archive-at.com » AT » A » AUSCHLOESSLGRAZ.AT

Total: 812

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • MEGAPHON | Newsletter 2/2015 |
    SINGEN OHNE GRENZEN AM 6 MAI Musik Tanz und Gesang schaffen Momente von Verbundenheit mit uns selbst und anderen Menschen Gemeinsames Musizieren lässt uns über sprachliche politische und religiöse Grenzen hinauswachsen An diesem Abend singen wir Lieder aus verschiedenen Ländern dieser Erde Mantras jüdische Silbengesänge Gesänge der Native Americans und aus Afrika Kanons in deutscher und englischer Sprache All diese Lieder sind einfach und sofort mitzusingen Durch die häufige Wiederholung jedes einzelnen Liedes können alle MitsängerInnen die tragende Kraft von Rhythmen und Harmonien unmittelbar erleben Dabei sind keine sängerischen Vorkenntnisse nötig Gemeinsamer Klang und gemeinsame Stille erinnern uns an die Möglichkeit als Menschheitsfamilie gemeinsam und im Ein Klang zu leben Zeit Mittwoch 6 Mai 2015 Beginn 19 30 Uhr Ende ca 21 45 Uhr Ort Festsaal im Meerscheinschlössl Mozartgasse 3 8010 Graz Anmeldung unter singenohnegrenzen hotmail com Wir bitten um einen finanziellen Beitrag von 15 Euro bzw 10 Euro ermäßigt Der Reinerlös des Abends geht als Spende an den Freundeskreis der Straßenzeitung MEGAPHON die heuer 20jähriges Jubiläum feiert Damit für die VerkäuferInnen Maßnahmen wie Deutschkurse Begleitung durch ÜbersetzerInnen Schulungen etc finanziert werden können ist das MEGAPHON auf freundschaftliche finanzielle Hilfe angewiesen Danke DAS NEUE MEGAPHON ERSCHEINT AM 2 MAI Mai 2015 Die neue Megaphon Ausgabe wird ab kommenden Samstag 2 Mai verkauft Es erwarten Euch spannende Inhalte MENSCHLICHKEIT Schwimmende Telefonzelle im Mittelmeer Wie ein deutscher Unternehmer Flüchtlingen in Seenot helfen möchte Aufgeben gibt es nicht Megaphon Verkäufer Nelson Osadolor will Pflegehelfer werden Verkäufer zum Thema Diesmal Ion Ciurariu Brief an mich Arabella Kiesbauer schreibt ihrem jüngeren Selbst MegaphonUni Auch die MegaphonUni bietet im Mai spannende Veranstaltungen Deutsch ist nicht schwer Wann Mi 6 Mai 2015 18 00 Uhr Wer Mag a Dr in Eveline Schwarz Wo Megaphon Cafe im Auschlo ssl Friedrichgasse 36 8010 Graz Ausgehend von den perso nlichen

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/newsletter_30_04/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive


  • MEGAPHON | Newsletter 01/2015 |
    Inhalte Wir begaben uns auf die Suche nach der alles umfassenden Freiheit FREIHEIT Ein Leben in Schranken Arbeitslose können kaum selbst bestimmt leben Haftnotizen spezial Inot über Freiheit Matratze statt Megaphon Schauspieler und Kabarettist Josef Hader im Interview Verkäufer zum Thema Joseph Didia Brief an mich Angelika Niedetzky schreibt ihrem jüngeren Selbst Eine Frau auf den Spuren von Kriegsverbrechen Filmabend For Those Who Can Tell No Tales Mittwoch 4 März 19 00 Uhr Megaphon Café im Auschlössl Drama 2013 Bosnien Herzegowina Englisch Bosnisch 75 Minuten Regie Jasmila Zbanic Eine australische Touristin entdeckt auf ihrer Reise durch Bosnien Herzegowina Spuren der Kriegsverbrechen an Frauen und geht ihnen nach Mit anschließendem Publikumsgespräch Singen für den Frieden Singen ohne Grenzen eine Benefizveranstaltung zugunsten des MEGAPHON Musik Tanz und Gesang schaffen Momente von Verbundenheit mit uns selbst und anderen Menschen Gemeinsames Musizieren lässt uns über sprachliche politische und religiöse Grenzen hinauswachsen An diesem Abend singen wir Lieder aus verschiedenen Ländern dieser Erde Mantras jüdische Silbengesänge Gesänge der Native Americans und aus Afrika Kanons in deutscher und englischer Sprache All diese Lieder sind einfach und sofort mitzusingen Durch die häufige Wiederholung jedes einzelnen Liedes können alle MitsängerInnen die tragende Kraft von Rhythmen und Harmonien unmittelbar erleben Dabei sind keine sängerischen Vorkenntnisse nötig Gemeinsamer Klang und gemeinsame Stille erinnern uns an die Möglichkeit als Menschheitsfamilie gemeinsam und im Ein Klang zu leben Zeit Mittwoch 6 Mai 2015 Beginn 19 30 Uhr Ende ca 21 45 Uhr Ort Festsaal im Meerscheinschlössl Mozartgasse 3 8010 Graz Anmeldung unter singenohnegrenzen hotmail com Wir bitten um einen finanziellen Beitrag von 15 Euro bzw 10 Euro ermäßigt Der Reinerlös des Abends geht als Spende an den Freundeskreis der Straßenzeitung MEGAPHON die heuer 20jähriges Jubiläum feiert Damit für die VerkäuferInnen Maßnahmen wie Deutschkurse Begleitung durch ÜbersetzerInnen Schulungen etc finanziert werden können ist

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/2015_01_03/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | 2014_08_04_newsletter |
    2011 03 10 newsletter 2011 01 09 newsletter 2011 01 07 newsletter 2011 06 05 newsletter 2011 04 04 newsletter 2011 07 03 newsletter 2011 01 03 newsletter 2011 10 02 newsletter 2011 02 02 newsletter 2010 02 12 newsletter 2010 22 11 newsletter 2010 03 11 newsletter 2010 11 10 newsletter 2010 20 09 newsletter 2010 31 08 newsletter 2010 30 07 newsletter 2010 05 07 newsletter 2010 31 05 newsletter 2010 03 05 newsletter 2010 31 03 newsletter 2010 03 03 newsletter 2010 02 01 newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb August 2014 oder weniger Mehr oder weniger Nach unserer Mehr Ausgabe im Juli folgt nun weniger Unser süßes Mini Format ist gut gefüllt und verbirgt neues die Rubrik Verkäufer zum Thema Unser Verkäufer Moses Erugo beeindruckt uns mit seinem Zugang zu weniger Wir wünschen Ihnen viel Lesespaß und verraten im September wird der Themenschwerpunkt als auch das Format wieder ziemlich Normal Im roten Bereich Neue Steuern aber keine neuen Rechte Prostituierte stehen vor neuen Problemen Kein Netz Die Marienambulanz fängt Menschen auf die keine Versicherung haben Portrait Unser Verkäufer Moses Erugo zum Thema des Monats Brief an mich Anna F schreibt ihrem

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/09_newsletter/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | 2014_07_09_newsletter |
    05 newsletter 2010 31 03 newsletter 2010 03 03 newsletter 2010 02 01 newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb Megaphon Juli 2014 Mehr Ausnahmsweise einmal mehr Nicht nur beim Thema diesmal auch beim Format Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen an megaphon redaktion caritas steiermark at Man riecht keine Angst Elisabeth Scharangs neuer Film Kick Out Your Boss Reparatur pur Das Grazer Repair Cafe gibt Hilfe zur Selbsthilfe Irritierende Wahrnehmung Emil Breisach erzählt von frappierenden Erscheinungen Brief an mich Paul Pizzera schreibt seinem jüngeren Selbst MEHR Spoken Word im 10er Takt Do 10 Juli 20 Uhr Spoken Word Poetry und Musik Gleich drei ehemalige und amtierende österreichische Poetry Slam Meister innen geben sich das Spoken Word zum Thema Mehr Yasmin Hafedh vulgo Yasmo vulgo Miss Lead Wien Klaus Lederwasch Graz und Stefan Abermann Innsbruck Dazu feine Musik von Julia Muchwitsch Stimmgewaltig Megaphon Kultur im Sommer Eintritt frei Im Megaphon Café im Auschlössl Friedrichgasse 36 8010 Graz Infos 43 0 316 8015650 megaphon caritas steiermark at Offener Brief an den ORF In der ORF Sendung Im Zentrum am 29 Juni stand das Thema Betteln im Mittelpunkt Auch Straßenzeitungs Verkäufer wurden in diesem Zusammenhang gezeigt Das Megaphon schließt sich einem offenen Brief von Michaela Gründler Chefredakteurin der Straßenzeitung Apropos Salzburg an Sehr geehrte Frau Thurnher ich habe mir in der ORF TVthek Ihr Im Zentrum zum Thema Betteln angesehen und mich sehr geärgert über die unsaubere tendenziöse Recherche des ORFs Als von Bettlern gesprochen wurde erschien eine Einspielung vom Naschmarkt mit Straßenzeitungs Verkäufern Es mag in manchen Fällen vorkommen dass notleidende Menschen eine Straßenzeitung als Vehikel benutzen um an Geld zu gelangen das sind weitgehend jene die keine registrierten Straßenzeitungsverkäufer und verkäuferinnen sind Das ist aber nicht die Regel Eine Straßenzeitung zu verkaufen ist eine würdige Alternative

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/newsletter07_14/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | 2014_05_06_newsletter |
    03 newsletter 2011 10 02 newsletter 2011 02 02 newsletter 2010 02 12 newsletter 2010 22 11 newsletter 2010 03 11 newsletter 2010 11 10 newsletter 2010 20 09 newsletter 2010 31 08 newsletter 2010 30 07 newsletter 2010 05 07 newsletter 2010 31 05 newsletter 2010 03 05 newsletter 2010 31 03 newsletter 2010 03 03 newsletter 2010 02 01 newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb Megaphon Mai 2014 Schwärmen Honig ist ihr Hobby Mit vermietbaren Bienenstöcken zum Erfolg Auto unser Voll in Fahrt mit Carsharing Papa auf Zeit Vom Zivildienst in Guatemala Brief an mich Conchita Wurst schreibt ihrem jüngeren Selbst Hope Springs Eternal Hoffnung Unerschöpflicher Quell MegaphonUni Ein innovatives Theaterprojekt zum Jahr der Hoffnung Wann 23 5 2014 21 30 Uhr Lange Nacht der Kirchen Wo Leechkirche Zinsendorfgasse 3 Hoffnung ist mehr als nur der Kitsch den man in den Medien üblicherweise dazu findet Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen präsentiert die Theatergruppe der MegaphonUni ein Stück welches einen neuen Zugang zu diesem Thema zeigt Unter der Leitung von Schauspieler Rudi Widerhofer ist ein Stück entstanden welches das Thema Hoffnung aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedensten kreativen Methoden dargestellt Durch die Heterogenität der Gruppe die aus TeilnehmerInnen unterschiedlicher Herkunft und sozialer Hintergründe besteht gewinnt das Stück zusätzlich an Charakter Lassen Sie sich überraschen Das Projekt wird aus Mitteln des Innovationstopfes der Diözese Graz Seckau gefördert Ich sehe was was du auch siehst Geographische Weltbilder und die Macht der Karten MegaphonUni Wann Mi 14 5 2014 18 00 Uhr Wo Arche 38 Eggenbergergürtel 38 Wer Univ Prof Dr Ulrich Ermann Karten gelten als Träger objektiver Informationen In dem Vortrag wird anhand verschiedener Beispiele aus Wissenschaft Politik und Alltag gezeigt dass Karten subjektiv hergestellt und gelesen werden sie transportieren beabsichtigt oder unbeabsichtigt immer

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/newsletter05_14/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | 2014_04_07_newsletter |
    newsletter 2011 01 07 newsletter 2011 06 05 newsletter 2011 04 04 newsletter 2011 07 03 newsletter 2011 01 03 newsletter 2011 10 02 newsletter 2011 02 02 newsletter 2010 02 12 newsletter 2010 22 11 newsletter 2010 03 11 newsletter 2010 11 10 newsletter 2010 20 09 newsletter 2010 31 08 newsletter 2010 30 07 newsletter 2010 05 07 newsletter 2010 31 05 newsletter 2010 03 05 newsletter 2010 31 03 newsletter 2010 03 03 newsletter 2010 02 01 newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb April 2014 Knack Punkt Im Kabinett des schwarzen Rettigs Innovativ retrospektiv Die Samenhandlung Köller Auf der Spur der Wölfe Die Biologin Gudrun Pflüger versteht sich mit Wölfen Verdammt am Strom Staudammprojekt am Mekong Neues Megaphon Kochbuch Frühlingserwachen Band 1 der vierteiligen Megaphon Kochbuch Serie Die 4 Kochzeiten mit Lorenz Kumpusch ist da Ab sofort erhältlich bei unseren Verkäufer innen Lorenz Kumpusch Landhaus Keller Chefkoch und Autor Ich habe zwar schon zwei Kinder aber seit heute habe ich ein drittes Baby Immerhin ist es als Koch immer ein Ziel irgendwann einmal ein eigenes Kochbuch herausbringen zu können Dass ich mir diesen kleinen Traum mit dem Megaphon erfüllen konnte und damit

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/newsletter4_14/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | 2014_02_19_newsletter |
    08 06 newsletter 2012 20 02 newsletter 2012 17 01 ankündigung 2012 03 01 newsletter 2011 04 11 newsletter 2011 03 10 newsletter 2011 01 09 newsletter 2011 01 07 newsletter 2011 06 05 newsletter 2011 04 04 newsletter 2011 07 03 newsletter 2011 01 03 newsletter 2011 10 02 newsletter 2011 02 02 newsletter 2010 02 12 newsletter 2010 22 11 newsletter 2010 03 11 newsletter 2010 11 10 newsletter 2010 20 09 newsletter 2010 31 08 newsletter 2010 30 07 newsletter 2010 05 07 newsletter 2010 31 05 newsletter 2010 03 05 newsletter 2010 31 03 newsletter 2010 03 03 newsletter 2010 02 01 newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb EINLADUNG Treffpunkt der Filmkulturen 4 Mi 26 Februar 21 Uhr 15 Florian Pochlatko Film Ella Guru Konzert Eintritt frei Im Filmzentrum im Rechbauerkino Rechbauerstraße 6 8010 Graz Infos www megaphon at Tel 43 0 316 8015 650 Florian Pochlatko ausgezeichnet mit dem Österreichischen Filmpreis 2014 für den besten Kurzfilm Erdbeerland zeigt neue ältere und selten gesehene Arbeiten aus den Jahren 1998 bis 2013 Dabei geht er chronologisch vor beginnt mit seinem allerersten Film durchwandert seine Jugendjahre und präsentiert erstmals öffentlich den Film mit

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/newsletter2_14/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive

  • MEGAPHON | 2014_01_09_newsletter |
    2011 01 09 newsletter 2011 01 07 newsletter 2011 06 05 newsletter 2011 04 04 newsletter 2011 07 03 newsletter 2011 01 03 newsletter 2011 10 02 newsletter 2011 02 02 newsletter 2010 02 12 newsletter 2010 22 11 newsletter 2010 03 11 newsletter 2010 11 10 newsletter 2010 20 09 newsletter 2010 31 08 newsletter 2010 30 07 newsletter 2010 05 07 newsletter 2010 31 05 newsletter 2010 03 05 newsletter 2010 31 03 newsletter 2010 03 03 newsletter 2010 02 01 newsletter Wir sind Partner von Hunger auf Kunst und Kultur Warenkorb MEGAPHON NEWSLETTER Die erste Megaphon Ausgabe 2014 ist erschienen Thema Intakt im Takt Von Klangtherapie über Mur Erkundungen bis zum Schaumbad Besuch reicht das Spektrum der neuen Megaphon Ausgabe Wir wünschen viel Freude beim Lesen Schauen und Weiterdenken EINLADUNG Mitten in Kathmandu Film und Gespräch Mi 29 Jänner 19 Uhr Eröffnungsabend der Megaphon Filmreihe Treffpunkt der Filmkulturen Eintritt frei Programm Dokumentarfilm Kleine Wölfe von Justin Peach und Lisa Engelbach 2008 48 Minuten Nepali mit dt Untertiteln Ab 12 Jahren Gespräch mit Ayush Khanal aus Kathmandu Nepal und Doris Schlager vom Verein CYF Österreich humanitäres Bildungsprojekt Nepal Es gibt Chai und Nimki Kekse Details Kleine Wölfe ist

    Original URL path: http://www.auschloesslgraz.at/de/newsletter/newsletter1_14/ (2015-08-12)
    Open archived version from archive



  •