archive-at.com » AT » B » BADMINTON-OOE.AT

Total: 464

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wiederauflage des Finales Gruber vs Kainrath in Windischgarsten | OÖ. Badmintonverband
    des Präsidenten 2011 Bericht des Präsidenten OÖMM Archiv 2005 2006 2004 2005 2003 2004 2002 2003 2001 2002 2000 2001 1999 2000 Chronik 15 Dezember 2008 ÖBV RLT Wiederauflage des Finales Gruber vs Kainrath in Windischgarsten Am Sonntag den 14 Dezember fand in Windischgarsten das 2 Oberösterreichische E RLT statt Von 21 genannten Sportlern waren schließlich hochmotivierte 19 Spieler von neun verschiedenen Vereinen am Start Als Sieger ging der für UBC Vorchdorf spielende Bernhard Gruber hervor der sich in einem über drei Sätze gehenden Finale gegen Christoph Kainrath BSC 70 Linz durchsetzten konnte Interessant dabei Gruber und Kainrath spielten bereits beim 1 E RLT der aktuellen Saison in Ohlsdorf ein 3 Satz Match Auch damals konnte Bernhard Gruber gewinnen allerdings fand diese Begegnung bereits in der Vorrunde statt Im Spiel um Platz 3 konnte sich der für Kremsmünster spielende Paul Zwicklhuber gegen Andi Weilguni Union Ventigo Windischgarsten durchsetzten Ein Dankeschön geht von unserer Seite an die sehr disziplinierten Teilnehmer Keine einzige w o Partie und alle Spieler waren bis zum Ende des Finales und der Siegerehrung in der Halle Letzte Beiträge Askö Traun schafft den Aufstieg in die 1 Bundesliga 5 OÖBV Doppel RLT Traun 4 OÖBV Senior Masters 2016

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?p=409 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • 2009 Februar | OÖ. Badmintonverband
    aufbereiteten Halle Im Mixed Halbfinale standen sich ausschließlich auf allen vier Courts BLZ Vorchdorf Spieler gegenüber Der U15 Spieler Simon Rebhandl Ventigo Union Windischgarsten zeigte mit einer Silbermedaille im Mixed und einer Bronze Medaille im Doppel mit seinem Bruder Lukas erneut sein Talent In der U19 sind wir mit keinen Medaillenanwärtern an den Start gegangen Somit waren unsere Erwartungen im Vorfeld bereits gedämpft Unsere einzigen Starter Thomas Wimmer Union Ohlsdorf und Günter Kofler UBC Vorchdorf mussten sich in den ersten Runden technisch und taktisch besseren Spielern klar geschlagen geben Als Erkenntnis von Judenburg bleibt dass wir die Altersklasse U17 im Jungenbereich noch dominieren Wollen wir das auch in höheren Altersklassen fortführen muss der Trainingsumfang weiter gesteigert werden Andere Landesverbände holen immer weiter auf Alle Ergebnisse unter www badminton at Manuel Rösler Sportlicher Leiter Trainingsstützpunkt BLZ Vorchdorf 1 Februar 2009 ÖM Top Ergebnis bei 52 Staatsmeisterschaften für Oberösterreich Tolle Bilanz des oberösterreichischen Spitzensports bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften Mit Finalteilnahmen in allen 5 Bewerben und dem Sieg in 3 Bewerben erfüllten die Vertreter des OÖ Leistungsbadminton alle Ansprüche bei weitem Mit etwas Glück wäre speziell im DD und HD noch die eine oder andere Medaille drinnen gewesen In der Königsdisziplin den Einzelbewerben stellte im HE OÖ mit Lahnsteiner Michael und Zauner Peter beide Askö Traun sogar beide Finalisten Wobei der Umstand dass 3 von 4 Semifinalisten aus dem Sport Borg in Linz kamen die Qualität dieser Einrichtung eindrucksvoll bestätigt Im Finale konnte sich Zauner Peter doch überraschend sicher gegen Michael Lahnsteiner durchsetzen und sich so zum 2 Mal nach 2006 den Einzelstaatsmeistertitel sichern Im DE Finale spielte sich Miriam Gruber Vorchdorf ungefährdet ins Finale Mit Mayer Claudia hatte sie es dort mit einer ebenbürtigen Gegnerin zu tun Leider schlichen sich des Öfteren leichte Fehler speziell im Netzbereich ein und dadurch musste sich

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=200902 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2009 März | OÖ. Badmintonverband
    40 Uhr und endete mit der Siegerehrung und einer kleinen Tombola um 16 30 Uhr Von 44 genannten Sportler Innen wollten es 11 Damen und 31 Herren von 17 verschiedenen Vereinen wissen wer an diesem Tag die besseren Bälle schlägt So einen Tag erwischte Christoph Kainrath BSC 70 Linz der spätere Turniersieger kam ohne Satzverlust ins Finale Doch auch sein Finalgegner Thomas Leierzopf ASK Nettingsdorf musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben Im Spiel um Platz drei konnte sich der für Kremsmünster spielende Paul Zwicklhuber gegen Andreas Böhm BSC 70 Linz in zwei Sätzen durchsetzen Einen Damenbewerb in einem E Turnier gab es schon lange nicht mehr obwohl es keine Punkte für die österreichische sondern nur für die oberösterreichische Rangliste gibt waren die Damen voll motiviert Im spannenden Damenfinale konnte Simone Leutgeb ASK Nettingsdorf das Match in drei Sätzen gegen Melanie Fröhlich ASKÖ Linz für sich entscheiden Im Spiel um Platz drei konnte Roswitha Ben Ahmed ASK Nettingsdorf gegen die für Neuhofen spielende Julia Peter in zwei Sätzen gewinnen Ein Dankeschön an alle Teilnehmer Innen und vielleicht sieht man sich wieder am 19 April zum 3 OÖBV Doppel Ranglistenturnier in der Sporthalle Haid 10 März 2009 Nachwuchs Statt in der

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=200903 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2009 April | OÖ. Badmintonverband
    OÖBV RLT 3 OÖBV Doppel RLT in Haid Am Sonntag den 19 April war ebenfalls das Motto just for fun angesagt In der Sporthalle Haid wurde das 3 Oberösterreichische E Hobby Doppelturnier veranstaltet Das Turnier begann um 9 30 Uhr und endete mit der Siegerehrung und einer kleinen Tombola um 16 30 Uhr Von 59 genannten Sportler Innen von 11 verschiedenen Vereinen wollten es 5 Damendoppel 17 Herrendoppel und 11

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=200904 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2009 Mai | OÖ. Badmintonverband
    einmal mehr die Favoriten durch Sowohl Michael Lahnsteiner ASKÖ Traun im Herren Einzel als auch Miriam Gruber Union Vorchdorf im Damen Einzel konnten ihre Titel aus dem Vorjahr verteidigen Lahnsteiner besiegte im Finale seinen Vereinskollegen Markus Ratzenböck Gruber gewann gegen Barbara Scheer ASKÖ Traun jeweils in 2 Sätzen Im Herren Doppel waren Zauner Lahnsteiner gegen Koch Jürgen ASKÖ Traun Dornig Klaus U Windischgarsten erfolgreich Das Damen Doppel konnten Gruber Miriam

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=200905 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2009 Juni | OÖ. Badmintonverband
    aus dass in den letzten 20 Jahren mehr als 67 der österr Staatmeister auf das Konto unseres Bundeslandes gingen Auch im Internationalen Turniergeschehen waren Sportlerinnen und Sportler aus O Ö sehr erfolgreich Erstmals standen zwei Kandidaten zur Wahl Durch den Rücktritt von Kons Stastny musste die Position an der Spitze des Verbandes neu besetzt werden Erstmals in der Verbandsgeschichte konnten die Delegierten aus zwei Wahlvorschlägen auswählen Die Jugendreferentin Christina Hofinger aus Andorf und Vizepräsident Kons Herbert Koch aus Traun stellten sich mit jeweils einer eigenen Liste zur Wahl Die 35 Stimmberechtigten entschieden sich schließlich mit 22 13 Stimmen für den Vorschlag des Vizepräsidenten dessen Vorstand wie folgt aussieht Präsident Kons Herbert Koch Traun Vizepräsident Wolfgang Dornig BC Windischgarsten Andreas Rabl Neuhofen Schriftführerin Karin Burger Linz Finanzreferent Walter Aigner BC Windischgarsten Im Jugendbereich werden die beiden Spitzenspieler Jürgen Koch und Peter Zauner mitarbeiten und ihre Erfahrung einbringen Der neue Präsident bedankte sich bei den Delegierten für das Vertrauen Er definierte als wichtigstes Ziel die Fortsetzung des erfolgreichen Kurses der letzten Jahrzehnte 6 Juni 2009 International Doppel Koch Zauner gewinnt European Circuit Finale Das Trauner Herren Doppel Jürgen Koch Peter Zauner feiert beim mit 50 000 dotierten Europaen Circuit Finale im holländischen Assen den größten Erfolge im internationalen Turniergeschehen Die beiden Oberösterreicher besiegten das dänische Duo Christian Skovgaard Kasper Henriksen nach dramatischen 3 Sätzen mit 22 20 22 24 und 21 19 Dabei hatten Koch Zauner im 2 Satz bereits 3 Matchbälle die ihre Gegner jedoch abwehren konnten Der 3 Satz gestaltete sich ebenfalls bis zum Schluss sehr spannend Nach einer 20 16 Führung kamen die Dänen noch auf 20 19 heran bevor der Matchball zugunsten des österreichischen Duos gelang Der Kommentar nach dem Finale Der Gewinn dieses Titels war unser großes Ziel in dieser Saison Nach dem ersten Platz in der

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=200906 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2009 August | OÖ. Badmintonverband
    Optimaler Start in die neue Saison für die OÖ ASKÖ Badminton Spieler Wie jedes Jahr fand auch heuer in der letzten Augustwoche das ASKÖ Nachwuchs Leistungscamp auf der Gugl in Linz statt Mit 23 aktiven Sportlern war das Camp voll ausgebucht Karina Lengauer und Vladimir Serov bemühten sich um jeden Sportler und konnten im technisch taktischen Bereich ihr profundes Wissen den jungen Nachwuchsspielern weitergeben Ein Highlight stellte diesmal auch ein Mental Kurs dar Dieser konnte nur durch die Untersützung der ASKÖ OÖ im Rahmen eines Projektes stattfinden Karin Burger lieferte den jungen Sportlern einen Auszug dessen was mental möglich ist In 4 Doppelstunden die gespickt waren von verschiedensten Übungen und praktischen Beispielen wurde auch der theoretische Hintergrund dieser Thematik vermittelt Die Teilnahme an den mentalen Einheiten war freiwillig Der Umstand das 20 Kinder und Jugendliche den Kurs begonnen haben und 18 bis zur letzten Einheit durchhielten zeigt dass wir mit diesem Thema doch das Interesse der Teilnehmer geweckt haben Die NachwuchsspielerInnen haben in allen Einheit guten Einsatz und Konzentration gezeigt und konnten so sportlich wie mental einiges dazulernen Ich danke dem Team auf der Gugl in Linz und meinem Trainerteam für das gute Gelingen dieses Nachwuchsleistungskurses Die ASKÖ OÖ wünscht

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=200908 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • 2009 September | OÖ. Badmintonverband
    in der Vergangenheit die SpielerInnen vom BLZ Vorchdorf die für die Siege bei ÖBV Veranstaltungen sorgten hat sich nun das Blatt gewendet und gingen alle 4 Bewerbsiege an BTZ Linz SpielerInnen Als besondere Highlights aus oberösterreichische Sicht sind die Siege im Herrendoppel U13 von Philipp Benda ABV Wels Axel Kolbeinsson ASKÖ Linz und U15 von Alexander Serov Andrej Serov beide ASKÖ Traun zu erwähnen bei dem beide Doppelpaarungen ohne Satzverlust den Titel holten Alexander Serov ASKÖ Traun und Selja Dziniz BC Windischgarsten schafften auch im Einzel B Bewerb ohne große Probleme den Turniersieg Weiters zu erwähnen sind auch der erstmalige Finaleinzug von Michael Schausberger Sportunion Ohlsdorf im U13A Bewerb und die tollen Einzelleistungen der Spieler Lukas Fröhlich Sportunion Ohlsdorf sowie Philipp Benda Luka und Dominik Leko alle ABV Wels Fotoalbum Raster U13 Raster U15 Hier die gesammelten Ergebnisse aus Sicht der oberösterreichischen Spieler U13 DE A 5 Katharina Hochmeir Sportunion Ohlsdorf U13 DE B 6 Jana Haas Sportunion Ohlsdorf U13 HE A 2 Michael Schausberger Sportunion Ohlsdorf 3 Philipp Benda ABV Wels 5 Axel Kolbeinsson ASKÖ Linz 8 Lukas Mittermayr BC Alkoven 14 Johannes Weigl ASKÖ Linz U13 HE B 2 Dominik Leko ABV Wels 4 Luka Leko ABV Wels 11 Kevin Krakowitzer BC Alkoven U13 DD 3 Katharina Hochmeir Jana Haas beide Sportunion Ohlsdorf U13 HD 1 Philipp Benda ABV Wels Axel Kolbeinsson ASKÖ Linz U13 MD 3 Katharina Hochmeir Sportunion Ohlsdorf Philipp Vogl Kelag Klagenfurt U15 DE A 10 Ulli Stadler Sportunion Ohlsdorf 15 Alexandra Schwetz ABV Wels 16 Hanna Kruppa Sportunion Altmünster U15 DE B 1 Selja Dziniz BC Windischgarsten 2 Denise Sendlhofer BC Windischgarsten 6 Lisa Marie Kroiss ABV Wels U15 HE A 2 Lukas Fröhlich Sportunion Ohlsdorf 9 Andrej Serov ASKÖ Traun 12 Philipp Haselmayr BC Alkoven U15 HE B 1 Alexander Serov ASKÖ Traun 6 Christian Schauer BC Windischgarsten U15 HD 1 Alexander Serov Andrej Serov beide ASKÖ Traun 3 Lukas Fröhlich Sportunion Ohlsdorf Jakob Wraber NÖ U15 MD 2 Lukas Fröhlich Sportunion Ohlsdorf Saskia Wallner Kelag Klagenfurt 3 Alexander Serov ASKÖ Traun Ulli Stadler Sportunion Ohlsdorf 24 September 2009 Nachwuchs Start des Badminton Talentezentrums Linz in die neue Saison Gestern hat das BTZ Linz wieder seine Pforten geöffnet Jeden Mittwoch von 18 00 bis 20 00 Uhr trainieren talentierte BadmintonspielerInnen aus dem Raum Linz und Umgebung am Olympiastützpunkt auf der Gugl unter der Leitung von Trainer Vladimir Serov Vladimir macht einen hervorragenden Job dessen Arbeit vom Vorjahr bereits erste Früchte trägt denn beim ersten U11 U13 RLT stammten bereits 3 von 4 möglichen Siegern vom BTZ Linz so der Administrator des BTZ Linz Markus Benda Heuer wird erstmals großes Augenmerk auf den Schülerbereich also U11 bis U15 gelegt wobei man für die Jugendlichen noch eine eigene Trainingsmöglichkeit schaffen möchte Neben der Verbesserung der Beinarbeit und Schlagtechnik wird man auch im mentalen Bereich einige zusätzliche Einheiten absolvieren Die ersten beiden Trainings gelten als sogenannte Sichtungstrainings wozu alle Vereine herzlichst eingeladen sind ihre talentiertesten NachwuchsspielerInnen auf die Gugl zu schicken Ziel des Badminton Talentezentrums Linz

    Original URL path: http://www.badminton-ooe.at/?m=200909 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •