archive-at.com » AT » B » BADMINTON-OOE.AT

Total: 464

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • BSC 70 Linz startet die Bundesliga-Saison gegen ASKÖ Kelag Kärnten mit einer 5:3 Niederlage | OÖ. Badmintonverband
    der bzw in den Herren Doppel Spielen Diesen Erfolg hatten wir am Schläger Unsere neu formierte Doppelpaarung Miha Horvat Florian Baumgartner legte gegen die Brüder Trojan gleich famos los und gewannen den ersten Satz Zu Mitte des zweiten Satzes kam es dann zu kleineren Schwächen und schlussendlich musste man diesen Satz mit 21 19 durch 2 blöde Fehler abgeben Im dritten Satz konnten dann beide nicht mehr dagegen halten und verloren dass für uns so wichtige 2 Doppel Im 3 Herren Einzel konnte unser Joker Manuel Berger gegen den jungen Dominik Trojan perfekt aufspielen Manuel spielte sehr konzentriert und variantenreich und ließ Dominik Trojan schlussendlich keine Chance auf den Sieg Bei Manuel merkt man dass er gesundheitlich wieder auf der Höhe ist und die letzten Monate wieder gut trainieren konnte Besonders herausstreichen muss und soll man auch unsere Damen Unsere Neuverpflichtungen Nika Koncut und Sabina Magyar konnten sich perfekt in das neue Team integrieren Vor allem Nika Koncut zeigte ihr Potential als sie die Bulgarische Neuverpflichtung in den Reihen von Klagenfurt nach anfänglichen Schwierigkeiten schlussendlich toll im Griff hatte Leider konnten wir im entscheidenden Mixed Baumgartner Magyar nicht mehr auf ein 4 4 Unentschieden ausgleichen Vorbericht Am kommenden Samstag startet unsere Bundesligamannschaft gegen Askö kelag Kärnten in die neue Saison Spielbeginn Sa 24 9 2011 15 Uhr in Klagenfurt Beide Mannschaften haben sich an vielen Positionen verändert und mit jungen und einheimischen Spielern verstärkt In der ersten Runde wird es sicher schwierig die richtige Balance zwischen unseren Jungen und arivierten Spielern zu finden Vor allem in den Doppelspielen wird es sich entscheiden wer als Sieger aus der Partie hervorgehen kann So bleibt diese erste Bundesligabegegnung spannend und Richtungsweisend für das neue Team Aufgrund der neuen Mannschaft und neuer mittelfristiger Ausrichtung können wir ohne Druck in das Spiel gehen und hoffen

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4733 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • ASKÖ Bundesmeisterschaften – ABV Wels holt 7 Bundesmeistertitel | OÖ. Badmintonverband
    bei den diesjährigen ASKÖ Bundesmeisterschaften die mit ca 150 Teilnehmern trotz heißem Wetter und somit unangenehmen Temperaturen in der Halle sehr gut besucht waren Herausragendster Spieler war diesmal Dominik Leko U13 er wurde dreifacher Bundesmeister und gewann alle Bewerbe Einzel Doppel und Mixed ohne einen einzigen Satz abzugeben Philipp Benda U15 wäre beinahe das gleiche geglückt hätten ihm im Einzelfinale nach einem souveränen ersten Satzgewinn nicht die Nerven einen Strich durch die Rechnung gemacht Weiters konnten sich auch Celina Benda U13 Doppel Lena Schwetz U15 Doppel und Luka Leko U13 Doppel als ASKÖ BundesmeisterIn küren Wir können echt stolz auf unser bisher bestes Ergebnis bei ASKÖ Bundesmeisterschaften sein Dieser Erfolg ist sicher auch unserer gelungenen Vorbereitungsphase in den Sommermonaten zu verdanken so der glückliche Obmann Markus Benda der auch selber in seiner Altersklasse im Einzel Silber holte Eine Bildergalerie dazu folgt demnächst Die Medaillenränge aus Welser Sicht bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften in Maria Enzersdorf U13 Einzel 1 Dominik Leko 2 Luka Leko U13 Mädchen Doppel 1 Celina Benda Lena Zinganell Traun U13 Burschen Doppel 1 Dominik Leko Luka Leko U13 Mixed 1 Dominik Leko Conny Ertl Klagenfurt 3 Celina Benda Luka Leko U15 Mädchen Einzel 3 Lena Schwetz U15 Burschen

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4719 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • UBC Vorchdorf: Dominik Kronsteiner vor 100er | OÖ. Badmintonverband
    Präsidenten OÖMM Archiv 2005 2006 2004 2005 2003 2004 2002 2003 2001 2002 2000 2001 1999 2000 Chronik 21 September 2011 Bundesliga Top News UBC Vorchdorf Dominik Kronsteiner vor 100er Zum Start in die neue Bundesliga Saison empfängt UBC Vorchdorf am Sonntag den 25 September 2011 10 Uhr Sporthalle Vorchdorf URW Wien Dabei wird Dominik Kronsteiner seinen 100 Bundesliga Einsatz im UBC Dress feiern UBC Vorchdorf geht in die 18 Bundesliga Saison und wird auch im heurigen Jahr wieder auf die eigenen Spieler bauen Das einzig vernünftige so UBC Obmann Harald Starl der das Wettrüsten mit Legionären schon seit einigen Jahren nicht mehr mitmacht Einzige Veränderung im UBC Team gegenüber dem Vorjahr ist Thomas Wimmer Der gebürtige Ohlsdorfer kehrt nach dem Rückzug seinen Stammclubs aus der Bundesliga wieder zum UBC zurück wo er bereits drei Saisonen spielte Ein ganz besonderes Jubiläum feiert Dominik Kronsteiner er wird gegen URW Wien als erster Vorchdorfer zu seinem 100 Bundesligaeinsatz kommen Verena Fastenbauer 98 und Manuel Weber 97 sollten dann ebenfalls noch in dieser Saison das 100er Jubiläum feiern FOTO Dominik Kronsteiner feiert gegen Wien sein 100 Bundesligaspiel Letzte Beiträge Askö Traun schafft den Aufstieg in die 1 Bundesliga 5 OÖBV Doppel RLT Traun

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4716 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 1. E-RLT in Neuhofen mit spannendem Finale | OÖ. Badmintonverband
    2000 2001 1999 2000 Chronik 20 September 2011 ÖBV RLT OÖBV RLT Top News 1 E RLT in Neuhofen mit spannendem Finale 26 Teilnehmer nahmen am 1 E Turnier der neuen Saison 2011 12 teil Auf 8 Plätzen wurden spannende Spiele gezeigt und bis auf einige Blasen an den Händen gab es zum Glück keine Verletzungen Erfreulich ist auch die Tatsache dass Spieler von 12 verschiedenen Mannschaften teilnahmen Alle Spieler waren auch darüber begeistert dass dieses Turnier bereits um 14 00 beendet war da es bei 8 Spielplätzen und dem neuen Raster keine leeren Plätze gab Außerdem gab es am Bufffet Getränke und zur Stärkung Wurstsemmeln und Toast Das Finale war an Spannung kaum zu überbieten Erst der dritte Satz brachte mit 22 20 die Entscheidung zu Gunsten von Daniel Walchshofer BSC Linz der Markus Garsleitner von UBC Neuhofen bezwang Dritter wurde Bernhard Gruber Vorchdorf vor Stiglbauer Ralf und Simon Moser beide Vöest Die Spiele auf Tournamentsoftware Andreas Rabel übergab bei der Siegerehrung an die ersten drei Pokale und Acrylbilder siehe Foto mit goldenen silbernen und bronzenen Federbällen Besonderer Dank gebührt auch Mitterhauser Klaus der wie immer den Raster vorbereitete und im Computer verarbeitete Bericht UBC Neuhofen Letzte Beiträge Askö

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4680 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Yonex Belgian International 2011 – Koch/Zauner im Finale gescheitert! | OÖ. Badmintonverband
    31 Minuten Spieldauer mit 21 11 und 21 15 Gegen das aggressive Angriffsspiel der Polen fanden sie an diesem Tag kein brauchbares Mittel Trotzdem sind die beiden Oberösterreicher mit dem Turnier sehr zufrieden und nehmen für den 2 Platz wichtige 3400 Weltranglistenpunkte mit nach Hause Kommentar der beiden Oberösterreicher Auch wenn die Niederlage bitter ist sind wir mit den Ergebnissen bei den letzten Turnieren sehr zufrieden Wir glauben dass wir mit der Entwicklung nach der 1 jährigen verletzungsbedingten Pause im Plan liegen Die Olympiaqualifikation ist unser großes Ziel Spiele auf Tournamentsoftware Der nächste internationale Einsatz ist vom 29 9 bis 2 10 in Brünn geplant 2 Turniertag Jürgen Koch und Peter Zauner stehen durch eine starke Leistung im Finale der Belgien International Das österreichische Doppel besiegte im Halbfinale Sam Magee Mikkel Elbjoern Nr 6 IRL DEN klar mit 21 11 und 21 16 Im morgigen Finale treffen die Beiden auf das Top gesetzte polnische Duo Michal Logosz Adam Gwalina Kommentar von Koch Zauner Die beiden Polen sind ebenso Kandidaten für einen Olympia Startplatz Wenn wir die Leistung vom Semifinale wiederholen können haben wir eine Chance Vorbericht Nach einem klaren 2 Satz Sieg gegen die beiden Deutschen Denis Nyenhuis und Felix Schoppmann mit 21 12 21 12 folgte ein äußerst spannendes 3 Satz Spiel gegen die beiden an Nr 8 gesetzten Holländer Jacco Arends Jelle Maas Den ersten Satz verloren Jürgen Koch und Peter Zauner mit 17 21 Im spannenden 2 Satz gelang ein 25 23 Sieg und im 3 Satz lagen die beiden schon einige Punkte im Rückstand konnten den Satz aber noch mit 22 20 für sich entscheiden und waren im Viertelfinale Durch ein Walkover gegen Danny Bawa Chrisnanta Chayut Triyachart aus Singapore die wegen einer Verletzung aufgeben mussten stehen die beiden jetzt im Halbfinale der Belgian International Um

