archive-at.com » AT » B » BADMINTON-OOE.AT

Total: 464

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2011 Dezember | OÖ. Badmintonverband
    Spiel zu Spiel steigern glauben wir dass wir hier weit kommen können 12 Dezember 2011 Nachwuchs Top News 2 OÖ Schüler und Jugend RLT 4 Sieger aus 4 verschiedenen Vereinen Am Samstag den 10 Dezember 2011 wurde im Bundeschulzentrum Traun das 2 O Ö U15 und Jugendturnier ausgetragen Insgesamt waren 44 Mädchen und Burschen aus 11 Vereinen am Start Nach 6 Stunden zum Teil spannenden Spielen standen die 4 Sieger fest Alle vier Gewinner kamen aus vier verschiedenen Vereinen Den U15 Bewerb der Mädchen gewann die Traunerin Lelainer Turner Im Bewerb der Burschen in derselben Altersklasse siegte Michael Nussbaumer aus Altmünster Bei den jugendlichen Mädchen setzte sich Selja Dziniz vom BC Windischgarsten durch Den Herrenbewerb gewann Daniel Walchshofer vom BSC 70 Linz Bemerkenswert ist dass die ersten 3 im Jugend Damen Bewerb von den Mädchen des BC Windischgarsten erspielt wurden Das Turnier konnte dank der vorzüglichen Disziplin aller TeilnehmerInnen ohne Probleme abgewickelt werden Bericht Herbert Koch Foto Die erfolgreiche Mannschaft von BC Windischgarsten 10 Dezember 2011 OÖM Top News Aus den Ligen geplaudert nach Runde 5 Die Hinrunde ist gespielt und somit kann zur Halbzeit Bilanz bei der Meisterschaft gezogen werden In allen Runden haben sich einige Dinge doch sehr auffallend durch die Meisterschaft gezogen Mannschaftsführer wissen oft nicht über die eigene Spielerrangliste Bescheid sodass einige Male die Einzel bei den Herren nicht korrekt aufgestellt wurden Hierzu sei gesagt dass dies im Sinne der Meisterschaft vor Beginn der Begegnung durch beide Mannschaftsführer kontrolliert werden sollte Mit der Kontrolle nehmen es aber manche bei Auswärtsspielen auch nicht ganz so ernst so fehlen doch noch immer einige Ergebnis Bestätigungen der Auswärtsmannschaften Hier müssen die 2 Landesliga Nord und die 2 Klasse Süd positiv erwähnt werden denn dort wurden alle Ergebnisse von der jeweiligen Gastmannschaft auch bestätigt Was auch auffällt sind die oft komischen Aufstellungen bei denen von 8 Partien gleich 3 quasi nicht gespielt werden Ich hoffe zumindest dass bei diesen Begegnungen auch alle Spieler und Spielerinnen wirklich SPIELBEREIT waren Bei den angegebenen Ergebnissen scheint mir das fragwürdig Zur Erklärung SPIELBEREIT ist ein Spieler eine Spielerin dann wenn sie in voller Spielkleidung und ohne offensichtlicher Verletzung am Beginn der Begegnung in der Halle bzw am Spielfeld erscheint Verletzungen beim Einspielen Aufgaben und dergleichen sollten im Kommentar vermerkt werden damit das aus dem Spielbericht ersichtlich ist Nun zu den Halbzeitführenden In der 1 Landesliga hat sich dann doch noch der BSC 70 Linz gegen den direkten Rivalen Union Ohlsdorf nicht zuletzt auch wegen der Ohlsdorfer Verstärkung durchgesetzt und sich die Halbzeitführung erkämpft Überraschend ist nach der Hinrunde ASKÖ Traun nicht zuletzt wegen eines Nichtantretens gegen Union Ohlsdorf Letzter In der 2 Landesliga zeichnen sich sowohl in Nord SK VÖEST ASKÖ Pasching und Union Braunau also auch in Süd BC Windischgarsten und UBC Vorchdorf durchaus knappe Entscheidungen an der Tabellenspitze ab In den beiden 1 Klassen ist trotz der 5 Siege des BSC 70 Linz sowohl in Nord als auch in Süd 1 Union Ohlsdorf für die Verfolger durchaus noch einiges drinnen Immerhin steigen

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=201112 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • 1. Bundesliga: ASKÖ Traun ein Sieg und ein Unentschieden | OÖ. Badmintonverband
    Bundesliga ASKÖ Traun ein Sieg und ein Unentschieden Traun gewinnt am Sonntag klar gegen BC Feldkirch mit 6 2 Spielergebnis in Tournament Traun spielte am Samstag gegen UBSC Wolfurt und erreichte ein 4 4 Spielergebnis in Tournament Vorbericht Der Langzeit Verletzte Peter Zauner wird zum ersten Mal in dieser Saison wieder mit dabei sein Er hat seit der WM im August 2010 keinen Wettkampf mehr bestritten Kommentar von Sektionsleiter Herbert Koch Die beiden führenden Teams ASV Pressbaum und Kelag Kärnten sind zwar noch nicht fix im Semifinale dabei haben aber durch ihren Punktevorsprung sehr gute Chancen Aus den vier Teams von Platz 3 bis 6 BSC70 Linz WBH Wien ASKÖ Traun und UBSC Wohlfurt werden zwei Teams übrig bleiben Um noch im Rennen zu bleiben müssen wir dieses Wochenende zumindest 3 Punkte mitnehmen Durch die Rückkehr von Peter Zauner sind wir dazu auch in der Lage Gegen die junge Wolfurter Mannschaft wird es allerdings sicher nicht leicht haben wir doch in der Hinrunde zu Hause mit 3 5 verloren Unser Team hat gut trainiert und wird alles versuchen um die Basis für die Halbfinal Qualifikation zu schaffen Der Kader Herren Huang Haoda Koch Jürgen Zauner Peter Ratzenböck Markus Dornig Klaus

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=3652 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 1. Bundesliga: keine Punkte für den BSC 70 Linz am Wochenende | OÖ. Badmintonverband
    galt daher diesem Spiel gegen Wien Details Spiel gegen WBH Wien Hoch motiviert zeigte sich der BSC 70 Sonntags bei der Anreise zum Spiel Alle Spieler waren auf diese Begegnung fokussiert und am Vorabend konnte man noch einen gemütlichen Abend beim Mannschaftssponsor City Wok verbringen Jeder wusste dass dieses Spiel unter Umständen entscheidend sein wird um den letzten Platz im Play off der ersten 4 noch zu erreichen Ein Unentschieden musste daher unbedingt eingefahren werden Aus diesem Grund versuchte man alles um mit der dünnen Personaldecke einen Erfolg einzufahren und erhoffte dies mit einem Aufstellungspoker zu erreichen Man entschied sich Miha Horvat aus dem Herren Doppel herauszunehmen und hoffte im Einzel einen Punkt einzufahren zu können Daraus ergab sich für den sportlichen Leiter Andreas Böhm die einmalige Chance in einer Bundesliga Partie anzutreten Bei seinem Debüt konnte er durch einige schöne Ballwechsel im Herren Doppel an der Seite von Reinhard Hechenberger überzeugen Einmal in der Bundesliga anzutreten das war ein Traum von mir es war ein schönes Gefühl freut sich Andreas Böhm nach dem Spiel Im 1 Herren Einzel hatte Miha Sepec bereits einige Matchbälle im 2 Satz gegen Jakub Bitmann Leider konnte er den entscheidenden Punkt nicht holen und verlor im dritten Satz ohne Glänzen zu können Das wäre die Rettung und ein möglicher Punktegewinn gewesen Souverän auch heute die BSC 70 Damen Andrea Zvorc ließ gegen Claudia Mayer nichts anbrennen und im Damen Doppel an der Seite von Hanka Milisova gab es diesmal auch keine größeren Probleme Im 2 Herren Einzel von Miha Horvat konnte man die erarbeiteten Chancen nicht nützen und musste im 2 Satz trotz Satzbällen diesen abgeben Im abschließenden Mixed verlor man etwas entnervt den ersten Satz Am Beginn des zweiten Satzes kam man besser ins Spiel als beim Spielstand von 4 2 das Spiel unterbrochen werden musste Tina Riedl WBH Wien musste mit Verletzung w o geben Mittlerweile wurde die Diagnose mit Kreuzbandriss gestellt Das Team des BSC 70 Linz wünscht Tina Riedl alles Gute und baldige Besserung Zukunft des Askö BSC 70 Linz Für das Play off ist der Zug für den Askö BSC 70 Linz wohl abgefahren Mit einem Punkt und einem Spiel mehr als die direkte Konkurrenz ist es praktisch unmöglich dass man es jetzt noch schaffen kann Wir werden uns jetzt mit Hochdruck unseren nächsten Zielen widmen Eine ganz wesentlicher Faktor wird in einer Woche beim Bundesligaforum sein Dort werden durch alle in der Bundesliga beteiligten Vereine die Weichen für die neue Saison gestellt Für den BSC 70 Linz steht aber bereits jetzt schon fest dass man bei einer geplanten Elite Liga nicht beteiligen wird Die Meinung von Reinhard Hechenberger dazu Dieser Vorschlag 6 Mannschaften und jeweils nur 5 Spiele ist der größte Schwachsinn der seit langem vorgeschlagen wurde Wenn man die Nachwuchsförderung abwürgen will dann mit so einer Regelung Außerdem gibt es für die anderen Vereine noch weniger Chance in die 1 Liga zu kommen bzw zu wollen Sinnvoller wäre da vielmehr ein Kompromiss betreffend Anteil einer Mannschaft an

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=3680 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2. Bundesliga: Sieg und Niederlage für UBC Vorchdorf | OÖ. Badmintonverband
    von Dominik Kronsteiner und Zita Banghegyi führte das UBC Team rasch mit 5 0 Dann war regelrecht die Luft draußen die restlichen Spiele gingen an die Klagenfurter zum 5 3 Sieg Am Sonntag mussten die Vorchdorfer gegen URW Wien dann auch noch Peter Moritz wegen Krankheit vorgeben Obwohl Bernhard Gruber an der Seite von Dominik Kronsteiner seinen Bundesliga Premierensieg feierte lagen die Heimischen stets zurück Lediglich Stefanie Riedlberger Zita Banghegyi und Dominik Kronsteiner konnten noch punkten am Ende gab es eine bittere 3 5 Heimniederlage Das war heute nicht notwendig ärgerte sich UBC Obmann Harald Starl Wir waren träge und müde UBC Vorchdorf Kelag Kärnten II 5 3 UBC Vorchdorf URW Wien 3 5 Spielergebnis in Tournament Vorbericht Mit einer Heimdoppelrunde gegen Kärnten und Wien setzt UBC Vorchdorf die Badminton Bundesliga fort UBC Vorchdorf startet am Samstag den 29 Jänner 2011 15 Uhr Sporthalle gegen Kelag Kärnten II Im Herbst trennten sich die Vorchdorfer mit den Klagenfurtern 4 4 unentschieden Gegen das Kelag Team tun wir uns immer schwer warnt UBC Obmann Harald Starl sein Team Hinter Miriam Gruber s Einsatz steht nach wie vor ein großes Fragezeichen ebenso sind Peter Moritz und Günter Kofler krankheitsbedingt fraglich Im Moment macht

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=3648 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Gewinner des Dezember Online-Gewinnspieles | OÖ. Badmintonverband
    richtig beantworten Es war nicht Andreas Goldberger sondern der Oberösterreicher Michael Lahnsteiner Aus allen Teilnehmern wurden am 22 01 2011 im Rahmen der Nachwuchs Landesmeisterschaften in Kirchdorf die beiden Gewinner gezogen Die Gewinner des Monats Dezember 1 Preis 1 Babolat N Tense Power im Wert von 69 Lukas NUSSBAUMER 2 Preis 1 Babolat Logo Shirt BLAU im Wert von Euro 15 00 Edmund WAKOLBINGER Wir gratulieren sehr herzlich Die Preise

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=3620 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Technikkurs | OÖ. Badmintonverband
    Freitag 11 Februar 2011 Sporthalle Neuhofen Beginn 18 00 Uhr Treffpunkt ca 17 45 Uhr Training 18 00 19 30 und 20 00 21 30 Uhr Teilnahmegebühr 22 inkl Getränke Obst und Wurstsemmeln Naturfederbälle Training gespielt wird auf 8 Courts Anmeldung und Info per Mail beim OÖBV Sekretariat Frau Karin Burger per Tel 0681 10621408 e mail ooe badmintonverband aon at Maximal 30 Teilnehmer der Kurs ist bereits ausgebucht daher

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=3603 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Gewinnspiel Jänner 2011 – neues Monat – neue Gewinnchance!! | OÖ. Badmintonverband
    Chance auf den Jänner Gewinn haben Unsere Gewinnfrage Jänner 2011 Wie viele Mannschaften nehmen in der Saison 2010 2011 an der OÖBV Mannschaftsmeisterschaft der Allgemeinen Klasse teil 10 oder 51 Mannschaften Einfach mitmachen und mit Glück gewinnen Im Monat Jänner gibt es folgende Preise zu gewinnen 1 Preis 1 Babolat Badminton Racketholder x16 im Wert von 59 00 2 Preis 1 Babolat 3 er Pack Badminton Socken weiß im Wert

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=3590 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 1. Bundesliga: BSC 70 konnte 3. Platz verteidigen | OÖ. Badmintonverband
    Spiel vermisste die eigenen Qualitäten und haderte mit seinem Spiel resümiert Obmann Reinhard Hechenberger das für ein Unentschieden entscheidende Spiel Der Endstand wurde mit 5 3 für Pressbaum fixiert Am Sonntag gegen Feldkirch hatte man die Chance etwas zu experimentieren Die Aufstellung war auf 5 sichere Punkte ausgelegt Alles was noch kam wäre einen schöne Zusage gewesen Leider musste sich auch heute das Doppel Hochgatterer Hechenberger geschlagen geben Überaschenderweise auch das Mixed Milisova Hochagatterer Im längsten Spiel des Tages musste Reinhard Hechenberger mit 27 25 20 22 u 16 21 den dritten Punkte abgeben Der Endstand lautet 5 3 für den BSC 70 Linz Absolut herausragender Spieler an diesem Wochenende war Miha Horvat der mit 2 tollen Einzel Spielen auch sein Talent im Einzel unter Beweis stellte Das heutige Geburtstagskind ist mit dieser Leistung auch für die nächsten Runden eine zusätzliche Option ist sich Obmann Reinhard Hechenberger sicher Jetzt gilt es für die in 3 Wochen stattfindenden für das Play off entscheidenden Runden gegen Wien und Klagenfurt wieder einen halbwegs kompletten Kader aufzubieten Der BSC 70 muss alles daran setzen um die nötigen Punkte zu holen um noch auf den Play off Zug der letzten Vier aufspringen zu können bzw den derzeitigen Platz zu halten Vorbericht Am Wochenende findet die Doppelrunde gegen ASV Pressbaum auswärts und gegen Tabellenschlusslicht Feldkirch statt Am So 9 1 2011 findet ab 11 Uhr in der AHS Solar City Halle in Linz das Heimspiel statt Bereits am Samstag geht es gegen Tabellenführer und Vizemeister ASV Pressbaum Pressbaum wird in dieser Begegnung wohl eine Nummer zu groß für den BSC 70 Linz sein Wir werden mit Sicherheit bis zum Schluss um jeden Punkte kämpfen spricht Reinhard Hechenberger vor der Begegnung gegen Pressbaum Der Ausfall von Raj Popat wird nun zum ersten Mal schwer ins Gewicht fallen

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=3549 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •