archive-at.com » AT » A » AUSCHLOESSLGRAZ.AT

Total: 812

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • MEGAPHON | Jänner 2005 |
    Veranstaltungen Programm Graz bei KIG Newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb Im Gemeindebau ist halt doch Leben BLOCK DIAGRAMM Der Muchitsch Block an der Triester Straße ist in Graz wohl das markanteste Gebäude aus der goldenen Ära des sozialen Wohnbaus Der Gemeindebau im Jahr 2005 in einer Nahaufnahme weiterlesen Radikal Radfahren FAHRRADFREAKS Junge athletische Menschen die rasant mit Rad und Rucksack durch die Stadt sprinten

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2005/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • MEGAPHON | Jänner |
    Oktober November Dezember MEGAPHON 2003 Kontakt Megaphon in Ton Veranstaltungen Programm Graz bei KIG Newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb Abschied Nun ist es also soweit Ich schreibe meine letzte MEGAPHON Kolumne Um die Zukunft des MEGAPHON brauche ich mir dabei keine Sorgen zu machen Nach fünfeinhalb Jahren möchte ich mich von Ihnen verabschieden und Ihnen noch einmal für Ihre Solidarität danken weiterlesen Migrantinnen bemühen

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2004/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Dezember 2003 |
    in Ton Veranstaltungen Programm Graz bei KIG Newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb Endstation Konsum Am Grazer Hauptbahnhof ist die Zukunft angekommen Ein Augenschein am urbansten Ort der Stadt und ein Ausblick auf einen Alltag ohne Schließzeiten und eine Gesellschaft deren Ränder das Zentrum erreicht haben weiterlesen Haben wir List Lust uns Aufgaben zu stellen Ein Gespräch mit Caritas Präsident und MEGAPHON Herausgeber Franz Küberl

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2003/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Jänner 2015 |
    Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 Maerz 2015 April 2015 Februar 2015 Jaenner 2015 MEGAPHON 2014 MEGAPHON 2013 MEGAPHON 2012 MEGAPHON 2011 MEGAPHON 2010 MEGAPHON 2009 MEGAPHON 2008 MEGAPHON 2007 MEGAPHON 2006 MEGAPHON 2005 MEGAPHON 2004 MEGAPHON 2003 Kontakt Megaphon

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2015/Jaenner_2015/428/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON / Jaenner 2015
    Meinhart Musiklehrer und Schlagzeugvirtuose Auf eigene Verantwortung Besuch bei der Freien Waldorfschule in Graz Verkäuferin zum Thema Diesmal Susan Osara Brief an mich Manuel Rubey schreibt seinem jüngeren Selbt weiterlesen Weiterführende Informationen unter MEGAPHON Auschlössl Friedrichgasse 36 8010 Graz Tel

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/?p=y (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Zufluchtsort Zypern |
    viele Flüchtlinge das Eintrittstor in den Zukunftstraum Europa Entkommen wollen sie Krisen und Kriegen in ihren Heimatländern viele sind aus Asien und Afrika Ende letzten Jahres mussten rund 700 Flüchtlinge in Seenot vor den Küsten Zyperns gerettet werden Der Grund warum wir hier sind ist bekannt Der Irak war die Hölle für uns beschreibt eine Frau ihre Fluchtsituation In Zypern hofft sie wie viele andere auch auf Stabilität auf eine gute Zukunft für ihre Kinder und auf Arbeit Einen Vorschuss haben fast alle schon bezahlt Für ihre Flucht vor dem Diktator Assad etwa hinterlegten Syrer innen rund 8000 Euro pro Kopf In Zypern werden die Neuankömmlinge nicht willkommen geheißen Ein Regierungsmitglied drückt das so aus Sie werden geschickt um Arbeit zu finden Er unterstellt den Flüchtlingen dass sie gut organisiert seien und alsbald einen Weg finden würden sich als arbeitsunfähig hinzustellen und Sozialleistungen zu beziehen In den Augen dieses Zyprioten sind Einwanderer und Einwanderinnen schuld an Kriminalität Fundamentalismus und Ghettoisierung Es wird zu einer Frage der nationalen Sicherheit sagt er und fragt Wie kann unser kleines Zypern mit einer Bevölkerung von 800 000 all diese Menschen aufnehmen Ein Sozialarbeiter erzählt dass die Regierung Zyperns 45 Millionen von der EU erhalte um Sozialleistungen im Asylbereich abzudecken Das werde mitunter als Grund gesehen warum Zypern von Flüchtlingen aus aller Welt überrannt wird Die EU zahle sich frei und schotte sich weiterhin ab Wenn Zypern keine Flüchtlinge will warum unterzeichnet es Vereinbarungen fragt sich ein politischer Aktivist und Asylwerber Er war jahrelang für die Palästinensische Befreiungsorganisation tätig und wartete in Zypern neun Monate auf die Behandlung seines Falles der dann in 15 Minuten vom Tisch war negativ Die Erfindung der Angst Für die meisten Zypriotinnen und Zyprioten sind Einwanderinnen und Einwanderer keine Individuen Sie werden zu einer amorphen Gestalt stilisiert vor der wir

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2015/Juni_2015/432/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | Good Vibes für die Stadt |
    da ganz unterschiedliche Einflüsse zusammen So wie viele andere auch wohnte Bruder Djon während seines Studiums im Afro Asiatischen Institut AAI Die Leiterin des Instituts Claudia Unger ist Mitorganisatorin des Multikulti Balls Seit 18 Jahren ein Fixpunkt im Grazer Kulturleben Der Multikulti Ball ist ein Fest der gelingenden Vielfalt sagt Unger Rein praktisch geht es um das Sammeln von Geld für einen guten Zweck Der Reinerlös kommt wie immer dem Stipendienprogramm des AAI zugute und Menschen aus aller Welt können weiterhin bei uns studieren Was die Ballbesucher innen an diesem Abend erwartet Es wird auf jeden Fall eine magische Ballnacht werden von Cocktail bis Karussell sagt die AAI Leiterin und zeigt uns den Veranstaltungsfolder Das künstlerische Programm trägt das Motto Giving Voice und wird vom La Strada Team mit verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen einstudiert Gäste aus über 100 Nationen feiern bei brasilianischen afrikanischen und steirischen Rhythmen unter freiem Himmel Eine sehr angenehme und lockere Atmosphäre freut sich Unger Und der neue Megaphon Chor Singing Megaphon unter der Leitung von Daniel Erazo Muñoz gibt sein Multikulti Ball Debüt Darauf bin ich schon sehr gespannt sagt sie Besitzer innen eines Kulturpasses erhalten übrigens freien Eintritt zum Ball denn so Unger Jede r ist willkommen auch jene die sich keine Karten leisten können Ortswechsel Vom AAI in der Leechgasse ins Chiala Vereinslokal am Griesplatz Wie lange wird das Interview dauern fragt Obmann Kamdem Mou Poh à Hom während wir auf einer braunen Ledercouch Platz nehmen Momentan müsse er sich die Zeit gut einteilen Die Vorbereitungen für das Fest sind natürlich aufwändig und auch anstrengend so Kamdem aber Wenn es so weit ist bin ich immer sehr glücklich und zufrieden Mit dem Chiala Afrika Festival fördert er das Miteinander der Kulturen Immerhin leben in Graz mehr als 2500 Menschen afrikanischer Herkunft Was uns alle

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2015/Juni_2015/433/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON / Juni 2015
    Festival Verkäufer zum Thema Diesmal Abdul Abubakar Brief an mich Andrea Stift schreibt ihrem jüngeren Selbst Zufluchtsort Zypern Von Natalie Resch In Evaporating Borders verwebt die Regisseurin Iva Radivojevic ihre persönliche Fluchtgeschichte mit der aktuellen Situation in Zypern Zu sehen ist der Film beim Crossroads Festival in Graz weiterlesen Good Vibes für die Stadt Von Marietta Schmutz Volles buntes Leben am 20 Juni in Graz Das Chiala Afrika Festival der

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2015/Juni_2015/?p=y (2015-08-12)
    Open archived version from archive