archive-at.com » AT » B » BADMINTON-OOE.AT

Total: 464

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2010 September | OÖ. Badmintonverband
    Bitte unterstützt unsere Sportler und den Badmintonsport indem ihr so oft wie möglich eure Stimme für Badminton abgebt Jeder registrierte Benutzer kann pro Tag drei Stimmzettel via Internet absenden Stimmzettel findet ihr auch in den OÖNachrichten und in den Tips Aus allen Einsendungen werden auch Gewinner gezogen die wertvolle Preise erhalten Es können auch nicht in der Liste aufscheinende oberösterreichische Sportler gewählt werden zB Iris Freimüller Jeder Stimmzettel muss vollständig ausgefüllt sein Die OÖN behalten sich vor maschinell generierte Stimmabgaben zu löschen Einsendeschluss ist der 29 Oktober 2010 12 00 Uhr Los geht s mitvoten für BADMINTON OÖ 22 September 2010 Bundesliga 2 BL Ohlsdorf startet mit Niederlage aber sehenswerten Leistungen Die Ohlsdorfer hatten bei ihrem Bundesligadebüt mit Titelaspirant ATSE Graz gleich das schwerste Los gezogen Durch das beruflich bedingte Fehlen von Ohlsdorfs Spitzenspieler Thomas Wimmer mussten die Herrendoppel neu formiert werden und so setzte es gegen die sehr sicheren und gut eingespielten Grazer Doppel gleich zwei Niederlagen Im Damendoppel zeigten Maria Fröhlich und Brigitta Riernössl dann aber kräftig auf erzwangen einen dritten Satz den sie auch anfangs offen halten aber doch nicht gewinnen konnten Die Herreneinzel von Thomas Sturm gegen Bernd Thormann und Lukas Retschitzegger gegen Steiner Florian gingen ebenfalls über drei Sätze Die Grazer hatten aber am Ende immer die Nase vorne Das spannendste Spiel der Begegnung lieferte sich aber Maria Fröhlich mit Nina Almer Im dritten Satz hatte Fröhlich den Matchball schon vor Augen doch Almer konterte mit zwei schönen Punkten und gewann knapp Das 0 8 schaut zwar nach einem Debakel aus wer die Spiele aber gesehen hat weiß dass mit den jungen Ohlsdorfern noch zu rechnen ist 20 September 2010 Bundesliga 2 Bundesliga UBC Vorchdorf Fastenbauer bei Comeback mit zwei Siegen 96 Bundesligaspiele bestritt sie bereits für UBC Vorchdorf zum Start in die neue Saison packte Verena Fastenbauer ihr Racket nach 5 Jahren Bundesligapause nochmals aus und half ihrem Team zum 5 3 Auftaktsieg gegen Mödling in der 2 Badminton Bundesliga Eigentlich sollte Miriam Gruber ihr Comeback im UBC Dress feiern doch noch ihrer langwierigen Knieverletzung erlaubte Nationaltrainer Dinesen keinen Einsatz So war der Weg für Verena Fastenbauer frei und ihr Comeback verlief perfekt Sowohl im Doppel mit Zita Banghegyi als auch im Mixed mit Manuel Weber feierte sie zwei klare Zweisatzsiege Dabei begann es in Mödling für die Vorchdorfer katastrophal beide Herren Doppel gingen knapp verloren und das UBC Team lag mit 0 2 zurück Doch neben den Punkten von Verena Fastenbauer konnte noch im besten Spiel des Tages Günter Kofler Peter Moritz und Zita Banghegyi ihre Einzel gewinnen und so Vorchdorf zum 5 3 Sieg führen Es hat unheimlich Spaß gemacht strahlte Verena Fastenbauer nach dem Spiel Jetzt will ich mehr ich will auf 100 Bundesliga Spiele für Vorchdorf kommen hat sie Lust auf mehr bekommen 19 September 2010 International Ukraine International Michael Lahnsteiner weiter in Superform Halbfinale Endstation Bei den mit 15 000 dotierten Turnier in der Ukraine bestätigt der Oberösterreicher Michael Lahnsteiner eindrucksvoll seine derzeitige Superform Nach den Siegen gegen den