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4659 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Aus den Ligen geplaudert …. | OÖ. Badmintonverband
    der Saison 2012 2013 wird es eine neue Bezirksliga geben und so ist in der aktuellen Wettspielordnung auch der Auf und Abstieg schon im Sinne dieser zusätzlichen Liga abgestimmt Welche Mannschaft wird in der kommenden Saison Landesmeister Machen es sich die Großvereine mal wieder unter sich aus oder erwischt es einen Bundesligaclub auch in der kommenden Saison wieder mit einem Abstieg aus der ersten Landesliga Im Vorfeld wurde von der nun schon in die 2 Saison startenden Ligakommission wieder die Spielerrangliste geprüft Vorweg Die richtigen Platzhalter sind so gut wie aus den Aufstellungen der Vereine verschwunden Wenn auch manch verantwortlicher Funktionär den einen oder anderen Spieler vielleicht nicht der Stärke nach einstuft so gibt es diese Saison auch da viel weniger zu beanstanden Trotzdem waren einige Anpassungen notwendig Bei einigen Dingen war sich die Ligakommission nicht ganz einig und so werden gerade diese Fälle sehr gut beobachtet werden und gegebenenfalls bei Meisterschaftshalbzeit angepasst Wie vergangene Saison wird auch heuer wieder großes Augenmerk auf das rechtzeitige Eintragen der Ergebnisse gelegt und im Falle von Verstößen Strafen geben Zur Erinnerung Ein falsch eingetragenes und nicht ausgetragenes Spiel wird für beide Mannschaften mit der doppelten Strafgebühr belegt Aus den Ligen geplaudert wird regelmäßig

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4654 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • UBC Vorchdorf gewinnt den UNION Bundescup Badminton in Innsbruck | OÖ. Badmintonverband
    in Innsbruck blieben die Vorchdorfer ungeschlagen und sicherten sich den Titel Zuletzt siegten die Vorchdorfer 2005 beim Bundescup danach dominierten jeweils Vorarlberger Teams das UBC Team läuft seither dem Titel nach 2011 war Innsbruck Austragungsstätte und bis auf URW Wien waren auch alle Bundesligateams am Start UBC Vorchdorf spielte mit Günter Kofler Dominik Kronsteiner Manuel Weber Miriam Gruber und Zita Banghegyi Mit zwei klaren 5 0 Siegen über UNION Urfahr II und DSG Tirol starteten die Vorchdorfer ins Turnier Im Spiel um den Gruppensieg konnten die Wolfurter die Herrenspiele für sich entscheiden Vorchdorf blieb bei den Damen siegreich 2 2 Zwischenstand Letztlich konnten Dominik Kronsteiner Zita Banghegyi das Mixed in zwei Sätzen gewinnen 3 2 Sieg und Aufstieg ins Semifinale Im Halbfinale gaben sich die Vorchdorfer gegen Bundesliga Aufsteiger UNION Urfahr I keine Blöße und siegten klar mit 5 0 Im Finale gegen BC Feldkirch konnten die UBC ler die knappen Spiele für sich entscheiden und durch einen 4 1 Sieg geht der UNION Cup 2011 wieder nach Vorchdorf Ein gelungener Einstieg in die neue Saison wir sind somit für den Bundesliga Start in zwei Wochen 25 Sep gegen URW Wien gut gerüstet zeigte sich UBC Obmann Harald Starl mit

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4648 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Kharkov International 2011 – Koch/Zauner im Herren-Doppel-Semifinale knapp gescheitert | OÖ. Badmintonverband
    Spiel umdrehen und gewannen den 2 Satz mit 21 17 Im entscheidenden 3 Satz lief es bis zum Stand von 16 12 sehr gut ehe der Faden komplett riss Schließlich gewannen die Russen noch mit 21 19 und siegten dann auch im Finale Kommentar der Beiden Leider hatten wir mit dem Service der 2 Meter großen Russen am Ende des 3 Satzes große Probleme wir hatten dagegen kein richtiges Mittel Außerdem ist beim Stand von 19 20 der mögliche Ball zum 20 20 einen Millimeter im Aus gelandet Trotzdem für uns ein gutes Turnier und der Gewinn von wichtigen Weltranglistenpunkten für die Olympiaqualifikation Nächste Woche werden wir in Belgien antreten Vorbericht Nach zwei 2 Satz Siegen gegen Nikollaj Nikolaenko Nikolai Ukk aus Russland und Artem Pochtarev Gennadiy Natarov aus der Ukraine stehen Jürgen Koch und Peter Zauner im Halbfinale der Kharkov International in der Ukraine Die nächsten Gegner kommen mit den an Position 2 gesetzten Vladimir Ivanov Ivan Sozonov RUS wieder aus Osteuropa Das russische Nr 1 Doppel liegt in der Weltrangliste allerdings derzeit deutlich vor den beiden Oberösterreichern Eine schwere aber nicht unlösbare Aufgabe Kommentar der beiden Trauner nach den Spielen Wir spielen bis jetzt sehr gut hier Das

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=4627 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •