBRZ Unsere Mission Quicklinks BBRZ Med NeuroNetzWerk Fotos Video Kontakt Jobs im BBRZ Impressum

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faqs-arbeitsassistenz.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • BBRZ.at: FAQ`s Plan B
    sich hier Startseite für Jugendliche FAQs Plan B Subnavigation Für Jugendliche Berufseinstieg Neubeginn Jugend am Werk Erfolgsbeispiele FAQs Ausbildungscoaching BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Plan B Bekomme ich bei Euch einen Lehrvertrag Nein da es sich bei Plan B nicht um einen Ausbildungsbetrieb handelt sondern um eine Berufsorientierungsmaßnahme Wie kann ich herausfinden welcher Beruf zu mir passt Hierzu bieten wir den TeilnehmerInnen der Maßnahme verschiedene Möglichkeiten an Berufsorientierung individuelle Beratung und Betreuung sowie die Option Schnupperpraktika in Betrieben zu absolvieren Was verdiene ich im zukünftigen Lehrberuf Die Lehrlingsentschädigung hängt von verschiedenen Faktoren ab z B Art des Lehrberufes nach Lehrjahren gestaffelt Bundesland Alter des Lehrlings über oder unter 18 Lebensjahr etc Wie oft habe ich Termine bei Plan B Da es sich bei Plan B um eine Kursmaßnahme handelt haben die TeilnehmerInnen Anwesenheitspflicht während der vorgegeben Zeiten Montag Donnerstag 08 30 16 00 Freitag 08 30 12 30 Bekomme ich Geld vom AMS wenn ich bei Plan B betreut werde Ja bei Anwesenheit für die Dauer der Kursmaßnahme BBRZ at im Überblick BBRZ Unsere Mission Quicklinks BBRZ Med NeuroNetzWerk

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faqs-plan-b.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • BBRZ.at: FAQ's Anlehrausbildung für Jugendliche mit Einschränkung
    Sie befinden sich hier Startseite für Jugendliche FAQs Anlehrausbildung Subnavigation Für Jugendliche Berufseinstieg Neubeginn Jugend am Werk Erfolgsbeispiele FAQs Ausbildungscoaching BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Anlehrausbildung für Jugendliche mit Einschränkung Muss ich die Berufsschule besuchen Bei der Anlehrausbildung ist kein Berufsschulbesuch notwendig Welche Berufe kann ich da lernen Die Ausbildung ist in allen Berufsbilder möglich die am freien Arbeitsmarkt auch gefragt sind Kann ich die praktische Ausbildung im BBRZ machen Die praktische Ausbildung soll in Partnerfirmen durchgeführt werden Bei der Suche nach solchen Praktikumsplätzen wirst Du von Deinen TrainerInnen unterstützt Wie schaut normalerweise so eine Kurswoche aus Je nach Vereinbarung mit Deinem Partnerbetrieb arbeitest Du 3 4 Tage Woche in der Firma mit die restliche Kurszeit bist Du im BBRZ wo Du an verschiedenen Förderprogrammen teilnimmst Habe ich nach Ende der Ausbildung einen Lehrabschluss Einen Lehrabschluss hast Du nur wenn Du eine Lehrausbildung und eine Lehrabschlussprüfung machst Bei guter Entwicklung kannst Du jedoch durchaus von der Anlehrausbildung in eine Teilqualifizierung eine verlängerte oder reguläre Lehre wechseln BBRZ at im Überblick BBRZ Unsere Mission Quicklinks BBRZ Med NeuroNetzWerk Fotos Video

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faq-s-anlehrausbildung-fuer-jugendliche-mit-einschraenkung.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • BBRZ.at: FAQ's Lehrausbildung für Jugendliche mit Einschränkung
    für Unternehmen für Auftraggeber Über Uns Downloads News Kontakte 40 Jahre BBRZ Sie befinden sich hier Startseite für Jugendliche FAQs Lehrausbildung Subnavigation Für Jugendliche Berufseinstieg Neubeginn Jugend am Werk Erfolgsbeispiele FAQs Ausbildungscoaching BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Lehrausbildung für Jugendliche mit Einschränkung Kann ich direkt in diese Ausbildung einsteigen Für den Einstieg in diese Lehrausbildung ist der Besuch einer Vormaßnahme zur Überprüfung der beruflichen Orientierung sowie der schulischen und intellektuellen Leistungsfähigkeit notwendig Bin ich mit anderen Jugendlichen in dieser Ausbildung Die Reha Ausbildungen richten sich prinzipiell an Erwachsene eine Integration von Jugendlichen kann mit Hilfe der unterstützenden Fachdienste und der jugendspezifischen Betreuung aber auf jeden Fall gewährleistet werden Habe ich nach Beendigung der Ausbildung den gleichen Abschluss wie bei einer normalen Lehrausbildung Sowohl der Lehrabschluss als auch das Lehrabschlussprüfungszeugnis entsprechen dem von anderen Lehrlingen Muss ich mich für die Lehrabschlussprüfung selber anmelden Die Organisation als auch die Anmeldung für die Lehrabschlussprüfung wird vom BBRZ übernommen BBRZ at im Überblick BBRZ Unsere Mission Quicklinks BBRZ Med NeuroNetzWerk Fotos Video Kontakt Jobs im BBRZ Impressum Sitemap Newsletter abonnieren Mit dem BBRZ

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faq-s-lehrausbildung-fuer-jugendliche-mit-einschraenkung.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • BBRZ.at: FAQ's REHA Kombination für Jugendliche mit Einschränkung
    Neubeginn Jugend am Werk Erfolgsbeispiele FAQs Ausbildungscoaching BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Lehrausbildung für Jugendliche mit Einschränkung Was muss ich tun um in diesen Kurs aufgenommen zu werden Am besten Du vereinbarst mit uns einen Termin zu einem Informationsgespräch Außerdem musst Du zu Deinem zuständigen AMS Berater gehen denn die Maßnahme wird vom Arbeitsmarktservice bezahlt Bin ich während der Kursmaßnahme versichert Du bist über das AMS unfall und krankenversichert Was mache ich wenn ich außerhalb von Linz wohne bzw nicht täglich pendeln kann Bei Bedarf bietet das BBRZ auch eine Wohnheimunterbringung an Die Finanzierung muss jedoch mit dem jeweiligen Kostenträger vorher abgesprochen werden Kann ich den Kurs auch besuchen wenn ich z B im Rollstuhl sitze und Hilfe benötige Das BBRZ ist natürlich behindertengerecht ausgestattet Es gibt auch Pflegepersonal das Dich bei speziellen Tätigkeiten unterstützen kann dies muss jedoch vor Beginn der Kursmaßnahme genau besprochen werden Erlerne ich in diesem Kurs einen Beruf In dieser Maßnahme geht es in erster Linie um Deine berufliche Orientierung Du sollst nach dem Kurs wissen für welchen Beruf bzw welche Ausbildung Du geeignet

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faq-s-reha-kombination-fuer-jugendliche-mit-einschraenkung.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • BBRZ.at: FAQ's Reha – Training für Jugendliche mit Einschränkung
    40 Jahre BBRZ Sie befinden sich hier Startseite für Jugendliche FAQs REHA Training Subnavigation Für Jugendliche Berufseinstieg Neubeginn Jugend am Werk Erfolgsbeispiele FAQs Ausbildungscoaching BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Reha Training für Jugendliche mit Einschränkung Kann ich direkt ohne Vormaßnahme in diesen Kurs einsteigen Im Prinzip ist es möglich aber an sich wäre es besser wenn Du zuvor einen Berufsorientierungskurs besuchen würdest Was ist wenn ich während des Kurses eine Arbeit finde Du kannst die Maßnahme jederzeit vorzeitig beenden Dies sollte aber erst passieren wenn die Übernahme in ein Dienstverhältnis gesichert ist und Du dafür auch wirklich die richtigen Voraussetzungen besitzt Wie sind meine Kurszeiten Montag bis Donnerstag ist der Kurs ganztägig am Freitag hast Du ab Mittag frei Kann ich meine Therapien während des Kurses weiterführen Ja natürlich Du kannst aber auch im BBRZ Therapieangebote in Anspruch nehmen Bekomme ich während dem Kurs ein Taschengeld Du bekommst ein Kursgeld die genaue Höhe kannst Du bei Deinem Deiner Betreuer in vom Arbeitsmarktservice erfragen BBRZ at im Überblick BBRZ Unsere Mission Quicklinks BBRZ Med NeuroNetzWerk Fotos Video Kontakt Jobs im

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faq-s-reha-training-fuer-jugendliche-mit-einschraenkung.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive

  • BBRZ.at: FAQ's Teilqualifizierung für Jugendliche mit Einschränkung
    Downloads News Kontakte 40 Jahre BBRZ Sie befinden sich hier Startseite für Jugendliche FAQs Teilqualifizierung Subnavigation Für Jugendliche Berufseinstieg Neubeginn Jugend am Werk Erfolgsbeispiele FAQs Ausbildungscoaching BAS BAS plus Führerscheincoaching FAQ s go4job Job Coaching Lehrlingscoach AQUA Haltegriff Arbeitstraining Arbeitsassistenz Plan B Anlehrausbildung Lehrausbildung REHA Kombination REHA Training Teilqualifizierung Links FAQ s Teilqualifizierung für Jugendliche mit Einschränkung Wie viel verdiene ich als Teillehrling Du bekommst eine Ausbildungsentschädigung in der Höhe von 240 monatlich Muss ich in die Berufsschule gehen Der Besuch der Berufsschule ist verpflichtend Wie kann ich nach der Teilqualifizierung zu einem Lehrabschluss kommen Der Wechsel in eine reguläre Lehre oder eine Ausbildung mit verlängerter Lehrzeit ist prinzipiell möglich Im Einvernehmen mit der Berufsausbildungsassistenz sind jedoch die noch erforderlichen Ausbildungsinhalte und die Ausbildungsdauer festzulegen ontag bis Donnerstag ist der Kurs ganztägig am Freitag hast Du ab Mittag frei Hat das BBRZ reservierte Ausbildungsplätze bei Partnerunternehmen Fixe Ausbildungsplätze gibt es nicht Du wirst aber von den TrainerInnen bei der Suche nach geeigneten Partnerfirmen unterstützt Bin ich während der Ausbildung versichert Du bist im BBRZ angestellt und daher kranken unfall arbeitslosen und pensionsversichert BBRZ at im Überblick BBRZ Unsere Mission Quicklinks BBRZ Med NeuroNetzWerk Fotos Video Kontakt Jobs im BBRZ Impressum

    Original URL path: http://www.bbrz.at/fuer-jugendliche-beim-beruflichen-neubeginn/am-haeufigsten-gestellte-fragen/faq-s-teilqualifizierung-fuer-jugendliche-mit-einschraenkung.html (2015-08-23)
    Open archived version from archive