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=201009 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • 2010 Oktober | OÖ. Badmintonverband
    seiner Knieverletzungen noch geschont Der Kader Herren Huang Haoda Koch Jürgen Ratzenböck Markus Dornig Klaus Koch Harald Dornig Manuel Damen Andrievskaia Marina Scheer Barbara Reifetshamer Karola Kleinfelder Ruth Foto biemann 22 Oktober 2010 International Nachwuchs Haas Hochmeir in Slowenien im Finale Eine pompöse Siegerehrung mit Fanfaren Bühne und Polstersessel durften die beiden Ohlsdorfer Badmintonsportlerinnen Kathi Hochmeir und Jana Haas beim internationalen Badminton Nachwuchsturnier in Slowenien miterleben Vertreten waren Teilnehmer aus Polen Tschechien Slowakei Ungarn den meisten Balkanländern sogar eine Mannschaft aus Ägypten war angereist Im Dameneinzel gewannen Kathi und Jana ihre Vorrundengruppen ungeschlagen und konnten dort auch die gesetzten Spielerinnen bezwingen Im weiteren Turnierverlauf stießen beide noch bis ins Viertelfinale vor wo sie mit ausgezeichneten Leistungen knapp scheiterten Noch besser lief es im Damendoppel Mit konsequentem Angriffsspiel schalteten sie eine Paarung nach der anderen aus und trafen dann im Finale auf ein slowenisches Duo Den ersten Satz gewannen die zwei Ohlsdorferinnen klar und waren sich ihrer Sache wohl schon zu sicher Der zweite Satz ging leider verloren Im dritten Satz war wieder alles offen doch die Hausherrinnen hatten mit dem Publikum im Rücken am Ende die Nase vorne Für die beiden Ohlsdorferinnen war das der bislang größte Erfolg in ihrer jungen Karriere Bericht Sepp Retschitzegger 17 Oktober 2010 International Sensation Comeback von Miriam Gruber Über ein Jahr musste Miriam Gruber UBC Vorchdorf nach ihrer schweren Knieverletzung auf ihr Comeback warten Bei den Cyprus International 2010 in Nicosia erreichte sie auf Anhieb das Viertelfinale Behutsam wurde sie am Bundesleistungszentrum des Verbandes aufgebaut durfte zuletzt auch nicht für ihren Club in der Bundesliga ran Nun war es endlich so weit Und es war erfolgreich Die Vorchdorferin besiegte in der 1 Runde in Nicosia die Russin Evgeniya Kosetskaya mit 21 14 21 16 Im Achtelfinale musste sie dann über die volle Distanz von drei Sätzen gehen ehe sie Debbie Janssens BEL nach 42 Minuten mit 13 21 21 19 21 18 niederrang Ich bin überglücklich strahlte die UBC Spielerin Endlich wieder am Court zu stehen und dann auch noch so erfolgreich Im Viertelfinale kam dann aber das Aus für Gruber Gegen die spätere Turniersiegerin Carolina Marin ESP musste sich die UBC Spielerin klar mit 6 21 7 21 geschlagen geben In zwei Wochen soll dann auch ihr Bundesliga Comeback folgen gegen Klagenfurt auswärts FOTO Gelungenes Comeback Miriam Gruber 16 Oktober 2010 Nachwuchs OÖBV RLT Starkes Teilnehmerfeld beim 1 U15 JGD RLT in Traun An diesem Samstag den 16 10 2010 waren 29 Burschen und 25 Mädchen beim 1 OÖ U15 und U19 Ranglistenturnier der Saison 2010 2011 im Bundesschulzentrum Traun am Start In knapp 8 Stunden wurden auf sieben Feldern die Sieger der Klassen U15 U19 HE und DE ermittelt Im Gegensatz zum Vorjahr konnte diesmal der Damen U 19 Bewerb ausgetragen werden den die Windischgarstnerin Selja Dzinic für sich entscheiden konnte Im U15 DE konnte sich im Finale die als Nr 1 gesetzte Alkovnerin Elena Labmayr U13 Spielerin gegen Laura Hauser aus Traun klar in 2 Sätzen durchsetzen Das U15 HE entschied

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=201010 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2010 November | OÖ. Badmintonverband
    BC Schweiger Sport Alkoven 4x Gold 1x Silber 5x Bronze 3 BC Windischgarsten 3 5x Gold 0 5x Silber 2x Bronze 4 ABV Wels 2 5x Gold 8 5x Silber 8x Bronze 5 ASKÖ Linz 2 5x Silber 2 5x Bronze 21 November 2010 Bundesliga 2 Bundesliga Vorchdorf wieder auf der Siegesstraße Es war nur ein kleines Tief die sieglose Doppelrunde zuletzt besserten die Vorchdorfer mit einem klaren 7 1 Sieg in Wien über URW aus Und dies ohne Star Miriam Gruber Miriam Gruber die in Oslo am Grand Prix Turnier teilnahm schied zwar in der 2 Quali Runde aus doch die Rückreise nach Wien erfolgte zu spät So mussten die Vorchdorfer gegen URW Wien ohne ihren Star antreten Und dann begannen die Gäste völlig überraschend konnten erstmals in dieser Saison beide Herrendoppel gewinnen und legten so den Grundstein zum Auswärtserfolg Dieser wurde durch Siege in den Einzel durch Günter Kofler Dominik Kronsteiner Peter Moritz und Zita Bangheghyi vervollständigt Wir bleiben im Titelkampf ist UBC Obmann Harald Starl mehr als zufrieden mit den bisherigen Saisonverlauf Weitere Ergebnisse 6 Runde Kelag Kärnten II WBH Wien II 7 1 UNION Ohlsdorf BC Alkoven 2 6 Mödling ATSE Graz 1 7 1 ATSE Graz 2 UBC Vorchdorf 3 Badminton Mödling 4 BC Alkoven 5 UNION Ohlsdorf 6 URW Wien 7 Kärnten II 8 WBH Wien II Foto Vertrat Miriam Gruber perfekt mit 2 Siegen Zita Bangheghyi Bericht Harald Starl 21 November 2010 Bundesliga OÖ DERBY BSC 70 verliert gegen Traun mit 3 5 Riesen Pech für die Cracks des BSC 70 Linz im großem OÖ Derby gegen Askö Traun BSC70 verliert 3 5 Vor der Begegnung gegen Traun musste man schon wegen Hallenproblemen die Hilfe von den Gästen und dem Magistrat Linz in Anspruch nehmen durch einen Fehler bei der Hallenreservierung hätte die Partie gar nicht ausgetragen werden können Stadt Linz und die Vereine halfen durch Hallenwechsel mit Kurz vor dem Spielbeginn am Sonntag dann die nächsten schlechten Nachrichten Gleich 3 Spieler des BSC 70 Linz mussten kurzfristig ihr kommen absagen Matthias Almer Er war die Tage zuvor bei den Int Nachwuchsturnier in Tschechien im Einsatz Eigentlich hätte er direkt zum Spiel kommen sollen Leider ist seine Buchmuskelverletzung wieder akut geworden und er musste den Einsatz absagen Matthias Almer war bisher wichtigster Punktegarant im 3 Herren Einzel Andrea Zvorc Sie ist derzeit auf Trainingslager des Europäischen Badmintonverbandes EBU Ihr Heimverband untersagte Ihr das Trainingslager für die Bundesligabegegnung zu verlassen Sie musste daher in Holland bleiben Carissa Turner Für sie waren bereits die Flugtickets zum Spiel gekauft Sie musste leider ebenfalls kurzfristig wegen einer Viruserkrankung absagen Sie kann nicht einmal 5 Meter laufen danach ist sie völlig fertig An ein Spiel in der Bundesliga ist nicht zu denken Mit diesen schlechten Nachrichten musste unser Team das Optimum herausholen An diesem Tag wäre das für uns ein 4 4 unentschieden gewesen Der BSC 70 setzte alles auf eine Karte um die Punkte zu holen und wollte das 1 Herren Doppel 2 Herren Einzel und das

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=201011 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2010 Dezember | OÖ. Badmintonverband
    gegen das Tabellenschlusslicht Feldkirch konnte man am Wochenende einen klaren 6 2 Sieg einfahren Natürlich stellt man sich ein schöner vorweihnachtliches Wochenende vor Aufgrund der Wetterlage plante man die Anreise für Freitag vor und konnte dadurch entspannt er in die Begegnung gehen Unter Umständen hat das aber auch Vorteile naja so bleibt mehr Zeit um im Team gemeinsam Zeit zu verbringen was dem Teamgeist natürlich förderlich ist Ohne den verletzten Raj Popat und Miha Horvat reiste man nach Feldkirch an Mit dabei war dafür Christoph Almer der wegen anhaltenden Knieproblemen in dieser Saison nicht 100 trainieren konnte der aber aufgrund er Personalprobleme sein heuriges Debüt in der Bundesligamannschaft gab Mit dem rutschigen Parkettboden in Feldkirch sollte aber kein unnötiges Risko eingegangen werden Alle anderen Spiele wurde klar gewonnen auch wenn das eine oder andere Spiel in den dritten Satz ging Zur Belohnung kann das Team des BSC 70 Linz am 3 Tabellenrang überwintern Die nächste Runde steht am 8 1 2011 gegen Pressbaum am Programm Die Details aus den Spielen findet ihr hier Tournament Vorbericht 7 Runde Feldkirch BSC 70 Linz 18 12 2010 15 Uhr Feldkirch kommendes Wochenende bestreitet unsere Bundesligamannschaft das letzte Spiel in der Hinrunde gegen die bisher Punktelosen Feldkircher Auch Vereinsintern eine kleine Überraschung dass man mit den anderen TOP Teams gut mithalten konnte Derzeit trennen den Askö BSC 70 Linz nur 2 Punkte vom 2 Tabellenplatz Gegen Feldkirch hat man den Druck unbedingt gewinnen zu müssen um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren Schlechte Vorzeichen für die Rückrunde Raj Popat Import aus Wales musste sich vergangene Woche einer Achillessehnen OP unterziehen und fällt für den Rest der Saison aus Bei den Yonex Welsh International 2010 vom 2 5 Dezember geschah das Unglück In der ersten Runde gegen den an Nr 1 gesetzten Spanier Pablo Abian musste er wegen der erlittenen Verletzung beim Stand von 15 7 im zweiten Satz w o geben Für uns besonders bitter da wir durch seinen Ausfall unsere Taktik komplett umstellen müssen Bisher konnten wir mit dem zweiten und dritten Herren Einzel regelmäßig punkten Durch den Ausfall von Raj Popat rücken diese Spieler auf und es wird für uns sehr schwierig das bisherige Niveau zu halten Bericht BSC 70 Reinhard Hechenberger 16 Dezember 2010 Bundesliga 1 Bundesliga Askö Traun gegen den Tabellenführer 4 4 Askö Traun gelingt gegen den derzeitigen Tabellenführer ASV Pressbaum ein 4 4 Die Details aus den Spielen findet ihr hier Tournament Vorbericht Am kommenden Samstag empfängt der Titelverteidiger und 11 fache Meister ASKÖ Traun im Spitzenspiel der Badminton Bundesliga den derzeitigen Tabellenführer ASV Pressbaum und zwar ASKÖ Traun gegen ASV Pressbaum Datum Samstag 18 12 2010 Zeit 16 Uhr Ort HAKA Arena Die Niederösterreicher auch Gegner der letztjährigen Finalspiele sind in der derzeitigen Situation zu favorisieren Allerdings hat unsere Mannschaft nicht vor Weihnachtsgeschenke zu verteilen Kommentar von Sektionsleiter Herbert Koch Im Anschluss an das Schlagerspiel haben wir unsere Weihnachtsfeier angesetzt Für eine gute Stimmung könnte zumindest ein Unentschieden beitragen weshalb die Mannschaft sicher alles geben wird

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=201012 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Tolle Spiele bei den Nachwuchs-Landesmeisterschaften | OÖ. Badmintonverband
    folgende talentierte Nachwuchsspieler freuen Elena Labmayr BC Alkoven Philipp Benda ABV Wels Katharina Hochmair und Maria Fröhlich beide Sportunion Ohlsdorf Alexander Serov ASKÖ Traun Sejla Dzinic BC Windischgarsten Simon und Lukas Rebhandl beide Sportunion Ohlsdorf Überraschend auch das starke Abschneiden des ABV Wels der im Medaillenspiegel diesmal auf Platz 2 hochkletterte Als erfolgreichster Verein darf sich erneut Sportunion Ohlsdorf freuen Allen Spielern herzliche Gratulation zu den gezeigten sportlichen Leistungen und für das sehr gute sportlich faire Verhalten auch wenn es um Siege geht Die Landesmeister im Einzel Dominik Leko U11 ABV Wels Elena Labmayr U11 BC Alkoven Philipp Benda U13 ABV Wels Katharina Hochmayr U13 Sportunion Ohlsdorf Alexander Serov U15 ASKÖ Traun Sejla Dzinic U15 BC Windischgarsten Manuel Dornig U17 BC Windischgarsten Maria Fröhlich U17 Sportunion Ohlsdorf Klaus Dornig U19 BC Windischgarsten Thomas Wimmer U22 Sportunion Ohlsdorf und Iris Freimüller U22 BC Alkoven Medaillenspiegel Rang Verein Gold Silber Bronze 1 Sportunion Ohlsdorf 5 5 8 5 7 2 ABV Wels 5 4 5 3 3 BC Windischgarsten 4 2 5 5 4 BC Alkoven 4 2 7 5 5 ASKÖ Traun 3 3 5 3 5 6 Sportunion Windischgarsten 2 2 5 7 Sportunion Kirchdorf 1 2 2 8 ASKÖ Linz 0 5 3 5 9 UBC Vorchdorf 1 5 2 5 10 Sportunion Altmünster 0 5 1 11 ATV Andorf 1 Hier geht es zur Fotogalerie der OÖ Nachwuchs Landesmeisterschaften 2010 Hier geht es zu den Spielrastern auf obv tournamentsoftware com 24 01 2010 Heute am Abend fand die Auslosung zu den Nachwuchs Landesmeisterschaften 2010 auf der Gugl statt Alle Raster inklusive der ungefähren Spielbeginnzeiten wurden nun auf der Homepage tournamentsoftware com siehe Link unten online gestellt Als Titelverteidiger ihrer Altersklasse treten heuer das Doppel Dominik Leko Luka Leko ABV Wels U11 und Thomas Wimmer Sportunion Ohlsdorf U22 an

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=2225 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Vorbereitungen für 53. Staatsmeisterschaften so gut wie abgeschlossen | OÖ. Badmintonverband
    nicht nur am Finaltag Sonntag ab 9 00 Uhr garantiert Hier die Einzelheiten Aus Oberösterreichischer Sicht werden die Titelverteidiger im Herrendoppel Jürgen Koch und Peter Zauner auch heuer die klaren Favoriten auf den Titel Den beiden Oberösterreichern stehen allerdings auch die auch stark einzustufende Paarung aus Niederösterreich Roman Zirnwald und Daniel Graßmück vom Tabellenführer der 1 Bundesliga gegenüber Im Dameneinzel werden sich wohl Titelverteidigerin Claudia Mayer Leihspielerin vom Veranstalter BSC 70 Linz Bild und Simone Prutsch Leihspielerin bei ASKÖ Traun beide aus der Steiermark einen harten Kampf liefern Im Herreneinzel fehlt Titelverteidiger Peter Zauner der sich bei diesen Staatsmeisterschaften nur auf das Doppel konzentriert So kann man gespannt sein wer dieses Jahr den Titel des Staatsmeisters im Herreneinzel gewinnen wird Aus Oberösterreichischer Sicht die besten Chancen dürfte Schweiz Legionär Michael Lahnsteiner haben Im Damendoppel könnte es zu einer Revange für Iris Freimüller OÖ gemeinsam mit Tina Riedl W und den Titelverteidigerinnen Elisabeth Baldauf V und Belinda Heber K geben die sich im Vorjahr im Finale durchsetzten Im Mixed Bewerb dürfte es besonders spannend werden Hier haben neben den Titelverteidigern Jürgen Koch und Niannian Zhou die Paarung Roman Zirnwald und Simone Prutsch wohl die ausrichtsreichsten Chancen auf den Titel Alle Teilnehmerlisten

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=2246 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Startschuss für OÖ. Schüler- und Jugend-Mannschaftsmeisterschaft | OÖ. Badmintonverband
    Jugend Mannschaftsmeisterschaft hat mit den ersten Spielen bereits begonnen Bei den Schülern konnten bereits der BC Windischgarsten in der Schüler Gruppe 1 gegen UBC Vorchdorf mit 8 0 und der ABV Wels in Gruppe 2 der Schüler gegen Neuhofen mit 6 2 gewinnen 7 Schülermannschaften in 2 Gruppen und 4 Jugendmannschaften kämpfen im Mannschaftsbewerb um den Sieg Diesmal sind alle Ergebnisse über die Tournamensoftware abrufbar Ende März stehen dann die

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=2190 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • OÖBV Jugendkader bereitete sich für Ö. Meisterschaften vor | OÖ. Badmintonverband
    Leistungsträger ein Kurs ausgeschrieben Bis auf ganz wenige Ausnahmen folgten alle SpielerInnen der Einladung In zwei Einheiten wurde von Yan Yujiang und Jürgen Koch versucht jedem Teilnehmer Tipps mitzugeben um technische Mängel möglichst effizient auszubessern Vorrangig zielte der Kurs darauf ab gemeinsame Aktivitäten in Oberösterreich möglich zu machen Die direkten Rückmeldungen aller Athleten bestärkten mich diesen Weg in OÖ weiter zu betreiben was auch in einer kleinen Ansprache vom Präsident

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=2200 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •