archive-at.com » AT » A » AUSCHLOESSLGRAZ.AT

Total: 812

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • MEGAPHON | Offenen Brief an den ORF |
    und mich sehr geärgert über die unsaubere tendenziöse Recherche des ORFs Als von Bettlern gesprochen wurde erschien eine Einspielung vom Naschmarkt mit Straßenzeitungs Verkäufern Es mag in manchen Fällen vorkommen dass notleidende Menschen eine Straßenzeitung als Vehikel benutzen um an Geld zu gelangen das sind weitgehend jene die keine registrierten Straßenzeitungsverkäufer und verkäuferinnen sind Das ist aber nicht die Regel Eine Straßenzeitung zu verkaufen ist eine würdige Alternative zum Betteln

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/218/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • MEGAPHON | November 2014 |
    Kochbuch April 2014 März 2014 Februar 2014 Jänner 2014 MEGAPHON 2013 MEGAPHON 2012 MEGAPHON 2011 MEGAPHON 2010 MEGAPHON 2009 MEGAPHON 2008 MEGAPHON 2007 MEGAPHON 2006 MEGAPHON 2005 MEGAPHON 2004 MEGAPHON 2003 Kontakt Megaphon in Ton Veranstaltungen Programm Graz bei KIG Newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb November 2014 Bunt Das System Shopping Center Eine Branche zwischen Blase und Rendite Einfach kicken Am Ball Die Mädel

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2014/November_2014/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Oktober 2014 |
    2014 Megaphon Kochbuch April 2014 März 2014 Februar 2014 Jänner 2014 MEGAPHON 2013 MEGAPHON 2012 MEGAPHON 2011 MEGAPHON 2010 MEGAPHON 2009 MEGAPHON 2008 MEGAPHON 2007 MEGAPHON 2006 MEGAPHON 2005 MEGAPHON 2004 MEGAPHON 2003 Kontakt Megaphon in Ton Veranstaltungen Programm Graz bei KIG Newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb Oktober 2014 Welken Wissen für alle MegaphonUni ist 10 der wissenschaftliche Leiter weiß warum Eine Welt in

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2014/Oktober_2014/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | September 2014 |
    Megaphon Kochbuch April 2014 März 2014 Februar 2014 Jänner 2014 MEGAPHON 2013 MEGAPHON 2012 MEGAPHON 2011 MEGAPHON 2010 MEGAPHON 2009 MEGAPHON 2008 MEGAPHON 2007 MEGAPHON 2006 MEGAPHON 2005 MEGAPHON 2004 MEGAPHON 2003 Kontakt Megaphon in Ton Veranstaltungen Programm Graz bei KIG Newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb September 2014 Normal Die Menschen am anderen Ende Endstation Maßnahmenvollzug Normal nicht normal Soziologe Manfred Prisching über die

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2014/September_2014/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | August 2014 |
    werden Wenn du dann zehn oder zwölf Jahre alt wirst dämmert es dir langsam dass es im Leben anders zugeht Viel zu oft passiert das durch einen Schock Nehmen wir ein Kind das Arzt werden will Es hat ein gutes Elternhaus und ist auf dem besten Weg seinen Traum wahr werden zu lassen Dann stirbt ein Elternteil Oder beide Oder sie lassen sich auch nur scheiden Das Kind verliert den Boden unter den Füßen So passiert es jetzt in Syrien im Irak und auch in meiner Heimat Nigeria wo die Sekte Boko Haram ihren Terror ausübt Kinder verlieren ihre Eltern Fallen ins Nichts Der Weg der zuvor so vorgezeichnet schien existiert nicht mehr Wie leicht kommen sie ins Strudeln in Gesellschaft die ihnen schadet Die Jahre vergehen Die alten Träume haben zu viel versprochen Das Erwachen ist bitter Das ist der Zeitpunkt der Auflehnung Die Enttäuschten wollen mehr Werden fordernd Kritisieren alles und jede n Dass es viel zu wenig gibt an dem sie teilnehmen können tut weh Es schmerzt auch wenn nichts da ist das du anderen geben kannst Du wirst immer unzufriedener Nörgeln schimpfen verurteilen und fordern bald ist kein Anlass zu gering dafür Bist du einmal in diesen Teufelskreis geraten kommst du kaum mehr heraus Außer du gehst zurück zurück zu dir selbst Ganz so wie du den Fahrplan einer Straßenbahn verfolgst um zu sehen wo du abgebogen bist wo du Stopp gemacht hast wo du falsch umgestiegen bist musst du deinen Standort bestimmen Dann Zurück an den Start Beginne noch einmal Sei Anfänger Erst wenn du das schaffst kannst du deine Zukunft planen Und musst es auch Denn wie es auf Englisch heißt Who fails to plan plans to fail Wer beim Planen scheitert plant das Scheitern Manchmal wenn ich Megaphon verkaufe sehe ich mich selbst Ich sehe dass ich meine Ziele nicht erreicht habe Ich lasse mein Alter beiseite und auch die verlorenen Jahre Ich merke Das sind nur Zahlen nichts als Zahlen Der frühe Tod der Eltern die Last die geblieben ist Die Jahre die verstrichen sind Ich sehe mich Meine Fehler Auch das ist wichtig wenn du dich neu orientieren willst Du musst deine Fehler kennen und sehen wann du falsche Entscheidungen getroffen hast solche die dich gefangen genommen und wie in einer Falle zum Rotieren gebracht haben Du musst diese Zusammenhänge erkennen erst dann kannst du planen vielleicht eine Therapie oder eine Ausbildung Bildung vergrößert auch immer den Aktionsspielraum Und sie hat kein Alterslimit Wie in einem Videospiel gehe ich dorthin zurück wo ich begonnen habe mit dem Ziel diesmal neue Ebenen zu erreichen Ich plane und setze den ersten Schritt An den Start Moses Erugo stammt aus Nigeria Seit drei Jahren verkauft er das Megaphon und seit zwei Jahren fungiert er intern als gewählter Sprecher aller Megaphonverkäufer innen Brief an mich Anna F schreibt ihrem jüngeren Selbst Liebe Anna ich weiß schon es gibt Zeiten da möchte man jede Verantwortung die man ja gerade erst zu übernehmen gelernt hat sofort wieder

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2014/August_2014/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Juli 2014 |
    2014 Mehr Ausnahmsweise einmal mehr Nicht nur beim Thema diesmal auch beim Format Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen megaphon redaktion caritas steiermark at Man riecht keine Angst Elisabeth Scharangs neuer Film Kick Out Your Boss Reparatur pur Das Grazer Repair Cafe gibt Hilfe zur Selbsthilfe Irritierende Wahrnehmung Emil Breisach erzählt von frappierenden Erscheinungen Brief an mich Paul Pizzera schreibt seinem jüngeren Selbst Man riecht keine Angst Arbeit darf anders

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2014/Juli_2014/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Juni 2014 |
    auf Kunst und Kultur Warenkorb Juni 2014 Macht Einfach wohnen Die Wohnungssicherungsstelle der Caritas Weltmeisterschaft ohne Gewissen Die Machenschaften des Fußball Weltverbandes Zwischen Leidenschaft und Verzweiflung Der Mensch Conrad von Hötzendorf Brief an mich Gilbert Prilasnig schreibt seinem jüngeren Selbst Einfach wohnen Von Peter K Wagner Menschen die kurz davor stehen ihr Dach über dem Kopf zu verlieren haben mehr als Geldprobleme Aber auch für sie gibt es Hoffnung weiterlesen

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2014/Juni_2014/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Mai 2014 |
    Newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb Mai 2014 Schwärmen Honig ist ihr Hobby Mit vermietbaren Bienenstöcken zum Erfolg Auto unser Voll in Fahrt mit Carsharing Papa auf Zeit Vom Zivildienst in Guatemala Brief an mich Conchita Wurst schreibt ihrem jüngeren Selbst Honig ist ihr Hobby Von Matthias Fuchs In Europa gibt es sieben Milliarden Bienen zu wenig Eine junge Kärntnerin steuert dagegen Mit vermietbaren Bienenstöcken

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2014/Mai_2014/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •